LEGO 71031 Marvel Minifiguren Serie 2021: Das werden die 12 Figuren!

LEGO 71031 Marvel Minifigures Disney+ Titel

Im September 2021 erscheint die LEGO 71031 Marvel Minifiguren Serie und wird neue Figuren aus den aktuellen Disney+ Marvel Serien bringen. Jetzt wissen wir auch um welche 12 Charaktere es sich handeln wird!

Bereits im April hatten wir über die kommende Marvel Minifiguren Sammelserie berichtet und über die Besetzung spekuliert. Jetzt haben die Kollegen von Promobricks scheinbar einen genauen Blick auf die Figuren werfen können und die Liste inklusive einiger Details zum Aussehen der Minifiguren mit uns geteilt.

Neue Marvel Minifiguren gab es kürzlich erst im LEGO 76196 Marvel Adventskalender zu entdecken.

LEGO 71031 Marvel Minifiguren Serie

Die LEGO 71031 Marvel Minifiguren Serie wird die nächste Serie nach der LEGO 71030 Looney Tunes Sammelserie, die im Mai auf den Markt gekommen ist. Alle Marvel Fans müssen sich also nur noch bis zum September gedulden, bevor die Figuren für 3,99 Euro erscheinen werden. Die seit diesem Jahr übliche Anzahl von 12 verschiedenen Minifiguren pro Serie wird auch bei den LEGO 71031 Marvel Minifiguren fortgeführt und alle werden aus diesen vier Disney+ Serien stammen:

  • WandaVision
  • The Falcon and the Winter Soldier
  • Loki
  • What If…?

Dementsprechend sei hier gesagt, dass die folgende Liste Spoiler zu diesen Serien enthalten wird, vor allem zu Loki – wo heute erst die zweite Folge erschienen ist – und zu What If…? – wo wir bis jetzt nur die Trailer haben.

Alle Freunde von detaillierten Minifiguren wird freuen, dass bei den 12 Marvel Minifiguren viele Drucke zum Einsatz kommen. So werden bei den meisten Figuren Arme und Beine mit Drucken dekoriert, aber auch auf dual-moulded Elemente – also Teile, die aus zwei Plastikfarben gegossen werden – zurückgegriffen. Außerdem kommen alle Figuren wie üblich mit einer 3×4 Standplatte und dem transparenten Action-Element, das für die LEGO 71026 DC Minifiguren Serie eingeführt wurde.

WandaVision

Als erste Serie auf Disney+, welche die 4. Phase des Marvel Universums gestartet hatte, war WandaVision bereits im Januar angelaufen. Die Serie dreht sich – wie der Name schon sagt – um Wanda Maximoff und Vision.Wandavision White Vision

Aus der Serie werden drei Charaktere als Minifiguren umgesetzt:

  • Scarlet Witch im Look aus dem Finale von WandaVision: Mit neuer Kopfbedeckung, die Haare und Krone kombiniert. Dazu ein rotes Cape.
  • White Vision: Trägt einen weißen Umhang und hat Bedruckungen auf Armen und Beinen.
  • Monica Rambeau: Gekleidet ihren S.W.O.R.D. Klamotten.

Wandavision Monica Rambeau

The Falcon and the Winter Soldier

Auch The Falcon and the Winter Soldier ist bereits abgeschlossen. Die Serie beschreibt die Entwicklung von Sam Wilson, der im Finale der Serie die Rolle als Captain America annimmt und Bucky Barnes.

Falcon And The Winter Soldier

In die LEGO Marvel Minifigurenserie haben es nur die beiden Hauptprotagonisten geschafft.

  • Sam Wilson als Captain America: Ausgerüstet mit Schild und brick-built Flügeln. Arme und Beine sind bedruckt.
  • Bucky Barnes: Bewaffnet mit Messer und Schild.

Eventuell hat Bucky diesen Torso (6349172), der vor einiger Zeit schon aufgetaucht ist und bis jetzt noch in keinem anderen Set verwendet wurde. Das deckt sich aber nicht mit den Informationen, dass Bucky Barnes in der Marvel Sammelserie bedruckte Arme haben soll.

LEGO Marvel Winter Soldier Torso

Loki

Letzte Woche erst gestartet ist die neue Serie Loki, die sich um den von Tom Hiddleston gespielten Gott dreht. In Avengers Endgame konnte er sich mithilfe des Tesserakts in einen alternativen Zeitstrahl retten, steckt aber jetzt bei der TVA fest, welche die Zeitachsen überwacht und kontrolliert. Die Minifiguren enthalten Spoiler, die über die erste Folge Loki hinausgehen!

Loki Und Lady Loki

Zwei Figuren der neuen LEGO Minifiguren Sammelserie werden sich an der Serie Loki orientieren:

  • Loki: Trägt einen Trenchcoat mir VARIANT-Aufdruck auf der Rückseite. In seinen Händen hält er eine bedruckte Tasse und Throg – einen Frosch mit Hammer in der Hand und aufgedrucktem roten Umhang.
  • Lady Loki: Neue Kopfbedeckung vereint ihre Haare und ein Diadem. Als Accessoires sind ein Baby Krokodil und eine grüne „Jade-Klinge“ dabei.

What If…?

Die noch kommende Animationsserie What If…? wird verschiedene alternative Marvel Universen zeigen, in denen die uns bereits bekannten Charaktere neue Rollen einnehmen. Zu dieser Serie konnten wir euch vor kurzem auch den LEGO 76194 Tony Stark’s Sakaarian Iron Man offiziell vorstellen. Auch hier finden sich wieder einige Spoiler zu Minifiguren, die vorher noch in keinem Trailer zu sehen waren.

What If Captain Britain Peggy Carter

Mit fünf Minifiguren bekommt die Marvel What If…? Serie die größte Aufmerksamkeit in der LEGO Marvel Sammelserie:

  • Peggy Carter als Captain Britain: Sowohl Arme als auch Beine sind bedruckt. Bestückt mit Captain Britain-Schild und dem Tesserakt.
  • Zombie Captain America: Trägt Helm und Schild mit zombie-mäßigem Aufdruck. Arme und Beine sind bedruckt.
  • T’Challa als Star Lord: Kommt sowohl mit Haaren als auch mit Helm. Bewaffnet mit zwei Blastern.
  • Steve Rogers als Spider-Man: Arme und Beine sind aufwendig bedruckt. Trägt den Umhang von Doctor-Strange und kann alternativ mit Steve Rogers Kopf präsentiert werden.
  • Gamora als Thanos: Ausgerüstet mit Doppelschwert. Arme, Beine und sogar die Füße sind bedruckt.

What If Zombie Captain America Star Lord

Die Aufstellung der neuen LEGO 71031 Marvel Minifiguren Serie weckt auf jeden Fall schon unsere Neugierde auf die offizielle Veröffentlichung der Figuren. Die Limitierung auf 12 Minifiguren pro Sammelserie macht aber auch klar, dass nur ein kleiner Bruchteil der interessanten Charaktere aus den vier Disney+ Marvel Serien umgesetzt werden kann.

Vor allem aus den bereits abgeschlossenen Serien WandaVision und The Falcon and the Winter Soldier würden uns noch weitere interessante Figuren einfallen. Gleichzeitig erhöht aber die Figurenauswahl zu Loki und What If…? die Spannung, was uns in den beiden Serien noch erwarten wird.

Wie findet ihr die Auswahl der LEGO 71031 Marvel Minifiguren? Auf welche Figuren freut ihr euch am meisten und wollt ihr euch alle kaufen oder nur die Charaktere zu einer speziellen Marvel Serie? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

Über Jonas Kramm 185 Artikel
25 Jahre jung mit 21 Jahren LEGO Erfahrung. Moc-Bauer, Burgen-Kurbler, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.

13 Kommentare

  1. Babay Krokodil klingt gut, da nehm ich gleich 5 von 😁 und der Rest muss natürlich auch. Bin mal gespannt was in der heutigen Episode Loki passiert.

  2. Wenn ich das richtig erinnere, entspricht die Auswahl exakt den Gerüchten. Mit Loki und Frosch Thor ist definitiv eine Pflichtfigur am Start. Bin auf die Designs gespannt.

  3. Das wird für mich ein Pflichtkauf.
    Interessieren würde mich hier natürlich die Verteilung, wird man wieder einer „Super-Rare“ Figur hinterher hetzen müssen?

    • Ich denke nicht. Zum einen war das in den letzten Serien auch nicht mehr der Fall, zum anderen hatte die LEGO Senior Project Managerin Ina Paske bei der Reduzierung der Serien auf zwölf Figuren folgendes gesagt: „First of all, we definitely know that it will be easier for kids to complete a collection, so they will get the success that they want to have when they have completed a collection. We also know that you guys often share a box, so with this set up we can actually secure that there are three characters of each, [with] nothing left over or any weird mixes, so when a full box is purchased then you’ll get three of each character.“ [via Brickfanatics]

  4. Enthält SPOILER

    Von Anfang an (nicht Agatha) war klar, dass bei 12 Figuren nicht wirklich eine große Auswahl möglich war.

    Aber sich zusätzlich noch auf die 4 Serien (die ich im Großen und Ganzen nicht schlecht finde – bislang Loki könnte AWESOME werden) festzulegen war meiner Meinung nach ein Fehler. Würde man aus dem „ganzen“ Marvel(nicht unbedingt cinematic) Universum schöpfen, könnte man wahrscheinlich „verstehen“ warum seine Favoriten nicht enthalten sind, bei einem eng abgegrenzten Figurenfeld wahrscheinlich schon schwerer.

    Zudem „fehlen“ irgendwie die „Bösewichter“ aka Gegenspieler.

    Bei Wandavision ist Wanda durchaus „gesetzt“ – und Vision ist auch zu erwarten – aber warum White Vision – er spielt ja wirklich „wenig“ Rolle, Monica Rambeau scheint zwar eigentlich eine wichtige Rolle zu spielen, bringt aber nicht zu Wege – mir scheint sie ist die „Quoten-Afroamerikanerin“ in der Serie (ich meine sie hat nicht schlecht gespielt, aber ihre Rolle war austauschbar Kat Dennings „Darcy“ oder Agent Woo hätten die Rolle genauso ausgefüllt).

    Wirklich fehlen tut mir aber Agnes…

    Falcon und Winter Soldier – hier tue ich mir schwer – der Plot an sich ist – sinnlos? – Die Ziel der Flag Smashers schwer bis gar nicht nachvollziehbar. Die Figuren na ja Supersoldaten – kein wirkliches potential.

    herausragend Daniel Brühl als Baron Zemo – eigentlich ein Bösewicht, aber was für einer – Einer der wenigen dessen Motivation man durchaus nachvollziehen kann – nicht „böse“ von sich aus, sondern getrieben durch das Motiv der Rache für die Familie , die – auch seiner Sicht – durch Supersoldaten/wesen getötet wurden . Daher auch seine Handlungen in Civil War und hier – immerhin zerstört er das Serum un dversucht NICHT es zu nutzen (wie der neue Cap/USAgent).
    Zemo/Sharon Carter und Ayo hätten mmn auch eine Figur verdient – ebenso wie der Cap (nicht Falcon gemeint)

    LOKI – wir wissen zu wenig was da läuft… aber Loki/ms Loki sind mir zu wenig . ich hätte gern noch B-15 und Mobius M Mobius – wahrscheinlich auch Renslayer…

    What IF – na ja, die Idee ist gut, mal auf das Release warten, aber warum gleich 5 Figuren daraus ???

    irgendwie finde ich die Minifig Serie verunglückt – jede enthaltene Figur ist mit recht drinnen, aber es gibt so viele die es sich auch verdient hätten…

    Oder ist was zusätzliches geplant 😉

    BTW ich hoffe Zemo, Sharon Carter und Agnes kommen wieder (sowohl im MCU als auch bei Lego)

    😉

  5. Also es wundert mich wirklich, dass mitlerweile (fast) jede Lego Themenreihe schon eine Minifigurensammelreihe hat, nur Star Wars nicht.
    ich freue mich natürlich für alle Marvelfans, finde es aber merkwürdig, dass eine der ältesten noch laufenden und wahrscheinlich auch die gewinnreichste Reihe bei Lego immer noch nichts bezüglich einer Minifigurenseire hat, aber dafür die Looneytunes schon aufgegriffen wurden.
    Macht für mich wenig Sinn, da es bei Star Wars unendliche Möglichkeiten gäbe.

  6. Also die Figuren sind ganz gut. Ich hoffe noch auf zemo,Carli, den schwarzen supersoldaten,John walker,agent who,mobius und B-15.

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.