Neues LEGO Star Wars Lexikon für April 2019

Update 12. April 2019: Wie wir bereits berichtet haben, erscheint noch im April das LEGO Star Wars Visual Dictionary von Dorling Kindersley in der neuen Ausgabe. Aktuell ist im LEGO Online Shop die englische Version bereits unter der Artikel Nummer 5005849 bestellbar. Dafür ist diese mit einem völlig überarbeiten Cover passend zum 20th Anniversary Logo verfügbar.

Etwas verwirrend finden wir bislang lediglich, dass bei dem Artikel zwei verschiedene Cover mit zwei unterschiedlichen Beschriftungen abgebildet sind. Während der Artikel mit dem üblichen Titel LEGO Star Wars Visual Dictionary beschriftet ist, trägt ein Cover den Untertitel Anniversary Edition, das andere ist mit Platinum Edition beschriftet. Die Platinum Edition des LEGO Star Wars Visual Dictonary beinhaltet nicht nur alles der New Edition, sondern auch ein spezielles Cover und einen Schuber sowie zwei spezielle Kunstdrucke.

Wann auch die deutsche Version verfügbar ist und ob sie ebenfalls mit einem neuen Cover verfügbar sein wird ist uns leider bislang nicht bekannt.

Außerdem könnt ihr aktuell diesen Artikel auch dafür benutzen, um auf die 85,- Euro Einkaufswert zu kommen, der für die kostenlose exklusive LEGO Star Wars Überraschungsbox benötigt wird.

(LEGO Shop ATLEGO Shop CH)


Bei Amazon Deutschland gibt es jetzt einen Blick auf die exklusive Minifigur im neuen LEGO Star Wars Lexikon der Figuren, Raumschiffe und Droiden. Das Buch lässt sich außerdem in der englischen und deutschen Fassung vorbestellen.

Verantwortlich für das LEGO Star Wars Visual Dictionary ist seit jeher der DK Verlag (Dorling Kindersley) und auch in der neuen Version des Lexikons erwartet uns natürlich eine exklusive Minifigur: Diesmal mit dabei ist eine Minifigur von „Leaking Finn“, der zu Beginn von Star Wars: The Last Jedi durch die Gänge streift. Eine lustige Idee für eine Minifigur, wie ich finde. Da die Figur nicht so wirklich in ein konkretes Set gepasst hätte, ist sie hier im Lexikon sehr gut aufgehoben:

Leaking Finn Minifigur

Das Buch erscheint (je nach Sprache) am 04. bzw. 19. April und lässt sich jetzt bei Amazon vorbestellen, dürfte es (spätestens auf Nachfrage) aber auch die lokalen Buchhandlungen schaffen. Das Lexikon ist die dritte Neuauflage des Visual Dictionarys, dass traditionell alle fünf Jahre eine Neuauflage spendiert bekommt. Die Versionen von 2009 und 2014 sind natürlich weiterhin vereinzelt noch erhältlich:

Hier könnt ihr euch das deutsche Cover von der 2019er Version in seiner vollen Pracht anschauen:

LEGO Star Wars Lexikon 2019

Man kann sogar schon teilweise einen Blick ins Buch werfen, der schon ein paar neue Sets und Minifiguren aus den letzten Jahren beinhaltet:

LEGO Star Wars Lexikon 2019 Inhalt

Spannend bleibt immer noch, bis zu welchem Zeitpunkt das Buch die Sets abdecken wird. Da das Buch wie gesagt im April 2019 erscheinen soll, hoffe ich darauf, dass zumindest alle Sets aus dem Jahr 2018 abgedeckt werden. Sichtbar ist bisher nur, dass zumindest alle Minifiguren bis August 2018 abgedeckt sind (siehe Minifigur von Durant auf dem Bild oben, der im August 2018 erschienen ist), aber darüber hinaus gibt es keine Infos.

Ich freue mich sehr auf das neue Buch und bin auch großer Fan der bisherigen LEGO Star Wars Visual Dictionary Bücher. Für mich gehören die in jede gute LEGO Star Wars Sammlung. Was denkt ihr über die Bücher? Und was denkt ihr über die „Auslaufender Finn“-Minifigur? Schreibt es in die Kommentare!

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Smyths Toys) und ist daher als "Werbung" gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Lukas Kurth 645 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

9 Kommentare

  1. Die Szene im Film war so überhaupt nicht mein Geschmack.
    Aber die Minifigur finde ich gut!
    Dieses Jahr gibt es echt eun paar tolle Minifiguren.
    Die zwei geleakten aus dem Mai UCS, Zuckuss, und so weiter

  2. Das Buch werde ich mir auch zulegen.
    Habe auch die anderen Bänder und bis jetzt waren alle sehr gut gemacht.
    Die haben zwar am Preis gedreht aber wenn alle 5 Jahre ein Buch erscheint, kann man das verkraften.

  3. Ich habe mir damals nur ein Buch dieser Art gekauft und das war das mit dem weißen Boba Fett, wie er ursprünglich einmal angedacht war – weil Bobo Fett JUHU !

    Aber Finn ist so ……puh, es ist nur Finn :/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*