Neue LEGO Pappboxen ersetzen zukünftig Pick a Brick-Becher in den LEGO Stores

LEGO Pick A Brick Pappboxen 2023

Die LEGO Pick a Brick Becher aus Plastik sollen noch dieses Jahr aus den LEGO Stores verschwinden und durch Pappboxen ersetzt werden. Nach dem Pilotprojekt mit den neuen Papierverpackungen in Berlin soll in der zweiten Jahreshälfte 2023 dann in allen LEGO Läden die Verpackung für die Teile aus der Einzelsteinewand umgestellt werden und könnte einen positiven Effekt für Steine-Fans haben.

Schon im März konnten wir einen ersten Blick auf die neuen LEGO Pick a Brick Pappboxen werfen, als sie im LEGO Store Mall of Berlin getestet wurden. Scheinbar war der Test erfolgreich, denn über das offizielle Fanmedium 1000steine wurde nun kommuniziert, dass die Pappverpackung im dritten oder vierten Quartal 2023 in allen LEGO Stores weltweit die bisher verwendeten Pick a Brick Becher ablösen sollen. Wann genau wissen wir also noch nicht, aber wir werden ein Auge bei unseren LEGO Store Besuchen darauf haben oder freuen uns darauf, wenn ihr sie entdeckt und Bescheid sagt.

LEGO Pick a Brick Pappboxen in zwei Größen

Die LEGO Pick a Brick Wände sind eine der Besonderheiten der LEGO Stores und häufig auch Magnet für Besucher, denn hier kann man sich aus der begrenzten Auswahl an Einzelsteinen die abfüllen, die man für sein nächstes Bauprojekt oder die Einzelsteinesammlung braucht. Bisher hat man die Teile in Plastikbecher gefüllt, die es in zwei Größen gibt: groß und klein. Beide Bechergrößen werden in der zweiten Jahreshälfte dann durch Pappboxen ersetzt, sodass bei zukünftigen Einkäufen die Steine in die große blaue Box oder die kleine grüne Box wandern.

LEGO Pab Und Minifiguren Boxen Pappe (3)

Die erste Frage ist natürlich, wie viele Steine in die neuen Pappverpackungen passen, weswegen das unser Leser Ferdinand bereits im März für uns getestet hat. Zusammengefasst haben die neuen und alten Verpackungen grob das Volumen, wobei im Test in die große Pappverpackung etwas mehr Steine gepasst haben. Die rechteckige Form sollte Fans von Basic-Steinen in die Karten spielen, da eckige Steine sie sich deutlich besser mit den Boxen als den runden Bechern vertragen.

  • Große blaue Box: 23 x 11 Noppen und 6 Steine hoch / Fassungsvermögen: 933 ml
  • Kleine grüne Box: 11 x 11 Noppen und 6 Steine hoch / Fassungsvermögen: 466 ml

Bisher unbekannt ist, ob sich der Preis beim Wechsel auf die neue Pappverpackung für die LEGO Pick a Brick Wände gleich bleibt. Zumindest beim Pilotprojekt in Berlin wurden die Preise der kleinen und großen Becher von 9,99 Euro bzw. 17,99 Euro übernommen.

LEGO Pab Und Minifiguren Boxen Pappe (7)

LEGO Build a Minifigur Pappverpackung

Ebenso wie die Boxen für die Pick a Brick Einzelsteine, sollen zeitgleich auch die Blister für die Build a Minifigure Türme in den LEGO Stores weichen. Die bisherige Verpackung, bei der die selbst zusammengestellten Minifiguren in der Plastikverpackung mit nach Hause genommen wurden, wird durch eine besonders kleine gelbe Pappbox ersetzt. So kann man die Figuren von außen nicht mehr sehen und es gibt auch keine Unterteilung mehr in drei Fächer, sondern die drei Minifiguren teilen sich die Schachtel.

LEGO Pab Und Minifiguren Boxen Pappe (2)

Fazit

Die Umstellung auf Pappverpackung bei den LEGO Pick a Brick Wänden, die wir bereits nach dem Test im LEGO Store Mall of Berlin im März erwartet haben, wird nun Wirklichkeit. Zwar ist noch kein genauer Termin bekannt und wird sicher erst erfolgen, wenn die Lagerbestände an alten Verpackungen aufgebraucht sind, aber im Laufe des Jahres sollten wir damit rechnen.

Zwar sind die Pick a Brick Becher wiederverwendbar, aber setzten auch die Planung voraus, dass man seinen eigenen Becher wieder mit in den Store nimmt. Die Pappboxen hingegen lassen sich besser entsorgen und bieten beim Volumen gleichzeitig kaum Nachteile für Fans, solange der Preis gleich bleibt. Durch die rechteckige Form könnte die neue Verpackung noch ergiebiger werden, vor allem bei großen Platten und Fenstern. Die Präsentation der Build a Minifigure Figuren muss etwas leiden, dafür eignen sich die neuen Boxen auch gleichzeitig noch als Geschenkverpackung mit Überraschungseffekt.

LEGO Pab Und Minifiguren Boxen Pappe Vergleich Becher

Wie gefallen euch die Pappverpackungen für die LEGO Pick a Brick Wände? Freut ihr euch auf die Umstellung oder ist der ikonische PaB-Becher schon Teil eurer LEGO Sortierung geworden? Tauscht euch gerne über die anstehende Umstellung in den LEGO Stores in den Kommentaren aus!

Über Jonas Kramm 716 Artikel
28 Jahre jung mit 24 Jahren LEGO Erfahrung. MOC-Bauer, Pilz-Pflanzer, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.
guest
54 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare