LEGO Masters USA: Sieger-Modell der vierten Staffel wird offizielles Set

LEGO Masters Us Offizielles Set

LEGO geht in letzter Zeit gerne neue Wege, speziell im großen und deshalb wichtigen Markt der USA. Dort startet im Herbst die vierte Staffel von LEGO Masters, und im Rahmen eines Trailers hat LEGO nun bekannt gegeben, dass erstmalig das Sieger-Modell der Staffel in ein offizielles LEGO Set überführt werden wird.

Dies erwähnt der Moderator der amerikanischen Sendung – übrigens Will Arnett, der auch Batman in den LEGO Filmen seine Stimme lieh – im Trailer mehrfach, sogar ein Mockup des Kartons ist kurz zu sehen. Zwar zeigt der Trailer auch Ausschnitte aus diversen Aufgaben der vierten Staffel (die unter anderem ein Rennen im Stile von LEGO 2K Drive mit selbstgebauten Fahrzeugen sowie eine Aufgabe mit (echten) Katzenbabys enthalten wird), worum es im finalen Wettbewerb gehen wird, wird aber natürlich noch nicht verraten.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Einige Screenshots aus dem Trailer:

Da die Kreationen bei LEGO Masters meist konzeptbedingt sehr groß und aufwendig sind, ist davon auszugehen, dass das MOC nicht in Originalgröße übernommen wird, sondern eher als Inspiration für eine kleinere Version des Modells dienen wird. Genaueres ist hierzu allerdings noch nicht bekannt, ebenso wenig wie zur geplanten Vertriebsstrategie für das Set.

In Anbetracht der Tatsache, dass LEGO 2019 zugesagt hatte, zukünftig bei regulären Sets, also mit Ausnahme von z.B. Pilotprojekten wie LEGO Forma und Event-Sets wie denen zur SDCC, auf regionale Beschränkungen zu verzichten, gehen wir davon aus, dass man das LEGO Masters Set auch in Deutschland wird erwerben können – zumindest direkt im LEGO Onlineshop. Das könnte sogar schon schneller der Fall sein, als man zunächst vermuten würde, denn die “LEGO Masters”-Folgen werden längere Zeit im Voraus aufgezeichnet. Die neue Staffel startet in den USA am 28. September und endet voraussichtlich kurz vor Weihnachten. Ob LEGO sich hier wohl ins Zeug gelegt hat, um pünktlich zum Staffelende mit dem Verkauf zu starten und das Weihnachtsgeschäft noch mitzunehmen? Dieser Zeitplan wäre zugegebenermaßen ungewöhnlich ambitioniert. Vielleicht plant man stattdessen auch ein Release im Zuge einer möglichen fünften Staffel im nächsten Jahr. Lassen wir uns überraschen!

Ohnehin stehen in den USA noch zwei weitere Sondersets aus, die wir ebenfalls auch im deutschen LEGO Onlineshop erwarten: Im Oktober des vergangenen Jahres veranstaltete LEGO Ideas in Zusammenarbeit mit der großen Einzelhandelskette Target einen Wettbewerb, in dem die Fan-Designer mit ihren Modellen zeigen sollten, was Familie für sie bedeute. Aus diesem Wettbewerb ging schließlich im Dezember der Entwurf Family Tree als Sieger hervor und harrt seitdem seiner Umsetzung. Schon im Mai 2022 war in einer Abstimmung, die ebenfalls auf der Ideas-Plattform stattfand, der vormals im Review abgelehnte Entwurf Viking Village als zusätzliches LEGO Ideas Set bestimmt worden, das in den USA exklusiv von Target (und LEGO selbst) vertrieben werden wird.

Wir sind gespannt, wie es mit den drei Sets weitergeht und welche “Produktfindungsinnovationen” LEGO in Zukunft noch ausprobieren wird – vielleicht ja auch einmal mit Fokus auf dem deutschen Markt? In jedem Fall halten wir euch auf dem Laufenden, sobald konkrete Details zu den Sets bekannt werden.

Was haltet ihr von der Idee, ein offizielles Set zu LEGO Masters herauszubringen? Habt ihr einen Bezug zur US-Ausgabe des Formats, und wäre das Set ggf. auch für euch interessant, ohne die Staffel gesehen zu haben? Tauscht euch gerne in den Kommentaren aus.

Über Jens Herwig 502 Artikel
Mag verzerrte Gitarren, LEGO und Enten. Wollte so sein wie MacGyver, ist aber nur Physiker geworden. Erweckung aus den Dark Ages durch den Technic Unimog. Liebt alte Sets und hat ein Aquazone-Diorama im Wohnzimmer stehen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
27 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare