Mandalorian als Weihnachtsgeschichte? LEGO Star Wars Adventskalender (75307) im Review

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender Titel

Der Dezember rückt immer näher und damit auch die Adventskalenderzeit! Wir schauen uns heute den LEGO Star Wars Adventskalender 2021 im Review an und was sich hinter den Türchen versteckt. Ist The Mandalorian eine passende Weihnachtsgeschichte?

Wie bei unseren Reviews zum LEGO Marvel Adventskalender 2021 und zum LEGO Harry Potter Adventskalender 2021 ist auch dieser Artikel spoilerfrei und ihr seht nur das, was schon von der Kartonaußenseite ersichtlich ist.

Im aufklappbaren Teil dieser Review könnt ihr dann entscheiden, ob ihr euch die stimmungsvollen Fotos der 24 Türchen schon anschauen wollt oder den Kalender erst im Dezember öffnet.

Allgemeine Infos zum Star Wars Adventskalender

Wie alle anderen Adventskalender für dieses Jahr ist auch der LEGO 75307 Star Wars Adventskalender seit dem 1. September auf dem Markt und kostet 29,99 Euro. Aus den 335 Teilen werden nicht nur Minifiguren, sondern auch Mini-Builds und Raumschiffen im Microscale gebaut. Der Preis pro Teil beträgt bei diesem Set 8,95 Cent und ist damit günstiger als die diesjährigen Adventskalender von LEGO Marvel und LEGO Harry Potter.

Der LEGO Star Wars Adventskalender hat 24 Türchen hinter denen sich jeweils eine kleine Überraschung zum Aufbauen befindet. Das können Minifiguren oder Mini-Builds sein. Da die LEGO Star Wars Adventskalender schon seit 2011 jedes Jahr erscheinen, feiert die Serie mit diesem Kalender übrigens das mittlerweile 10-jährige Jubiläum.

Karton und erster Eindruck

Die Vorderseite der Box zeigt die Razor Crest auf einem Eisplaneten und macht direkt klar, worum es in diesem Adventkalender geht: Weihnachten und The Mandalorian. Denn thematisch drehen sich alle 24 Kleinigkeiten um die Disney+ Serie.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender Box

Die Rückseite lässt sich aufklappen und gibt den Blick frei auf die Türchen, die im Dezember geöffnet werden wollen. Das ist der Weg! Auf der Fläche vor dem Kalender wird die Eisfläche weitergeführt und bietet Platz für die Modelle, die man Tag-für-Tag auspackt.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender Box 3

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender Box 2

Besonderheiten

Eine Neuheit bei den LEGO Star Wars Adventskalender ist, dass sich dieser Kalender erstmals nur um eine spezielle Star Wars Serie dreht. Vorher wurden zwar oft Figuren aus den aktuellen Filmen integriert, aber es kam häufig vor, dass zum Beispiel Minifiguren aus der Original Trilogie und der Prequel Trilogie gemischt wurden. Der LEGO 75307 Star Wars Adventskalender dreht sich ausschließlich um The Mandalorian Staffel 1 und Staffel 2!

Als besondere Überraschung für alle Star Wars Fans gibt es zwei Minifiguren in diesem Set mit einem speziellen Weihnachtsaufdruck. Grogu kommt mit rotem Weihnachtspullover und der Mandalorianer hat einen roten Schal über seine Rüstung gedruckt. Hier sind Fotos von ein paar der Figuren und Mini-Builds, die auch von der Kartonaußenseite sichtbar sind:

Bilder vom Inhalt

Um einen Blick auf den Inhalt des LEGO Star Wars Adventskalender 2021 zu werfen, könnt ihr den Spoiler mit einem Klick öffnen. Neben den Fotos der 24 Überraschungen haben wir auch Kommentare zu jedem Modell geschrieben. Falls ihr noch bis zum ersten Dezmber warten möchtet, könnt ihr stattdessen direkt mit dem spoilerfreien Fazit fortfahren.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender Inhalt


Klick öffnet: Alle 24 LEGO Star Wars Überraschungen im Detail

Insgesamt sind 6 Minifiguren im LEGO 75307 Star Wars Adventskalender enthalten:

  • Stormtrooper
  • Tusken Raider
  • Scout Trooper
  • IG-11
  • Grogu (exklusiv im Weihnachtspullover)
  • Din Djarin (exklusive Rüstung mit rotem Schal)

Der Inhalt des Adventskalenders stammt komplett aus The Mandalorian und zeigt Figuren, Raumschiffe und Mini-Builds aus den beiden Staffeln:

Tag 1 

Der Kalender beginnt mit der Razor Crest, dem Raumschiff des Mandalorianers.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 1

Schon 2020 gab es eine Microscale Razor Crest im Adventskalender, die minimal anders aussah.

LEGO Star Wars 75279 Kalender Tag (5)
Mini Razor Crest aus LEGO 75279 von 2020

Tag 2

Der Starfighter vom Kopfgeldjäger Riot Mar kommt ganz kurz in der 5. Folge der 1. Staffel vor und wird hier mit meinem Micromodel nachgebaut. In der Serie wird das Raumschiff nach kurzer Verfolgungsjagt direkt von der Razor Crest zerstört. Warum genau dieses unikonische Schiff für das zweite Türchen gewählt wurde, wundert mich. (Ständer nicht enthalten.)

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 2

Tag 3

Am dritten Tag packt man die erste Minifigur aus: einen Stormtrooper.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 3

Tag 4

Es gibt auch direkt die passende Waffe für den Stormtrooper mit diesem E-Web Heavy Repeating Blaster.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 4

Obendrauf ist ein Stud-Shooter für das Abfeuern von Schneebällen, aber den kann man bei Bedarf auch einfach weglassen.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 5

Tag 5

Geschossen wird wird auf diese zwei Zielscheiben. Das wahrscheinlich langweiligste Türchen des Adventskalenders.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 6

Tag 6

Der Imperial Troop Transporter ist ein grauer Klotz und genau so wurde er auch umgesetzt. Das Geschütz auf dem Dach ist ein nettes Detail.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 8

Tag 7

Dieser Landspeeder in Medium Blue ist für den kleinen Maßstab sehr detailliert gebaut. Da die Anleitung aber auf das Türchen gedruckt ist, wird es bei so komplexen Modellen schon eine Herausforderung, sie richtig nachzubauen. Ich bin gespannt, ob vor allem Kinder das problemlos hinbekommen werden. Als AFOL freut mich so ein Detailgrad natürlich.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 9

Tag 8

*Tuskenraider Ruf* Die Sandleute haben in der letzten Staffel von The Mandalorian eine große Rolle gespielt und einen Platz im Kalender verdient.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 10

Tag 9

Ein typisches Füll-Set für die LEGO Star Wars Adventskalender ist der Waffenhalter. An Tag 9 bekommen wir den Stab des Tusken, geclippt an ein Stück Sanddüne.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 11

Tag 10

Eine Tuskenraider Balliste mit der Schneebälle geschossen werden? Tatooine und Schneeballschlachten passen nicht so recht zusammen. Unabhängig von der Logik gefällt mir auch die Umsetzung nicht besonders gut mit dem klobigen 1×3 Stein an der Unterseite.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 12

Tag 11

Ein X-Wing! (Ständer nicht enthalten.)

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 14

Es ist immer schön, eine Mini-Umsetzung des ikonischen Star Wars Raumschiffs zu sehen. Die Bauweise hat mir auch schon letztes Jahr gefallen, wo es quasi den gleichen X-Wing Fighter schonmal gab.

LEGO Star Wars 75279 Kalender Tag (8)
Mini X-Wing aus LEGO 75279 von 2020

Tag 12

Als Gegenspieler für den X-Wing gibt es den Tag drauf einen TIE Fighter. (Ständer nicht enthalten.)

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 15

Tag 13

Die nächste Minifigur ist ein Scout Trooper.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 16

Tag 14

Damit der Scout nicht im Faustkampf gegen den Mandalorianer antreten muss, kann er sich an diesem Waffenstand ausrüsten.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 17

Tag 15

Außerdem gibt es ein Speederbike für den Scout, das natürlich deutlich einfacher gebaut ist als zum Beispiel die Bikes im LEGO 75313 UCS AT-AT.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 18

Der Scout kann Platz nehmen, auch wenn er leider die beiden Griffe mit seinen Händen nicht gleichzeitig erreichen kann, da sie zu weit auseinander sind.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 19

Tag 16

Dieses Transportgefährt kann ich nicht richtig einordnen. Ich vermute, es ist inspiriert vom Fähren-Droiden, der Mando und seine Gruppe am Ende von Staffel 1 über den Lavafluss schippert.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 20

Tag 17

Moff Gideons Light Cruiser versteckt sich hinter dieser Tür. Der Kreuzer wurde im Micro-Maßstab nachgebaut.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 21

Tag 18

Den IT-O Verhördroiden kennt man aus Epiosde IV, wo Darth Vader einen solchen Droiden nutzt, um Informationen aus Prinzessin Leia herauszubekommen. Tatsächlich hat Dr. Pershing aus The Mandalorian aber auch einen solchen Droiden, der in der 3. Folge von Staffel 1 kurz zu sehen ist. Der Sensor wird mit einer Spritze gebaut und der transparente Standfuß ist beim Modell dabei.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 22

Tag 19

In Staffel 2 trifft der Mandalorianer auf Boba Fett und damit auch auf sein Raumschiff. Die Slave 1 ist sehr detailliert im Micro-Maßstab nachgebaut und teasert auch den Start von The Book of Boba Fett am 29. Dezember an.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 23

Tag 20

Der Attentäterdroide IG-11 lauert hinter dem 20. Türchen.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 25

Tag 21

Die Waffe für IG-11 hängt einen Tag später an diesem Waffenständer und das andere Gewehr ist vom Mandalorianer, der ja auch noch fehlt.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 26

Tag 22

Erstmal wird es aber niedlich, denn Grogu darf in diesem LEGO Star Wars The Mandalorian Adventskalender natürlich nicht fehlen. Er trägt einen roten Weihnachtspulli und auch eine Tragetasche für Baby Yoda ist dabei.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 27

Tag 23

Grogus „Kinderwagen“: die runde Kapsel hat ein paar winterliche-rote Akzente bekommen und ist die 23. Überraschung.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 28

Baby Yoda passt ohne Probleme hinein, wobei die Kapsel aber schon sehr groß ist und neben normalen Minifiguren etwas überdimensioniert aussieht.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 29

Tag 24

Das finale macht Din Djarin, The Mandalorian, persönlich. Er trägt die bereits bekannte Rüstung mit Armbedruckung aber exklusiv für den Adventskalender mit einem roten Schal. Sein Gesicht zeigt Din uns weiterhin nicht, denn der Kopf ist Schwarz ohne Aufdruck.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 30

Man hätte Mando auch einfach den roten Schal als extra Teil umhängen können, aber das passt zusammen mit dem Helm nicht perfekt und dann hätte er gleichzeig nicht mehr Grogu mit sich herumtragen können.

LEGO 75307 Star Wars Adventskalender 31


Fazit (Spoilerfrei)

Mir gefällt die thematische Eingrenzung des LEGO Star Wars Adventskalenders auf The Mandalorian sehr gut. Nicht nur, weil ich die Serie mag, sondern auch, weil man dadurch viele Figuren und Mini-Builds bekommt, die zueinander passen und miteinander agieren können. Was die exklusiven Figuren in diesem Set angeht, bin ich von Grogu überzeugt, aber der Schal bei Din ist mir zu wenig. Da haben mir die Weihnachtspullis aus dem letzten Jahr mehr zugesagt.

Unter den Microscale Modellen gibt es einige sehr schöne Raumschiffe, von denen zwei aber fast identisch aus dem letzten Adventskalender übernommen wurden. Gut für alle, die den 2020er Kalender nicht haben, für alle anderen aber bloß ein Wiederholung.

Der LEGO Star Wars Adventskalender ist erfahrungsgemäß immer sehr beliebt und vor dem Dezember oft schon ausverkauft. Es gibt ihn im LEGO Onlineshop, bei JB Spielwaren und anderen Händlern, aber er kann immer mal wieder nicht verfügbar sein. Wartet also nicht zu lange, wenn ihr in kaufen wollt.

Was sagt ihr zum 2021er LEGO Star Wars Adventskalender? Gefällt euch der The Mandalorian Kalender und unser spoilerfreie Review dazu? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare!

Über Jonas Kramm 316 Artikel
26 Jahre jung mit 22 Jahren LEGO Erfahrung. MOC-Bauer, Pilz-Pflanzer, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.
guest
40 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare