LEGO Architecture 2019

Bis heute (Stand August 2019) sind 2019 vier neue Sets der LEGO Architecture Produktlinie veröffentlicht worden. Hierbei handelt es sich um zwei Skylines (San Francisco und Paris), den Trafalgar Square in London, sowie das Empire State Building in New York. Das 21046 Empire State Building ist außerdem mit 1767 Teilen das Set der LEGO Architecture Linie mit den zweit meisten Teilen. Es wird nur noch vom 21010 Robie House mit 2276 Teilen übertroffen:

BildSetnummerTitelPreisSteineReleaseShop
LEGO Architecture 2104321043 San Francisco49,99€565Januar 2019 LEGO
Amazon
LEGO Architecture 2104421044 Paris 49,99€694Januar 2019 LEGO
Amazon
LEGO 21045 Architecture Trafalgar Square21045Trafalgar Square79,99€1.197Juni 2019 LEGO
Amazon
LEGO 21046 Architecture Empire State Building21046Empire State Building99,99€1.767Juni 2019 LEGO
Amazon

Geschichte der LEGO Architecture Linie

Das erste Set der LEGO Architecture Linie erschien 2008. Es war der 19710 Sears Tower mit 68 Teilen. Dieser war/ist allerdings nur limitiert erhältlich, es gibt nur 1250 Sets. Drei weitere Sets folgten in diesem Jahr. Ein weiteres limitiertes Set und deren beiden Neuauflagen in nicht limitierter Auflage. LEGO Architecture zielt darauf ab, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Architektur mit LEGO Steinen zu feiern. Diese Produktlinie enthält einige vom Architekturkünstler Adam Reed Tucker entworfene Sets. Um seine beiden Leidenschaften Kunst und Architektur miteinander zu verbinden benutzte er LEGO Steine. Daraufhin begann er Modelle berühmter Wahrzeichen zu entwerfen und zu bauen. Seine Arbeit wurde von der LEGO Group wahrgenommen und zusammen gründeten sie eine Partnerschaft.

Das erste LEGO Architecture Set

Der 19710 Sears Tower war mit seinen 68 Teilen 2008 das erste Set das unter LEGO Architecture erschien. Es handelt sich hier um das höchste Gebäude Chicagos und gleichzeitig den zweithöchsten Wolkenkratzer der Vereinigten Staaten. Dieses Set wurde jedoch auf 1250 Stück limitiert. Im gleichen Jahr erschien jedoch die nicht limitierte Auflage des Sears Tower. Der 21000 Sears Tower hat mit 69 Steinen einen Stein mehr zu bieten. 2011 erschien dann eine dritte Auflage dieses Sets, allerdings nicht mehr unter dem Namen Sears Tower. Seit 2009 heißt dieser Wolkenkratzer Willis Tower, was in der dritten Auflage dann angepasst wurde.

19710 Sears Tower

Wie viele LEGO Architecture Sets gibt es?

Bis heute (Stand August 2019) sind unter der LEGO Architecture Reihe 51 Sets erschienen. Darunter 2 limitierte Sets aus dem Jahr 2008. Der 19710 Sears Tower und das 19720 John Hancock Centre. Beide wurden jedoch im gleichen Jahr in einer nicht limitierten Auflage veröffentlicht.