LEGO Herr der Ringe: Die zwei Türme – Fortsetzung unserer MOC-Serie mit der Schlacht von Helms Klamm und Osgiliath

LEGO Herr Der Ringe Die Zwei Tuerme Teil 2

Wir präsentieren euch die nächsten Vignetten zu unserem LEGO Herr der Ringe Gemeinschaftsprojekt! Im zweiten Teil von Die zwei Türme nimmt euch Marcel in 12 Vignetten mit zur epischen Schlacht von Helms Klamm und auf die Reise des Rings von Ithilien nach Osgiliath Richtung Mordor. Macht euch bereit für die Streitmacht Sarumans und den letzten Marsch der Ents.

Man baut nicht einfach alle Szenen aus Der Herr der Ringe alleine und deswegen haben wir ein fünfköpfiges Team für unsere umfangreiche Herr der Ringe-Vignettenserie zusammengestellt, für die wir jeden Film zweigeteilt haben. Nachdem ich euch zur Feier des LEGO 10316 Bruchtal bereits die erste Hälfte des zweiten Bands präsentiert hatte, in der wir Rohan und den Fangorn besuchten, nimmt Marcel euch mit in die actionreiche zweite Hälfte von Herr der Ringe: Die zwei Türme, wo wir der womöglich epischsten Schlacht der Filmgeschichte beiwohnen.

In unserem Interview mit Marcel werdet ihr den dritten Mitstreiter unserer Gemeinschaft kennenlernen, der nicht nur seinen Teil zu dieser Serie beigetragen hat, sondern auch unseren Vignettenstandard und die Größe von lediglich 14×14 Noppen maßgeblich, mit Vignetten zu einem anderen Film, inspiriert hat. Bühne frei für Marcel und seine 12 Szenen!

LEGO Herr der Ringe: Die zwei Türme

LEGO Herr Der Ringe Vignetten Zwei Tuerme Marcel (1)

Hallo Marcel, möchtest du dich kurz vorstellen?

Gerne, ich bin 30 Jahre alt und arbeite als Lehrer an einer Grundschule in Stuttgart. Ich habe großes Interesse an kreativen Tätigkeiten und kann mich für viele verschiedene Formen von Kunst begeistern. Wenn ich selbst künstlerisch tätig werde, liegt mir das Bauen mit LEGO-Steinen jedoch am meisten.

Wie bist du zum LEGO Hobby gekommen?

Als Kind der Neunziger bin ich mit den ersten LEGO Star Wars-Sets aufgewachsen. Jahrelang habe ich immer wieder neue Fahrzeuge für Luke, Obi-Wan oder auch Darth Maul gebaut. In meiner Jugend habe ich jedoch die Steine aus den Augen verloren und mich dem Modellbau beziehungsweise verschiedenen Tabletop-Spielen gewidmet. Diese Zeit beeinflusst meiner Meinung nach bis heute meinen Baustil, sowie mein Streben nach einer möglichst detaillierten Umsetzung von Orten oder Gebäuden.

LEGO Herr Der Ringe Vignetten Zwei Tuerme Marcel (11)

LEGO Herr Der Ringe Vignetten Zwei Tuerme Marcel (9)

Was fasziniert dich daran, in kleinen Vignetten zu bauen?

Vor einigen Jahren habe ich online einen LEGO-Künstler entdeckt, welcher eine Serie aus verschiedenen Bauwerken in einem zusammenhängenden, eher kleinen Format präsentiert hat. Recht schnell habe ich bemerkt, welche Vorteile es hat kleine, auf den Punkt gebrachte Bauwerke zu erstellen. Vignetten bieten die Möglichkeit einzigartige Teile und Bautechniken einzusetzen, welche auf einer größeren Fläche nicht bezahlbar, zu aufwendig oder zu instabil wären. Zudem bieten Vignetten eine gewisse Herausforderung, eine Szene (in diesem Fall aus einem Film) auf das Wesentliche herunterzubrechen und die wichtigsten Elemente auf kleinem Raum einzubauen, sodass die Betrachter die Szene sofort wiedererkennen können. Das kann auch bedeuten, dass große Gebäude oder Fahrzeuge nur angedeutet werden können. Für mich persönlich ist es zudem wichtig zu zeigen, dass auch Personen mit einer kleinen Steine-Sammlung die Möglichkeit haben, ein tolles MOC zu erstellen.

Hinzu kommt dann noch der Aspekt der Präsentation, welcher immer wieder vernachlässigt wird: Vignetten lassen sich gut ablichten und präsentieren. Wir haben im Rahmen der Herr der Ringe-Serie sehr viel Zeit in die Erstellung und Bearbeitung der Bilder investiert, was sich meiner Meinung nach auch ausgezahlt hat.

LEGO Herr Der Ringe Vignetten Zwei Tuerme Marcel (5)

LEGO Herr Der Ringe Vignetten Zwei Tuerme Marcel (3)

Deine Serie zeigt einen Mix aus Natur- und Gebäude-Szenen. Was baust du lieber?

Entscheiden möchte ich mich da gar nicht, mich spricht die Mischung und eine gute Abwechslung an. In Bezug auf den zweiten Teil des Films „Die zwei Türme“ beziehungsweise das vierte Buch, ist es mit der Abwechslung so eine Sache. Helms Klamm steht voll im Mittelpunkt und gibt ein graues Farbschema vor. Ich habe versucht, möglichst interessante und abwechslungsreiche Handlungsorte umzusetzen, ganz einfach und letztendlich zufriedenstellend war es nicht zu hundert Prozent. Aber das war mir von Beginn des Projektes an bewusst und ich habe mich auch dafür entschieden, um die genialen Vignetten meiner Kollegen bewundern zu können.

LEGO Herr Der Ringe Vignetten Zwei Tuerme Marcel (2)

Was ist dein Lieblingsdetail?

Ich denke Gimlis Helm, welcher über die Mauern von Helms Klamm ragt, ist ein lustiges Detail und ein anschauliches Beispiel dafür, wie man entscheidende Elemente einer Filmszene unterbringt. Wer den Film gesehen hat, hat bei dieser Einstellung geschmunzelt und diese Erinnerung wollte ich hervorrufen.

LEGO Herr Der Ringe Vignetten Zwei Tuerme Marcel (6)

Auf welche Bautechniken bist du besonders stolz?

Der Boden und das Fenster von Sarumans Turm sind gut gelungen. Bei Faramirs Höhle nutze ich meiner Meinung nach das Format der Vignette sehr gut aus, der Wasserfall könnte hier als innovativ bezeichnet werden. Gut gefallen mir außerdem die Ruinen von Osgiliath. Es ist gar nicht einfach Teile zu finden, welche noch nicht für eine Ruine verwendet wurden, ich denke die Stud-Shooter sind eine ganz erfrischende Wahl. Auch die Peitschen, welche in der Wand der Ruine verschwinden, sind etwas, was ich noch weitere Male verwenden möchte.

LEGO Herr Der Ringe Vignetten Zwei Tuerme Marcel (8)

LEGO Herr Der Ringe Vignetten Zwei Tuerme Marcel (4)

LEGO Herr Der Ringe Vignetten Zwei Tuerme Marcel (10)

Welche der Szenen hat dich besonders herausgefordert?

Der letzte Marsch der Ents beziehungsweise die Zerstörung Isengarts. Ich baue sehr ungern große Figuren oder Fabelwesen und da bereits ein toller Ent präsentiert wurde, war diese Szene eher Fleißarbeit. Letztendlich habe ich getrickst und meinen Ent halb im Wasser versenkt.

LEGO Herr Der Ringe Vignetten Zwei Tuerme Marcel (7)

LEGO Herr Der Ringe Vignetten Zwei Tuerme Marcel (12)

Welche Vignetten-Serien hast du zuvor schon gebaut?

Begonnen hat alles 2016: Ich bin riesiger Fan des Harry Potter Universums und habe mir den ersten Film der Reihe angesehen. Spontan kam mir der Einfall, eine kleines MOC zu Harrys “Zimmer” unter der Treppe zu bauen und dabei eine besondere Technik für einen Fliesenboden auszuprobieren. Die Vignette habe ich direkt hochgeladen und viel positives Feedback bekommen. Deswegen kam ich auf die Idee zur LEGO Harry Potter Vignettenserie und den ganzen Film im gleichen Format – Größe der Base, Hintergrund, Blickwinkel – zu präsentieren. Inspiriert durch meine Serie zum “Stein der Weisen” hatten sich dann schon andere AFOLs bei mir gemeldet und so ging es im Anschluss nahtlos weiter und mittlerweile gibt es LEGO Vignetten zu allen Harry Potter Teilen.

Zudem habe ich mal eine selbst erfundene Serie in einem mittelalterlichen Setting gebaut, welche als Entscheidungsgeschichte konzipiert war. Das bedeutet, immer wenn ich eine Vignette hochgeladen habe, konnte in den Kommentaren für eine von zwei Varianten abgestimmt werden, wie die Reise weitergehen soll. Das hat großen Spaß gemacht und super funktioniert, sodass ich das gerne mal wieder aufleben lassen würde.

An welchem LEGO Projekt arbeitest du aktuell?

An einem farbenfroheren Projekt ?! Zurzeit an einem kleinen Ausschnitt Amsterdams. Dort war ich zuletzt in Urlaub und die einzigartige Architektur in Kombination mit den Grachten der niederländischen Hauptstadt bietet Potenzial für ein detailreiches MOC.


Vielen Dank Marcel für den Einblick in die zweite Hälfte von Der Herr der Ringe: Die zwei Türme! Wer Lust auf mehr LEGO Modelle von Marcel hat, sollte auf jeden Fall auf Flickr oder Instagram bei ihm vorbeischauen, wo ihr auch die Vignetten zur Harry Potter und viele weitere kleine aber extrem detaillierte MOCs findet.

Die Vorgeschichte

Alle bisherigen Kapitel unseres großen LEGO Herr der Ringe Vignettenprojekts findet ihr hier:

Auch der dritte Film wird aktuell als Vignetten nachgebaut, sodass wir euch bald die MOCs zu Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs zeigen können, bei denen wir internationale Unterstützung bekommen.

Wie gefallen euch die LEGO Herr der Ringe Vignetten von Marcel? Welche interessanten Bautechniken sind euch aufgefallen und welche Szene findet ihr besonders gut? Lasst gerne Feedback für Marcel da, der einen Blick auf die Kommentare haben wird und eure Fragen beantwortet!

Über Jonas Kramm 716 Artikel
28 Jahre jung mit 24 Jahren LEGO Erfahrung. MOC-Bauer, Pilz-Pflanzer, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.
guest
19 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare