The LEGO Movie 2: Einige Designer Videos zu den Sets veröffentlicht

Je näher The LEGO Movie 2 rückt, desto mehr rührt LEGO auch die Werbetrommel rund um alles, was den Film begleitet. Aktuell veröffentlicht LEGO Designer Videos zu einigen Sets zum Film.

Solche Videos bieten grundsätzlich einen schönen Einblick in die Ideen der Gestalter und bieten dadurch oft interessante Hintergrundinformationen. Während einige der Videos bereits auf der Themenseite zu LEGO Movie 2 zu einigen Sets verfügbar sind, stellt LEGO nun die ersten Videos auch auf YouTube bereit.

Das erste Video ist das Designer Video zu dem vermutlich rätselhaftesten Set der Reihe. Die LEGO 70825 Königin Wasimma Si-Willis Bau-Was-Du-Willst-Box! bietet Anleitungen zu 15 Versionen der formwandelnden Königin, die im Film vorkommen. Außerdem bietet die Anleitung Anregungen zu weiteren Ideen weitere Gestalten aus den 455 Teilen zu kreieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das zweite Designer Video widmet sich dem Set LEGO 70827 Ultrakatty & Krieger Lucy! und dem bereits von uns vorgestellten LEGO 70829 Emmets & Lucys Flucht-Buggy. Beide Sets lassen sich zudem zum Ultra-Flucht-Buggy kombinieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich freue mich sehr die Designer kennenzulernen, die sich diese Sets ausdenken und ihre Gedanken zu den Funktionen zu erfahren. Gerade in Hinblick auf den Film wecken die Videos allerdings eher mehr Neugier als sie zu befriedigen.

Für mich könnten diese Videos gerne noch ausführlicher und länger sein. Findest du solche Einblicke interessant oder sind diese Videos für dich überflüssig?

Avatar
Über Ryk Thiem 186 Artikel
👨‍💻 Schreibt & lacht für StoneWars. 😻 Liebt Katzen. 🏗 Baut mit LEGO. 🍿 Mag Filme & Serien. 🥨 Kocht & isst gern. 🌍 Besucht meine Website für mehr.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.