LEGO Ideas Ergebnisse: The Office und Jazz Quartett werden offizielle Sets der 1. Review Phase 2021, weiteres Set wird noch geprüft!

LEGO Ideas 1 Review 2021 Titel 03

Soeben hat das LEGO Ideas Team die um einen Tag verschobenen Ergebnisse der 1. Review Phase 2021 bekannt gegeben und damit angekündigt, welche Sets aus der Rekordrunde mit 57 Entwürfen nun als offizielle Sets umgesetzt werden. Und dabei ist eine ziemliche Überraschung, denn das Thema von einem der Entwürfe wurde in der Vergangenheit schon mehrfach abgelehnt.

LEGO hatte die Entscheidung gestern überraschend um einen Tag verschoben und zur Vertröstung im LEGO Ideas Blog noch ein Gewinnspiel veranstaltet. Nun wurden die Ergebnisse ebenfalls im hauseigenen Blog bekannt gegeben. Und somit steht nun fest: Die Entwürfe zu The Office und das Jazz Quartett werden als offizielle Ideas Sets umgesetzt! Darüber hinaus wird eine Umsetzung des Entwurfes von Schneewittchen und die Sieben Zwerge noch geprüft – eine Entscheidung zu diesem Set soll in der kommenden Review-Phase Anfang 2022 fallen.

LEGO Ideas The Office

LEGO Ideas Jazz Quartet

Der Entwurf zum Jazz Quartett ist übrigens nicht neu, sondern wurde schon im Rahmen des Music to our Ears Wettbewerbs erstellt und konnte im Wettbewerb damals den zweiten Platz belegen. Offiziell umgesetzt wurde aus dem Contest allerdings die Fender Stratocaster, wodurch das Jazz Quartett jetzt das zweite offizielle Ideas Set wird, das im Rahmen des Wettbewerbs entstand.

Überraschend ist an den Ergebnissen aber vor allem, dass die extrem beliebte amerikanische Comedy-Mockumentary „The Office“ nun tatsächlich umgesetzt wird. Realität wird nun die Version vom User „Lego The Office“, der seinen Entwurf nun schon zum zweiten mal einreichte. Insgesamt handelt es sich um den vierten 10K-Entwurf zur Serie, die zu den beliebtesten Comedy-Serien der Welt gehört. Bisher hatte LEGO den Entwürfen immer Absagen erteilt und hat sich nun scheinbar umentschieden.

Besonders bitter dürfte das für den Fanddesigner SoGenius106 sein, der ebenfalls in dieser Review-Runde einen erfolgreichen 10K-Entwurf zu The Office einreichte, der nun aber abgelehnt wurde. Auch der Designer theoffice_lego, der den ersten 10K-Entwurf zu „The Office“ erstellt hat, dürfte sich vermutlich ärgern.

Auch beim Entwurf von Schneewittchen und die Sieben Zwerge handelte es sich um den zweiten (erfolgreichen) Anlauf zu diesem Thema, der aber immerhin vom selben Fandesigner umgesetzt wurde. Hier steht die Umsetzung allerdings ja noch in den Sternen.

LEGO Ideas Sieben Zwerge

Damit stehen jetzt insgesamt noch 8 LEGO Ideas Sets für die kommenden Monate und Jahre aus. Während das LEGO Ideas 21330 Kevin allein zu Haus schon in wenigen Tagen angekündigt werden dürfte, erscheinen die restlichen Sets vermutlich erst im Jahr 2022 oder auch erst 2023.

Die LEGO Designer werden jetzt damit beginnen die beiden neuen Entwürfe zu überarbeiten und daraus offizielle Sets zu gestalten, die später im Jahr 2022 oder auch erst im Jahr 2023 erscheinen werden. Wie immer wird LEGO dabei mal mehr und mal weniger von den Fan-Entwürfen abweichen.

Vermutlich wird es auch diesmal wieder viele enttäuschte Unterstützer und Fans geben, denn rund 96,5% der insgesamt 57 Entwürfe werden nicht umgesetzt und dementsprechend werden ein Großteil der Unterstützer ihren Favoriten wohl nicht als offizielles Set in Händen halten. Leider wurde auch dem von Jonas designten Wikingerschiff eine Absage erteilt, was uns zwar spätestens seit den Gerüchten um die LEGO Creator 3-in-1 Sets für das kommende Jahr nicht überrascht, was aber natürlich trotzdem schade ist. Das Schiff lässt sich allerdings dank der schon dafür erstellten und kostenlos verfügbaren Anleitung bereits jetzt nachbauen.

Was denkt ihr von den Ergebnissen der 1. LEGO Ideas Review Phase 2021? Hat das LEGO Ideas Team aus eurer Sicht vielversprechende Entwürfe ausgewählt? Was denkt ihr darüber, dass nach mehrfacher Absage nun endlich das amerikanische „The Office“ umgesetzt wird? Diskutiert die Ergebnisse gerne in den Kommentaren!

Lukas Kurth
Über Lukas Kurth 1772 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 31 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de
guest
201 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare