Erster Teaser für LEGO BTS Dynamite Set – Vorstellung der LEGO Ideas Neuheit am Donnerstag

LEGO Ideas Bts Dynamite Teaser

BTS schicken im wahrsten Sinne des Wortes ihren Schatten voraus! LEGO hat heute einen ersten Teaser für das kommende LEGO Set zum Musikvideo Dynamite der K-Pop Band BTS veröffentlicht: LEGO Ideas 21339 BTS Dynamite.

Der Teaser zeigt uns bisher zwar nichts vom eigentlichen Set, bestätigt aber immerhin, was ohnehin schon abzusehen war: Alle sieben Mitglieder der Band werden als Minifiguren umgesetzt. Fans können sich also bald auf LEGO Minifiguren von Jin, Suga, J-Hope, RM, Jimin, V und Jung Kook freuen.

Der Teaser für das LEGO BTS Set (Setnummer 21339) hat allerdings eine Besonderheit, die darauf hindeutet, dass LEGO sich von dem Set eine Menge Aufmerksamkeit verspricht. Während Teaser zu kommenden LEGO Sets üblicherweise etwa einen Tag vor der Vorstellung des Sets in den sozialen Medien veröffentlicht werden, hat LEGO diesmal auf einer Unterseite im LEGO Onlineshop einen eigenen Countdown eingerichtet, der bis zur offiziellen Vorstellung herunterzählt. Dieser Countdown endet am Donnerstagmorgen um 6:00 Uhr deutscher Zeit, was eine ziemlich ungewöhnliche Uhrzeit für eine Setvorstellung von LEGO ist. In Südkorea, dem Heimatland der K-Pop-Band, entspricht das 14:00 Uhr Nachmittags. Auf der zugehörigen Seite bei LEGO wird mit den Worten “Werde kreativ mit LEGO Ideas BTS Dynamite” geworben.

In den sozialen Medien verbreitet sich die Ankündigung für das Set in Windeseile: Der Tweet, in dem LEGO das Teaserbild veröffentlichte, wurde nach rund 6 Stunden schon 4,5 Millionen mal angezeigt und hat über 180.000 Likes gesammelt. Zum Vergleich: Der Teaser für das LEGO Bruchtal Set wurde bis heute nur 1,1 Millionen mal gesehen und bekam 8.000 Likes. Die Zielgruppe für das LEGO BTS Set ist also nicht zu unterschätzen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Das LEGO Ideas 21339 BTS Dynamite Set wird aus 749 Teilen bestehen, beinhaltet sieben Minifiguren und kommt ab dem 1. März 2023 zu einer UVP von 99,99 Euro auf den Markt. Das Set wird wie bei allen LEGO Ideas Sets üblich zunächst exklusiv im LEGO Onlineshop verkauft und könnte nach etwa drei Monaten auch bei ausgewählten anderen Händlern im Sortiment landen. Welche Händler das sein werden, ist allerdings noch unbekannt.

Der ursprüngliche Entwurf für das Set entstammt einer Kooperation der Fandesigner JBBrickFanatic und BangtanBricks und zeigt den aus dem Musikvideo “Dynamite” bekannten Plattenladen, den Eingang einer Disco und einen Donut-Shop. Unter LEGO Fans löste die Auswahl des Fan-Entwurfes bei der Bekanntgabe einige Kritik aus, da der Entwurf nicht unbedingt detailreich gestaltet war und die Stimmen wohl einzig und alleine aus der Beliebtheit der Band zog. Wir dürfen jetzt noch bis Donnerstag gespannt sein, wie LEGO das finale Set umgesetzt hat.

LEGO Ideas Bts Disco

Die bisher bekannten Infos im Überblick:

  • Setnummer: 21339
  • Name: BTS Dynamite
  • Preis (UVP): 99,99 Euro
  • Minifiguren: 7
  • Anzahl der Steine: 749
  • Preis/Stein: 13,3 Cent
  • Release: 1. März 2023
  • Altersempfehlung: 18+

Für alle, die einen Blick auf das zugehörige Musikvideo werfen wollen, haben wir nachfolgend das mittlerweile über 1,6 Milliarden mal gestreamte Video eingebunden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir sind gespannt euch hier im Blog zeigen zu können, wie LEGO die finale Umsetzung des wenig detailreichen Entwurfes bei LEGO Ideas realisiert hat und werden euch das Set am Donnerstagmorgen hier im Blog natürlich gebührend vorstellen.

Haben wir vielleicht auch einige BTS Fans unter den hier Mitlesenden? Löst der Teaser bei euch etwas aus? Tauscht euch gerne über eure Erwartungen zum Set aus und schreibt uns eure Gedanken in die Kommentare.

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, myToys oder Alternate) und ist daher als „enthält Werbung“ gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!

Avatar
Über Lukas Kurth 1856 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 31 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de
guest
108 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare