LEGO CON startet heute um 18 Uhr – Erste Infos über die Sets, die vorgestellt werden sollen

LEGO Con LEGO Convention Stream

Update (26. Juni, 9:51 Uhr): Heute Abend um 18 Uhr deutscher Zeit startet die erste LEGO CON und kann direkt hier auf LEGO.com angeschaut werden. LEGO hat in den vergangenen Tagen relativ intensiv die Werbetrommel für die LEGO CON gerührt und dafür auch einigen Prominenten Werbematerialien zur Verfügung gestellt. So hat beispielsweise Ashley Eckstein, die unter Star Wars: The Clone Wars Fans sehr beliebte Synchronschauspielerin von Ashoka Tano, im Rahmen einer bezahlten Partnerschaft mit LEGO ein riesiges Paket erhalten.

Nach wie vor gibt es keine offiziellen Details, was genau LEGO uns im Rahmen der LEGO CON vorstellen will. Offiziell bekannt gegeben wurde nur, dass in der LEGO Star Wars Themenwelt ein noch unbekanntes Set vorgestellt werden soll. Wir fürchten, dass es sich dabei lediglich um die noch offiziell fehlenden drei LEGO Star Wars Sets für August 2021 handeln wird und wir leider noch keinen Blick auf das kommende UCS Republic Gunship werfen können… Das sind die Sets, deren Vorstellung wir für heute mit Sicherheit erwarten:

  • LEGO Star Wars 75311 Imperial Armored Marauder
  • LEGO Star Wars 75312 Boba Fetts Slave 1
  • LEGO Star Wars 75315 Imperial Light Cruiser

Eventuell hält LEGO aber ja doch noch die eine oder andere Überraschung bereit, wie zum Beispiel die Mandalorianische Schmiede oder eben doch das UCS Republic Gunship. Wir werden die LEGO CON für euch natürlich heute Abend live mitverfolgen und über alle interessanten Details auch hier im Blog berichten.


Update (8. Juni, 8:58 Uhr): Am Wochenende hat LEGO einige weitere Details veröffentlicht, welche Programmpunkte uns zur LEGO CON am 26. Juni erwarten können. Nicht alle Punkte sind auf den ersten Blick interessant, aber einige Details könnten durchaus spannend werden.

  • LEGO Minecraft: Q&A mit LEGO Designern und Lydia Winters (Mojang)
  • LEGO Star Wars: Neues Set (UCS Republic Gunship?) wird vorgestellt
  • LEGO Technic: Rennen
  • LEGO Super Mario: Ein Blick auf die neuesten Sets
  • LEGO Harry Potter: Bauwettbewerb
  • LEGO City: Interview mit einem Astronauten

LEGO Con Programm 26 Juni

Wir halten euch mit weiteren Infos zur LEGO Con auf dem Laufenden! Tauscht euch gerne schon mal in den Kommentaren über die angekündigten Programmpunkte aus!


Originalbeitrag (1. Juni): Heute ist wirklich eine Menge los in der Welt der LEGO News! Und seit eben wissen wir nun auch, worum es sich bei dem mysteriösen Teaser in der letzten Woche handelte. LEGO hat um 11:00 Uhr über die Social Media Kanäle und auch auf der eigenen Website die „LEGO CON“ angekündigt, also die erste offizielle LEGO Convention.

Alle Spekulationen rund um NFTs und LEGO Night Mode erweisen sich hiermit also (glücklicherweise/leider) als falsch. Der Teaser mit dem bunt beleuchteten 2×2 Stein bezieht sich auf eine digitale Veranstaltung bzw. einen Livestream aus dem LEGO House in Billund, der den Namen LEGO CON tragen wird. Das Event findet am 26. Juni 2021 statt, startet um 18:00 Uhr und soll wohl insgesamt 90 Minuten laufen.

Dem heute veröffentlichten Teaser zufolge wird es im Rahmen der LEGO CON exklusive Neuvorstellungen einiger LEGO Sets geben. Wir spekulieren hier auf die Neuerscheinungen im August, also eventuell sind dort beispielsweise die noch fehlenden LEGO Star Wars Sommer 2021 Sets dabei. Außerdem soll es „unglaubliche Special Guests“, Live Builds und Q&A-Sessions mit LEGO Designern geben. Dem Teaser nach soll auch „L.L.A.M.A.“, das Maskottchen rund um LEGO VIDIYO ein Teil der LEGO CON sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

LEGO selbst beschreibt die Veranstaltung in der eigenen FAQ so:

Die LEGO® CON ist viel mehr als nur ein virtuelles Treffen für LEGO Fans! Verbringe einen Nachmittag mit uns und erfahre als Erster unsere interessantesten Neuigkeiten. Wir stellen die neuen Sets vor und lassen dich einen Blick hinter die Kulissen von LEGO House werfen. Freu dich auf spannende 90 Minuten mit deinen Freunden und vielen speziellen Gästen.

So wirklich schlau wird man aus dem Teaser leider nicht. Der Aufmachung nach könnte sich die LEGO CON durchaus an Erwachsene richten. Die Inhalte, insbesondere die Ankündigung von L.L.A.M.A., richten sich (wenn sie sich überhaupt an irgendwen richtet 😉) eher an Kinder und Jugendliche. LEGO selbst sagt diplomatisch, dass sich das Event an Fans aller Altersklassen richten soll – kein ganz einfacher Spagat. LEGO selbst verspricht außerdem, dass die LEGO CON „etwas ganz Neues“ und ein „absolutes Novum“ wird. Irgendwie klingt das Vorhaben allerdings bisher nicht fundamental anders, als beispielsweise der Livestream zur Enthüllung des letzten Modular Buildings

Natürlich sind wir dennoch gespannt auf die LEGO CON und hoffen, dass wir hier eine interessante Veranstaltung von LEGO geboten bekommen. In der Vergangenheit hat LEGO leider gezeigt, dass die Bilder der „exklusiven Neuvorstellungen“ leider meist vor solchen Livestreams im Netz zu finden waren und es somit kaum noch einen Grund gab, die Veranstaltungen wirklich zu verfolgen. Wir hoffen, dass das bei der nun angekündigten LEGO CON anders laufen wird und die Inhalte der Stream-Veranstaltung spannend, neu und informativ sind. Dass wir dahingehend optimistisch wären, können wir allerdings leider nicht behaupten…

Was sagt ihr zum Teaser der LEGO CON? Habt ihr das erwartet, als LEGO vor einigen Tagen das mysteriöse Bild veröffentlichte? Diskutiert die News rund um die Livestream-Veranstaltung gerne in den Kommentaren!

Über Lukas Kurth 1989 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 31 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de
guest
62 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare