LEGO Aktionen Januar und Februar 2019: Die neuen Store Flyer

LEGO Store Flyer Februar 2019

Auch wenn LEGO aktuell ein paar Probleme hat den LEGO Store Flyer für Januar Online zu stellen habe ich für euch mal einen Blick auf den deutschen Flyer für Januar 2019 und den amerikanischen Flyer für Februar 2019 geworfen. Ich bin allerdings ehrlich: Spektakuläre Aktionen sind leider nicht dabei…

LEGO Store Flyer Februar 2019

Der Store Kalender für Februar 2019 ist bisher nur in den USA verfügbar. Leider bisher nicht als digitales PDF, aber die Kollegen von ToysNBricks haben ein Foto des physischen Flyers bei sich gepostet. Der Flyer für Deutschland wird dann wahrscheinlich erst Anfang Februar auftauchen.

LEGO Store Flyer Februar 2019 USA LEGO Store Flyer Februar 2019 USA

Aktionen im Februar

VIP-Vorverkäufe

Im Februar 2019 wird es dem aktuellen Stand nach KEINE VIP-Vorverkäufe geben.

Gratisartikel

Im Februar wird es laut dem Flyer bisher nicht sonderlich viele Gratisartikel bei LEGO geben:

  • 16. Januar bis 24. Februar: 1 Paket The LEGO Movie 2 Sammelkarten mit jedem Kauf ab 15,- US-Dollar oder 3 Pakete ab 40,- US Dollar

Doppelte VIP-Punkte

PDF Download

Archiv

LEGO Store Flyer Januar 2019

LEGO Store Flyer Dezember 2018

LEGO Store Flyer November 2018

LEGO Store Flyer Oktober 2018

LEGO Store Flyer September 2018

LEGO Store Flyer August 2018

LEGO Store Flyer Juli 2018

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Toys"R"Us) und ist daher als "Werbung" gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Lukas Kurth 541 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

4 Kommentare

  1. Und die schwarze VIP-Karte bleibt weiterhin (fast) völlig nutzlos. Hoffe das etwas zum Force Friday kommt. Sonst war das echt ein negatives Marketing von Lego.

    • LEGO hat sich mit der Karte keinen Gefallen getan. Aber mittlerweile muss ich sagen: Alles was versprochen wurde, wurde auch eingehalten, zumindest hier in Deutschland. Es gab VIP-Rabatt (ja, der war lächerlich), es gab exklusive Minifiguren (DJ, den gab es zumindest in Deutschland sonst so noch nicht) und dazu das blaue Poster vom UCS Y-Wing und ein Gewinnspiel für den Platin R2-D2.

      Mir ist auch klar, dass das keine besonders tollen Aktionen waren. Aber man muss auch verstehen: Wenn LEGO jetzt wahnsinnig tolle Exclusives für alle Inhaber der Karte raushauen würde, würden sich alle anderen (auch irgendwie zurecht) aufregen, weil die Versorgung mit dem Falcon im Jahr 2017 so schlecht war, dass nicht jeder der wollte die Karte auch bekommen hat.

      LEGO ist da in einer echten Zwickmühle…

  2. Die beiden Set Bundels sind jetzt auch Online verfügbar, die Marketingseite zu den beiden Bundels hatte heute Vormittag noch Fehler (Falsche Preis, Bilder, Logos und „In deinem Land ist dieses Angebot nicht Verfügbar“) … nach einer Email von mir, war die Seite offline … 😀 war bestimmt Zufall 😉

    Aber jetzt sind beide unter der Kategorie „Neu“zu finden.

    PS: Wenn Lego seine Sets mit eindeutigen ID’s Kennzeichnen würde (z.B. per QR/JAB Code), könnte man seinen Kauf über diese Nummern Verifizieren und weitere Schwarze VIP Karten ausgeben … LEGO 4.0 … obwohl der Automatisierungsgrad der Produktion ja schon sehr weit Fortgeschritten ist, fehlt das irgendwie noch 😉

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*