LEGO Technic August-Neuheiten 2021 offiziell vorgestellt: Alle Infos und Bilder zu Zetros und Abschlepptruck

LEGO Technic August Neuheiten Vorstellung Titel

Endlich gibt es die offiziellen Bilder zu den beiden großen LEGO Technic Neuheiten, die am 1. August 2021 erscheinen werden: Dem LEGO Technic 42128 Schwerlast-Abschleppwagen und dem LEGO Technic 42129 4×4 Mercedes-Benz Zetros Offroad-Truck. Wir stellen euch die beiden Modelle vor.

Schon vor einem Monat erhielten wir dank des japanischen LEGO Katalogs einige erste Einblicke in die kommenden Sets, allerdings mit eher niedrig aufgelösten Bildern und ohne deren genaue Funktionen zu kennen. Doch jetzt hat LEGO die beiden Trucks auch im LEGO Onlinehop gelistet und alle Informationen sowie hochauflösenden Produktbilder bereitgestellt, weshalb wir sie euch nun im Detail vorstellen können.

LEGO Technic 42128 Schwerlast-Abschleppwagen

Der Schwerlast-Abschleppwagen ist 58 cm lang und kommt mit einer auffälligen, für amerikanische Abschlepptrucks dieser Art typischen, Gestaltung daher, die beim LEGO Modell über eine Vielzahl von Stickern erreicht wird. Er besitzt einen Ausleger, der sich pneumatisch heben und ausfahren lässt. Daran befestigt sind zwei Seilwinden, die in der Realität zum Aufrichten umgestürzter Fahrzeuge, etwa anderer Trucks, dienen.

LEGO Technic 42128 Schwerlast Abschleppwagen 2

LEGO Technic 42128 Schwerlast Abschleppwagen 1

Eine weitere pneumatische Funktion befindet sich am Heck, wo sich eine Abschleppbrille pneumatisch absenken lässt. Der Luftdruck wird manuell über eine Pumpe (26288c01) aufgebaut, wie wir sie zuletzt im LEGO 42053 Volvo EW160E von 2016 gesehen haben. Aus der LEGO 42080 Harvester-Forstmaschine hingegen stammen die Verteilerventile (bb0874), die hier zum Einsatz kommen, und auch Freunde der Arocs-Pneumatic dürfen sich freuen: Beide großen Zylindertypen, die dort verwendet wurden, also der 2 x 11 Zylinder (19467C01) und der dünne 1 x 11 Zylinder (21828c01), der bisher für den Arocs exklusiv war, kommen hier wieder vor, letzterer sogar gleich zweimal!

Doch damit nicht genug der Funktionen, der LEGO Technic 42128 Schwerlast-Abschleppwagen hat noch mehr zu bieten. Über kleine Linearaktuatoren (92693c01) lassen sich auf beiden Seiten sowie am Heck Stützen absenken, die den Truck stabilisieren. Die Abschleppvorrichtung und die zweite Achse lassen sich anheben und der Aufleger lässt sich drehen. Auch diese Funktionen sind alle rein manuell, das Set umfasst keinen Elektromotor und kommt daher ohen Batterien aus. Das schafft Platz für weitere Details, weshalb auch ein mitlaufender Reihen-Sechszylindermotor im Set angedeutet ist, aber leider nur in der kleinen Bauweise, also ohne die klassischen Technic-Zylinder. Das Fehlen von Elektronik wirkt sich auch erfreulich auf den Preis aus, trotz der außergewöhnlichen Vielzahl an Funktionen und 2017 Teilen werden bei LEGO gerade einmal 149,99 Euro UVP fällig, wodurch sich das Set im freien Handel zu einem echten Schnäppchen entwicklen könnte.

Die Fakten zusammengefasst

  • Setnummer: 42128
  • Setname Deutsch: Schwerlast-Abschleppwagen
  • Setname Englisch: Heavy-duty Tow Truck
  • Teileanzahl: 2017
  • Maße (LxBxH): 58 cm x 14 cm x 22 cm
  • Pneumatik-Teile: 1 Pumpe, 3 Ventile, 2 1×11 Zylinder, 1 2×11 Zylinder
  • Funktionen: Heben, Ausfahren und Drehen des Auslegera/ Absenken der Abschleppbrille und Heben der Vorrichtung/ Anheben der 2. Achse/ Ausfahren seitlicher Stützen/ Seilwinden / mitlaufender Motor / Öffnen der Türen und Motorhaube/ Lenkung (Hand of God)
  • Preis: 149,99 Euro
  • Release: 1. August 2021

Offizielle Setbeschreibung

Verschaffe dir mit dem LEGO® Technic Schwerlast-Abschleppwagen (42128) Zugang zur Welt der Technik. Das detailgetreue Modell ist eine tolle Hommage an den beliebtesten Abschleppwagen der Welt. Sieh dir den authentischen Kühlergrill, die Luftfilter, die Lichter, den Auspuff und die tolle Lackierung an. Entdecke dann all die pneumatischen und mechanischen Funktionen, die das Modell so realistisch wirken lassen.

Bauspielzeug mit vielen funktionierenden Elementen
Dieser Abschleppwagen mit Kran steckt voller imposanter Funktionen. Öffne die Motorhaube, um den 6-Zylinder-Reihenmotor mit beweglichen Kolben zu bestaunen. Dreh den Stift auf dem Dach, um das Modell zu lenken. Fahre die Stützfüße aus, aktiviere den Kran, pumpe den Ausleger hoch und zieh die Winde aus. Zum ersten Mal in der LEGO Technic Geschichte verfügt ein Fahrzeug über eine Liftachse mit zusätzlichen Rädern, um das Gewicht schwerer Lasten besser zu verteilen.

Tolle Einführung in die Welt der Technik
LEGO Technic Sets stellen LEGO Baumeistern die Welt der Technik auf verständliche Weise vor, denn die Bewegungen und die mechanischen Elemente werden realistisch nachgebildet.

  • Erkunde die brillante Technik klassischer Abschleppwagen mit dem LEGO® Technic Schwerlast-Abschleppwagen (42128). Genieße das Bauen und erkunde die vielen Details und Funktionen des Modells.
  • Genau wie ein echter Schwerlast-Abschleppwagen verfügt auch dieses Modell über Pneumatikfunktionen zum Ausfahren der diversen Ausleger.
  • Sieh dir all die mechanischen Funktionen wie den drehbaren Kran, die funktionierende Seilwinde, die Stützfüße und den Ausleger an. Bestaune auch die Liftachse, die zum ersten Mal in einem LEGO® Technic Modell verbaut ist. Sie bringt zusätzliche Räder auf den Boden, um die Last besser zu verteilen!
  • Dieser LKW ist ein cooles Geschenk für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren, die Spielzeug mit funktionierender Mechanik lieben. Kinder und Erwachsene können mit diesem Set aber auch viel über Technik erfahren, wenn sie das Modell erkunden.
  • Mit eingefahrenem Ausleger und eingezogenen Stützfüßen ist der Abschleppwagen mit Kran 22 cm hoch, 58 cm lang und 14 cm breit.
  • Dreh den Stift auf dem Dach, um den LKW zu lenken. Öffne die Motorhaube, um den 6-Zylinder-Reihenmotor mit beweglichen Kolben zu bestaunen.
  • Zu den klassischen Details eines Abschleppwagens zählen der authentische Kühlergrill, die Luftfilter und die tolle Lackierung.
  • Das LEGO® Technic Universum umfasst komplexe Bauspielzeuge für LEGO Fans, die schon der nächsten Bauherausforderung entgegenfiebern.
  • LEGO® Technic Elemente entsprechen bereits seit 1958 strengen Branchenstandards, damit sie einheitlich und kompatibel sind und sich jedes Mal zuverlässig zusammenstecken lassen.
  • LEGO® Technic Elemente werden Fall-, Hitze-, Druck- und Torsionstests unterzogen und analysiert, damit sie strenge globale Sicherheitsstandards erfüllen.

LEGO Technic 42129 4×4 Mercedes-Benz Zetros Offroad-Truck

Während der Schwerlast-Abschleppwagen auf eine Vielzahl mechanischer und pneumatischer Spielfunktionen setzt, handelt es sich beim LEGO 42129 4×4 Mercedes-Benz Zetros „nur“ um einen ferngesteuerten Trial Truck, also einen Truck mit extremer Geländegängigkeit. Erstmals bei einem LEGO Set besitzt der Zetros eine per App aktivierbare Differentialsperre, was z.B. verhindert, dass ein Rad, das in der Luft hängt, durchdreht und der Truck somit liegen bleibt. Für Allradantrieb, das Schalten der Differentialsperre und die Lenkung kommen insgesamt vier Powered Up-Motoren zum Einsatz, nämlich ein M- und drei L-Motoren. Diese werden von einem Control+-Hub gesteuert, wofür die Control+-App zwingend erforderlich ist, da wie beim neuen System üblich keine Fernbedienung beiliegt.

LEGO Technic 42129 4x4 Mercedes Benz Zetros Offroad Truck 2 LEGO Technic 42129 4x4 Mercedes Benz Zetros Offroad Truck 1

Wie das Antriebskonzept und insbesondere die Differentialsperre genau umgesetzt ist, lässt sich auf den bisherigen Produktbildern leider nicht erkennen. Vermutlich wird zum Ein- und Ausschalten der mittig verbaute M-Motor verwendet, dort ist auch ein Getriebe zu erkennen. Ob die Differentialsperre allerdings z.B. nur für beide Achsen gemeinsam oder auch individuell aktiviert werden kann, ist noch nicht bekannt, ebenso wenig, wie LEGO dieses Feature überhaupt technisch gelöst hat – vermutlich wurde hierfür ein neues Teil entwickelt. Jedenfalls lassen einige der Produktbilder, die gestern kurzzeitig bei The Brothers Brick zu sehen waren und die wir euch sofort nachliefern, sobald sie offiziell im LEGO Onlineshop verfügbar sind, darauf schließen, dass der LEGO 42129 4×4 Mercedes-Benz Zetros Offroad-Truck auch mit extremen Steigungen umgehen kann, was bedeuten würde, dass er stark untersetzt und damit vermutlich sehr langsam ist. Ob sich diese Untersetzung nur bei Bedarf zuschalten lässt, sodass er auf ebener Strecke schneller fahren kann, ist ebenfalls noch unklar – hier müssen wir wohl auf ein Designervideo oder erste Reviews warten.

Kommen wir deshalb noch einmal zu dem, was wir bereits definitiv über das Set wissen. Der Zetros ist 48 cm lang und damit etwas kürzer als der Abschlepptruck, dafür hat er Offroad-Reifen in der neuen Größe 81 x 35R, die damit genau in der Mitte zwischen den kleineren 56 x 26R Reifen (70695) und den großen 107 x 44R Traktorreifen (23798) liegen, die z.B. beim LEGO 42054 Claas Xerion zum Einsatz kamen. Das Mercedes-Benz-Logo am Kühlergrill ist bedruckt und eine farblich abgewandelte Version des Teils, das schon beim Arocs zum Einsatz kam. Über die vielen Teile in Dark Bluish Gray dürften sich vor allem Moccer freuen, zumal die sonstigen Verzierungen, hauptsächlich fiktive Sposorenlogos, mit Hilfe von Aufklebern realisiert wurden.

Als zusätzliche gebaute Details bringt der Zetros neben zwei Feuerlöschern vier Streckenmarkierungen in Form vom Fahnen mit, mittels derer man z.B. einen Hindernisparcours abstecken kann. Vorder- und Hinterachse sind voll gefedert, die Kabinentüren und die Motorhaube lassen sich aufklappen. Leider hat das Modell keinen „richtigen“ Motor, der Reihen-Sechszylinder ist nur mittels Stickern angedeutet. Immerhin hat LEGO aber einen Lüfter verbaut, der sich beim Fahren mitdreht. Bei diesem Modell zeigt sich leider wieder einmal, wie sehr die Kombination aus Lizenz und Powered Up-Komponenten preislich bei LEGO zu Buche schlägt: Für 2110 Teile – also beihnahe genauso viele wie beim Abschlepptruck – wird mit einer UVP von 299,99 Euro der doppelte Preis fällig.

Die Fakten zusammengefasst

  • Setnummer: 42129
  • Setname Deutsch: 4×4 Mercedes-Benz Zetros Offroad-Truck
  • Setname Englisch: 4×4 Mercedes-Benz Zetros Trial Truck
  • Teileanzahl: 2110
  • Maße (LxBxH): 48 cm x 19 cm x 21 cm
  • Powered Up-Teile: 1 Control+ Hub, 3 L-Motoren, 1 M-Motor
  • Funktionen: Fahren, Lenken, Aktivierbare Differentialsperre, Öffnen der Türen und Motorhaube, mitdrehender Motorlüfter
  • Preis: 299,99 Euro
  • Release: 1. August 2021

Offizielle Setbeschreibung

Wer leistungsstarke LKW und Bauspielzeuge liebt, wird große Freude daran haben, diesen LEGO® Technic 4×4 Mercedes-Benz Zetros Offroad-Truck (42129) zu bauen. Dieser Spielzeug-LKW steckt voller realistischer Funktionen und bietet Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren ein spannendes Bauerlebnis. Öffne die Türen der Kabine und die Motorhaube. Sieh dir die funktionierende Federung an allen 4 Rädern an und öffne die Wartungsklappe, um das Getriebe zu inspizieren. Das Modell verfügt auch über einen detailgetreuen Motor mit rotierendem Lüfter. Als erstes LEGO Technic Modell überhaupt hat dieser LKW eine Differenzialsperre. Sperre und entsperre die Differenziale mithilfe der App, um den Offroad-Truck durch raues Gelände zu steuern.

Erkunde die App
Bei diesem Modell ist das Bauen erst der Anfang. Benutze die CONTROL+ App, um diesen starken Truck auf die Probe zu stellen. Die verschiedenen Steuerungsbildschirme lassen dich den LKW lenken und die Differenzialsperre betätigen. Die Herausforderungen und Belohnungen in der App bieten unzählige Spielmöglichkeiten.

  • Fans von Bauspielzeugen werden es lieben, ihre eigene Modellversion des Mercedes-Benz Zetros Offroad-Trucks zu bauen. Sieh dir all die coolen Funktionen an, die sich mit Hilfe der LEGO® Technic CONTROL+ App steuern lassen.
  • Der LEGO® Technic 4×4 Mercedes-Benz Zetros Offroad-Truck (42129) steckt voller authentischer Details wie der funktionierenden Federung an allen 4 Rädern, dem detailgetreuen Getriebe und der Differenzialsperre.
  • Aufkleber mit Motorsportmotiven und 2 Feuerlöscher zählen zu den realistischen Designelementen. Markiere eine Hindernisstrecke mit den Flaggen und stell das Können des LKW in unterschiedlichem Gelände auf die Probe.
  • Das tolle Set lässt Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren wunderbar miteinander bauen und spielen. Außerdem ist das Modell ein tolles Spielzeug für junge LEGO® Baumeister, die sich auf ein anspruchsvolles Bauerlebnis freuen.
  • Das Spielzeug-LKW ist 21 cm hoch, 48 cm lang und 19 cm breit.
  • 6 AA-Batterien sind erforderlich (nicht enthalten). Die Batteriebox lässt sich mühelos entnehmen. Das erleichtert den Batteriewechsel.
  • Dieser fern- und appgesteuerte LEGO® Technic LKW wird von einem Bluetooth®-gesteuerten Smarthub, 3 großen Motoren und einem mittleren Motor angetrieben, die diesem Set beiliegen.
  • LEGO® Technic Bauspielzeuge bieten LEGO Fans, die schon der nächsten Bauherausforderung entgegenfiebern, ein anspruchsvolles Bauerlebnis.
  • LEGO® Technic Elemente entsprechen bereits seit 1958 strengen Branchenstandards,damit sie einheitlich und kompatibel sind und sich jedes Mal zuverlässig zusammenstecken lassen.
  • LEGO® Technic Elemente werden Fall-, Hitze-, Druck- und Torsionstests unterzogen und analysiert, damit sie strenge globale Sicherheitsstandards erfüllen.

Fazit

Der LEGO Technic 42128 Schwerlast-Abschleppwagen hat das Potential, ein neuer Klassiker unter den Technic-Fans zu werden. Selten bot ein Set in dieser Preisklasse einen ähnlichen Funktionsumfang, einige begehrte und seltene Pneumatikelemente kehren hier zurück und auch das auffällige, aber nicht übertrieben bunte Design weiß zu gefallen. Dieses Set könnte sich für LEGO zum Kassenschlager entwickeln.

Beim LEGO Technic 42129 4×4 Mercedes-Benz Zetros Offroad-Truck ist dies hingegen schon wesentlich fragwürdiger. Die neue, hier erstmalig von LEGO umgesetzte Funktion einer Differentialsperre klingt zwar äußerst spannend, und sollte das Modell sich wirklich als extrem geländegängig und stark erweisen, wird es bestimmt seine Fans finden, zumal auch hier das Design recht gelungen ist. Der Preis von 299,99 Euro wirkt allerdings für ein Modell ähnlichen Umfangs wie der Abschlepptruck sehr hoch angesetzt und es muss sich zeigen, ob die Kunden bereit sind, für einige Elektronikkomponenten und die offizielle Mercedes-Benz-Lizenz diesen saftigen Aufschlag zu bezahlen.

Was haltet ihr von den beiden Sets, jetzt, wo ihr die offiziellen Bilder und Infos gesehen habt? Reizt euch die Differentialsperre beim LEGO Technic 42129 4×4 Mercedes-Benz Zetros Offroad-Truck, und was denkt ihr, wie LEGO diese umgesetzt hat? Seht ihr auch den LEGO Technic 42128 Schwerlast-Abschleppwagen als eines der Highlights der letzten Jahre? Tauscht euch gerne in den Kommentaren aus.

Über Jens Herwig 294 Artikel
Mag verzerrte Gitarren, LEGO und Enten. Wollte so sein wie MacGyver, ist aber nur Physiker geworden. Erweckung aus den Dark Ages durch den Technic Unimog. Liebt alte Sets und hat ein Aquazone-Diorama im Wohnzimmer stehen.
guest
55 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare