LEGO Star Wars 75275 UCS A-Wing Starfighter: Infos zur Verfügbarkeit des Sets

LEGO Star Wars 75275 UCS A-Wing Fighter

Update (17. November 2021): Der LEGO A-Wing Starfighter (75275) aus der Star Wars UCS-Reihe steht für Ende des Jahres auf der LEGO EOL Liste, also auf der Liste der LEGO Sets, die in diesem Jahr aus dem Sortiment verschwinden werden. Wer noch Interesse am UCS A-Wing hat, sollte die kommenden Tage oder Wochen nutzen, das Set zu bestellen. Ein guter Anlass dafür ist das anstehende LEGO Black Friday Event, oder auch das LEGO VIP-Wochenende.

Aktuell ist der LEGO UCS A-Wing Starfighter noch bei wenigen Shops verfügbar, unter anderem bei JB Spielwaren. Aber auch im LEGO Onlineshop ist das Set nach wie vor erhältlich.

Tipp: Wenn ihr Updates zur Verfügbarkeit des LEGO A-Wing Starfighters bekommen wollt, abonniert den StoneWars Telegram Kanal. Dort informieren wir euch über die besten Angebote und sobald das Set zu attraktiven Konditionen bestellbar ist! Über den StoneWars E-Mail Newsletter landen die besten LEGO Schnäppchen immer in eurem Posteingang.


Update: Seit dem 1. Mai 2020 ist der LEGO Star Wars 75275 UCS A-Wing Starfighter im LEGO Onlineshop bestellbar.

(LEGO AT | LEGO CH | LEGO NL | LEGO USA | LEGO UK | LEGO CA)

Auch einige andere Händler wie z.B. Proshop bieten das Set inzwischen an, wo es mitunter rabattiert zu bekommen ist.

Unten haben wir euch das Set ausführlich vorgestellt und alle Bilder und wichtigen Fakten für euch zusammengefasst. Falls ihr das Set bestellen wollt, freuen wir uns über eure Unterstützung mit der Benutzung eines unserer Affiliatelinks, z.B. zum LEGO Onlineshop – vielen Dank!


Originalbeitrag: In den letzten Tagen ist uns wohl keine Frage öfter gestellt worden, wann denn endlich das diesjährige UCS Set gezeigt wird. Jetzt haben wir die Antwort für euch: Heute! Der LEGO Star Wars 75275 UCS A-Wing Starfighter ist soeben offiziell vorgestellt worden und nun auch im LEGO Onlineshop gelistet. Wir haben alle Infos und Bilder zum neuen Set für euch.

Wir stellen euch nicht nur die offiziellen Bilder vor, sondern vergleichen den LEGO A-Wing ein bisschen mit dem Vorbild aus den Filmen und anderen bisherigen LEGO A-Wing Fightern. Außerdem haben wir für euch die neuen Teile rausgesucht und zeigen euch die (leider auch dieses mal) im Set enthaltenen Sticker. Und wir zeigen euch, wie groß der A-Wing im Vergleich zu anderen Raumschiffen der Ultimate Collector Series ist.

Allgemeine Infos zum UCS A-Wing Fighter

Der LEGO 75275 UCS A-Wing Starfighter besteht aus 1673 Teilen und kommt zu einer UVP von 199,99 Euro ab dem 1. Mai 2020 in den Handel. Das Set wird (wie alle Sets der Ultimate Collector Series) anfangs exklusiv von LEGO verkauft. Ob das Set ab dem 1. Mai auch wieder nur im LEGO Onlineshop verkauft wird, oder ob die aktuell noch geschlossenen LEGO Brand Stores bis dahin wieder geöffnet haben, ist noch nicht bekannt. Der Teilepreis, der sich für das Set ergibt, liegt bei rund 12,0 Cent pro Stein.

Der UCS A-Wing ist (je nach Zählweise) das 32. oder 38. Set der Ultimate Collector Series. Es ist außerdem das erste Set der Reihe seit dem (wenig geliebten) LEGO 75098 Assault on Hoth von 2016, das keine Neuauflage eines bereits erschienenen UCS Sets ist. Die vorangegangen Sets der Serie (Sternzerstörer, Y-Wing, Millennium Falcon, Snowspeeder, Todesstern) waren allesamt nur überarbeitete Versionen bereits bekannter Modelle.

Das Set beinhaltet eine einzelne exklusive Minifigur eines A-Wing Piloten, der (wie bei UCS Sets üblich) auf einem Präsentationsständer neben dem Typenschild steht. Das Raumschiff ist 42 cm lang und hat damit einen Maßstab von etwa 1:16.

Hier einmal alle wichtigen Details zum Set im Überblick:

  • Setnummer: 75275
  • Name des Sets: A-Wing Starfighter
  • Themenwelt: LEGO Star Wars
  • Art des Sets: Ultimate Collector Series
  • Anzahl Steine: 1673
  • Anzahl Minifiguren: 1
  • Preis (UVP): 199,99 Euro
  • Preis/Stein: 12,0 Cent
  • Maße des Sets: 42 x 26 x 27 cm (Länge x Breite x Höhe)
  • Maßstab: ca. 1:23 oder aber 1:16 (Infos dazu weiter unten)
  • Releasetermin: 1. Mai 2020
  • Alterempfehlung: 18+
  • Sticker enthalten: Ja

Offizielle Bilder

Wir haben für euch alle offiziellen Pressebilder für den LEGO Star Wars 75275 A-Wing Fighter zusammengestellt und zeigen euch das Raumschiff an sich und die Minifigur des A-Wing Piloten etwas genauer.

Der A-Wing Starfighter

LEGO Star Wars 75275 UCS A-Wing Starfighter Box Vorderseite

Die Box des UCS A-Wing hat mal wieder eine leichte Design-Überarbeitung bekommen und unterscheidet sich leicht von den letzten Designs der Ultimate Collector Series. Die Optik der Box ist nun eher an die neuen LEGO 18+ Sets angepasst und orientiert sich am Design der kürzlich vorgestellten LEGO Star Wars Helme. Statt dem Schriftzug „Helmet Collection“ prangt auf diesem Karton aber der Schriftzug der „Ultimate Collector Series“.

LEGO Star Wars 75275 UCS A-Wing Starfighter

Auf dem beklebten Typenschild des Sets sind wieder die üblichen Spezifikationen des Raumschiffes aufgeführt, die wir im Folgenden im Sinne der Barrierefreiheit nochmal in Textform für euch eingebunden haben:

Star Wars A-Wing Starfighter

  • Manufacturer: Kuat System Engineering
  • Length: 9.60 meters
  • Engines: Novaldex J-77 Event Horizon
  • Hyperdrive: Incom GBK-785 hyperdrive unit
  • Shielding: Sirplex Z-9 Deflector Shield Projector
  • Weapons: Borstel RG-9 Laser Cannons, Dymek HM-6 Concussion Missile Launcher

Hinweis: Anscheinend gibt es auf dem Typenschild von LEGO einen Zahlendreher. Alle Längenangaben zum klassischen A-Wing Fighter, die wir in Star Wars Lexika finden konnten, geben eine Länge von 6,9 Metern an. LEGO selber gibt eine Länge von 9,6 Metern an. Ich habe mich jetzt nochmal etwas detaillierter mit dem Thema beschäftigt: Tatsächlich gibt auch starwars.com die Länge des A-Wing mit 9,6 Metern an. In diversen anderen (ebenfalls kanonischen) Quellen wird die Länge mit 6,9 Metern angegeben. Rebelscale hat einen tollen Artikel über die Länge des A-Wing geschrieben und kommt zu dem Schluss, dass 6,9 Meter die korrekte Länge sein müssten. Auch in der Rebel Starfighters: Owners‘ Workshop Manual ist die Länge mit 6,9 Metern angegeben. Was nun wirklich „richtig“ ist? Sucht es euch aus! 😉

Weitere Detailbilder des A-Wing könnt ihr im Folgenden mit einem Klick vergrößern. Dabei fällt auf, dass LEGO bei dem Set (wie auch bei der Helmet Collection) viel mit Licht und Schatten spielt, was den Bildern wohl einen etwas erwachseneren Look verpassen soll.

Exklusive A-Wing Pilot Minifigur

Die Minifigur des A-Wing Piloten ist exklusiv und verfügt über bedruckte Beine, einen bedruckten Torso und ein beidseitig bedrucktes Gesicht. Die Bedruckung des Helmes ist ebenfalls neu. Die Arme sind nicht bedruckt.

LEGO Star Wars 75275 UCS A-Wing Pilot Minifigur

Pressetext zum Set

Das coole LEGO® Bauset „A-wing Starfighter“ (75275) aus der Ultimate Collector Series weckt Erinnerungen an den Filmklassiker „Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter“. Die schnittige Form des A-Flüglers, die an eine Pfeilspitze erinnert, lässt sich wunderbar mit LEGO Steinen nachbilden. Fans werden die authentischen Details wie die schwenkbaren Laserkanonen und das abnehmbare Cockpitdach (neu ab Mai 2020) zu schätzen wissen.

Ein cooles Schaustück
Eine anspruchsvolle Bauherausforderung für einen oder mehrere Fans ab 18 Jahren. Zu dem Modell gehören auch ein Präsentationsständer, ein Infoschild sowie ein A-Flügler-Pilot als Minifigur. Ebenfalls zu beachten sind die folgenden Sammlerobjekte, Baumodelle und Schaustücke: „Stormtrooper™ Helm“ (75276), „Boba Fett™ Helm“ (75277).

Ein faszinierendes Universum!
Schon seit 1999 bildet die LEGO Gruppe kultverdächtige Raumschiffe, Fahrzeuge, Schauplätze und Figuren aus dem Star Wars™ Universum als Modelle aus LEGO Steinen nach. LEGO Star Wars ist die erfolgreichste Themenwelt. Die angebotenen Bausets sind tolle Geburtstags-, Weihnachts- und Überraschungsgeschenke für Fans jeden Alters.

  • Der A-wing Starfighter aus „Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ (erstmals in einer Version der LEGO® Ultimate Collector Series) verfügt über ein abnehmbares Cockpitdach (neu ab Januar 2020) und ist ein besonders attraktives Schaustück.
  • Star Wars™ Fans werden die authentischen Details und die schwenkbaren Laserkanonen lieben. Ebenfalls enthalten sind ein verstellbarer Präsentationsständer, ein Infoschild sowie ein A-Flügler-Pilot als Minifigur, um das faszinierende Star Wars Schaustück zu vervollständigen.
  • Das LEGO® Bauset „A-wing Starfighter™“ gehört zu Star Wars™ Ultimate Collector Series (UCS). Beachtenswert sind auch die folgenden tollen Baumodelle und Schaustücke: „Stormtrooper™ Helm“ (75276), „Boba Fett™ Helm“ (75277) und „D-O™“ (75278).
  • Das 1.673-teilige LEGO® Star Wars™ Bauset „A-wing Starfighter™“ bietet Star Wars Fans ab 18 Jahren ein lohnendes Bauerlebnis und ist ein fantastisches Geburtstags-, Weihnachts- oder Überraschungsgeschenk.
  • Das LEGO® Star Wars™ Baumodell und Sammlerstück „A-wing Starfighter“ ist 14 cm hoch, 42 cm lang und 26 cm breit. Dank dieser eindrucksvollen Abmessungen zieht er in jedem Büro oder Wohnzimmer die Blicke auf sich.
  • Dieses batterielose Bauset bietet Erwachsenen ein beruhigendes Bauerlebnis, um nach einem stressigen Arbeitstag abschalten zu können. Beim Bauen des LEGO® Star Wars™ Modells „A-wing Starfighter™“ sind alle Sorgen schnell vergessen!
  • Ist der Modellbausatz „A-wing Starfighter™“ auch für einen Star Wars™ Fan gedacht, der noch keine LEGO® Sets besitzt? Kein Problem. Dem Set liegt eine Schritt-für-Schritt-Bauanleitung bei, damit sich jeder Fan selbstbewusst ans Werk machen und das anspruchsvolle Modell in Angriff nehmen kann.
  • Die gewaltige Auswahl an LEGO® Star Wars™ Sets begeistert Fans jeden Alters, die berühmte Filmszenen nachstellen, sich eigene spannende Geschichten ausdenken oder einfach nur megastarke Modelle bauen und dann als Schaustücke präsentieren möchten.
  • LEGO® Steine lassen sich leicht zusammenstecken und wieder lösen, auch ohne die dunkle Seite der Macht heraufbeschwören zu müssen! Sie entsprechen den höchsten Branchenstandards, damit sie stets einheitlich und kompatibel sind und sich leicht zusammenstecken lassen.
  • LEGO Steine und Teile werden auf jede nur erdenkliche Weise getestet, damit das coole Star Wars™ Bauset „A-Wing Starfighter™“ den höchsten Sicherheitsstandards auf der Erde und in weit, weit entfernten Galaxien entspricht.

Designer Video

Mittlerweile hat LEGO auch das Designervideo zum LEGO 75275 A-Wing Starfighter veröffentlicht und stellt darin das Set nochmal im Detail vor. Der Set-Designer Hans Schlömer erklärt darin einige seiner Designentscheidungen. Das Video haben wir für euch hier eingebunden:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Durch das Designer-Video ist nun auch die Farbe der Triebwerke klar, denn die sind eindeutig in Transparent-Gelb gehalten. Auch das Thema Maßstab wird im Video angesprochen. Laut dem Designer ist der A-Wing „doppelt so groß“ wie ein für eine Minifigur passender A-Wing sein sollte.

Außerdem haben wir einige Punkte im Artikel nochmal überarbeitet, vor allem was die Länge des A-Wing Fighter angeht. Dazu gibt es nämlich unterschiedliche Quellen. Mehr dazu findet ihr etwas weiter unten.

Filmmodell vs. LEGO Set

Der „originale“ A-Wing ist laut Typenschild und verschiedener Star Wars Lexika (wie oben beschrieben) also 9,6 bzw. 6,9 m lang. Damit ergibt sich für den rund 42cm langen LEGO 75275 A-Wing Starfighter ein Maßstab von etwa 1:23 oder aber 1:16 gegenüber dem Vorbild und ist damit in jedem Fall deutlich größer als der Minifiguren-Maßstab von etwa 1:42.

Wir haben hier für euch wieder einen kleinen Slider gebastelt, mit dem ihr das LEGO Modell und das Originalvorbild (in diesem Fall ein Rendering aus dem Videospiel Star Wars Battlefront) vergleichen könnt.

LEGO Star Wars 75275 Filmmodell vs. LEGO Set

Die Perspektive ist leider nicht ganz identisch und auch die Belichtung passt nicht genau, aber dennoch zeigt der Vergleich der Bilder zumindest bei den Heckflossen eine gewisse Abweichung in der Ausgestaltung. Auch in folgendem Vergleich wird das deutlich:

LEGO Star Wars 75275 Filmmodell vs. LEGO SetLEGO Star Wars 75275 Filmmodell vs. LEGO Set

Auch wenn hier die Perspektive ebenfalls nicht ganz übereinstimmt werden einige Unterschiede, aber auch Gemeinsamkeiten der Modelle deutlich.

Der A-Wing im Größenvergleich

Wir haben für euch eine kleine Infografik erstellt, die den neuen LEGO Star Wars 75275 A-Wing Starfighter mit ein paar anderen LEGO Star Wars UCS Raumschiffen aus der jüngeren Vergangenheit vergleicht, damit ihr einen Eindruck von der Größe des Raumschiffes bekommt.

LEGO Star Wars UCS Raumschiffe Größenvergleich

Andere LEGO A-Wing Fighter

Der LEGO Star Wars 75275 UCS A-Wing Starfighter ist der neunte A-Wing Fighter aus der LEGO Star Wars Serie, wenn man Polybags und Microfighter mal außen vor lässt. Fünf der vorherigen waren bereits im klassischen rot/weißen Design aus der Original-Trilogie gehalten. Wir haben euch im Folgenden nochmal alle A-Wing Fighter zum Durchklicken eingebunden:

Neue Teile und Sticker

Besonders für MOC-Bauer, aber auch für viele andere LEGO Fans sind neue Teile, aber natürlich auch genaue Infos zu Stickern nicht unwichtig. Wir haben für euch die neuen Teile und Aufkleber herausgearbeitet.

Die neuen Steine und Farben

Der A-Wing beinhaltet einige neue Farben von bereits existierenden Teilen, aber auch eine komplett neue Form ist im Set vorhanden.

LEGO Star Wars 75275 neue Teile

Auf der Nase des A-Wings befinden sich zwei Nexo Knights Fliesen (22385), die hier erstmals in Dunkelrot vorkommen.

LEGO Star Wars 75275 neue Teile

Die Räder (42610), die als Details für die Geschütze an den Seiten des A-Wing verbaut wurden, sind neu in Schwarz. 

LEGO Star Wars 75275 neue Teile

Als Antriebe wurden 6×6 Satellitenschüsseln (21599) in Transparent-Gelb verbaut. Das dürfte natürlich auch viele Classic Space Fan freuen…

LEGO Star Wars 75275 neue Teile

Für die transparente Cockpit Scheibe wurde ein komplett neues Teil hergestellt, das liegend eingebaut wurde. Sie hat eine Grundfläche von 6×4 Noppen, was bedeutet, dass man aus zwei Scheiben keinen perfekten Konus bauen kann und die Höhe sind vermutlich 10 Steine. Die Form erinnert ein bisschen an die Cone 6 x 3 x 6 (18909).

Die Sticker

Leider kommt auch dieses UCS Set nicht ohne Sticker aus. Und es sind vor allem (zumindest den Bildern nach zu urteilen) auch wieder (sehr dünne) Sticker auf dem Cockpit angebracht, was eine ziemlich fummelige Klebearbeit werden dürfte. Wir haben im Folgenden mal alle Sticker für euch markiert. Insgesamt zählen wir 10 Sticker, wenn man beide Seiten mit einbezieht.

LEGO Star Wars 75275 A-Wing Starfighter Sticker

Die Sticker auf den gebogenen Teilen waren schon bei der letztes Jahr um diese Zeit vorgestellten LEGO 75244 Tantive IV ein großer Kritikpunkt. Es sollte hier allerdings nicht vergessen werden, dass die Bedruckung von einer so stark gekrümmten Cockpitscheibe nicht so einfach (allerdings nicht unmöglich) umzusetzen wäre, da man hier im Druckprozess mehrfach ansetzen und den vorher gesetzten Druck exakt treffen müsste. Und bevor das Cockpit schief bedruckt ist (ich erinnere mich da z.B. an die Probleme beim Mustang oder die bedruckten Teile bei der mittlerweile 11 Jahre alten Tantive IV), gebe zumindest ich mir lieber Mühe bei den Stickern und habe anschließend ein ordentliches Ergebnis.

Allerdings muss man im Gegenzug natürlich auch die im September erscheinende LEGO 75292 Razor Crest betrachten, denn hier ist die Cockpitscheibe definitiv bedruckt. Wie der Druck hier qualitativ umgesetzt ist, muss die Zeit noch zeigen.

Immerhin: Nicht alle Dekorationen auf dem UCS A-Wing sind mit Stickern realisiert. Wenn wir die Bilder richtig analysiert haben, sind zumindest die 4 x 2 Slope Curved mit den grauen Quadraten bedruckt.

LEGO 75275 Bedruckte Teile

Umfrage: Eure Meinung zum LEGO 75275 UCS A-Wing Starfighter

Auch zu diesem Release wollen wir euch wieder fragen: Was denkt ihr über das Set? Gefällt euch das neue UCS Raumschiff, oder eher weniger? Und werdet ihr das Set kaufen, oder lasst ihr die Finger davon? Wir freuen uns, wenn ihr an unserer kurzen Umfrage teilnehmt und eure Meinung zum großen A-Wing Fighter in den Kommentaren erläutert.

Was denkst du über den LEGO 75275 UCS A-Wing Fighter?

  • Gefällt mir gut, ich warte bis es irgendwann günstiger erhältlich ist. (40%, 725 Votes)
  • Mir gefällt der A-Wing, aber ich werde ihn nicht kaufen. (24%, 435 Votes)
  • Mir gefällt das Set gar nicht. (21%, 371 Votes)
  • Mir gefällt das Set sehr gut, ich werde zum Release zuschlagen! (15%, 269 Votes)

Anzahl Stimmen: 1.800

Loading ... Loading ...

In unserer letzten Umfrage zum Thema hatten wir euch schon gefragt, was ihr grundsätzlich über einen UCS A-Wing Fighter (ohne zu wissen wie er aussieht) denkt. Über 1.200 Leser haben zum aktuellen Stand an der Umfrage teilgenommen und wie folgt abgestimmt:

  • Nicht mein Ding! Ein UCS A-Wing Fighter interessiert mich nicht (53%, 657 Votes)
  • Toll! Ich freue mich sehr auf einen UCS A-Wing Fighter! (47%, 586 Votes)

Unser Fazit zum Set

Der UCS A-Wing dürfte einige Fans etwas ratlos zurücklassen. Einerseits ist es sehr erfreulich, dass LEGO sich nicht zu einer erneuten Neuauflage erschlossen hat, sondern ein komplett neues Raumschiff als UCS Model umgesetzt hat. Den ersten Bildern nach zu urteilen ist die Umsetzung allerdings nicht überall perfekt gelungen – genaueres wird wohl erst unsere Review zeigen.

Die Sticker sind auch leider bei diesem Modell wieder ein großes Ärgernis. Vor allem bei den fragilen Aufklebern auf dem Cockpit dürfte es schwierig werden, wirklich sauber zu arbeiten. Hier bleibt zu hoffen, dass eventuell Drittanbieter bedruckte Teile zu bezahlbaren Konditionen anbieten werden.

Ich persönlich freue mich trotz der auf den ersten Blick verbesserungswürdigen Umsetzung auf den A-Wing, einfach weil es ein neues Raumschiff und keine Neuauflage ist. Wie erfolgreich der A-Wing aus der Sicht von LEGO wird, dürfte die Zeit zeigen. Es besteht zumindest die Gefahr, dass sich der A-Wing (ähnlich wie damals der B-Wing) aufgrund seiner verhältnismäßigen Unpopularität in den Filmen nicht gut verkaufen wird.

(LEGO AT | LEGO CH | LEGO NL | LEGO USA | LEGO UK | LEGO CA)

Was ist eure Meinung zum LEGO Star Wars 75275 A-Wing Starfighter aus der Ultimate Collector Series? Freut ihr euch, das Raumschiff in eure Flotte aufzunehmen, oder ist euch das Raumschiff egal? Und wie gefällt euch die Umsetzung? Gerne darf in den Kommentaren ausgiebig diskutiert werden!

Über Lukas Kurth 2042 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 31 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de
128 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare