„Tour de LEGO“ – Wir stellen euch alle deutschen LEGO Brand Stores vor! – Start: LEGO House

Tour De LEGO LEGO House (10)

Kennt ihr die Situation? – Euer Weg führt euch in die Nähe eines „fremden“ LEGO Stores und ihr überlegt euch, ob ein Besuch lohnenswert ist. Wir haben das zum Anlass genommen und alle deutschen LEGO Stores besucht. Alles Wissenswerte und unsere Eindrücke könnt ihr unser Kleinserie „Tour de LEGO“ nachlesen.

Die „Tour de LEGO“

Die Idee war schnell geboren: Ich bin häufiger in Deutschland unterwegs und jedes Mal erwische ich mich dabei, dass die mir die Frage stelle, ob sich ein Umweg zu einem anderen LEGO Store lohnt. Gibt es dort etwas besonderes? – Wie sehen die Stores von innen aus? – Wie erreiche ich den Store am besten? Und kann ich den Store-Besuch eventuell mit einem Mini-Sightseeing-Trip verbinden?

All diese Fragen schwirren immer wieder in meinem Kopf. Vielleicht geht es euch ja ähnlich. Deswegen haben wir uns die Mühe gemacht und alle wichtigen Infos zur Anreise, Ausstattung und Umgebung in einem kleinen Steckbrief zusammengefasst.

Tour De LEGO Route Billund
Tour de LEGO, Start in Billund, Quelle: Google Maps

Doch bevor wir unsere Rundreise durch Deutschland starten, wollen wir uns nach Dänemark zum Stammsitz von LEGO begeben. Wir konnten uns einfach keinen besseren Ort für den Start der „Tour de LEGO“ vorstellen. Seid ihr bereit? – Dann lasst uns das LEGO House betreten….

Start: Billund (Dänemark) – LEGO House Shop

Tour De LEGO LEGO House (3)

Lage

Der Brand Store im LEGO House befindet sich Mitten im Stadtzentrum von Billund. Die Kleinstadt in der Mitte von Dänemark zählt gut 6.500 Einwohner und wirkt recht unauffällig. Wenn ihr euch dem Stadtzentrum nährt wird schnell klar, dass LEGO diese Gegend sehr geprägt hat. Überall können wir deutliche Hinweise auf den größten Klemmbausteinhersteller der Welt entdecken. Bereits im November 1964 wurde der Billunder Flughafen auf Betreiben von LEGO eröffnet, der heute mit ca. 3,5 Mio. Passagieren hinter Kopenhagen der zweitgrößte Airport in Dänemark ist.

Die unbestrittene Hauptattraktion im Ort ist das LEGOLAND Billund, das 1968 die Eröffnung feierte und auf 14 Hektar Spiel und Spaß für die ganze Familie bietet. Jährlich werden dort rund 1,6 Mio. Besucher gezählt. Die meisten von euch mögen einen Tagestrip aufgrund der langen Anreise scheuen. In der Gegend habt ihr genügend Übernachtungsmöglichkeiten, um das Erlebnis richtig genießen zu können.

LEGO bietet euch die Möglichkeit entweder im Hotel LEGOLAND einzuchecken oder als Gast im LEGOLAND Castle Hotel abzusteigen. Die Preise dort sind recht sportlich, so dass ihr euch überlegen solltet, ob euch das Vergnügen vor Ort das Geld wert ist. Alternativ dazu findet ihr problemlos weitere Übernachtungsmöglichkeiten im Ort oder der näheren Umgebung. Auf dem Weg von LEGOLAND Billund zum LEGO House kommt ihr am neuen LEGO Campus vorbei, der 2019 eröffnet wurde und Platz für ca. 2.000 kreative Köpfe bietet.

Einige Eindrücke aus Billund:

Das LEGO House

Die Arbeiten für das LEGO House begannen 2014 und am 28. September 2017 wurde das „Home of the Brick“ feierlich eröffnet. Von außen scheinen 21 überdimensionale LEGO Steine die neue Attraktion zu beherbergen. Auf einer Fläche von 12.000 Quadratmetern könnt ihr alles Wissenswerte zur LEGO Geschichte erfahren, aber auch diverse Ausstellungsstücke bewundern oder euch von den vielen Angeboten zum Spielen verführen lassen. Über 25 Millionen LEGO Steine wurden verbaut. Alle weiteren Informationen findet ihr auch auf der LEGO House Website.

Wenn ihr einen Besuch im LEGO House plant, ist auf jeden Fall ein Blick auf die Online-Preise sinnvoll, denn dort erhaltet ihr meist einen Rabatt. Ebenfalls lohnt sich ein Blick ins LEGO VIP-Prämiencenter. Sofern das Kontingent nicht erschöpft ist, könnt ihr gegen 2.500 VIP-Punkte (16,66 Euro) einen Gutschein für eine Tageskarte generieren. 

 

Der LEGO House Brand Store

Tour De LEGO LEGO House (24)

Der LEGO House Brand Store befindet sich direkt im LEGO House und ist ohne Eintritt frei zugänglich. Allerdings ist der Store an die Öffnungszeiten des LEGO House gekoppelt. Wir empfehlen euch dringend die Zeiten kurz zu prüfen, denn manchmal ist das LEGO House für eine Veranstaltung gesperrt und dann könnt ihr den Store ebenfalls nicht besuchen.

Ist diese Hürde genommen, könnt ihr nach Herzenslust im Store stöbern. Nehmt euch ruhig ein bisschen mehr Zeit, denn manchmal könnt ihr in den Regalen auch Sets entdecken, die es in Deutschland schon nicht mehr gibt. Das besondere Interesse sollte aber den LEGO House exklusiven Sets gelten, denn wie ihr auf dem Bild sehen könnt, gibt es diese Sets nur hier zu kaufen. Nur im letzten Jahr gab es – bedingt durch die Pandemie – eine große Ausnahme als die Sets im LEGO Online Shop für kurze Zeit auftauchten.

Tour De LEGO LEGO House (28)

Hier eine Übersicht der exklusiven Sets (Stand September 2021):

Die Minifiguren-Fabrik

Tour De LEGO LEGO House (74)Ein weiteres Highlight dürfte die Minifiguren-Fabrik sein: Für 89 dänische Kronen (etwa 12 Euro) könnt ihr ganz nach euren Vorstellungen eine eigne Figur gestalten und den Torso im Anschluss bedrucken lassen. Der Preis mag auf den ersten Blick recht happig erscheinen, da eine einzelne Minifigur im Store normalerweise 2,49 Euro kostet, aber dafür habt ihr gleichzeitig das Erlebnis der Gestaltung mitgekauft. Die Fabrik bietet euch sogar verschiedene vorgefertigte Torsomotive an, die ihr nur im LEGO House findet. Ob das den Preis rechtfertigt, müsst ihr für euch entscheiden. 

Der Mosaik-Maker

Tour De LEGO LEGO House (72)

Im Store könnt ihr ebenfalls den Mosaik-Maker nutzen, um ein Bild von euch anfertigen zu lassen. Dazu benötigt ihr eine Karte für die Mosaik-Maker, die an der Store-Kasse für 799 DKK (ca. 106 Euro) erhältlich ist. Ähnlich wie in einem Passbildautomaten könnt ihr dann euer Wunschmotiv erfassen lassen und wenig später als Set mit nach Hause nehmen. Bei der Bedienung steht euch eine helfende Hand vom Store zur Seite. So könnt ihr in Ruhe entscheiden, ob das Foto euren Vorstellungen entspricht. 

Die Pick-a-Brick Wand

Tour De LEGO LEGO House (39)

Wie in jedem Store, könnt ihr auch in Billund Einzelteile an der Pick-a-Brick-Wand (PaB) einkaufen. Zum Zeitpunkt unser Stippvisite zählten wir knapp 150 unterschiedliche Teile, die zur Auswahl standen. Ihr könnt zwischen einem kleinen Becher wählen, der in Billund  DKK 80 kostet und 5 Kronen für den Becher beinhaltet, oder einem großen Becher, der euch DKK 150 kostet und 7 Kronen Materialkosten berücksichtigt. Die Becherkosten könnt ihr euch ersparen, wenn ihr einen eigenen Becher mitbringt.

Die Store Gestaltung

Der Store macht einen sehr geräumigen Eindruck und die Sets werden sehr großzügig präsentiert. Alle relevanten Produktlinien könnt ihr problemlos in den Regalen wiederfinden. Gleich am Eingang sind natürlich die begehrten LEGO House exklusiven Sets positioniert. Durch die Glasfront und das Tageslicht wirkt der Verkaufsraum sehr freundlich. Kurz vor der Schließung des LEGO House füllt sich der Store schnell und es kann an der Minifiguren-Fabrik zu kurzen Wartezeiten kommen.

Überall im Store könnt ihr die aufgebauten Sets bewundern, die in einer Vitrine oder einem Show-Case ausgestellt werden. Falls ihr vor lauter Aufregung einen ruhigen Moment findet, solltet ihr auch den Blick nach oben richten, denn zwischen Regal und Store-Decke könnt ihr viele schöne gebaute Motive entdecken. In der folgenden Galerie haben wir euch ein paar Impressionen zusammengestellt.

Generell solltet ihr trotz allem im LEGO House Store die Preisschilder im Blick haben, denn die dänische Preisgestaltung ist nicht für Schnäppchen bekannt. Preisaufschläge von 20% im Vergleich zu den deutschen Preisen sind keine Seltenheit. Als Faustformel könnt ihr euch merken, dass 7,5 DKK ungefähr einem Euro entsprechen. Falls ihr ein VIP-Member seid, erhaltet ihr auf eure Einkäufe ganz normal VIP-Punkte. Die Umrechnung ist in Dänemark sehr einfach: Für jede dänische Krone Einkaufswert erhaltet ihr einen VIP-Punkt.

Basisdaten des Brand Store

Adresse:

LEGO House, Ole Kirks Plads 1, 7190 Billund, Dänemark
Telefon: 0045 8230 0800

Anreisehinweise:

Der internationale Flughafen Billund befindet sich nur 3 km vom LEGO House entfernt.

Die Anreise mit der Bahn ist leider kompliziert. Der nächsten Bahnhöfe findet ihr in Vejle, Kolding, Fredericia und Give. Vor dort aus seid ihr auf einen Bustransfer angewiesen. 

Mit dem Auto könnt ihr der LEGO House mit der genannten Adresse gut erreichen. Ihr habt zwei Möglichkeiten euer Auto zu parken:

  1.  LEGO House Parkhaus, direkt neben dem LEGO House (Hovedgaden 24, 7190 Billund, Dänemark). 2 Stunden frei, danach 15 DKK (2 Euro) je angefangene Stunde
  2. Öffentlicher Parkplatz: ,
    Fußweg ca. 15 Minuten zum LEGO House, gebührenfreies Parken möglich

Tour De LEGO LEGO House (118)

Wir haben euch hoffentlich einen möglichst umfassenden Überblick des LEGO House Brand Store gegeben. Für uns wird es nun Zeit den Weg nach Deutschland anzutreten und Kurs auf den Hamburger Store zu setzen. Dort werden wir demnächst einen Halt einlegen und euch alles Wissenswerte vorstellen.

Wart ihr schon mal in Billund? Wie sind eure Erfahrungen mit der Anreise?  Habt ihr das LEGO House oder das LEGOLAND besucht? Für welche Übernachtung hattet ihr euch entschieden? Wie sind eure Erfahrungen mit dem Billunder Store? Sagen euch die exklusiven Sets zu oder sind sie euch ein Dorn im Auge? Würdet ihr als Erinnerung eine Minifigur bedrucken lassen? Schreibt uns eure Gedanken gerne in die Kommentare.

Über Oliver 340 Artikel
Fan des Classic Space, Technik-Begeisterter und Freund von Creator 3-in-1. Ständig auf der Suche nach den kleinen Besonderheiten im LEGO Sortiment und interessiert an den Hintergründen im Spielwarenmarkt.
guest
54 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare