LEGO Naturhistorisches Museum (10326): Alle Infos zum Modular Building 2024

LEGO 10326 Modular Buildings 2024 Naturkundemuseum

Update: Das LEGO Modular Building 2024, also das LEGO Icons 10324 “Naturhistorisches Museum” (10326), ist jetzt im LEGO Onlineshop bestellbar!

Hier könnt ihr das Set kaufen*:

(AT | CH | NL | US | IT | UK | FR | DK | BE | CA | ES | SE | FI | NO)


Originalbeitrag (30. Oktober 2023): Mit einer Sonderausstellung zu Weltraum und Dinosauriern lädt das LEGO 10326 Naturkundemuseum ein! Wir stellen euch das Modular Building 2024 mit allen offiziellen Bildern vor und geben euch eine Führung durch das größte Gebäude der Reihe.

Soeben wurden im LEGO Onlineshop die hochauflösenden Bilder des kommenden Naturkundemuseums veröffentlicht, welches für 299,99 Euro erscheinen wird. Als große Überraschung wurde der Verkaufsstart auf den 1. Dezember 2023 vorgezogen statt wie bei den bisherigen Modularhäusern immer erst zum Jahresbeginn und ab heute ist das Set vorbestellbar. Mit 4014 Teilen ist es außerdem das größte Set der Modular Buildings Collection und 16 Noppen breiter als gewöhnlich. Umso mehr gibt es also zu entdecken!

Hier könnt ihr das Set kaufen*:

(AT | CH | NL | US | IT | UK | FR | DK | BE | CA | ES | SE | FI | NO)

Allgemeine Infos zum LEGO Naturkundemuseum

Seit 16 Jahren erscheint jedes Jahr ein neues Modularhaus und für 2024 öffnet ein großes Naturkundemuseum die Pforte. Bereits ab dem 1. Dezember 2023 wird das Museum für eine UVP von 299,99 Euro in den Verkauf starten und daher ein Kandidat für Weihnachten. LEGO bricht damit die Tradition, dass das jährliche LEGO Icons Gebäude sonst am 1. Januar erschienen ist. Wie üblich wird auch das 10326 Naturhistorisches Museum zunächst exklusiv im LEGO Onlineshop erscheinen und eventuell später auch bei wenigen ausgewählten Handelspartnern angeboten.

LEGO Naturkundemuseum 10326 Modular Building 2024 (3)

Eine weitere Besonderheit beim Naturkundemuseum ist die Breite von 48 Noppen, statt den üblichen 32. Damit ist das 19. Modularhaus genauso lang wie das LEGO 10255 Stadtleben. Mit 4014 Teilen verbaut es exakt 12 Teile mehr und kommt auf einen Preis pro Teil von 7,5 Cent. Die komplette Breite wird hier für das Museum genutzt, das vor allem in den Farben Olivgrün, Dark Tan und Weiß gebaut wird. Hinter dem von Säulen gesäumten Eingang warten gleich zwei Ausstellungen auf die Besucher, mit Dinosaurier-Exponaten samt Brachiosaurus Skelett im Erdgeschoss und einer Reise ins Weltall im Obergeschoss. 9 Minifiguren bevölkern das Set, von denen vier der Direktor und seine Mitarbeiter:innen sind. Zwei stellen graue Statuen dar und bei den übrigen drei handelt es sich um zwei Besucherinnen und ein Kind.

Wie jedes neue Gebäude der Modular Buildings Collection, ist auch das Modular Museum ein LEGO Icons Sets, welches sich vom Marketing an die Zielgruppe 18 richtet, aber auch für jüngere erfahrene Baubegeisterte geeignet ist. Es kommt im Karton mit schwarzem Hintergrund und misst aufgebaut 39 cm x 26 cm mit einer Höhe von 31 cm.

Die wichtigsten Infos im Überblick:

  • Setnummer: 10326
  • Deutscher Name: Naturhistorisches Museum
  • Englischer Name: Natural History Museum
  • Anzahl Steine: 4014
  • Preis (UVP): 299,99 Euro
  • Preis/Stein: 7,5 Cent
  • Maße des Sets (B x H x T): 39 cm x 31 cm x 26 cm
  • Minifiguren: 7 + 2 Statuen
  • Release: 1. Dezember 2023
  • Vorbestellung: 30. Oktober 2023
  • Modular Building Nummer: 19
  • Insiders-Vorverkauf: –
  • Altersempfehlung: 18+
  • LEGO-Designer: Chris McVeigh
  • Sticker: keine

Offizielle Bilder

Set- und Boxbilder

Das LEGO 10326 Naturkundemuseum kommt im LEGO Icons typischen schwarzen Karton mit weißer Banderole. Für das Hauptbild wurde das Dinosaurierskelett nach draußen gebracht.

LEGO Naturkundemuseum 10326 Modular Building 2024 Box

Das obere Stockwerk und das Dach lassen sich abnehmen, sodass man einen Blick in die Ausstellungen des Museums werfen kann. Über Treppen können die Minifiguren die Etagen wechseln.

LEGO Naturkundemuseum 10326 Modular Building 2024 (6)
LEGO Naturkundemuseum 10326 Modular Building 2024 (7)

Die Rückseite der Box zeigt das Modular Museum zwischen den beiden Vorgängern, dem LEGO 10312 Jazzclub aus diesem Jahr und LEGO 10297 Boutique Hotel aus 2022 zum 15-jährigen Modular Jubiläum. Im Vergleich wird einem die 1,5-fache Breite besser bewusst. Dieses Modular eignet sich auch ausschließlich als gerader Straßenabschnitt.

Minifiguren

Das Modular Building für 2024 enthält insgesamt 9 Minifiguren, zu denen auch zwei leblose Statuen gehören, die den Eingang des Museums säumen. Neu in diesem Set ist der Museumsdirektor mit weißen Haaren, der etwas an den Wissenschaftler aus der alten LEGO Adventurers Reihe erinnert. Seine beiden Mitarbeiter tragen die gleiche hellblaue Kleidung. Zudem gibt es einen Hausmeister mit Schiebermütze, drei Museumsgäste aus verschiedenen Altersgenerationen, einen Hund und zwei Vögel.

LEGO Naturkundemuseum 10326 Modular Building 2024 (2)

Die beiden grauen Statuen verwenden den bedruckten Oberkörper, den wir schon aus LEGO 10316 Bruchtal kennen und die langen hellgrauen Haare sind neu in der Farbe.

Lifestyle-Bilder

LEGO Naturkundemuseum 10326 Modular Building 2024 Lifestyle Bilder (8)

Auf einem Lifestyle Bild ist ein hellblauer Food Truck zu sehen, der nicht zum Museum gehört. Wahrscheinlich handelt es sich dabei um eine Gratisbeigabe oder ein anderes kommendes Set. Sobald es dazu weitere Informationen gibt, werden wir euch den kleinen Van natürlich auch vorstellen.

LEGO 10326 Modular Buildings 2024 Naturkundemuseum Food Truck

Offizielle Produktbeschreibung

LEGO® Icons Naturhistorisches Museum (10326) ist ein Bauset für Erwachsene mit einem Modell, das dir Raum zum Entspannen bietet. Bis unters Dach ist dieses Gebäude aus der Reihe Bauen mit Modulen mit Exponaten aus LEGO Steinen vollgepackt. Sogar ein Brachiosaurus-Skelett ragt im Atrium bis ins Obergeschoss empor.

Begib dich mit diesem LEGO Set auf eine ebenso kreative wie erfüllende Reise und erschaffe Teil für Teil ein Museum voller faszinierender Exponate. Im Erdgeschoss findet man diverse naturgeschichtliche Exponate, während im Obergeschoss Artefakte aus Raumfahrt und Wissenschaft zu bestaunen sind. Sogar Anspielungen auf klassische LEGO Sets sind in einem separaten Bereich ausgestellt. Unter dem Dach befindet sich das Büro des Kurators. Tageslicht, das durch die beiden Dachfenster ins Museum dringt, durchflutet beide Geschosse. 7 Minifiguren vollenden das Ausstellungsstück und laden zur Darstellung spannender Geschichten ein.

Dieses Set ist nicht nur ein fesselndes Bauprojekt für dich selbst, sondern auch ein tolles Geburtstagsgeschenk für alle, die Geschichte und wissenschaftliche Museen lieben. Schau dir unbedingt auch die anderen Sets aus unserem breiten Spektrum an LEGO Bausets für Erwachsene an.

  • Modell eines Museums: Dieses Bauprojekt bietet dir eine entspannende Aktivität. LEGO® Icons Naturhistorisches Museum wurde eigens für Erwachsene konzipiert
  • Inhalt der Box: Alles, was du brauchst, um ein LEGO® Icons Museum mit diversen wissenschaftlichen und naturhistorischen Exponaten sowie 7 Minifiguren aus LEGO Steinen zu bauen
  • Details und Funktionen: Fans cooler LEGO® Sets werden dieses Modell lieben, denn durch die Dachfenster dringt Tageslicht in beide Geschosse und beleuchtet auch das riesige Brachiosaurus-Skelett
  • Kreatives Bauprojekt: Dieses Bauset lässt dich kreativ werden und jedes Detail Teil für Teil zusammenfügen. Das Ergebnis ist ein Modell, das alle bestaunen können
  • LEGO® Geschenkidee für alle, die Museen und Geschichte lieben: LEGO Icons Naturhistorisches Museum ist ein tolles Bauset und ein cooles Geschenk für Erwachsene, die sich für Geologie, Astronomie, Naturwissenschaften und Dinosaurier begeistern
  • Inklusive digitaler Bauanleitung: Die LEGO® Builder App beinhaltet eine digitale Version der Bauanleitung zu diesem LEGO Icons Bauset
  • LEGO® Projekte für Erwachsene: Dieses LEGO Icons Modell gehört zur Reihe Bauen mit Modulen, die aus anspruchsvolleren Bausets für Erwachsene besteht

Abmessungen: Dieses Modell aus 4.014 Teilen ist 31 cm hoch, 39 cm breit und 25 cm tief

Führung durch das Museum

Von Außen macht das Naturkundemuseum einen imposanten Eindruck und hat die breiteste Gebäudefront aller Modular Sets. Neben dem Eingang sind kleine Beete mit brick-built Zäunen abgesteckt und auf der rechten Seite steht ein Baum in pinker Blüte, der sich gegen die olivegrüne Wand abhebt. An der Hausfassade hängen neben zwei großen Plakaten für die Ausstellungen auch eine Arbeitsplattform, von der aus der Hausmeister die Fenster sauber machen kann. Die kann man natürlich auch leicht abnehmen.

LEGO 10326 Modular Buildings 2024 Naturkundemuseum Details 01

Durch die doppelflüglige Glastür betritt man das Museum und läuft gerade auf die Kasse mit kleinem Souvenirshop zu. Im Erdgeschoss ist eine Ausstellung der Urgeschichte mit einem großen, aber bei weitem nicht maßstabsgetreuen Brachiosaurus Skelett. Das ragt mit dem langen Hals bis ins obere Stockwerk. Außerdem gibt es ein Fossil und einen Säbelzahn-Schädel zu bestaunen.

LEGO Naturkundemuseum 10326 Modular Building 2024 (9)

 

LEGO Naturkundemuseum 10326 Modular Building 2024 (1)

Im hinteren Bereich ist eine Toilette und ein Raum mit Mikroskop.

LEGO Naturkundemuseum 10326 Modular Building 2024 Lifestyle Bilder (3)

Vom Eingang aus nach Links kann man sich verschiedene Vasen und ein Modell von einem Vulkan entdecken. An der Wand hängt der Querschnitt der Erde, der die verschiedenen Erdschichten darstellt und links sind drei Mineralien ausgestellt.

Über eine Treppe gelangt man ins obere Stockwerk, wo eine Sonderausstellung zum Thema Weltraum aufgebaut ist. Prominent aufgebaut sind ein Sonnensystem mit acht Planeten und ein Bild der Erdkugel, von der gerade eine Rakete in den Weltraum startet.

LEGO Naturkundemuseum 10326 Modular Building 2024 Lifestyle Bilder (4)

Überdies stehen noch weitere Exponate zur Schau, die Anspielungen an klassische LEGO Themen enthalten und jeweils durch ein Mini-Modell und eine Kopfbedeckung dargestellt werden: Piraten, Forestmen, Ritter und Classic Space.

LEGO Naturkundemuseum 10326 Modular Building 2024 (7)

Auf dem Dach gelangt durch zwei große halbrunde Dachfenster Tageslicht ins Museum und in der Kuppel in der Mitte versteckt sich das Büro des Direktors. Neben dem Schreibtisch im Inneren steht außen auch ein Teleskop parat, um den Himmel im Blick zu behalten.

LEGO Naturkundemuseum 10326 Modular Building 2024 (1)

Von der Rückseite ist das Museum sehr schlicht und bietet wenig Platz für einen Innenhof. Aber es gibt einen Hinterausgang und eine Regenrinne, die genug Wasser spendet, damit eine kleine Pflanze auf dem grauen Pflaster wachsen kann.

LEGO Naturkundemuseum 10326 Modular Building 2024 Lifestyle Bilder (1)

Neue Teile im Set

Das größte Modular der Geschichte bringt auch einige neue Teile, speziell viele Elemente in neuen Farben, die es bislang nicht gab. Wenig verwunderlich beim Blick auf die Fassade ist, dass viele der Neuheiten olivgrün sind und so bekommen wir erstmals folgende Teile in dem Grünton:

LEGO 10326 Modular Buildings 2024 Naturkundemuseum Neue Teile 04

  • 2×3 Stein
  • 2×2 Eckstein
  • 1×1 Stein mit seitlicher Noppe
  • 1×2 Stein mit seitlicher Noppe
  • 1×4 Halbbogen

LEGO 10326 Modular Buildings 2024 Naturkundemuseum Neue Teile 03

Aber auch einige andere Farb-Stein-Kombinationen feiern hier ihre Premiere:

  • Stange mit 3 Blättern in Weiß
  • Stern in Weiß
  • 3×3 Viertelrundfenster in Schwarz
  • 3×2 Viertelrundgeländer in Schwarz

LEGO 10326 Modular Buildings 2024 Naturkundemuseum Neue Teile 06

  • 1×2 Giebel in Medium Nougat
  • 2×2 Giebel in Medium Nougat

Mit der weißen 1×6 “Museum” Fliese, die über dem Eingang prangt, kommt ein neuer Druck prominent zum Einsatz.

LEGO 10326 Modular Buildings 2024 Naturkundemuseum Neue Teile 07

Zwei Banner kündigen außerdem die beiden Ausstellungen an, die im Museum aktuell für Besucher geöffnet haben. Die Banner sind auf Folien gedruckt und zeigen einige kleine LEGO Anspielungen, wie einen brick-built Planeten und eine Illustration vom Jurassic Park Brachiosaurus mit klassischen LEGO Palmen im Hintergrund.

LEGO 10326 Modular Buildings 2024 Naturkundemuseum Neue Teile 01

Designervideo

Im Designervideo gibt der Hersteller auch erste neue Einblicke in das diesjährige Modularhaus und stellt uns das Museum und seine Designer ausführlicher vor. Chris McVeigh, Senior Designer und Verantwortlicher für das neue Modular, führt uns durch die Museumsausstellung, gibt Hintergrundinfos zu wichtigen Designentscheidungen und zeigt seine Lieblings-Eastereggs. Werft gerne einen kurzen Blick in den knapp acht-minütigen Clip:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neben grundlegenden Beschreibungen des Setinhalts erklärt McVeigh auch einige lustige Referenzen und Hintergrundgeschichten zu den Charakteren und Ausstellungsstücken. Grafikdesigner Ashwin Visser, der über die Dekorationen des Modells spricht, verliert einige Worte über die beiden Banner am Eingang des Museums und erläutert die Herkunft des Museumskurators, der an die alte Dr. Kilroy Figur der Adventurers Sets angelehnt ist.

Dr Killroy Adventurers Minifigur Neuauflage Naturhistorisches Museum
Der Museumskurator als Neuinterpretation des klassischen Dr. Kilroy, Screenshot aus dem Designervideo

Der alte Wissenschaftler hat sich inzwischen zur Ruhe gesetzt, seine vielfach preis-bedachten Dokumentationen veröffentlicht und schreibt nun in seinem Büro an seinen Memoiren, so die Geschichte hinter der Minifigur. Generell fokussiert sich dieses Designervideo sehr stark auf die liebevollen, heimlichen kleinen Geschichten und Mini-Plots, die im Modell untergebracht wurden – ein Aspekt, der bei vielen anderen großen Displaymodellen eher untergeht.

Umfrage: Was denkt ihr über das LEGO Naturkundemuseum?

Wie nach jeder Museumstour sind wir natürlich gespannt, wie euch das Set gefällt und ob ihr plant, das neue Modular Building zu kaufen. Dafür haben wir wieder zwei kurze Umfragen, an denen ihr gerne teilnehmen könnt:

Wie gefällt dir das LEGO Modular Building 2023

  • Ich finde das Modular sehr gut gelungen. (71%, 2.270 Votes)
  • Das Set wirkt auf mich eher mittelmäßig. (26%, 845 Votes)
  • Mir gefällt das Museum überhaupt nicht. (3%, 95 Votes)

Anzahl Stimmen: 3.210

Wird geladen ... Wird geladen ...

Beabsichtigst du einen Kauf des Museums?

  • Ja, allerdings erst, wenn die Rabatte stimmen. (45%, 1.396 Votes)
  • Nein, dieses Set werde ich nicht kaufen. (22%, 687 Votes)
  • Vielleicht, ich bin mir noch unsicher. (19%, 581 Votes)
  • Ja, ich kaufe mir das Modular direkt zum Release. (14%, 435 Votes)

Anzahl Stimmen: 3.099

Wird geladen ... Wird geladen ...

Fazit zum Modular Building 2024

Auch ganz ohne Jubiläum bringt LEGO das neue Modularhaus in besonderer Größe heraus. Das LEGO 10326 Naturhistorisches Museum nutzt die komplette Breite von 48 Noppen und konzentriert sich damit seit langer Zeit mal wieder auf ein einzelnes Gebäude statt mehreren. Mit den weißen Säulen und den beiden Statuen neben dem Eingang wirkt es sehr imposant und hat gleichzeitig ein schön dezentes Farbschema. Die Extragröße spiegelt sich aber auch in der UVP wider. Im Inneren gibt es, wie es sich für ein Museum gehört, viele Ausstellungsstücke zu entdecken, auch wenn es sogar noch ein paar mehr Exponate hätten sein dürfen.

Vor allem im Vergleich zum vorherigen Jazzclub und dem Boutique Hotel ist das Naturkundemuseum etwas ganz anderes, wobei es natürlich mit den für die Reihe typischen kreativen Teileverwendungen und kleinen Details daherkommt. Und das dieses Jahr sogar schon einen Monat früher, was die Modular-Jahres-Zuordnung etwas ins Wanken bringt.

Hier könnt ihr das Set kaufen*:

(AT | CH | NL | US | IT | UK | FR | DK | BE | CA | ES | SE | FI | NO)

Was sagt ihr zum neuen LEGO Modular Building? Gefällt euch das Naturkundemuseum von Außen und von Innen und welche Details sind euch besonders ins Auge gefallen? Findet ihr die größere Fläche zum höheren Preis gut oder hättet ihr euch lieber ein kleineres Gebäude gewünscht und beeinflusst euch die Änderung des Verkaufsstarts? Schreibt uns eure Meinung zum Modular 2024 gerne in die Kommentare!

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, eBay oder Alternate) und ist daher als „enthält Werbung“ gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!

Über Jonas Kramm 694 Artikel
28 Jahre jung mit 24 Jahren LEGO Erfahrung. MOC-Bauer, Pilz-Pflanzer, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
225 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare