Das StoneWars.de Bauevent im Herbst: Entfache deine Kreativität mit LEGO DREAMZzz

Dreamzzz Bau Challenge Generisch Titelbild

Nun, da die Tage wieder kürzer sind und das Wetter seltener nach draußen lockt, bietet sich die Gelegenheit, gemütlich drinnen zu sitzen und die Steinekisten aus den Schränken zu holen. Bei StoneWars möchten wir die kältere Jahreszeit deshalb nutzen, um unser erstes mehrteiliges Bauevent im Blog gemeinsam mit euch durchzuführen! Angesichts der in diesem Jahr neu gestarteten Themenwelt LEGO DREAMZzz steht das Event ganz im Zeichen von (Alb-)Träumen und Traumjägern. Entfesselt also eure Kreativität und weckt beim Traumformen eure inneren Baumeister! Alles rund um den Ablauf, die Aufgaben und die Preise erfahrt ihr in diesem Artikel.

Hintergrund und Idee

Mit der Themenreihe LEGO DREAMZzz erschien in diesem Sommer eine sehr kreative und teils auch abstruse neue Spielwelt. Mit Schildkrötenbussen, Krokodilautos und Haischiffen zeigt LEGO DREAMZzz vor allem eines: Mithilfe der eigenen Vorstellungskraft ist alles möglich!

LEGO DREAMZzz World Concept Art – Matt Betteker
LEGO DREAMZzz World Concept Art – Matt Betteker

Unser Bauevent soll ganz im Zeichen dieses kreativen Grundgedankens stehen und euch mit auf eine kleine Reise nehmen, deren Geschichte ihr mit euren Bauwerken selbst ausgestalten könnt. Dabei ist es uns besonders wichtig, dass ihr ganz unabhängig von eurem Vorrat an LEGO Steinen oder eurer Bauerfahrung teilnehmen könnt. Um mitmachen zu können, müsst ihr auch keine LEGO DREAMZzz Sets besitzen! Wir haben uns lediglich an den Storyelementen und dem World Building von LEGO DREAMZzz orientiert und werden gemeinsam mit euch unsere eigene kleine Geschichte in dieser Welt bauen. Unser Ziel ist es dabei vor allem, unsere Leserinnen und Leser aller Altersstufen dazu zu ermuntern, eigene Bauwerke aus ihrem vorhandenen Teilebestand zu kreieren – und zwar mit physischen Steinen und nicht digital. Als kleine Belohnung wird es aber dennoch ein paar Preise zu gewinnen geben, von denen manche unter allen Teilnehmenden verlost und andere wiederum für die besten Bauwerke vergeben werden.

Abschließend noch ein kleiner, obligatorischer Hinweis: Unser Bauevent ist unsere eigene Idee und ist wie immer nicht von der LEGO Gruppe gesponsert oder anderweitig offiziell unterstützt. Alle Preise, die wir vergeben, werden von StoneWars selbst finanziert. Sowas ist nur durch eure Unterstützung möglich, daher an dieser Stelle nochmal vielen Dank dafür!

Ablauf

Das StoneWars.de Bauevent wird aus insgesamt drei Aufgaben bestehen, die thematisch aufeinander aufbauen und dabei eine kleine Geschichte erzählen. Es ist aber dennoch möglich, nur an einzelnen Aufgaben teilzunehmen oder erst später einzusteigen. Die konkreten Aufgabenstellungen werden wir in eigenen Beiträgen bekannt geben, dort erhaltet ihr dann auch alle Informationen zur jeweiligen Aufgabe. Für jede der Aufgaben werdet ihr in etwa eine Woche Zeit bekommen, um euch ein Bauwerk zu überlegen und es einzureichen.

LEGO DREAMZzz Concept Art - Matt Betteker
LEGO DREAMZzz Concept-Art – Matt Betteker

Teilnahmeregeln

Teilnehmen könnt ihr ganz einfach, indem ihr bis zu drei Fotos eures gebauten Modells per Mail an bauwettbewerb@stonewars.de sendet. Mit dem Einsenden der Bilder stimmt ihr automatisch auch der Veröffentlichung der Bilder hier im Blog zu. Schreibt bitte außerdem euren Vornamen (oder den Namen, den ihr in den Kommentaren verwendet) dazu, damit unsere Leserinnen und Leser auch erfahren können, wer die jeweiligen Modelle gebaut hat.

Natürlich sind auch Kinder und Jugendliche sehr herzlich dazu eingeladen, an unserem Bauevent teilzunehmen und eigene Modelle einzureichen. Allerdings bitten wir darum, vorher die Erlaubnis der Eltern oder Erziehungsberechtigten einzuholen. Gerne dürfen die Erwachsenen auch beim Fotografieren und Einsenden der Bilder behilflich sein. Wenn ihr bei der Einsendung vermerkt, dass das Bauwerk von einem Kind erschaffen wurde, könnt ihr außerdem an einer Sonderverlosung unter allen Kinderbeiträgen (bis zum Alter von 16 Jahren) teilnehmen. Dazu müssen die Modelle allerdings ohne die Hilfe von Erwachsenen entstanden sein!

Klicken zum Öffnen: Die detaillierten Teilnahmeregeln im Überblick
  1. Teilnahmeberechtigung: Der Wettbewerb steht allen Personen offen, unabhängig von ihrem Alter oder ihrer Bauerfahrung. Kinder und Jugendliche sind herzlich eingeladen, am Bauevent teilzunehmen. Eltern oder Erziehungsberechtigte sollten jedoch die Einreichungen ihrer Kinder begleiten.
  2. Thema: Die Bauwerke müssen auf dem vorgegebenen Thema basieren, das zu Beginn jeder Aufgabe bekannt gegeben wird.
  3. Einreichung: Jeder Teilnehmer darf maximal ein Bauwerk pro Aufgabe erstellen und einreichen. Die Einreichung darf bis zu drei Fotos beinhalten, die das Bauwerk aus verschiedenen Blickwinkeln zeigen.
  4. Fotos und Beschreibung: Jedes Foto sollte mit einer kurzen Beschreibung des Bauwerks versehen sein, um die Idee und das Konzept dahinter zu erläutern.
  5. Nutzungsrechte: Mit der Einreichung erklären Teilnehmende sich einverstanden, dass ihre eingesendeten Fotos und ihr Vorname (wahlweise auch ein mitgesendetes Pseudonym) hier im Blog veröffentlicht werden. Wir nutzen eure E-Mail-Adressen für die Benachrichtigung, falls ihr gewonnen habt – eine weitere Nutzung der Daten findet nicht statt.
  6. Originalität: Die eingereichten Bauwerke müssen von den Teilnehmern selbst entworfen und im Rahmen dieses Bauevents entstanden sein. Die Einreichung bereits zuvor veröffentlichter Modelle ist nicht erlaubt. Die Verwendung von existierenden Bauanleitungen oder das Kopieren von bestehenden Modellen ist nicht gestattet.
  7. Urheberrecht: Die eingereichten Bauwerke dürfen keine urheberrechtlich geschützten Werke und Markenzeichen, sowie anstößige Inhalte enthalten. Wir behalten uns vor, entsprechende Beiträge vom Wettbewerb auszuschließen. Offizielle LEGO Elemente aus Lizenzsets sind von dieser Regel nicht betroffen und können verwendet werden.
  8. Zulässige Steine: Es dürfen ausschließlich Formen, Farben und Dekorationen (Drucke / Sticker) verwendet werden, die in dieser Kombination im offiziellen LEGO Sortiment zu finden sind oder dort einmal zu finden waren. Darüber hinausgehende Elemente von Fremdherstellern oder selbst modifizierte / dekorierte Teile sind nicht erlaubt. Digital erstellte Modelle sind ebenfalls nicht erlaubt.
  9. Bildbearbeitung: Die Fotos dürfen vor der Einreichung in geringem Umfang nachbearbeitet werden, um beispielsweise einen Weißabgleich durchzuführen oder Kontrast und Helligkeit anzupassen. Darüber hinausgehende Bearbeitungen (beispielsweise Leuchteffekte oder Ähnliches) sind zulässig, sofern auch das zugrunde liegende Originalfoto eingereicht wird. Die Bewertung erfolgt ausschließlich auf Basis der Ausgangsbilder, ohne nachbearbeitete Effekte.
  10. Einreichungsfrist: Die Einreichungen müssen bis 23:59 Uhr des angegebenen Datums per E-Mail an bauwettbewerb@stonewars.de gesendet werden. Verspätete Einreichungen werden nicht mehr berücksichtigt.
  11. Bewertung: Die eingereichten Bauwerke werden von einer Jury, bestehend aus Mitgliedern des StoneWars-Teams, bewertet, welche die Kriterien “Kreativität”, “Originalität”, “Detailreichtum” und “Umsetzung der Aufgabenstellung” berücksichtigen wird.
  12. Preise: Es wird jeweils ein Hauptpreis für die beste Einreichung jeder Aufgabe von der Jury vergeben. Außerdem werden zwei Preise unter allen Teilnehmenden verlost, die alle drei Aufgaben gemeistert und noch keinen der drei Jury-Preise gewonnen haben. Dabei wird ein Preis unter allen Teilnehmenden und außerdem ein weiterer Preis nur unter allen teilnehmenden Kindern (vor der Vollendung des 17. Lebensjahres) verlost.
  13. Gewinner-Bekanntgabe: Die Gewinner werden nach Beendigung des Bauwettbewerbs per E-Mail benachrichtigt und hier im Blog bekanntgegeben.

Preise

Auf die Gewinner warten natürlich nicht nur Ruhm und Ehre, sondern auch tolle Preise, die ganz im Zeichen des Themas des Bauevents stehen: LEGO DREAMZzz und Kreativität. Aber auch wenn ihr nicht zu den Siegern gehört, hoffen wir, dass die verschiedenen Aufgaben euch viel Spaß und Freude beim Bauen bereiten.

Die Preise für den besten Beitrag der einzelnen Aufgaben werden jeweils mit der Aufgabenstellung bekannt gegeben. Wer an allen drei Aufgaben teilnimmt und keinen der drei Jury-Preise gewonnen hat, nimmt außerdem an der Verlosung für einen weiteren Preis teil, bei der es die LEGO Icons 10325 Almhütte zu gewinnen gibt.

Unter allen Kinderbeiträgen (bis zum Alter von 16 Jahren), die ohne die Hilfe von Erwachsenen gebaut wurden, verlosen wir außerdem noch ein weiteres Set: Den LEGO DREAMZzz 71460 Weltraumbus von Mr. Oz.

LEGO Dreamzzz 71460 Der Weltraumbus Von Mr. Oz 2

Aufgaben

Unser Bauevent gliedert sich in drei Aufgaben, die aufeinander aufbauend eine kleine Geschichte erzählen werden. Dennoch ist es möglich, auch später einzusteigen oder nur an einzelnen Aufgaben teilzunehmen. Die konkreten Informationen zu den einzelnen Aufgaben werden wir in eigenen Blogposts veröffentlichen, die wir dann auch hier verlinken. In diesen Beiträgen erfahrt ihr dann alles, was ihr zur Teilnahme wissen müsst, und auch die Einreichungsfrist wird jeweils mit der Aufgabe bekannt gegeben.

Aufgabe 1

Aufgabe 2

Aufgabe 3

Also: Legt euch eure LEGO Steine schon mal bereit, wartet auf die erste Aufgabenstellung und macht euch bereit für das LEGO Bauevent des Herbstes! Wir können es kaum erwarten zu sehen, was ihr erschaffen werdet, und freuen uns schon darauf, die Bilder eurer Modelle zu bewundern!

Über Tobias 101 Artikel
Als Star Wars Fan kaufte er sich als Kind von seinem ersten Taschengeld Luke's Landspeeder (7110) und kam während des Studiums durch das Modell der Saturn V zurück zu LEGO.
guest
35 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare