Viele 2021 Neuheiten! Bilder zu LEGO Technic, Art, City und vielen mehr!

LEGO Neuheiten 2021 Vandermeulen

Im ganzen Trouble rund um das in wenigen Stunden anstehende VIP-Wochenende haben wir jetzt noch jede Menge Bilder von LEGO Neuheiten für das kommende Jahr für euch! Mit dabei sind zahlreiche neue Sets zu LEGO Technic, LEGO Art, LEGO City, LEGO Ninjago und weiteren Themenwelten!

Aufgrund der Bilderflut und der Zeitknappheit haben wir uns entschieden, euch heute mal mit etwas weniger Text abzuspeisen und präsentieren euch in allererster Linie die neuen Bilder. Eine ausführlichere Vorstellung der Sets folgt dann nochmal, wenn weitere Bilder verfügbar sind. Wir ergänzen die Bilder auch schnellstmöglich in unserer LEGO 2021 Neuheiten Übersicht.

Alle Bilder entstammen dem Spielwaren-Shop Van der Meulen aus den Niederlanden, der zahlreiche Neuheiten mit Bildern versehen hat. Noch sind die Sets also nicht im LEGO Online Shop gelistet und vermutlich hätten die Sets erst zu einem späteren Zeitpunkt vorgestellt werden sollen. Da LEGO aber eindeutig dabei ist, dass Bilder von offiziellen Händlern verwendet werden dürfen, haben wir hier alle bisher verfügbaren Bilder für euch.

Inhaltsverzeichnis

LEGO Art 2021

Bei LEGO Art haben wir jetzt Bilder zu zwei neuen Mosaiken für euch, die 2021 auf den Markt kommen sollen. Es erscheinen zwar noch weitere Mosaike, aber die sind vermutlich exklusiv bei LEGO verfügbar und daher gibt es dort bisher keine Bilder. Immerhin haben wir jetzt schon Harry Potter und Mickey & Minnie für euch.

LEGO Art 31201 Harry Potter Hogwarts Mosaik

LEGO Art 31201 Harry Potter Hogwarts Mosaik

LEGO Art 31202 Minnie und Mickey Mosaik

LEGO Art 31202 Disney Mickey Minnie

LEGO City 2021

Extrem viele Bilder gibt es für die LEGO City Neuheiten, die im Januar und Februar erscheine sollen. Hier sind Bilder zu fast allen Sets verfügbar. Besonders interessant sind hier wohl die 2021 Neuheiten mit dem neuen Straßenplatten-System.

LEGO City 60275 Polizeihubschrauber

LEGO City 60275 Police Helicopter

LEGO City 60276 Gefangenentransporter

LEGO City 60276 Prisoner Transport

LEGO City 60279 Löschfahrzeug

LEGO City 60279 Fire Hazard Truck

LEGO City 60280 Feuerwehrauto mit Leiter

LEGO City 60281 Fire Ladder Truck

LEGO City 60281 Feuerwehrhubschrauber

LEGO City 60281 Fire Rescue Helicopter

LEGO City 60282 Mobile Feuerwehreinsatzzentrale

LEGO City 60282 Fire Command Unit

LEGO City 60283 Ferien-Wohnmobil

LEGO City 60283 Holiday Camper Van

LEGO City 60284 Baustellen-Fahrzeug

LEGO City 60284 Roadwork Truck

LEGO City 60285 Sportwagen

LEGO City 60285 Sports Car

LEGO City 60286 Strand-Rettungsquad

LEGO City 60286 Beach Rescue Atv

LEGO City 60287 Traktor

LEGO City 60287 Tractor

LEGO City 60288 Rennbuggy Transporter

LEGO City 60288 Race Buggy Transporter

LEGO City 60289 Flugshow-Jet-Transporter

LEGO City 60289 Airshow Jet Transporter

LEGO City 60290 Skatepark

LEGO City 60290 Skate Park

LEGO City 60291 Modernes Familienhaus

LEGO City 60291 Modern Family House

LEGO City 60292 Stadtzentrum

LEGO City 60292 City Town Center

LEGO City 60304 Straßenkreuzung mit Ampeln

LEGO City 60304 Road Plates

LEGO Creator 3-in-1 2021

Zu zwei LEGO Creator 3-in-1 Neuheiten haben wir ebenfalls Bilder für euch. Das eine Set beinhaltet eine interessant gestaltete Minifigur, ansonsten sind die Sets für erwachsene Fans wohl weitgehend uninteressant.

LEGO Creator 31111 Cyber-Drohne

LEGO 31111 Cyber Drone

LEGO Creator 31112 Wilder Löwe

LEGO 31112 Wild Lion

LEGO Disney 2021

LEGO Disney 43186 Salamander Bruni

LEGO Disney 43186

LEGO DOTS 2021

LEGO DOTS 41909 Meerjungfrauen Freundschaftsarmbänder

LEGO 41909

LEGO DOTS 41910 Eiscreme Freundschaftsarmbänder

LEGO 41910

LEGO DOTS 41918 Abenteuer Freundschaftsarmbänder

LEGO 41918

LEGO DOTS 41921 Ergänzungsset Geheimnisse

LEGO 41921

LEGO DOTS 41923 Monster Freundschaftsarmbänder

LEGO 41923

LEGO DOTS 41924 Geheimbox Katze

LEGO 41924

LEGO DOTS 41925 Geheimbox mit Schlüsselhalter

LEGO 41925

LEGO DOTS 41926 Cupcake Partyset

LEGO 41926

LEGO DOTS 41934 Sternen Freundschaftsarmbänder

LEGO 41934

LEGO Friends 2021

Auch bei LEGO Friends geht es natürlich weiter mit vielen Neuheiten im kommenden Jahr. Hier haben wir zahlreiche Bilder für euch, samt einiger Würfel, die wieder neue Überraschungs-Tiere beinhalten dürften.

LEGO Friends 41443 Olivias Elektroauto

LEGO 41443

LEGO Friends 41444 Heartlake City Bio-Café

LEGO 41444

LEGO Friends 41448 Heartlake City Kino

LEGO 41448

LEGO Friends 41449 Andreas Haus

LEGO 41449

LEGO Friends 41662 Olivias Flamingo-Würfel

LEGO 41662

LEGO Friends 41663 Emmas Dalmatiner-Würfel

LEGO 41663

LEGO Friends 41664 Mias Mops-Würfel

LEGO 41664

LEGO Friends 41665 Stephanies Katzen-Würfel

LEGO 41665

LEGO Friends 41666 Andreas Häschen-Würfel

LEGO 41666

LEGO Ninjago 2021

Bei LEGO Ninjago haben wir bisher leider nicht sonderlich viele Bilder für euch, vor allem fehlt hier noch die spannendste LEGO Ninjago Neuheite für 2021, nämlich die LEGO 71741 Ninjago City Gardens.

LEGO Ninjago 71730 Battle Set: Kai vs. Skulkin

LEGO 71730

LEGO Ninjago 71731 Battle Set: Zane vs. Nindroid

LEGO 71731

LEGO Ninjago 71732 Battle Set: Jay vs. Serpentine

LEGO 71732

LEGO Ninjago 71733 Battle Set: Cole vs. Geisterkämpfer

LEGO 71733

LEGO Ninjago 71735 Turnier der Elemente

LEGO Ninjago 71735

LEGO Ninjago 71736 Coles Felsenbrecher

LEGO Ninjago 71736

LEGO Ninjago 71737 X-1 Ninja Supercar

LEGO 71737

LEGO Ninjago 71738 Zanes Titan-Mech

LEGO Ninjago 71738

LEGO Technic 2021

Zu den meist erwarteten LEGO Neuheiten zähle in Deutschland traditionell die LEGO Technic Sets. Hier haben wir zu drei neuen Sets die Bilder für euch, nachdem gestern noch offiziell der LEGO Technic 42123 McLarren Senna GTR vorgestellt wurde. Am spannendsten ist hier wohl der LEGO Technic 42124 Geländewagen mit Control+ Funktion. Das kleine und leichte Fahrzeug könnte, bei einer guten Umsetzung, relativ schnell sein.

LEGO Technic 42116 Kompaktlader

LEGO Technic 42116 Skid Steer Loader

LEGO Technic 42117 Rennflugzeug

LEGO Technic 42117 Race Plane

LEGO Technic 42124 Geländewagen (Control+)

LEGO Technic 42124 Off Road Buggy

Wir freuen uns auf eure Meinung zu den LEGO Neuheiten für 2021! Wie findet ihr die Sets den ersten Bildern nach zu urteilen? Tauscht euch gerne in den Kommentaren aus!

Über Lukas Kurth 1449 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

111 Kommentare

    • Ich verstehe das auch noch nicht so wirklich.
      – Kurven?
      – Diese Rampen. Sind die jetzt nur für den Übergang von alten Baseplates zum neuen System? Was, wenn ich meine Stadt komplett mit den neuen Straßen bauen will? Sollen das dann verkehrsberuhigende Bremsschwellen oder eher Bremstäler werden? Oder ich lass sie weg und hab die Teile dann umsonst gekauft?

      Ansonsten finde ich ein paar der City-Sets echt ok mit teils netten Details.

  1. Man ist das mosaik von Harry Potter hässlich geworden:D da hätte soo ein geiles Wappen draus werden können aber nein…. 😀 gut so für den Geldbeutel 😉

    • ja, ne? Ich hätte es auch in schön nicht gekauft, weil ich keine Lust habe, so ein Mosaik zu bauen, aber das sieht wirklich total einfallslos aus. Und farblich auch sehr unspannend – wer will den ein so langweiliges Geschirrtuch-Design an der Wand hängen haben?

      • ja, erstaunlich fade, ich hätte ja auch eher harry, hermine und ron erwartet, in richtung der beatles, oder so.Aber Mosaiken und Puzzel. Nun gut, auch bei HP ist nicht alles ein Volltreffer, nachdem die vorgestellten Bücher schockierend gut waren.

    • Geht mir gar nicht so, ich glaub als Kind hätte ich das fein gefunden. Und die Straßen finde ich echt putzig, mit den kleinen Straßenschildern, wobei ich Kritik und Unverständnis an diesen durchaus nachvollziehen kann.

  2. Also von den meisten City-Sets bin ich auf den ersten Blick schwer begeistert, sehr vieles davon absolut brauchbar für meine Stadt!
    Und nun das erste richtige Bild mit dem neuen Straßensystem lässt mich etwas optimistischer in die Zukunft blicken, ich hab es mir tatsächlich schlimmer vorgestellt. 😉

  3. Das Harry Potter Arts Set ist wirklich eine Enttäuschung. Das Mickey Mouse Set sieht aber ganz nett aus. Aber insgesamt ist die Art Reihe nicht so meins. Bin kein Fan von diesen Mosaiken.

  4. Drei Anmerkungen zu den City-Sets:

    1. Ist der Hund beim Haus etwa ein Golden Retriever? 😍

    2. Das Stadtzentrum nenne ich es mal ist definitiv die größte und positivste Überraschung! Aber irgendwie klar, dass es der Pizzabäcker wieder verschnitzelt und wir auch in diesem Set nicht ohne Feuerwehr auskommen, weil die Kartons brennen 😂

    3. Ich möchte das neue Straßensystem nach wie vor nicht vorverurteilen, weil ich durchaus, wenn auch mit einigen Anpassungen, Potenzial darin sehe. Eine Frage muss ich jedoch stellen, wie sollen denn damit Kurven umgesetzt werden? 🤨

    Bei den Friends-Sets spricht mich das Café am meisten an. Das ist liebevoll gemacht 🙂

    • Ich finde die Straßen sehen jetzt zumindest interessant aus. Wenn man die Rampen weglässt wird man sie ja wohl modular erweitern können. Die Frage nach Kurven erübrigt sich eigentlich. Lego orientiert sich ohnehin bei City an amerikanischen Städten, und da gibt es ja in der Realität auch selten Kurven.
      Was ich aber noch nicht ganz verstehe ist die Höhe. Die Gebäude und auch die Schilder und Ampeln stehen ja doch weiterhin auf einfachen Platten. Dadurch passen zwar zum Glück alle alten Sets inklusive der Modulars weiter zu den neuen. Aber die Straßen liegen dann ja erhöht. Das dürfte reichlich seltsam aussehen. Es gäbe dann quasi überall umgekehrte Bordsteinkanten. Aber wenn man dafür eine Lösung findet könnten die Straßen doch gut aussehen.

      • Hinsichtlich der Modulars würde ich folgendermaßen verfahren: Weg mit den großen Formteilen und stattdessen 6×6 und sämtliche anderen grauen Fliesen verwenden. Das Ganze zusammen mit den mittig bedruckten 2×4 tiles als Mittellinie auf eine (notfalls zugeschnittene) Baseplate setzen. Dann wäre die Höhe schon mal gleich wie die der Modulars. In meinem Kopf passt das ganz gut 😃

  5. Die City Sachen sehen ja ganz nett aus. Sind das etwa auch die ersten Bilder (zumindest auf StoneWars) von diesen neuen Straßen? Also sind es ja doch Formteil-Platten und keine Einzelfliesen! Und die Striche sind auch Extradrucke.

    Aber bei all den Bildern zu Neuheiten die hier jeden Tag ständig auftauchen, bin ich schon traurig, dass wir von Architecture noch nichtmal wissen welche Sets überhaupt kommen. :'(

  6. Ich finde wirklich alle Sets von solide bis klasse. Aber warum, warum nur muss das Harry Potter Mosaik so dermaßen grottig aussehen. Farbarm und optisch meilenweit weg von allem, was jemals den Namen Gryffindor, Ravenclaw, Hufflepuff oder Slytherin getragen hat.
    Wenn Lukas im Podcast nicht schon davor gewarnt hätte, wäre ich glatt ohnmächtig geworden 😀

    Als Harry Potter Sammler führt wohl kein Weg dran vorbei, das wird dann aber auch nicht mehr als einmal und nur im Rabatt gekauft. Vielleicht kann man mit den Studs ja selber ein besseres Ravenclaw Wappen basteln…

  7. Alter Schwede, ein goldener Cole. Den werden meine Kinder feiern.
    Der City Skaterpark sieht auch witzig aus. Ein skatender Rollstuhlfahrer, wie geil ist das bitte.

  8. Harry Potter Art Set gefällt mir nicht, dafür Mick um so mehr!
    City sind ein paar sehr nette Sachen dabei, mal abwarten bis genauere Details kommen, sieht aber erstmal vielversprechend aus!
    Die neuen Straßen gefallen mir recht gut, sieht mehr nach Lego aus. Nur das bei den Sets dauernd mehrere „Auffahrten“ beiliegen, da bleibt viel übrig.
    Creator 3 in 1 geht mir so gar nicht rein von dem was man da sieht.
    Technic…naja. Flugzeug ist ein Witz, die anderen beiden müssen nochmal genauer betrachtet werden. Der Buggy ist der 50 € Control plus Renner? Der könnte was sein…

    Danke für die Bilder!

  9. Was bin ich froh, außer Mickey und ev den Wohnmobil will ich mal nichts.
    Meine Tochter möchte vielleicht was von den Ninjago Sachen.
    Die neuen Straßen hasse ich auch immer noch.
    Endlich was wo ich sparen kann. Ich freu mich ehrlich 😊

  10. Als ob die „Glow In the Dark“-Laternen Licht ins Dunkel bringen. Oh mann ey. Also die Strassensets sind für mich kompletter Nonsens, da in Summe zu teuer, um ne Stadt aufzubauen.
    Gott sei Dank hab ich mir nochmal 40 Strassenplatten der bisherigen Serie gekauft.

  11. Enttäuschend dieses Harry Potter Arts… Was hat denn die geritten?! Fairerweise muss man sagen, dass Lego in den letzten zwei Jahren nur selten schlecht abgeliefert hat bei Harry Potter. Mit fällt eigentlich nur noch das Trimqgische Turnier ein. Dennoch bin ich enttäuscht, denn ich hatte mich sehr auf das Set gefreut und bin von einem sehr farbenfrohen Bild ausgegangen. Naja, auch mir wird es der Geldbeutel danken.

  12. Ich werde mir die Battle Sets, bei Ninjago, holen. Sowie den großen weissen Mech (Legacy) und zwei der Season 14 Reihe. Ansonsten haut mich auch der Bonsai Baum um, auch wenn ich net weiß was die rosa Frösche darstellen soll. =(

    • Isso. Selbst bei Sets, die mir nicht gefallen haben, konnte ich in den letzten Jahren im Vergleich nicht meckern. Ich denke da an das Quidditch-Set oder das Trimagische Turnier – aber die hatten beide wenigstens sehr coole Figuren.

  13. Coles Felsenbrecher finde ich ja mal richtig fett, auch das es sammelbare goldene Ninjas gibt : )
    Aber warum nur 4 von 6, hoffe es kommen 2022 auch noch Nya und Zane dazu.

    • Danke! Ich kann auch nicht nachvollziehen, wieso die hier so gefeiert werden. Hab bei ganz vielen Sets gedacht, ich übersehe die „4+“. Dieses Feuerwehrauto mit dem Planierschild, der Buggy beim Skatepark und dieser Smart-Verschnitt im Stadtzentrum sind grottenhässlich. Da bau ich ja aus unserer Ersatzteilkiste bessere Autos (und ich bin weißgott nicht sehr begabt darin). Und kann man in City vielleicht mal was anderes essen außer Burger, Pizza und Hotdogs? Entweder bauen die mal ne Salatbar oder Lego muss anfangen, fette Minifiguren zu prdozieren. Alles andere ist unrealistisch

    • Stimmt, die müssten wohl neu sein. Da könnte Rauy schon richtig vermuten, dass wir die im nächsten Modular wiedersehen könnten. Hätten sich auch schon sehr gut bei der Winkelgasse gemacht. (o;

  14. Abgesehen von den coolen Technic Sets (komisch geht auch ohne Lizenz scheinbar) und dem City Traktor mit neuen Reifen, feiere ich auch das Creator Set mit der Minifigur. Das ist eine Hommage an Classic Space mit dem Torsodruck und dem Kopf der ähnlich der Spyrius Droid (Major Kartofski) Minifigur ist. Das Space Explorers Set 6705 war eines meiner ersten Sets aus meiner Kindheit.
    Und die Hunde muss man auch unbedingt haben. Danach folgen hoffentlich auch paar neue Hoftiere: Kühe, Schafe (gab es nur bei Duplo), Ziegen, Hähne, Gänse uvm.
    Die 10 Jahre Jubiläumsfiguren bei den neuen Ninjago Sets finde ich auch cool so wie bei den SW 20th Anniversary Minifiguren.

  15. Für mich einiges gutes dabei. Friends bleibt oder wird für mich immer brauchbarer, City auch viel gutes wie der Traktor oder beim City-Rennbuggy die Gelenkachsen…scheint mir neu zu sein, oder? An sich ist Polizei und Feuerwehr für mich bei City aber einfach nur noch ein Rückschritt und iwie viel zu schrill. Schade.
    Das mit dem neuen Straßensystem ist für mich aber allein deshalb schon raus, weil die Kratzer-Anfälligkeit bei den Formteilen doch extrem höher ist, als bei den dann doch eher robusten 32×32 Baseplates-Straßen…so erahne ich das wenigstens wenn ich das auf den Bildern so sehe…sieht mir eher nach glänzenden Elementen aus….
    und für mich der größte Schwachpunkt ist einfach bei immer breiter werdenenn Autos, Trucks, Vans und dergleichen von 6-8 Studs (der Traktor mal ausgenommen) die Straßen je Spur auf 8 Studs zu beschränken. Sinnvoll wäre es gewesen, die bisherigen Straßenplatten an den Seiten mit weniger Studs auszustatten um so die Fahrspuren zu vergrößern. Ich kann doch nicht die Fahrzeuge immer größer und massiver gestalten und die Straßen eher schmaler ausführen. Irrsinn in meinen Augen. Aber egal…man kann ja bei den neuen Straßenformteilen rechts und links noch je ne Verbreiterung anbauen.

  16. Erstmal schön an der Creator Drohne vorbeigescrollt, in der Hoffnung die größeren Creator 3 in 1 zu sehen. Die Originalfigur hat mich vorhin erst wieder auf dem Spyrius 6939 Ufo angelächelt. Und da ist schon der große Unterschied, denn im Gegensatz zu der neuen Figur hat der 1994er Spyrius Spion tatsächlich ein Lächeln.

    • Hah, das Teil hab ich auch total geliebt, war eins meiner wenigen größeren Sets. Dieser Auto-Rausfall-Mechanismus war damals der Knaller. Überhaupt war Spyrius ein Highlight meiner Space-Ära, mit diesen coolen Robotern. Die Space-Hommage ist mir gar nicht so aufgefallen, aber ist eigentlich ein nettes kleines Ding die Drohne.

  17. Also das Ferien-Wohnmobil, Baustellen-Fahrzeug, Sportwagen und der Traktor finde ich schon mal richtig gut… Beim Rennbuggy Transporter finde ich den Transporter gut…

    In dem Modernes Familienhaus und Stadtzentrum gibt es neue Hund…
    die muss ich 100% haben…

    aus „Andreas Haus“ könnte man was brauchbares machen…

  18. Ich wollte eigentlich meine Modular Welt mit Fahrzeugen erweitern. Gefallen tut mir tatsächlich nur das Wohnmobil.
    Der Technic Kompaktleider sieht sehr gut aus. Nachdem der Senna schon von meiner Liste gestrichen wurde, kommt das Set auf jeden Fall in meine Sammlung.
    Beim Hogwarts Mosaik bleibt ja ganz gut was an Steinen übrig.

  19. Alles nicht schlecht, aber mir fehlt der „NEU“-Charakter bei den Sets. Alles alter Kaffee nochmal aufgebrüht, außer die City-Strassen, die sind ganz spannend, die Leuchten leuchten sogar im Dunkeln!

  20. Das Gute an den neuen Strassen ist, dass die Häuser jetzt wieder ein Fundament haben und nicht verloren im Nichts stehen, sondern zusammenhängend und man das auf den ersten Blick als Stadt identifiziert. Der kleine Technicbagger ist ganz putzig. Ich bin gespannt, was noch bei 3in1 hinzukommt und ob es mal ein Architecture-Set einer Stadt gibt, die ich auch schon besucht habe.

  21. Was sind denn das für Riffelsteine am kleinen Baustellenfahrzeug und als Strohballen beim Traktor?
    Und viertelrunde Fensterrahmen an Andreas Haus?
    Den Blindenhund finde ich auch interessant. Und überall Ladestationen für E-Autos. Da ist Lego City ja inzwischen besser aufgestellt als die meisten deutschen Städte 😀

  22. Ich persönlich finde es toll das sich Lego inzwischen auch für „Personen mit Behinderung“ entschieden hat, aber kann man wohl nicht mehr ignorieren, ohne geschäftsschädigend zu sein. Ja der Blinde mit Hund und der Rolly-Skater haben was. Gab es da nicht mal einen leak mit „Person mit Hörgerät“ ist diese hier schon irgentwo vertreten? OK einige der Sets sind, gelinde gesagt, gewöhnungsbedürftig, aber das war ja schon immer so. Die neuen, realistischeren, Feuerwehrhelme gefallen mir sehr und daß man einen schon in einem relativ günstigen Set Bekommt. Der Buggy vom Transporter kommt mir bekannt vor, gab’s den nicht schon ähnlich im Set 60145? Mit den neuem Strassensystem muss man erst noch mal sehen.

  23. Bei Ninjago macht lego mmn vieles richtig, die neuen „Battlepacks“ sind wieder klasse und nehmen das aktuelle Comic Sonder Edition Konzept mit „ein GUTER und ein BÖSER, mit Waffen“ auf. Werde ich mir wohl alle holen und auch das „Elemente Tunier“ hat was.

  24. Den Großteil der City-Sets finde ich gelungen. Aktuell würden folgende Sets auf der Liste stehen:

    – Ferienwohnmobil
    – Traktor
    – Rennbuggy-Transporter
    – Stzrand-Rettungsquad
    – Skatepark

    Mit Abstrichen
    – Stadtzentrum
    – Sportwagen
    – Baustellen-LKW
    – Mobile Feuerwehreinsatzzentrale

    Bei den beiden letzteren finde ich die Setbezeichnung etwas irritierend.

  25. Art:
    Die Harry Potter Mosaike sind wahrscheinlich nur interessant wenn 4 solcher zum Hogwartswappen gemacht werden können.
    Mickey und Minnie sind großartig geworden.
    Ich persönlich finde aber LEGO Art bisher uninteressant.
    —————-
    City:
    Die neuen Teile für Feuer, Heuballen und die 2 Hunde sind ja mal super!
    Der Blindenhund ist mein absolutes Highlight.
    Auch super zu sehen, dass der Junge vom letzten Wohnmobil jetzt erwachsen geworden ist und eine Familie gegründet hat!
    —————-
    Disney:
    Ein Waran!! 😀
    —————-
    Dots:
    Diese 3D Stern- und Diamant-Tiles sind hochinteressant.
    Wollte LEGO davon nicht weg?
    Die Mermaid-, Starlight- und Ergänzungssets werde ich definitiv kaufen.
    —————-
    Friends:
    Die kleinen Minidolls aus den Storybooks als Kinder zu verwenden, finde ich eine gute Idee, auch wenn etwas grossgeratene Köpfe haben.
    Minidolls gefallen mir nicht aber nehme gerne die Haare von denen ^^ bzw. die Glatze von dem älteren Herr.
    Die runden Fenster im Haus sehen sehr schön aus!
    Einige Würfel haben ein neues Teil:
    41662 Melone (Kopf)
    41664 blauer Knochen
    41665 Katzenhaarband auf dem Kopf

    Das wird wieder eine große Steine & Teile Bestellung werden ^^

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*