LEGO Technic 42177: Kommt ein Mercedes-Benz G 500 im August?

LEGO Technic 42177 Mercedes G 500 Geruecht
Mercedes-Benz G-Klasse ab 2018. Bildquelle: Mercedes-Benz

Die Gerüchte zu den LEGO Sommerneuheiten reißen nicht ab, und auch ein größeres Technic Set befindet sich darunter: Kommt im August ein LEGO Mercedes-Benz G 500? Die G-Klasse würde sich gut als Nachfolger des Land Rover Defender ins Sortiment einfügen. Wir fassen zusammen, was bisher bekannt ist und spekulieren, wie das Modell aussehen könnte.

Die Mercedes G-Klasse ist eine echte Automobil-Ikone – und für die Mobilitätsbedürfnisse der meisten Menschen definitiv eines der “unvernünftigeren” Fahrzeuge. Das ist aber kein Problem: Die G-Klasse ist nämlich außerdem mit einem Startpreis von weit über 100.000 Euro so teuer, dass ohnehin nur die wenigsten sie sich leisten könnten. Das leistungsstärkste der regulären, also nicht AMG-getunten Modelle ist mit (bisher) 422 PS der G 500 – und genau dieses Fahrzeug soll laut der aktuellen Gerüchte im August als LEGO Technic Set erscheinen.

Genauer gesagt berichtet Brick Clicker, dass das Set LEGO Technic 42177 Mercedes G 500 (4×4) am 1. August 2024 in den Verkauf gehen soll. Das Modell umfasst nach seinen Informationen 2891 Teile und soll eine amerikanische UVP von 249,99 US-Dollar haben. Auch Brickmerge nennt diese Daten und eine äquivalente deutsche UVP von 249,99 Euro. Der G 500 hätte demnach gut 300 Teile mehr als sein am ehesten vergleichbarer Vorgänger, der LEGO 42110 Land Rover Defender von 2019, würde allerdings 50,- Euro mehr kosten. Laut manchen Leakern (nicht aber Brickmerge) soll die 4×4(²)-Variante des Fahrzeugs erscheinen – das darf allerdings angezweifelt werden. Die reguläre Version wäre zumindest wesentlich üblicher, da sie gerade in diesem Jahr eine Überarbeitung erfahren wird, genau wie damals auch der Land Rover – mehr dazu unten.

LEGO Technic 42110 Land Rover Defender
Das Vorgängermodell mit ähnlicher Größe und Preisregion bei LEGO Technic: 42110 Land Rover Defender

Dass überhaupt ein Geländewagen von Mercedes-Benz erscheint, ist im Übrigen nicht weiter verwunderlich. Schließlich arbeitet LEGO seit Jahren mit dem deutschen Konzern zusammen und hat alleine in diesem Jahr in der Technic-Reihe schon zwei weitere Sets mit dieser Lizenz auf den Markt gebracht.

Angebot: Um 27% reduziert!
Angebot: Um 27% reduziert!

*Partnerlinks (Werbung), Preise zuletzt am 16.06.2024 aktualisiert

Außerdem steht in diesem Frühjahr, wie gerade schon erwähnt, eine Überarbeitung der G-Klasse an, die ihr letztes Facelift 2018 erhalten hatte: Im G 500 soll zukünftig kein V8-Motor mehr verbaut werden, dieser bleibt nun der AMG-Variante vorbehalten. Stattdessen wird ein elektrisch unterstützter Reihen-Sechszylinder als “Mild-Hybrid” verbaut, weshalb wir wohl auch im LEGO Modell mit einer Nachbildung dieser Motorisierung rechnen dürfen. Um “noch sparsamer” zu werden, soll der neue G 500 außerdem an den Kanten ein wenig mehr abgerundet sein, um die Aerodynamik zu verbessern – auch das wird LEGO vermutlich so umzusetzen versuchen. Diese Überarbeitung des Originals ist vor allem wichtig, weil mit dem EQG auch eine rein elektrische Variante ins Haus steht, zu der allerdings die Modellbezeichnung G 500 bei LEGO nicht passen würde, wenn sie wirklich zutrifft.

Mercedes Benz G 500 2018 (3)
Die Mercedes-Benz G-Klasse nach der letzten Modellpflege 2018. Die kommende Version soll etwas abgerundetere Kanten haben, aber im Großen und Ganzen sehr ähnlich aussehen. Bildquelle (auch Galeriebilder): Mercedes-Benz

Kommen wir nun noch einmal kurz auf die 4×4-Variante zu sprechen: Auf Basis des Modells vor 2018 gab es eine höhergelegte Version mit dem Namen Mercedes-Benz G 500 4×4². Diese hatte größere Räder und aufgrund ihrer Portalachsen (wie wir sie bei LEGO z.B. aus den Sets 9398, 42070 und aktuell dem Mars Exploration Rover 42180 kennen) eine besonders große Bodenfreiheit und Geländegängigkeit. Dieses Vorbild wäre zwar als LEGO Modell wohl noch etwas reizvoller als der normale G 500, in Anbetracht des Facelifts und der neuen Motorisierung ist es allerdings viel wahrscheinlicher, dass LEGO das neue Serienmodell umsetzen und Mercedes so ein wenig Werbung dafür machen wird.

Mercedes Benz G 500 4x4 Square
Der Mercedes-Benz G 500 4×4². Bildquelle: Jakub “flyz1” Maciejewski, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Während der Land Rover Defender im Jahr 2019, also vor Einführung der 18+ Reihe, noch eine Altersempfehlung von elf Jahren hatte, können wir wohl mit Sicherheit davon ausgehen, dass das neue Set gezielt an Erwachsene vermarktet werden, also das Label 18+ tragen wird. Auch mit einem funktionsfähigen Getriebe ist mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder zu rechnen, außerdem natürlich mit einer Nachbildung des Allradantriebs. Über die Farbe lässt sich aktuell nur schwer spekulieren. Da noch keine offiziellen Pressebilder zum Facelift existieren, ist noch unklar, mit welcher “Standard-Lackierung” Mercedes den G 500 bewerben wird. Wenn die Farbpalette dies hergibt, orientiert LEGO sich allerdings oft gerne an diesem Farbton.

Was denkt ihr über das Gerücht zum LEGO Technic 42177 Mercedes G 500 4×4? Würdet ihr euch über ein solches Set in Größe des Land Rover Defender freuen und welcher Farbton würde eurer Meinung nach am besten passen? Erwartet ihr noch zusätzliche Features wie z.B. die Seilwinde beim Defender? Tauscht euch gerne in den Kommentaren aus.


*Partnerlinks (Werbung), Preise zuletzt am 16.06.2024 aktualisiert

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, eBay oder Alternate) und ist daher als „enthält Werbung“ gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!

Über Jens Herwig 555 Artikel
Mag verzerrte Gitarren, LEGO und Enten. Wollte so sein wie MacGyver, ist aber nur Physiker geworden. Erweckung aus den Dark Ages durch den Technic Unimog. Liebt alte Sets und hat ein Aquazone-Diorama im Wohnzimmer stehen.
guest
45 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare