LEGO Store: Verfügbarkeit von Sets online prüfen

Im LEGO Online Shop wird gearbeitet und eine wirkliche Verbesserung ist seit gestern verfügbar. Wer auf der Suche nach einem bestimmten Set aus dem nächstgelegenen LEGO Store ist, kann jetzt vor einer Anfahrt im LEGO Online Shop ganz einfach prüfen, ob das gewünschte Set lagernd ist. 

Auch wenn das für den LEGO Online Store schon ein großer Schritt ist, ganz perfekt ist das System zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht.

Wer aktuell eine Produktseite im LEGO Online Shop besucht, bekommt aktuell nicht mehr nur die Verfügbarkeit eines Sets online angezeigt, sondern hat jetzt auch die Möglichkeit sich zu informieren, ob es auch im nächstgelegenen LEGO Store bereitliegt. Nach dem Wechsel des Reiters von dem Punkt „online bezahlen“ auf „Verfügbarkeit im Store“ wird man zur Eingabe einer Postleitzahl aufgefordert. Aber auch die Verwendung eines Städtenamens funktionierte bei mir einwandfrei. Während gestern die Suche in meinem Fall noch nicht ganz ohne Probleme funktionierte, werden mir seit heute beide LEGO Stores aus München angezeigt. Außerdem ist momentan noch nicht jeder Text aus dem Englischen übersetzt.

Ein grüner Haken zeigt an, dass der Artikel im nächstgelegenen LEGO Store vor Ort vorrätig ist, ein rotes X signalisiert, dass das Gewünschte leider nicht verfügbar ist. Eine Liste zeigt an, welche LEGO Stores außerdem in der Nähe sind und informiert über die Verfügbarkeit. Leider wird weder die Anzahl der verfügbaren Sets, eine Lieferdauer für ausverkaufte Produkte oder eine Reservierungsmöglichkeit online angeboten. Jedoch kann man sich über das Feld „Infos zum Store ansehen“ neben der genauen Adresse und der Öffnungszeiten auch die Rufnummer zum Store anzeigen lassen und könnte dann gegebenenfalls telefonisch weitere Informationen erfragen.

Trotz der ersten Schwierigkeiten im Laufe des gestrigen Abends und der aktuell noch etwas geringen Möglichkeiten, ist dieses neue Feature eine wirkliche Bereicherung und ein gute Neuerung im oft gescholtenen LEGO Online Shop. Wir hoffen, dass die Entwicklung zügig in genau diese Richtung weitergeht. Denn die Kritik am Online Shop von LEGO ist leider nicht unbegründet.

Was haltet ihr von dem neuen Feature der Prüfung der Verfügbarkeit der Produkte im LEGO Store? Freut ihr euch über die Onlineabfrage oder ruft ihr ohnehin immer im Store an, um ein Produkt auch direkt reservieren zu können? 

Über Ryk Thiem 222 Artikel
👨‍💻 Schreibt & lacht für StoneWars. Liebt Katzen und BrickHeadz. Mag Filme & Serien.
11 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare