LEGO 75252 Imperialer Sternzerstörer: Unboxing-, Aufbau- und Review-Videos

LEGO 75252 UCS Sternzerstörer Reviews
Screenshot aus dem Video von Solid Brix Studios

Update (10:14 Uhr): Soeben ist der VIP-Vorverkauf des LEGO 75252 Imperialen Sternenzerstörers im LEGO Online Shop gestartet. Also: Los geht es! Nutzt gerne einen unserer Links zum Shop, um unsere Arbeit zu unterstützen – vielen Dank! 🙂

Denkt daran: Ihr müsst im LEGO Online Shop als VIP-Kunde eingeloggt sein, um bestellen zu können!

(LEGO ATLEGO CH | LEGO NL | LEGO USA | LEGO UK | LEGO CA)


Es ist nur noch wenige Tage hin, bis der LEGO 75252 UCS Star Destroyer hierzulande an LEGO VIP-Mitglieder verkauft wird. Grund genug für uns mal einen Blick auf die bisherigen Unboxing-Videos, Speed-Builds und Reviews zum Set zu werfen.

Im deutschen Sprachraum hat bisher kein Youtuber oder Blogger das Set als Review-Modell bekommen, dementsprechend müssen wir uns auf englische Videos zum Sternzerstörer konzentrieren. Wir werden natürlich so früh es geht unsere Eindrücke zum Set hier im Blog und im Podcast schildern.

Der Sternzerstörer wird ab dem 18. September, wahrscheinlich um 10:00 Uhr morgens im LEGO Online Shop und den Brand Stores an LEGO VIP-Mitglieder verkauft werden. Zum Start gibt es auf das Set doppelte VIP-Punkte im Wert von 70,- Euro.

(LEGO Shop ATLEGO Shop CH)

Review von Brickvault

Werfen wir zunächst mal eine Blick in die Review von Brickvault. Die Grundeinstellung ist (wie in den meisten Videos) sehr positiv, aber dennoch werden auch einige berechtigte Kritikpunkte genannt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

So wird unter anderem auf die teilweise von außen sichtbaren Farben im inneren hingewiesen. Größter Kritikpunkt ist aber die Spalte, die sich entlang der Achse in der Mitte des Schiffes bildet. Auf der positiven Seite gibt es einige Hinweise auf coole neue Teile in neuen Farben und auch der Vergleich zum LEGO 10030 Sternzerstörer von 2002 zeigt, was auch unsere Infografik zeigt: Das neue Set ist wirklich merklich größer als das alte.

Insgesamt zieht die Review ein positives Fazit und erklärt das Set zu einer vollumfänglichen Verbesserung des alten Modells.

Unboxing + Speed Build + Review von Solid Brix Studios

Wer sich ein kleines Unboxing, ein Timelapse UND eine Review ansehen will, der sei an das 25-minütige Video von Solid Brix Studios verwiesen. Der Timelapse-Teil ist relativ kurz, aber die Review dafür ziemlich lang und umfangreich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Positiv erwähnt werden vor allem einige nette Bautechniken und kreative Teile-Nutzungen. Spannend ist hier vor allem der Vergleich zum Super Star Destroyer (10221) von 2011, der zeigt: Der neue Sternenzerstörer ist zwar etwas kürzer aber unfassbar viel massiver und insgesamt deutlich größer als der Super Sternzerstörer.

Solid Brix Studios zieht insgesamt ein extrem positives Fazit und adressiert auf der negativen Seite eigentlich nur den Preis und die wenigen Minifiguren. Gelobt werden im Fazit vor allem die Details und die Originaltreue zum Sternzerstörer aus den Filmen. Ich freue mich darauf, diesen Vergleich selber ziehen zu können, wenn das Set bei mir landet.

Unbxoing + Speed Build + Review von Brick Depot

Wer ohne Sprache auskommt, dem sei das Unboxing- und Speed-Build-Video von Brick Depot ans Herz gelegt. Das Video zeigt eindrucksvoll den gesamten Aufbau (der laut Brick Depot 14 Stunden gedauert hat) und gibt dabei auch viele Einblicke in die Bautechniken und auch die Farbgestaltung im Inneren:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Leider ist Kamera oft nicht weit genug entfernt vom Objekt, so dass man nicht alle Schritte wirklich gut beobachten kann.

Brick Depot hat auch eine Review zum Set in englischer Sprache veröffentlicht:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gut in dem Video finde ich hier, dass gezeigt wird, wie die Platten auf das Set aufgesetzt und wieder abgenommen werden können. Auch wird gezeigt, wie sich das Set gut und sicher transportieren lassen. Ich bin froh, dass das scheinbar einfacher und sicherer als beim Millennium Falcon geht 😉

Speed Build von Beyond the Brick

Zum Abschluss noch ein kleines Video von den Kollegen von Beyond the Brick, die kürzlich ihr Speed Build Vide vom Set veröffentlicht haben:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was sagt ihr zu den Reviews und den Eindrücken? Oder geht ihr lieber unvoreingenommen an den Bau heran und wollt euch nicht spoilern lassen? Und was sagt ihr zu der recht knappen Auswahl der Youtuber, die das Set scheinbar vorab zur Verfügung gestellt bekommen haben? Wie freuen uns auf euer Feedback in den Kommentaren!

Über Lukas Kurth 2020 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 31 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de
guest
19 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare