StoneWars.de LEGO Podcast Folge 50: Die große Jubiläumsfolge

StoneWars Podcast Folge 50

JUBILÄUM! Es ist die 50. Folge des StoneWars Podcasts und zur Feier dieser Wunderbarigkeit haben wir neben dem üblichen Podcast-Wahnsinn in dieser Folge nicht nur ein tolles Gewinnspiel für euch klar gemacht, sondern auch einen exklusiven Gutscheincode für den LEGO Online Shop bekommen! Mehr dazu hört ihr in dieser Folge.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, schickt ihr uns per Mail (mit dem im Podcast erklärten Anhang) bitte eine Mail an gewinnspiel@stonewars.de 🙂 

Und weil wir Geburtstag haben: Wir freuen uns über eure Abonnements und Bewertungen bei iTunes und lesen die auch sehr gerne in der nächsten Folge vor! Und wir freuen uns auch ganz besonders über eure Kommentare und Gedanken zur Folge hier im Blog!

Ihr findet den StoneWars LEGO Podcast auf iTunes, hier eingebunden im Blog (oder auf Soundcloud), könnt ihn auf Spotify hören oder einen Podcatcher eurer Wahl benutzen und den Feed abonnieren. Überall natürlich völlig kostenlos.

Das sind die Shopping-Tipps der Woche:

Das sind die News-Themen des Podcasts:

Hier könnt ihr den Podcast direkt hier im Browser hören:

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Smyths Toys) und ist daher als "Werbung" gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Lukas Kurth 869 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

61 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch auch von mir! Bitte im neuen Jahr nicht nachlassen und weiter nach vorne.
    Ist am Freitag eine User (vielleicht sogar du, Lukas) in Essen im Store. Ich werde morgens direkt dahin eiern um das Batmobil zu kaufen.
    Beste Grüße ausm Pott
    Sebastian

  2. Herzlichen Glückwunsch. Ich kann es den anderen Podcasthörern nicht verübeln, wenn sie sich längere Stonewars-Folgen wünschen. Ihr zwei schafft es, dass selbst 3 Stunden wie im Flug vergehen, wo sich andere Podcasts ziehen wie Grütze und dabei nur 30 minuten laufen.
    Auf die nä. 50 Folgen, mindestens! 🙂

  3. Fleißig alles gehört und wieder bin ich begeistert von der Folge.
    Gratuliere euch Beiden herzlich zu der Leistung und freue mich auf die nächsten 50 Folgen!

    Ihr seid mein No.1 Podcast und dabei soll es bitte auch bleiben. 🙂

  4. Erstmal herzlichen Glühwein an euch beide und euer Team für 50 Episoden.

    Heute fass ich mal kürzer:
    Ich finde es auch toll, dass man sich in den Kommentaren untereinander gut unterhalten kann. Das ist natürlich nur möglich, weil man als „bekannter“ User hier direkt posten kann. Ich hoffe, ihr könnt das beibehalten, weil es anderswo nicht so viel Spaß macht, wenn man für jeden Kommentar erst auf die Freigabe warten muss.

    Weil ihr explizit gefragt habt: meine Apostadt Bestellung gegen 0:04 per Bankeinzug nahm folgenden Werdegang: ca 30 Minuten nach der Bestellung kam die Bestätigung, am Folgetag die Info, dass sich der Versand verschieben wird. Aktuell im Shop ist der Status „Waiting for new Stock“.

    Bzgl Bricklink habe ich noch keine wirklich neue Meinung. Mit euren Zusatzinformationen bzgl der ggf defizitären Situation der Plattform, verstehe ich den Verkauf ein wenig mehr. Vielleicht war es so, dass Bricklink schon am Tropf hing und dringend einen Inverstor/Auskäufer benötigt hat.
    Ansonsten bleibt weiterhin die Devise, dass man einfach abwarten muss.

    Und entgegen vieler Meinungen bin ich der Ansicht, dass Lego schon weiß, warum sie die Plattform gekauft haben – auch wenn ich schon viele Kommentare gelesen habe, die so aussahen als hätte hier ein Verein von Deppen irgendwas auf dem Flohmarkt gekauft.
    So ein Verkauf hat schon eine gewisse Vorlaufzeit gehabt und mit Sicherheit gibt es einen Plan dahinter. Ob das jetzt jedem gefällt oder nicht, wird sich zeigen.
    Wenn Lego die Plattform an die Wand fährt, dann könnte es durchaus sein, dass sich eine neue Plattform irgendwo etabliert.

  5. Das VIP-Wochenende fand ich wirklich klasse – Die Apocalypsestadt und Voltron um 30% reduziert fand ich schon eine Ansage, vor allem, wenn man den Baum, den roten 2×4-Stein und doppelt VIP-Punkte mit berücksichtigt.

    Zur Funktionalität des Lego-Onlineshops: ich bin geradezu aus den Wolken gefallen, denn bei mir gab es absolut KEINE Probleme, ich habe meinen Augen nicht getraut. Beim Ranten über die Online-Kompetenz von Lego stehe ich normalerweise ja recht weit vorne in der Schlange, aber diesmal war ich sehr positiv überrascht und dachte schon, dass man bei Lego von vergangenen Havarien dazugelernt habe.
    Nun höre ich im Podcast, dass es doch vielen so erging wie mir damals beim Bat-Pod – Fehler, Stornierungen, Unerreichbarkeit der Seite. Das tut mir Leid für all die Fans, die sich auf tolle Sets für deutliche Preisvorteile gefreut haben.

  6. Nabend,

    Glückwunsch zum runden Jubiläum. Auf weitere 50 (und noch mhr) Podcasts.

    Großes Lob an euch beide, insbesondere der heutige Podcast war sehr unterhaltsam.

  7. Liebes Stonewars-Team! Von Anfang an bin ich treuer Hörer eures Podcasts, ich weiß noch, wie Lukas in der ersten Folge sinngemäß gesagt hat: „ich wollte sowas schon immer mal ausprobieren, jetzt fang ich einfach mal damit an, mal schauen was daraus wird…“. Und jetzt, feiert ihr die 50. Folge, das ist doch grandios, meine herzlichsten Glückwünsche! Ich danke euch für die zahlreichen Infos, Gags, Nerdereien, News, Ryks Lachen, Ärgernisse der Wochen, Reviews, „was-hast-du-gebaut-oder-gekauft“-Fragen, Interviews, Gäste, Träume, Grammatik-Nachhilfen (schreiben, schrob schräubte), Freuden und Späße, mit denen ihr zahlreiche meiner Autofahrten erheitert habt! Es war und ist mir mit euch stets ein – wie Lukas zu sagen pflegt – inneres Blumenpflücken. Danke!

  8. Herzliche Glückwünsche zum Jubiläum! Bitte weiter so, Ihr seid einfach klasse. Und gute Besserung an Lukas. Tipp: Die Globuli NICHT ins Ohr schütten (wobei das auch nichts nützt oder schadet), daher kommt denn dann diese leichte Taubheitsgefühl.

  9. Off-Topic, aber ggf. ein Gesprächsthema:
    Ich bin gerade im Lego Onlinestore darüber gestolpert, dass bei der Drachengrube (75655) Augmented Reality Funktionen mit angepriesen werden.
    Der Film dazu auf der Produktseite sieht außerdem ziemlich toll aus – in etwa so, wie ich mit Hidden Side vorgestellt hätte: Man kann eine virtuelle Ninja-Minifigur lenken und ziemlich viel Schaden und Unheil an der halbvirtuellen Umgebung anrichten. Dann kommt auch noch ein virtueller Drache vorbei geschneit. Ich bin echt geflasht!
    Bitte sagt mir, dass ich das nicht die ganze Zeit übersehen habe – aber auf der Packung ist auch kein entsprechender Hinweis zu finden.

    Kann es sein, dass Lego hier ganz heimlich, still und leise eine kleine Revolution gestartet hat, oder komme ich total aus dem Mustopf?
    Bitte klärt einen senilen AFOL auf!

  10. Ich muss sagen, ich bin doch einwenig erschüttert, nein eher verwundert das das Mandalorian Battle Pack Ryk irgendwie …kalt läßt, aber mit der Erklärung, das es ihm weniger um Mandalorianer als mehr um Bounty Hunter geht kann ich ihn doch einwenig verstehen …so ein klitzekleines Fitzelbischen ^^

    50 Folgen Podcast sind ein stolzes Alter, gerade wenn man bedenkt wie schnell und enorm die Seite gewachsen ist und allein der Blog zur wichtigsten Informationsseite über Lego gehört, mit invenstigativen Journalismus, ohne Skandalle ….aber den Skandall bringe ich mit meinem Bild, das ich zum Jubeltag unter dem Motto:

    „Lukas und Ryk verkaufen den Spielwareninvestor bei den Wüstenratten von Tatooine um das große Jubelfest finanzieren zu können – auf das viel korrigierter Kaffee ausgeschenkt werden kann !“ ^^

    In diesem Sinne – auf weitere 50 Folgen Podcast um mit soviel volltrefflichen und bewunderswerten Zuhörern und Lesern eine viel zu kurze Zeit zu verbringen…..

    Denn ich kenn die Hälfte von euch nicht halb so gut wie ich es gerne möchte und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern wie ihr es verdient!

    ….Ne, wartet, das war die Rede von jemand ganz anderen zu einem ganz anderen Jubelfest, egal !

  11. Wenn man auf Shoop den Legoshop als Partner sucht und dann auf Gutscheine klickt, kann man einen anderen Code ebenfalls für das Polybag erhalten. Ist anscheinend also nicht exclusiv für uns.

    • Ja, LEGO hat uns eben informiert, dass wir uns das Kontingent teilen müssen. Fanden wir auch nicht so super. Aber es bleibt dabei: Der Gutscheincode STWS ist exklusiv für unsere Seite gemacht worden. Und wer die Blogs unterstützen will, nutzt kein Shoop 🙂

      • Ja, mit Shoop ist das so ne Sache.
        Einerseits nehm ich das schon gern mit, andererseits hab ich Euch gegenüber dann ein schlechtes Gewissen. Um das schlechte Gewissen zu beruhigen benutz ich immer Euren Affiliate Link wenn ich IRGENDWAS bei Amazon bestelle.
        Zum Beispiel den Geschirrspüler neulich (kein Witz) 🙂

        Wenn ihr mal ne Spendendose aufstellen würdet wäre ich ebenfalls sofort dabei, oder wenn Ryk mal was für 10-15€ auf seine Amazon Wishliste packen würde.
        Ewok Baumhaus ist nicht drin, sorry Ryk 🙂

  12. Die 50 – auch meinen Glückwunsch für das wöchentliche Gipfel-Event mit 6 Tagen Vorfreude davor!
    Und mir fällt dabei die Ehre zu, nun schon zum dritten Mal (thematisch) erwähnt zu werden? Hach, Leute, versprochen, beim 50sten mit mir im Inhalt werde auch ich etwas verlosen… Mal sehen, ein paar Lego-Schätze hätte ich schon da 😉 😉 😉
    Grüße

  13. Auch wenn ich mich über schöne Sets freue. Für mich wäre Bauduu nichts, da ich als „Moccer“ die Sets weniger zum Bauen als auf Grund der darin enhaltenen Steine kaufe. Bevor ich die Sets wegsortiere kommt es immer mal wieder vor, dass ich diese an einen meiner Arbeitskollegen ausleihe, die gelegentlich ohne selbst Lego haben wollen Freude am Aufbauen haben.

    Größere Technic-Sets bekommt erst mal meine Frau, die in der Fördergruppe einer Behindertenwerkstatt arbeitet. In ihrer Gruppe sind einige schwer zugängliche Autisten, für die das Bauen der Sets eine große Herausforderung ist, die aber von diesen gerne angenommen wird. Dementsprechend machen meine diesbezüglichen Neuerwerbungen vor meiner Teilekiste noch einen Umweg.

  14. Herzlichen Glückwunsch zu eurem Jubiläum! Danke für die vielen vielen Stunden gepflegte LEGO Unterhaltung. Freue mich auf die nächsten 50 Folgen 😀

    Mir ist tatsächlich dasselbe wie Ryk am VIP Wochenende passiert, hab mir die falschen LEGO Gutscheine erstellt, die für den LEGO Store nicht den Online Shop.
    Da es ein Samstag war sind wir dann extra in den Store gefahren um das Baumhaus und das Schiff in der Flasche zu kaufen. Waren 5 Minuten nach dem Öffnen im Store und das Schiff war schon ausverkauft… Deshalb noch schnell das Lebkuchenhaus mitgenommen.
    Naja dann bestellen wir das Schiff doch noch online… Kreditkartennummer eingegeben, ihre Kreditkartennummer ist nicht für 3D secure registriert… scheiße… kein Schiff bekommen… sehr traurig 🙁

    Da kannst du noch so genau planen was du dir holst, es kommt dann doch immer anders… Vor allem da das Schiff jetzt wohl weg ist und nicht nochmal kommen wird.

    Achso eines noch: Katzencontent geht immer!!!

  15. Das war wieder eine ganz fabulöse Folge! Vielen lieben Dank für die tolle Arbeit am Blog und am Podcast an das gesamte Team!

    Heute halte ich mich kurz: Auch ich habe schon VIP-Punkte für die falschen Gutscheine eingelöst (Schande über mich) und auch ich habe schon mehrere Konten zusammen legen lassen. Fallen Order ist großartig, nur leider viel zu kurz – genauso wie der Podcast!

  16. Herzliche Gratulation zur 50sten Podcast-Folge! Schön, dass ihr es beide geschafft habt am Mike zu sein!

    Ich bin zwar noch nicht ganz durch aber mein Highlight bis jetzt:
    (Ryk)……Unbedingtmusthavesets2020liste = 25 Sets, davon nur 3 von Star Wars, die aber gar nicht so unbedingtmusthave sind ….hmmmm! Grossartig!

    So, nun freue ich mich noch auf den letzten Drittel!

  17. Ich hatte das selbe Problem wie Rik mit den Lego-Online Store, da ich auch nicht angemeldet war. Interessant fand ich, dass ich wenn ich das Land geländert habe, problemlos meinen Warenkorb fühlen konnte und wenn ich unten auf die Cookies Einstellung Seite habe, konnte ich auch meinen Account sehen und von dort auf meine Vip-Punkte zugreifen. Habe mir nun einen neuen Account gemacht und werde die Accounts noch zusammenlegen.

  18. Hallo ihr Zwei, herzlichen Glückwunsch zur 50sten Folge eures Podcasts.

    Ich habe mich wieder sehr gefreut und musste mehrfach laut loslachen weil Ryk seine trockenen Kommentare raus haut.

    Ich gebe Ryk vollkommen Recht. Der Eiswagen ist der Knaller, neben dem Kehrwagen das schönste Cityset und es steht auf der Liste der Begehrlichkeiten.

    Zum Thema Polybag muß ich sagen, finde ich es mega Klasse das Lego dies anbietet und für die 50. Folge einen Code raus gibt. Das ist eine ganz starke Nummer und ich sehe hier auch keine Bestechung etc zu euren Gunsten von Seiten Lego (als gekaufte Meinung etc). Aber, ich fand es nicht gut kommentiert von Dir Lukas. Also bitte nicht falsch verstehen, aber da schenkt euch Lego bzw stellt Lego für das Shopping noch einmal ü 1000 Rentiersets bereit und Du redest davon daß es schade ist das es nur das ist und du ja eigentlich was anderes wolltest etc. Ich meine da klingt mega Enttäuschung raus und ich empfinde diese Gooding als echt Super! Es wird verschenkt. Ich denke nicht, und das hast du ja auch kommentiert, das Du das jetzt zahlst und somit alle Leute das so für Umme bekommen.
    Ich hätte mir hier mehr Begeisterung gewünscht. Ja du lebst davon und ja es ist Werbung. Das versteht jeder, aber eine gute Werbung ist es halt nur, wenn man auch zu 100% dahinter steht. Ich hätte nicht den Eindruck.

    So genug meines negativen Eindrucks. Ich höre euch sehr gerne und nerve ab und an auch Ryk bei Instagram, wenn ich da Mal unterwegs bin.
    Macht bitte weiter so und ich freue mich auf die nächsten Ausgaben.

    • Darauf möchte ich gerne kurz eingehen. Ich verstehe, dass das bei dir so ankommt und das das nicht besonders begeistert wirkt. Dadurch das uns erst etwas anderes zugesagt wurde was wir viel cooler fanden, war das Rentier halt nur die zweite Wahl für mich und das ist natürlich schade. Das konnte ich im Podcast nicht so gut verbergen und das war wahrscheinlich nicht so durchdacht von mir. Ich bin da wieder in den Rechtfertigungs-Modus verfallen, weil es ja eigentlich was viel cooleres geben sollte. Naja, ich achte in Zukunft wieder mehr drauf. Aber ich will mich auch für so Aktionen nicht komplett verstellen müssen, dann lasse ich sie lieber 🙂

      Werbung ist es übrigens ja nur insofern, dass wenn jemand erst unseren Link und dann den Gutscheincode nutzt, dass wir die normale Provision bekommen. Der Code funktioniert aber ja universell und nur davon das jemand den Code einlöst, haben wir erstmal gar nichts. Wir haben es auch absichtlich möglichst einfach gehalten, so dass jeder einfach den gleichen Code nutzen kann. Wenn der jetzt aber z.B. auf anderen LEGO Blogs auftaucht, können wir das nicht verhindern.

      • Hallo Lukas,
        ich verstehe deine Reaktion vollkommen, nur wie gesagt fand ich sie im dem Moment nicht glücklich ggü Lego und der Frau, die das alles scheinbar mit eingefädelt hat.
        Klar wäre ein zB StarWars Polybag sicherlich für euer Thema als Seite passender gewesen.
        Ich finde es auch richtig das man ggf. seinen Enttäuschung mitteilen muss, aber es hätte eben mmn dezenter ausfallen können.

        Nun genug auf dem Thema rumgeritten. Ich schaffe es leider nicht mir ein Polybag zu sichern 🙁 Die Frau Finanzministerin hat das Kontingent für dieses Jahr geschlossen :-/
        Ich versuche aber bei eurem Gewinnspiel mitzumachen. Habe da auch schon eine Idee.

        Bringt doch auch so ein Heißgetränkebehältnis für die Hand raus. Es gibt ja Frankfurter die damit sehr erfolgreich sind. Ich würde euch hier gerne unterstützen. Also so ein bisschen Merchandising ist doch nicht falsch!

        Also weiter so und ich freue mich, das man auch mal konstruktive Kritik anbringen darf! (Gibt ja Blogs, in denen das nicht öffentlich gewünscht ist)

  19. Hey Lukas,
    wie gemein, dass du bisher nicht bekannte Infos über das Modular Building („Preis und Steinanzahl“) aufpoppeb lässt und dann einfach ohne Weiteres darüber hinweggehst. Magst du die Katze aus dem Sack lassen? Wie groß wird’s und bleibts erstmal bei 180 Euro wie bei der Eckgarage/Werkstatt?

  20. Könnt ihr einem Gewinnspiel vielleicht das nächste mal etwas mehr Zeit geben?
    Es ist etwas ärgerlich, wenn man den Podcast nicht direkt nach Erscheinen hört und dann keine Zeit findet, wenigstens etwas Kreativität fließen zu lassen.
    Ein kreative Huldigung eurer Arbeit macht man ja nicht mal so eben in ’ner halben Stunde.

  21. Hi ihr 2,
    Podcast war wie immer spitze, schade nur dass ihr meine iTunes Bewertung mit Glückwunsch zur 50. Folge nicht vorgelesen habt, hab ich mir extra aufgespart 😜
    Na dann bei der nächsten Folge.
    Grüße aus Österreich

  22. Hi hier ist nochmal der TFOL!
    Ich habe ein paar Sachen zu klären.
    1. Herzlichen Glückwunsch zu eurem Jubiläum
    2. Zum ISD: Nein meine Mutter würde mir den nie zahlen
    3. Ich habe mir überlegt ihn MIR zu hohlen. Bin extra Arbeiten gegangen aber hab das Geld noch nicht zusammen.
    4. 749.00 CHF sind einfach ein paar Franken zu viel.
    5. Als Platzanweiser im Kino verdient ein Junge nicht so viel.

    Love you 3000 und macht weiter so!!

  23. Mal bisschen Off-Topic: Wisst ihr, was echt eine coole Funktion wäre: Eine Art Anmelde- und Benachrichtigungsfunktion. Ich habe keine Ahnung von IT, also kann sein, dass es einfach mega viel Aufwand wäre, rechtliche Probleme (datenschutz, etc.) nach sich zieht und deshalb komplett unrealistisch. Aber so könnte man z.B. über neue Antworten zu seinen eigenen Kommentaren informiert werden. Oft kommentiere ich irgendwo, und vergesse dann diesen Kommentar, bzw. schaue nicht mehr nach, aber manchmal hat jemand darauf reagiert. Außerdem könnte man eine Funktion einrichten, über neue Artikel zu bestimmten Themen informiert zu werden. Es gäbe viele tolle Möglichkeiten, wollte das nur mal droppen

  24. Vielen lieben Dank für den schönen Podcast.
    Ihr versteht es immer wieder (auch in 3 Stunden) für Kurzweile zu sorgen.
    Ihr zwei wart super unterhaltsamer Mitfahrer während meiner Fahrt am 29.11.2019 nach Amsterdam zur Eröffnung vom Lego Store.
    Zugegeben, bei einem Lachanfall von Ryk, wurde ich schon sehr skeptisch von den anderen Leuten auf dem Parkplatz angeschaut, da ich mich nicht mehr vor Lachen halten konnte. Erklärungen habe ich mir gespart und bin weitergefahren.
    Wenn ich es mir genau überlege, hätte ich lieber doch Erklärungen abgegeben. Wäre eine gute Werbung für Stone Wars gewesen.

  25. Zunächst möchte ich euch Großadmiral Kurth und eurem Adjutant Ryk, auch im Namen von KOMPNOR, zur 50 Folge der Berichte von der Steinfront beglückwünschen.
    Ich muss mich auch entschuldigen da der Versorgungsflug von Nürn, aufgrund eines Rebellenüberfalls, verspätet ist. Ich habe angeordnet das die ISD Totenkopf und die Imperiale Sturmkommandos sich persönlich ins Berg-System begeben um die Leckereien zu sichern. Selbstredend wird der verantwortliche Offizier zur Justierung gemeldet

    • noch einmal ernsthaft:
      Ich wünsche euch alles Gute zu eurem 50 Podcast.
      Ich stehe immer noch zu meiner Meinung das Katzen-Content sich indirekt-proportional zu der Qualität des Podcast verhält.

      @Black Friday:
      Ich habe tatsächlich alles bekommen.
      Bestellung1: 76139 Batmobil + 40433 GwP Batmobil + 40338 Weihnachtsbaum + 30474 STWS Renntier
      Im Store: 75973 D.Va & Reinhardt + 75976 Wrecking Ball + 5006066 Black Friday Brick
      Bestellung2: 75974 Bastion + Duplo Schienen + Black Friday Figur

      Die Bestellung1 hatte ich am Donnerstagnacht bestellt; angekommen ist es allerdings erst heute Dienstag. Aber bei mir hat alles soweit geklappt, der Online-Store war bei mir relativ stabil und ohne das ich irgendwelche Tricks anwenden musste.

      Der Offline-Store war bei mir der Horror.
      Ich bin kurz nach 5 Uhr aus dem Büro gehetzt, hab mir geschickt die Krawatte abgezupft während ich verzweifelt mein Auto gesucht habe.
      Kurz vor Nürnberg stand ich dann im Stau. Langsam aber sicher realisierte ich das an diesem Freitag a) Black Friday und b) die Weihnachtsmarkteröffnung ist.
      Ich habe dann im Parkhaus den letzten Platz erwischt und musste mich dann im Laden selbst dann durch eine Milliarde chinesischer und japanischer Touristen wühlen.
      Ganz ernsthaft, wenn die Mitarbeiter nicht so nett und kompetent wären würde ich mehr online kaufen. Wirklich lieben Gruß an die nervenstarke Crew im Lego-Store in Nürnberg die gerade die schlimmste Zeit des Jahres durchsteht.

      Ich finde persönlich das 5267 Mandalorian Battle Pack extrem super!
      Da ich die neue Disney+ Serie nicht kenn bin ich auch nicht sicher ob die eventuell da vorkommen (BITTE NICHT VERRATEN) aber als alter EU-Fan kann man damit den ein oder anderen Mandolorianer nachbauen oder man kann ENDLICH!!! Die mandolorianischen Kriege nachspielen 
      Zum Thema das die Star Wars Sets ein wenig uninspiriert sind. Das ist leider auch der Mutlosigkeit von Disney bzw. LucasFilms geschuldet. Die Prequels hatten viele fragwürdige Dinge aber zum Thema Raumschiff und Fahrzeuge gab es einfach ikonisches Design zuhauf.
      Der Sternzerstörer der Venator-Klasse oder die Raumschiffe von Naboo.
      Die ST hat nur leicht veränderte Designs der OT Schiffe, wenn man von kleinen Ausnahmen wie den MG-100 StarFortress absieht.

      Bei den Sets bei den LEGO mehr Informationen und den genauen Kontext hat finde ich das sehr gute Details drin sind bzw. diese echt toll designet worden sind. Das neue 75256 Kylo Ren Shuttle ist ein gutes Beispiel dafür.
      Natürlich greifen die auch total daneben wie 75269 Duell auf Mustafar. Ich mein echt jetzt?!

      Wie auch immer freue ich mich auf Freitag wenn ich mein Obi-Wan Polybag abgreifen kann und bei meiner Fahrt Richtung Stuttgart euren wundervollen Podcast anhören kann.

  26. Auch von mir nochmal Glückwunsch zur 50sten Folge. Bitte macht noch lange weiter so!
    Hab jetzt schon Angst vor den Feiertagen, weil ihr da ja vermutlich auch ne kleine Winterpause macht…
    Aber vielleicht lässt sich ja für die Tage noch was vorbereiten und Ryk zaubert nochmal ein Interview oder so aus dem Hut? 🙂
    Oder: Ich würde mir wieder eine Folge wünschen, in der ihr vielleicht am Ende etwas ausführlicher auf Episode 9 eingeht und darüber diskutiert wie ihr den Film findet und was gut und was schlecht ist. Das wäre doch vielleicht auch ne Sache, die man für Mittwoch den 25.12 vorbereiten könnte 😉

    Gewinnspiel: Klasse Sache! Etwas mehr Zeit wäre zwar gut gewesen, aber dennoch cool 👍

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*