LEGO Star Wars 75290 Mos Eisley Cantina: Erstes Bild liefert weitere Details zum Set!

LEGO Star Wars 75290 Mos Eisley Cantina
...ob wohl auch wieder ein Dewback in der Cantina dabei sein wird?

Update (16. September, 09:58 Uhr): Nachdem die LEGO Star Wars 75290 Mos Eisley Cantina vor wenigen Tagen offiziell vorgestellt wurde ist jetzt der VIP-Vorverkauf im LEGO Online Shop gestartet!

(LEGO AT | LEGO CH | LEGO NL | LEGO USA | LEGO UK | LEGO CA)


Update (2. September, 21:58 Uhr): Soeben ist über Instagram ein erstes Bild der LEGO Star Wars 75290 Mos Eisley Cantina aufgetaucht! Wir werden das Bild hier nicht veröffentlichen, da wir die ursprüngliche Quelle nicht zu 100% genau nachvollziehen können, aber scheinbar ist hier entweder LEGO ein Fehler unterlaufen, oder aber bei Instagram liegt ein technischer Fehler vor. Dazu weiter unten mehr, für alle die es interessiert. Kommen wir erstmal zu den Fakten zum neuen Set, die uns das Bild liefert.

Zum einen haben wir die Bestätigung, dass tatsächlich neben den beiden bekannten Minifiguren von Cornelius Evazan und Ponda Baba noch weitere neue und exklusive Figuren beiliegen. Mit dabei ist ein Ithorianer (vermutlich „Momaw Nadon“) und ein Chadra-Fan (vermutlich „Kabe“) sowie mindestens ein (exklusiver) Sandtrooper und ein Jawa. Im Hintergrund kann man mit viel Phantasie noch weitere Sandtrooper erkennen.

Neben verschiedenen Teilen und Nebengebäuden der Cantina lässt sich im Hintergrund noch ein Fahrzeug erkennen, bei dem es sich tatsächlich nicht um den altbekannten X-34 („Luke’s“) Landspeeder handelt, sondern um einen V-35 Landspeeder, der in einer kurzes Szene in der Nähe der Cantina in Mos Eisley sichtbar ist. Es ist also zwar genau genommen ein Landspeeder, aber immerhin ein völlig anderes Modell, das es so noch nie von LEGO gab.

V-35 Landspeeder

Bis hierhin bin ich mit beim Inhalt des Bilder noch relativ (aber auch nicht absolut) sicher. Jetzt gehen wir in die Spekulationen über… Denn an einer Stelle im absolut unscharfen Bereich des Hintergrundes ist etwas zu sehen, das durchaus olivgrün mit etwas braun sein könnte. Und ganz eventuell könnte (!) es sich dabei um den Rücken eines Dewback mit Sattel handeln. Allerdings ist absolut nicht zu erkennen, ob es sich um ein Formteil oder ein aus Einzelsteinen gebautes Tier handelt. Wir drücken die Daumen für eine Neuauflage des Formteils aus der vorletzten Cantina!

Viel mehr an Informationen bietet das Bild (mit Ausnahme der Gebäude an sich) nicht. Aber wir haben nun immerhin mal einen ersten Eindruck der LEGO 75290 Cantina gewonnen.

Kommen wir jetzt zur Quelle des Bildes: Der Instagram-User, der das Bild zuerst veröffentlicht hat, hat dieses nämlich laut eigener (meiner Einschätzung nach glaubwürdiger) Aussage direkt von LEGO. Er bekam von Instagram eine Push-Benachrichtung, dass LEGO ein neues Bild gepostet habe, öffnete die und sah dann das Bild der Cantina mit spanischer Bildunterschrift. Darin stand wohl, dass die Cantina ab dem 16. September für LEGO VIP-Kunden in den Verkauf gehen soll. Wenn das stimmt, steht die Ankündigung wohl relativ kurz bevor.

Es gibt eigentlich zwei Möglichkeiten, woher dieses Bild stammen könnte: Entweder hat LEGO hier tatsächlich vorab für wenige Sekunden ein Bild veröffentlicht, das aber nur von einem Instagram-User weltweit gesehen wurde. Das halte ich allerdings für extrem unwahrscheinlich. Oder aber das Bild wurde aufgrund eines technischen Fehlers bei Instagram diesem User angezeigt und ist eigentlich für einen späteren Zeitpunkt geplant gewesen. Wie dem auch sei: Das Bild ist authentisch und stammt von LEGO selbst. Da es aber definitiv ein Fehler war, werden wir es wie gesagt nicht veröffentlichen.

Tauscht euch gerne in den Kommentaren aus, verzichtet aber bitte auf Links zu dem Bild – vielen Dank! 🙂


Update (3. August, 16;35 Uhr): Nachdem wir euch vor knapp 3 Wochen das Erscheinen der LEGO Star Wars 75290 Mos Eisley Cantina angekündigt haben und den Gerüchten rund um eine Neuauflage des Imperial Shuttle eine Absage erteilt haben, scheinen sich unsere Informationen nun zu bestätigen.

Und wie von uns vermutet sind zwei Minifiguren aufgetaucht, ohne die eine große Mos Eisley Cantina nicht auskommen darf: Cornelius Evazan und Ponda Baba werden definitiv ein Teil des Sets sein! Bilder der beiden vermutlich aus einer Fabrik entwendeten Figuren werden wir hier aus den bekannten Gründen nicht zeigen.


Originalbeitrag (15. Juli): Seit vielen Wochen erreichen uns Fragen, welches große LEGO Star Wars Set im Herbst 2020 erscheint. Und ein ganz bestimmtes Set hatte sich sehr lange in der Gerüchteküche festgesetzt. Jetzt sind wir uns sicher: Es wird nicht (wie von vielen erwartet) das Imperial Shuttle, sondern die LEGO Star Wars 75290 Mos Eisley Cantina.

Und höchstwahrscheinlich wird die Cantina auch kein UCS („Ultimate Colletor Series) Set, sondern ein Teil der von vielen totgeglaubten MBS, also der „Master Builder Series“. In jedem Fall wird sie aber ein exklusives „D2C“ Set. Aber der Reihe nach… Fangen wir erstmal bei den Gerüchten rund um das Imperial Shuttle an und kommen dann zur Mos Eisley Cantina.

For our English-speaking readers: We have provided an English version of this article!

Ursprung der Shuttle Gerüchte

In letzter Zeit haben wir viele Fragen in E-Mails und Kommentaren bekommen, warum wir nicht über das UCS Set des 2. Halbjahres 2020 berichten. Seit Wochen schwirrten Gerüchte durchs Netz, dass es sich dabei um eine Neuauflage des LEGO 10212 Imperial Shuttle von 2010 handeln sollte. Diese wurden von vielen bekannten und eigentlich zuverlässigen Leakern verbreitet. Es schien schon fast „sicher“.

LEGO 10212 UCS Imperial Shuttle
Das LEGO Star Wars 10212 UCS Imperial Shuttle von 2010

Auch wenn diese Gerüchte fast überall diesem Artikel von Brick Fanatics zugeschrieben wurden, entspringen sie ursprünglich diesem Artikel von Rebelscum, auf den Brick Fanatics auch selber hinweist. Beide Seiten waren eigentlich bisher dafür bekannt, nicht leichtfertig Gerüchte in die Welt zu setzen und haben in der Vergangenheit oft richtig gelegen. Diesmal ist das aber wohl nicht der Fall.

Uns waren schon damals Informationen aus zwei sehr zuverlässigen Quellen zu Ohren gekommen, dass diese Gerüchte nicht stimmen, weil etwas anderes für das zweite Halbjahr geplant ist. Daher haben wir damals keinen Artikel über das Imperial Shuttle geschrieben und ich habe auch an diversen Stellen in den Kommentaren und im Podcast zwischen den Zeilen durchblicken lassen, dass man erstmal seeehr vorsichtig mit diesem Gerücht umgehen sollte… 😉

Kommt die Master Builder Series zurück?

Stattdessen sollte es etwas aus der Original Trilogie (also Episode IV, V und VI) werden, dasswir bisher noch nie als Set in der Ultimate Collector Series hatten. Und ich bin mir sicher, dass LEGO die Master Builder Series, die 2018 erstmals mit der LEGO 75222 Cloud City eingeführt wurde, noch nicht vollständig zu den Akten gelegt hat. Aktuell ist es so: Jedes Jahr im Herbst erscheint ein (sehr) großes und teures LEGO Star Wars Set. 2017 war es ein UCS Set, 2018 ein MBS Set. 2019 wieder ein UCS Set und 2020 eben wieder ein MBS Set – das wäre in meinen Augen zumindest logisch. Und mit dem LEGO Star Wars 75275 UCS A-Wing Fighter hatten wir für dieses Jahr auch schon ein würdiges (wenn auch nicht perfektes) UCS Set.

Ob nun wirklich „Master Builder Series“ auf dem Karton des LEGO Star Wars 75290 D2C Set stehen wird oder nicht: Es dürfte dieses Jahr nochmal ein Set sein, das sich eher an Sets wie Cloud City, dem Ewok Dorf oder (leider auch) Assault on Hoth orientiert. Und was wäre da ikonischer und besser geeignet, als die Chalmuns Cantina, besser bekannt als die Mos Eisley Cantina auf Tattooine. Seit heute Nacht geistern nun auch durch die sozialen Medien die ersten Gerüchte, dass tatsächlich die Cantina auf Tattooine erscheinen soll. Grund genug für uns, diesen Artikel hier endlich zu veröffentlichen.

Bisherige Mos Eisley Cantina Sets von LEGO

LEGO Star Wars Mos Eisley Cantina

Bisher hat LEGO von 2004 bis 2018 insgesamt die Cantina drei mal als normales Spielset veröffentlicht. Wir haben euch hier alle bisherigen Mos Eisley Cantina Sets in einer Tabelle zusammengefasst:

SetnummerBildReleaseTeileMinifigurenUVP
4501LEGO 4501 Mos Eisley Cantina2004193539,99 €
75052LEGO 75052 Mos Eisley Cantina2014616879,99 €
75205LEGO 75205 Mos Eisley Cantina2018, 05376449,99 €

Das Highlight ist hier sicherlich die LEGO Star Wars 75052 Mos Eisley Cantina von 2014, die zu einem Preis von 79,99 Euro auf den Markt kam. Mit dabei 616 Teile und immerhin 8 Minifiguren sowie ein auf dem Gebrauchtmarkt mittlerweile unanständig teures Dewback. Was erwartet uns dann wohl in der neuen Cantina? Werfen wir einen Blick auf die Minifiguren.

Mögliche Minifiguren

In den bisherigen Mos Eisley Cantina Sets waren in den vergangenen Jahren die folgenden Minifiguren enthalten:

  • Han Solo (3x)
  • Sandtrooper (3x)
  • Greedo (3x)
  • Luke Skywalker (2x)
  • Obi-Wan Kenobi (2x)
  • Wuher (der Barkeeper) (1x)
  • 3x Musiker der Cantina Band (1x)

Ich würde davon ausgehen, dass alle diese Figuren auch bei einer großen Cantina als  D2C Set wieder dabei sein werden. Jede einzelne davon ist eigentlich unersetzlich in einer originalgetreuen Cantina. Aber es werden sicherlich noch einige weitere Figuren dabei sein, denn für ein solches Set wären wohl mindestens 15 (bis maximal 25) Minifiguren durchaus nicht unwahrscheinlich. Mögliche weitere Figuren wären:

  • 2x weitere Musiker der Cantina Band (also insgesamt 5x)
  • Chewbacca
  • C-3PO und R2-D2 (müssen leider draußen bleiben)
  • Cornelius Evazan („Ich bin auf 12 Sternen zum Tode verurteilt„)
  • Ponda Baba (Der „ihm“ aus „Du gefällst ihm nicht„)
  • Garindan (aka Imperial Spy aka Long-Snoot)
  • 1x weiterer Sandtrooper
  • Verschiedene Aliens/Besucher der Cantina

Wer einen Eindruck aller in der Cantina sichtbaren Gäste (und einen Ohrwurm) bekommen will, für den haben wir die ganze Szene hier nochmal eingebunden:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bekannte Fakten zur LEGO Star Wars 75290 Cantina

Werfen wir jetzt noch einen Blick auf die Fakten, die wir bisher zur LEGO Star Wars 75290 Mos Eisley Cantina haben, denn ein bisschen was ist uns bereits bekannt. Das exklusive Set soll (wie die LEGO Harry Potter 75978 Winkelgasse) im September 2020 erscheinen, wobei gerade bei den LEGO Star Wars Veröffentlichungen im Herbst ein VIP-Vorverkauf möglich wäre. Es kann also sein, dass im September der VIP-Vorverkauf stattfindet und das Set offiziell erst im Oktober erscheint. Und bitte behaltet im Hinterkopf, dass sich im Jahr 2020 aufgrund der weltweiten Pandemie solche Termine immer wieder verschieben können.

Außerdem wissen wir einen Preis: Das Set soll hierzulande 349,99 Euro kosten, bzw. aufgrund der reduzierten Mehrwertsteuer 341,17 Euro. Auch wenn wir keine Teileanzahl wissen, lässt sich auf Grundlage der letzten LEGO Star Wars Sets ganz gut abschätzen, dass wohl 2.500 bis 3.500 Teile enthalten sein dürften. Je mehr Minifiguren, große Teile (eher unwahrscheinlich) oder teure neue Moulds (z.B. Dewbacks) enthalten sind, desto geringer wird die Anzahl der Teile sein.

Die wichtigste Frage können wir euch leider noch nicht beantworten: Wird in der LEGO Star Wars 75290 Mos Eisley Cantina endlich nochmal ein Landspeeder enthalten sein? Wir wissen es nicht und halten euch auf dem Laufenden! 😉

Wie immer gilt: Stuft diesen Artikel über die LEGO Star Wars 75290 Mos Eisley Cantina bitte so lange als Gerücht ein, bis das Set von LEGO offiziell vorgestellt wird. Wenn wir dieses Gerücht allerdings nicht für sehr glaubwürdig halten würden, hätten wir nicht berichtet. 🙂

Was denkt ihr über eine wahrscheinlich im Herbst erscheinende LEGO Star Wars 75290 Mos Eisley Cantina? Welche Figuren würdet ihr euch wünschen und welche Ansprüche hättet ihr sonst noch an eine Cantina der „Master Builder Series“? Diskutiert gerne in den Kommentaren!

Über Lukas Kurth 1989 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 31 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de
guest
113 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare