Letzter Tag? LEGO Majistos Zauberwerkstatt (40601) + Weihnachtsmarktstand (40602) als GWPs im LEGO Onlineshop

LEGO 40601 40602 Gratisbeigaben Letzter Tag
Hinweis: Dieses LEGO Angebot ist älter als einen Monat und daher wahrscheinlich nicht mehr verfügbar. Du findest bei uns aber auch immer die aktuellsten LEGO Angebote und Schnäppchen um ordentlich sparen zu können. Wenn du immer benachrichtigt werden willst, wenn es tolle neue Angebot gibt, dann abonniere am besten jetzt unseren StoneWars Telegram Newsletter bzw. den Whatsapp Newsletter für dein Smartphone. Oder du abonnierst den StoneWars E-Mail Newsletter, da bekommst du auch die wichtigsten Angebote zugeschickt.

Update (30. November, 14:20 Uhr): Heute ist der voraussichtlich letzte Tag, an dem ihr die LEGO Majistos Zauberwerkstatt (40601) und den LEGO Weihnachtsmarktstand (40602) als Gratisbeigaben im LEGO Onlineshop bekommen könnt! LEGO hatte beide Aktionen still und heimlich verlängert, dürfte diese aber heute um Mitternacht mit den beiden neuen GWPs (Weihnachtskutsche und Weihnachtskugeln) ersetzen.

Aktuell befinden sich noch einige Sets im Sale im LEGO Onlineshop (darunter auch einige exklusive Bausätze), sodass ihr hier vielleicht bei Interesse nochmal einen Blick hineinwerfen könnt. Außerdem gibt es den LEGO Marvel Avengers Tower (76269) aktuell noch mit allen drei Gratisbeigaben.

Möglicherweise ist auch unsere Übersicht über die Minifiguren bei Pick a Brick nochmal einen Blick Wert, denn hier lässt sich gerade beispielsweise der weiße Classic Space Astronaut vollständig bestellen.

LEGO Marvel Avengers Tower Warenkorb Gwps


Update (24. November 2023): Seit Mitternacht ist das Black Friday Event im LEGO Onlineshop gestartet und ihr erhaltet wieder die LEGO Majistos Zauberwerkstatt (40601) zu allen Einkäufen ab 250,- Euro im LEGO Onlineshop. Zusätzlich gibt es aktuell weitere GWPs und Rabatte auf ausgewählte Sets bei LEGO, die allerdings leider eher enttäuschend sind.

Hier könnt ihr das Set kaufen*:

(AT | CH | NL | US | IT | UK | FR | DK | BE | CA | ES | SE | FI | NO)


Update (18. November): Seit heute ist das LEGO Insiders-Wochenende im LEGO Onlineshop gestartet und ab sofort bekommt ihr die LEGO Majistos Zauberwerkstatt (40601) zu allen euren Einkäufen ab 250,- Euro im LEGO Onlineshop dazu, zusammen mit weiteren GWPs und doppelten Insiders-Punkten! Wir haben für euch eine Liste mit Einkauftstipps erstellt und eine der aus unserer Sicht spannendsten Möglichkeiten ist sicherlich die Vorbestellung des LEGO Icons 10326 Naturhistorischen Museums. Weitere Tipps listen wir euch nachfolgend kurz auf:

Hier könnt ihr das Set kaufen*:

(AT | CH | NL | US | IT | UK | FR | DK | BE | CA | ES | SE | FI | NO)


Originalbeitrag (13. November): Seit Monaten wurde darüber spekuliert, nun ist die modernisierte Neuauflage der LEGO 6048 Hexenmeisterwerkstatt von 1993 endlich Gewissheit: Sie erscheint voraussichtlich zum diesjährigen Insiders-Wochenende sowie am darauffolgenden Black Friday als Retro-Gratisbeigabe unter dem Namen LEGO Majistos Zauberwerkstatt (40601) und wurde nun offiziell im LEGO Onlineshop vorgestellt.

Am LEGO Insiders-Wochenende am 18. und 19. November, früher VIP-Wochenende genannt, sowie am LEGO Black Friday vom 24. bis zum 27. November wartet der LEGO Onlineshop traditionell mit einer Vielzahl von Angeboten und Gratisbeigaben auf. Unter denen befindet sich in diesem Jahr das jetzt enthüllte Set LEGO Majistos Zauberwerkstatt (40601), das für viele Fans das absolute GWP-Highlight der Aktion oder gleich des Jahres darstellen dürfte – nicht zuletzt wegen einer exklusiven neuen Minifigur. Neben Majistos Zauberwerkstatt wird es auch das LEGO 40602 Weihnachtsmarktstand GWP geben.

Hier könnt ihr das Set kaufen*:

(AT | CH | NL | US | IT | UK | FR | DK | BE | CA | ES | SE | FI | NO)

Die Neuauflage hält sich erstaunlich nah an das Originalset, das wir euch kürzlich in einem Review vorgestellt hatten, weicht aber auch in manchen wichtigen Details davon ab. Diese Gemeinsamkeiten und Unterschiede schauen wir uns gleich noch genauer an, zunächst werfen wir aber einen Blick auf die “harten Fakten”.

LEGO 40601 Majistos Zauberwerkstatt im Überblick

LEGO Majistos Zauberwerkstatt (40601) umfasst 365 Teile und ist damit nahezu doppelt so umfangreich wie ihre Vorlage, die seinerzeit eher einfach und aus vielen großen Teilen aufgebaut war. Neben dem namensgebenden Zauberer Majisto bzw. Cerlin ist als zweite Minifigur ein (weiblicher) Ritter vom Drachenorden enthalten – eine exklusive Minifigur. Set- und Kartondesign orientieren sich eindeutig an der Vorlage (siehe unten). Die Altersempfehlung liegt trotz des Retro-Themas bei 12+, womit das GWP sich nicht nur an erwachsene Fans der klassischen Ritterfraktionen richtet, sondern offenbar auch neue Fans zum Spielen und Sammeln einladen soll.

LEGO Other 40601 Majistos Zauberwerkstatt 2

Wie oben bereits erwähnt, erwarten wir die Gratisbeigabe am 18. und 19. sowie zwischen dem 24. und 27. November 2023 – bzw. solange der Vorrat reicht. Offiziell bestätigt ist dies zwar noch nicht, aber wir haben diese Info aus verschiedenen Quellen gehört. Der Mindesteinkaufswert hierzulande ist noch nicht bekannt, wird aber vermutlich bei stolzen 250,- Euro liegen.

LEGO Other 40601 Majistos Zauberwerkstatt 1

Die wichtigsten Infos zusammengefasst:

  • Setnummer: 40601
  • Name: Majistos Zauberwerkstatt
  • Englischer Name: Majisto’s Magical Workshop
  • Teile: 365
  • Minifiguren: 2
  • Altersempfehlung: 12+
  • Wert lt. LEGO: 29,99 Euro
  • Mindesteinkaufswert: Vermutlich (!) 250,- Euro
  • Release: 18. November 2023

Weitere Bilder:

Vergleich mit der Vorlage

Wie schon bei den anderen Gratisbeigaben der jüngeren Vergangenheit, die sich auf klassische Sets bezogen, hat LEGO sich beim Design der Verpackung am Stil des damaligen Boxdesigns orientiert, das zwar nicht 1:1 übernommen wurde, aber doch deutlich merkbar als Inspiration und Vorlage diente. Die damalige Voderseite der Box sieht der Rückseite der Neuauflage sehr ähnlich:

LEGO 6048 40601 Vergleich Slider 2LEGO 6048 40601 Vergleich Slider 1

Auch beim Vergleich des eigentlichen Modells mit der Vorlage fällt auf den ersten Blick auf, dass diese gut getroffen wurde. In einigen Punkten hat LEGO sich sogar erstaunlich genau an das Set von 1993 gehalten – so kommen für den Aufbau etwa wie damals zwei (umgangssprachlich so genannte) BURPs, also “Big Ugly Rock Pieces” (6082) zu Einsatz, die ich in der Neuauflage nicht erwartet hätte. Auch der einfach gebaute “Tisch” in Form eines grauen 2 x 4 Steins wurde übernommen (wobei natürlich heute Light Bluish Gray statt des damals noch verwendeten Light Gray zum Einsatz kommt) und sogar die beiden Pokalgläser und die 2 x 2 Fliese mit dem geheimnisvollen Zauberspruch finden wir darauf wieder.

LEGO 6048 40601 Vergleich 1

LEGO 6048 40601 Vergleich 2

Damit kommen wir aber schon zu den ersten Unterschieden. Der Zauberspruch wurde bei der Neuauflage mit Hilfe eines Aufklebers realisiert, ebenso wie die beiden blauen Fensterläden, die heute so nicht mehr im Teilefundus von LEGO existieren. Auch bei den Minifiguren wurde auf einige Details verzichtet. So erlebt der ovale Drachenritter-Schild kein Revival in diesem Set (obwohl LEGO die Form nach wie vor herstellt, nur ohne diesen Druck), und auch eine Neuauflage des ikonischen Drachenritterhelms erhalten wir leider nicht. Dafür wurde allerdings der klassische Torso für die Ritterin – natürlich auch ein Unterschied zur Vorlage – neu gestaltet. Die früher aufgedruckten Schulterpanzer fielen im Druck weg und liegen stattdessen als Rüstungsteil bei.

LEGO 6048 40601 Vergleich Minifiguren 1

LEGO 6048 40601 Vergleich Minifiguren 2

Hatte Cerlin im Original noch ein kleines Plastik-Cape, Hosen und einen phosphoreszierenden Zauberstab, so verzichtet LEGO für die moderne Variante auf ein Cape, dafür trägt der Zauberer einen Rock bzw. ein langes Gewand. Für den Zauberstab wurde mit Trans-Yellow die passendste der ohnehin gerade im Sortiment befindlichen Farben ausgewählt, die allerdings keinen Nachtleucht-Effekt hat. Insgesamt entspricht die Majisto-Figur bis auf den fehlenden Rucksack genau der Version, die auch in der großen LEGO 10305 Burg der Löwenritter enthalten ist. Das bedeutet auch, dass Majisto bzw. Cerlin einen einfachen blauen Torso ohne Aufdruck besitzt.

An anderer Stelle sind dafür auch einige (gebaute) Details im neuen Modell hinzugekommen, etwa das kleine Geländer vor dem Fenster und vor allem – einer meiner Kritikpunkte im Review des Originals – eine angedeutete Eingangstür, die allerdings nur zusammen mit dem ganzen Haus aufgeklappt werden kann. Das Obergeschoss wartet nun außerdem mit zwei zusätzlichen Fenstern auf. Die Dachkonstruktion ist wie bei der Vorlage von vorne und hinten betrachtet offen geblieben, da eine Änderung an dieser Stelle wohl auch die Gesamtoptik zu stark verändert hätte.

LEGO 6048 40601 Vergleich Huette 1

LEGO 6048 40601 Vergleich Huette 2

Da die bei Moccern noch heute beliebten 3 x 1 x 3 1/3 Slopes mit Noppen, die im Set von 1993 zur Befestigung der Dachhälften dienten, schon seit vielen Jahren nicht mehr bei LEGO vorkommen, wurden auch hier natürlich konstruktive Änderungen vorgenommen – das Dach wird jetzt mit Hilfe von Technic-Kreuzachsen gehalten.

Auch sonst gibt es im Detail noch viele kleine Unterschiede wie etwa die gebauten Hellebarden, die Lanzen in Flat Silver sowie den fehlenden Papagei und das fehlende Fass, außerdem viele Stellen, die nun etwas filigraner aufgebaut wurden, was auch die mit 365 im Vergleich zu 185 Teilen wesentlich höhere Teilezahl erklärt. So gibt es z.B. in Cerlins Garten, der nicht mehr aus zwei Baseplates sondern aus gewöhnlichen Platten besteht, nun einige Blumen.

Aller Unterschiede ungeachtet ist die Wirkung des Sets LEGO 40601 Majistos Zauberwerkstatt quasi identisch zum damaligen Set – und das ist in Anbetracht der vielen Veränderungen schon eine Leistung. Die Gratisbeigabe dürfte sich daher auch problemlos mit anderen Originalsets der Neunzigerjahre kombinieren lassen, ohne dass sie – bis auf die inzwischen etwas anderen Grau- und Brauntöne – allzu sehr herausstechen sollte.

Vorherige Retro-Gratisbeigaben

Majistos Zauberwerkstatt ist nicht der erste Ausflug, den LEGO in letzter Zeit in die eigene Vergangenheit unternommen hat. Da man offenbar im Billund erkannt hat, dass die erwachsene Zielgruppe nicht nur durch große (Lizenz-)Modelle, sondern zumindest gelegentlich auch durch Reminiszenzen an die eigene Kindheit zu begeistern ist, sind bereits mehrere “Retro-GWPs” erschienen, die wir euch mit der folgenden Tabelle noch einmal in Erinnerung rufen möchten.

Bild Setnr. Name Steine Release UVP Shop*
LEGO 40567 Versteck im Wald 40567 Versteck im Wald 258 2022, 06 GWP LEGO
LEGO 40580 Blacktron-Raumschiff 40580 Blacktron-Raumschiff 356 2023, 01 GWP LEGO
LEGO 40581 BIONICLE Tahu und Takua 40581 BIONICLE Tahu und Takua 219 2023, 01 GWP LEGO
LEGO 40601 Majistos Zauberwerkstatt 40601 Majistos Zauberwerkstatt 365 2023, 11 GWP LEGO

Fazit

Fans der alten LEGO Castle Sets und speziell der Drachenritter von 1993 werden bei dieser Gratisbeigabe voll auf ihre Kosten kommen – insofern sie bereit sein, die aktuell im Raum stehenden, noch nicht offiziell bestätigten (und ziemlich hoch gegriffenen) 250,- Euro Mindesteinkaufswert auf den Tisch zu legen. Da es parallel zu diesem GWP vermutlich jeweils noch mehrere weitere Gratisbeigaben, diverse Sets im Sale und beim Insiders-Wochenende auch doppelte Punkte geben wird, dürften sich hier allerdings Gelegenheiten ergeben.

Das Original wurde meiner Meinung nach liebevoll eingefangen, und speziell der neue Drachenritter-Torso dürfte für einige Furore sorgen. Selbst als stolzer Besitzer der Vorlage reizt mich diese Gratisbeigabe, wenn ich mich auch natürlich noch mehr darüber gefreut hätte, wenn Drachenritter-Helm und -Schild im Zuge dieses Sets ein Revival erlebt hätten. Dass allerdings für eine Gratisbeigabe nicht haufenweise neue Teile produziert werden, ist die Regel und war daher zu erwarten, weshalb ich auch die verwendeten Aufkleber gut verschmerzen kann. Primär finde ich es schön, dass LEGO in Form solcher Gratisbeigaben alte Themenwelten wieder aufleben lässt, und ich bin schon sehr gespannt, was uns in Zukunft noch in dieser Hinsicht erwartet.

Hier könnt ihr das Set kaufen*:

(AT | CH | NL | US | IT | UK | FR | DK | BE | CA | ES | SE | FI | NO)

Wie gefällt euch das Set LEGO 40601 Majistos Zauberwerkstatt? Haltet ihr es für eine gelungene Gratisbeigabe und werdet ihr am Insiders-Wochenende bzw. am Black Friday versuchen, mittels Einkauf im LEGO Onlineshop ein Exemplar abzustauben? Welche andere Themenwelt bzw. welche konkreten kleinen Sets von früher sollte LEGO einmal als GWP in dieser Art würdigen? Tauscht euch gerne im Kommentarbereich aus.

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, eBay oder Alternate) und ist daher als „enthält Werbung“ gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!

Über Jens Herwig 507 Artikel
Mag verzerrte Gitarren, LEGO und Enten. Wollte so sein wie MacGyver, ist aber nur Physiker geworden. Erweckung aus den Dark Ages durch den Technic Unimog. Liebt alte Sets und hat ein Aquazone-Diorama im Wohnzimmer stehen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
157 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare