LEGO Technic 42115 Lamborghini + andere Technic Neuheiten!

LEGO Technic 42115 Lemborghini Teaser

Update (28. Mai): Mittlerweile ist der LEGO Technic 42115 Lamborghini Sián offiziell vorgestellt worden! In unserem ausführlichen Beitrag zum neuen LEGO Technic Supersportwagen findet ihr alle Bilder und Infos:

LEGO Technic 42115 Lamborghini Sian
News
LEGO Technic 42115 Lamborghini Sián: Verkauf jetzt im freien Handel gestartet!
1. August 2020 Lukas Kurth 178

Update (1. August): Mittlerweile ist der LEGO Technic 42115 Bugatti Chiron überall im freien Handel zu bekommen und lässt sich dort auch mit Rabatten bestellen! Update (1. Juni, 00:01 Uhr): Der Verkauf des LEGO Technic […]

(LEGO AT | LEGO CH | LEGO NL | LEGO USA | LEGO UK | LEGO CA)


Auf der Pressekonferenz auf der Spielwarenmesse in Nürnberg wurde soeben bekannt gegeben, dass es im Juni als drittes Auto der LEGO Technic Super Car Serie einen LEGO Technic 42115 Lamborghini im Maßstab 1:8 geben wird.

Weitere Infos bleibt LEGO vorerst schuldig, aber wir wissen: Nach dem LEGO Technic Porsche 911 GT3 RS und dem Bugatti Chiron erwartet uns ein Lamborghini als neues Super Car! Der Preis wird unseren Infos nach bei happigen 379,99 Euro liegen. Über die Anzahl der Teile ist noch nichts bekannt. Der Verkaufsstart erfolgt im Juni im LEGO Online Shop und im August dann im freien Handel.

Folgenden Text stellte LEGO für die geladene Presse in Nürnberg zur Verfügung:

Neue LEGO Technic Partnerschaften: Automobil Lamborghini und das beliebte Lizenzthema Fast & Furious

Ein bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen beliebtes Thema sind Fahrzeuge: Die LEGO Gruppe freut sich daher, heute die Partnerschaft zwischen Automobili Lamborghini und LEGO Technic bekannt zu geben. „Nach dem Erfolg der Vorgänger-Modelle aus der Ultimate Serie, des Porsche 911 GT3 RS und des Bugatti Chiron, war uns besonders wichtig, einen Partner zu finden, der im Portfolio eine Fahrzeugikone mit unverwechselbarem Design und bahnbrechender Technologie bietet“, so Niels Horsted, LEGO Technic Marketing Director, über die neue Partnerschaft. Der neue LEGO Technic Supersportwagen Lamborghini im Maßstab 1:8 ist ab dem 01. Juni 2020 im LEGO Online Shop sowie in den LEGO Stores und am dem 01. August im Handel erhältlich.

Um Geschwindigkeit geht es auch in der zweiten Lizenzpartnerschaft, die heute in Nürnberg vorgestellt wird. Zum Kinostart des neunten Teils der weltweit erfolgreichen Reihe Fast & Furious im Mai 2020 lanciert die LEGO Gruppe in Zusammenarbeit mit Universal Brand Development eigens ein LEGO Technic Modell mit authentischen Details und anspruchsvoller Bauweise. Jill Wilfert, Vizepräsidentin für Inbound Licensing & Licensing bei der LEGO Gruppe: „Die Marke LEGO Technic mit ihrer Authentizität und Liebe zum Details und das Actiongeladene Franchise Fast & Furious passen hervorragend zusammen. Beide Marken sind bekannt für Kreativität und coole Autos.

Wir haben für euch unsere LEGO Technic Tabelle für 2020 ergänzt:

BildSetnummerNamePreisSteineReleaseShop
LEGO Technic 42101 Strandbuggy42101Strandbuggy9,99€117Januar 2020 LEGO
Amazon
Smyths
LEGO Technic 42102 Mini Class Xerion42102Mini Class Xerion9,99€130Januar 2020 LEGO
Amazon
Smyths
LEGO Technic 42103 Dragster42103Dragster Rennauto
(Pull-Back)
19,99€225Januar 2020 LEGO
Amazon
Smyths
LEGO Technic 42104 Renn-Truck42104Renn-Truck
(Pull-Back)
19,99€227Januar 2020 LEGO
Amazon
Smyths
LEGO Technic 42105 Katamaran42105Katamaran39,99€404Januar 2020 LEGO
JBS
LEGO Technic 42106 Stunt-Show mit Motorrad42106Stunt-Show mit Truck und Motorrad
(Pull-Back)
49,99€610Januar 2020 LEGO
Amazon
Smyths
LEGO Technic 42108 Kran-LKW42108Kran-LKW99,99€1292Januar 2020 LEGO
Amazon
Smyths
LEGO Technic 42109 Top Gear Rally Auto42109Top Gear Ralleyauto
(Control+)
129,99€463Januar 2020 LEGO
Amazon
Smyths
LEGO Technic 42111 Dom's Dodge Charger Box vorne42111Dom's Dodge Charger99,99€1077April 2020 LEGO
Amazon
Smyths
JBS
LEGO Technic 42107 Ducati Panigale V4 R42107Ducati Panigale V4 R59,99€646 Juni 2020 LEGO
Amazon
Smyths
JBS
LEGO 42115 Technic Lamborghini Si N Fkp 37 1942115Lamborghini Sián FKP 37379,99€3696Juni 2020 LEGO
Amazon
Smyths
JBS
LEGO Technic 42112 Betonmischer Lkw (1)42112Betonmischer-LKW99,99€1163August 2020 LEGO
Amazon
Smyths
JBS
LEGO Technic 42113 Bell Boing Osprey V 22 (1)42113Bell Boing V-22 Osprey129,99€1636August 2020
LEGO Technic 42114 Volvo Muldenkipper (1)42114Knickgelenkter Volvo-Dumper (6x6)(Control+)249,99€2193August 2020 LEGO
Amazon
Smyths
JBS

Weitere Details ergänzen wir, sobald wir weitere Infos haben! Was haltet ihr von einem weiteren Supercar und wie steht ihr einem Lamborghini gegenüber? Wir freuen uns auf eure Kommentare zum Thema!

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Smyths Toys) und ist daher als "Werbung" gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Lukas Kurth 1385 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

51 Kommentare

  1. Ich bin kein Auto-Fan in der TECHNIC Welt.
    Aber es war abzusehen, dass nach 2016 (Porsche) und 2018 (Bugatti) sowas kommen wird.

    Für die, die drauf stehen: Glückwunsch mit einem der wohl schönsten Autos unserer Zeit.

  2. Naja, schonmal n 10ner günstiger als der Chiron damals 🙈
    Über den Preis wird wahrscheinlich die gleiche Diskussion losgetreten wie damals.
    Aber der Chiron wird sich wohl gut verkaufen haben, wenn sie jetzt wieder son Auto auf den Markt bringen, der das gleiche kostet wie vor zwei Jahren…
    Trotzdem der ruinösen Bewertung vom HdS damals…

    Aber lassen wir uns überraschen 😉

    • „Trotzdem der ruinösen Bewertung vom HdS damals…“ (sic!)
      Für Helden-Fanboys muss da schon eine Welt zusammenbrechen, dass ihr Messias mit seinem heiligen Wort die Verkaufszahlen doch nicht beeinflussen kann. 😂

      • Liegt sicher daran, das die Geschmäcker und Lego Bedarfe im Ausland andere sind als in Deutschland, wo Technic so beliebt ist und zwar typisch deutsche „Basteln“ und Ingineurs-wesen-Techik.
        Womöglich denkt man in den USA und/oder dem Rest von Europa und Asien anders, wo man vielleicht eher schicke teure Autos mag, Statussymbole, bei denen die Technic ansich irrelevant ist, solang es schick und teuer aussieht, was bei legendären Sportwagen ja der Fall ist und wenn dann so ein Sportwagen als Modell im Regal steht PLUS dem Markenstatus von Lego dazu …..ich denke das ist garnicht mal so zu unterschätzen.

        Das sind halt alles Dinge die der HdS so sicher nicht auf dem Schirm hat und nur von den Geschmäckern seiner Kunden und Bekanntenkreis reden kann, aber nicht von Interessen im Ausland. Und tatsächlich mag Deutschland da in Sachen Legoumsatz sicher nur ein Krümmel vom großen globalen Kuchen sein.

      • Du kannst uns doch statt sinnlosen Floskeln mal die ach so gut Verkaufszahlen des Bugatti nennen, sofern du sie kennst. Ansonsten ist es in meinen Augen nur Gesabbel.
        Niemand außer Lego weiß wie gut und zu welchen Preisen der Bugatti sich verkauft. Fakt ist, dass sich der Durchschnittspreis im Handel im letzten Jahr irgendwo bei 260,- Euro bewegt, was im Durchschnitt durchgehend 30% Rabatt bedeutet. Ungebremste Nachfrage sieht halt auch anders aus!
        Btw wieso eigentlich „nen 10er günstiger“? Der Chiron ist im UVP 10 Euro günstiger.

        • +1 <3
          Ich bin absolut Deiner Meinung. Allerdings habe ich es aufgegeben, zu versuchen die Intention solcher Kommentare zu verstehen. Evtl. kommt Hanlons Rasiermesser zum tragen.

        • Nenn mir doch die Umsätze im Ausland, DARUM geht es , um genau DIESE Frage – wie laufen solche Modelle im Ausland, denn es muss ja einen Grund haben warum alle 2 Jahre so ein ach so gehasstes Set auf dem Markt kommt und nicht schon längst eingestampft wurde.

          Ihr kommt immer mit euren Argumenten gegen solche Sets, die allein auf die Rabatte aufbauen und nur allein auf diesen, und auf das Gesabbel des Helden aber wer von euch hat globale Zahlen, was den Verkauf und Beliebtheit solcher Sets angeht, denn das ist ein Fehler der hier IMMER gern gemacht wird – es wird nur geschaut wie es hierzulande aussieht, welcher Stimmung hier ist, welche Rabatte hier die Geschäfte liefern – aber 10% sind auch nur 10% und das heißt, die restlichen 90% könnten ganz anders aussehen.

          Aber statt mit klaren Fakten, bzw. Gegenfakten zu arguemtieren, wenn eine THESE aufgestellt wird, Vermutungen, Ideen, Spekulationen , kommt ihr daher mit irgenwelchem beleidigenden Geschwurbel und Nebelkerzen.

          Im Grunde sagen Rabatte auch garnicht soviel aus, denn die GUT laufenden Sets werden in der Regel genauso rabattiert verkauft, wie die vermeidlich schlecht verkauften – das ist also kein Argument ansich, ein Indiz – ja möglich aber eines das trügerisch ist.

          • Warum soll ich Umsätze nennen? Ich mutmaße ja nicht, dass sich so ein Set wahrscheinlich doch gut verkauft. Umsätze sollten doch die nennen, die das ohne jegliches Argument in den Raum stellen.
            Ich nenne auch keine Argumente GEGEN ein Set, weil mir nämlich Sets grundsätzlich eher egal sind. Wenn sich ein Set gut verkauft, super, wenn nicht, who cares?! Ich schreibe lediglich worauf meine Einschätzung beruht. Rabatte sind sehr wohl ein Argument, weil nicht alle Sets gleich stark rabattiert werden. Falls das überhaupt nichts mit der Nachfrage zu tun haben soll, scheinen alle, die bei den größeren Handelsketten was zu sagen haben, in BWL gepennt zu haben.
            Aber letztendlich führt so eine Diskussion auf Basis von Einschätzungen und Vermutungen sowieso zu nichts, weil man immer jemanden findet, der das komplette Gegenteil behauptet und sich dabei seiner Sache ohne jegliche Fakten zu kennen 100% sicher ist…

          • Ich halte an der Stelle bei den Rabatten dagegen: Der Bugatti ist in den letzten Wochen mit durchschnittlich 30% Rabatt angeboten worden. Der Geländegängige Kranwagen (der laut Statistiken der NPG Group zu den meistverkauften Spielzeugen 2018 gehörte) und im gleichen Jahr erschienen ist, ist im Schnitt mit fast 40% Rabatt gelistet. Beide Daten habe ich von Idealo entnommen.

            Rabatte können also nicht 1 zu 1 an die Nachfrage gekoppelt sein, sondern haben bei LEGO auch oft etwas damit zu tun, dass Händler auf unterschiedliche Sets unterschiedliche Einkaufskonditionen bekommen. Daher ist z.B. auch Architecture fast immer am meisten reduziert (40% sind kein Problem) und Star Wars nur seltener.

    • Das wird garantiert Vin Diesels schwarzer Dodge Charger, als reines Technic Gegenstück zum Creator Expert Technic Hybriden Ford Mustang vom letzten Jahr, da selbe Preis. Der Lamorgini ist wieder mal hoffnungslos schwachsinnig überteuert angesetzt und wird eh wieder keine richtigen Technic Funktionen bieten (genau wie der Bugatti Ladenhüter zuletzt), von daher ist die Ankündigung bei mir schon unten durch. Da greife ich lieber zur CaDA Alternative! Da bekommste nen ferngesteuerten Lambo zwar in Lime, aber für unter 40 Euro ohne dieses elende Control Plus Gedöns!

      • Abwarten und dann kritisieren…ich habe den Porsche ,Bugatti und der Lambo, wird trotz des Preises, bei mir ein zu Hause finden.Das Genöle und Raumgeheule solltet ihr auf der HdS Seite zum besten geben. Lizensen kosten Geld und Lego will auch noch ein paar davon einstreichen.Für mich kein Grund immer nur zu kritisieren.Sorry,meine Meinung.

        • Lizenzen kosten Geld? Mag sein, aber wie kann 42114 dann trotz Lizenz (Volvo) und den angeblich so hohen Entwicklungskosten für die Bluetooth-Technik mehr Motoren und einen viel besseren Teilepreis haben als 42070 und 42099?
          Ich glaube nicht, daß Lego da drauflegt.

  3. Betonmischer und Muldenkipper (Control+) …. Mega. Ich feier gerade!
    Der Heli mit Control+ klingt auch mega spannend.

    So muss das!

  4. Schade das das der Dodge ein Technic Modell wird, hätte mich ehr über eine Creator Expert Variante gefreut. Jetzt ist die Spannung allerdings wieder da, hoffe das CE Car wird ein Benz oder n BMW

  5. Den Porsche hab ich Ende 2018 für 175 € (-42%) geschossen. Den Bugatti Ende 2019 für 215 € (-42%). Beide natürlich Neu & OVP. Selbstredend das auch der Lamborghini in die Sammlung kommt. Allerdings dann erst zu Weihnachten 2021 und ebenfalls mit nem saftigen Rabatt. Mein Pricespot dürfte mit einer UVP von 380 € dann zwischen 220 € und 230 € liegen.

  6. Ich finde es interessant, dass alle Technic Supercars dem VW-Konzern entstammen: Erst der Porsche, dann Bugatti und nun der Lambo. Was kommt dann 2022? Bentley, Audi,…?

  7. Wenn man konsequent die supercar Geschichte weiterführen will kann der Lamborghini eigentlich nur der Aventador werden. Was dann Scherentüren bedeuten würde. Da kann man schon einiges machen in Sachen Türen, V12 , Allradantrieb und Getriebe.
    Ich bin gespannt, bin mir aber sicher der Wagen in limegreen kommt. Eas für mich aber ok wäre.
    Auch der rest der Welle klingt, im Gegensatz zum letzten Jahr, interessant. Freue mich schon sehr drauf…!

  8. Bin mal auf den Muldenkipper gespannt, hoffentlich passt der von der Größe her zum Liebherr 🙂
    Und der Betonmischer ist auch super, mit den Autos kann ich nicht so viel anfangen.

    • Laut Promobricks ist es ein Volvo A60H Knicklenker-Muldenkipper.
      Von der Größe her (falls die 2193 Teile in der Tabelle bei Promobricks stimmen) könnte das Modell tatsächlich zum Liebherr passen. In Wirklichkeit wäre er ein paar Nummern zu klein und es würde nicht einmal eine volle Schaufel des R9800 in die Ladefläche passen.

      • …Könnte eher zum Volvo Radlader L350F (42030) passen… Mal weiter gesponnen: Ein kleines Technic-Diorama zwischen den beiden Modellen? Jo, der 42114 steht auf meiner Liste. MFG.

    • Mal eben kurz Google zum kolportierten Heli gefragt. Ein Bell osprey ist wohl ein doppelrotoriger Hubschrauber der die Triebwerke wenden kann…
      Klingt anspruchsvoll, bin mal gespannt wie der Fliegen soll und wie das mit der appsteuerung funktioniert wenn jetzt noch eine Dimension dazu kommt…

      • Boah! Und ein Deoppelrotor Heli von Black Widow!
        Verschwörung!

        Spaß beiseite. Könnte durchaus möglich sein. Da wäre auch ein Motor dann sinnvoll verbaut. Oder zwei…

  9. Ein Technic Lambo!
    Ich freue mir ein Loch in den Bauch!
    Darauf warte ich eigentlich schon seit dem Bugatti.
    Ich bin begeistert. Und mit den Flügeltüren sollte das ein richtig cooles Model werden

  10. Der Heli könnte mein erstes und einziges Technic Set werden. Ich habe zwar weder einen Faible für Militär noch Luftfahrt, aber dieses Gefährt hat es mir auf Grund seiner Einzigartigkeit seit je her angetan. Ist schon cool, das Ding.

  11. So vernichtend kann der Absatz des Bugattis wohl nicht gewesen sein. Auch wenn er mir persönlich nicht zusagte, finde ich dass auch reine Standmodelle mit Technic Steinen ihre Daseinsberechtigung haben.
    Und was soll es bei so nem Riesenteil auch für großartige Funktionen geben? Man darf ja auch nicht außer Acht lassen, dass Fernsteuerung nur Sinn ergibt, wenn die Kiste auch leicht ist. In so einen 6 Kilo schweren Wagen noch ein paar Motoren einzubauen ist dann auch recht sportlich…

  12. Über einen Lamborghinetta würde ich mich sehr freuen. Einen überteuerten, umgelabelten Audi R8 braucht es hingegen eher nicht.

    Doch meine Hoffnungen werden bereits durch der Teaser zerstört.

  13. Schade um den Muldenkipper. Mit Controll+ kann ich leider nichts anfangen.. Nicht kompatibel mit den power functions, für mocs ungeeignet und ein neues Smartphone würd ich auch noch benötigen… Vielleicht ist diesmal eine Fernbedinung inkludiert!

  14. Ich finds ja irgendwie putzig, dass man teilweise einerseits die tollen Modelle lobt und im zweiten Satz dann stolz verkündet, dass man ab 40% Rabatt zuschlägt.

    Drei nutzlose Standmodelle zusätzlich in Technic. Ein Heli, der mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr kann, als der Air Race Jet, aber das Doppelte kostet.

    Bleibt noch der Betonmischer und der Muldenkipper.

    Mich würde mal interessieren, wer von denjenigen, die diese Technic Reihe toll findet, denn wirklich Technic baut. Und damit meine ich nicht, dass man den GT3 und den Chiron im Regal stehen hat.

  15. Im übrigen lässt das Logo bzw. das Licht hinter der Silouette auf den Lamborghini Sian FKP37 schließen. Hoffentlich auch in diesem speziellen Grün. Ich freu mich tierisch auf das Gerät!

    • Das „y“-förmige Licht ist sowas wie ein design-Markenzeichen von Lamborghini. Das findet man bei so ziemlich jedem aktuellen Lambo in irgendeiner Form. Ob vorn, ob hinten, mal nur eins oder viele. Ich würde eher auf den Aventador tippen.

      • Beim Lamborghini spekulieren schon einige auf den Lamborghini Sián FKP 37. Die Silhouette dazu von der Präsentation würde passen. Außerdem wäre es ein aktuelles Modell, so wie zu seiner Zeit der Porsche und Bugatti.

        Farblich wäre der schimmernde Ton von den Lamborghini Pressebildern klasse.
        So oder so… Ich freu mich drauf

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*