LEGO Ideas Projekt zu Bionicle erreicht 10.000 Unterstützer in nur 25 Tagen

LEGO Ideas Bionicle Entwurf

Soeben hat das siebte LEGO Ideas Projekt zur 3. Review-Phase 2019 die magische Grenze von 10.000 Unterstützern geknackt: Das LEGO Ideas Projekt zu The Legend of the Bionicle knackte diese Marke in nur 25 Tagen und war damit beinahe in Rekordzeit unterwegs.

In jüngerer Vergangenheit knackte nur die Pirate Bay (die ja nun auch nächstes Jahr umgesetzt wird) die 10.000 Unterstützer in ebenfalls 25 Tagen. Der absolute Rekord liegt meines Wissens nach beim LEGO 21102 Minecraft Set (damals noch auf der Cuusoo Plattform) mit nur 2 Tagen. Das LEGO 21312 Women of NASA Set und das LEGO Ideas 21311 Voltron Set waren mit 16 und 22 Tagen ebenfalls noch etwas schneller. Dennoch muss man sagen: Das Thema Bionicle hat auch viele Jahre nach seiner Einstellung noch seine Fans, die sich ein Set als Hommage an die legendäre LEGO Themenwelt wünschen.

Sokoda, der Designer des The Legend of Bionicle Entwurfes, hat das Set kreiert, um im kommenden Jahr das 20. Jubiläum von LEGO Bionicle zu feiern. Das Set zeigt drei bekannte Szenen aus der Bionicle Story: Tahus Ankunft, Matoros Schicksal und The Final Battle. Eine davon ist in Minifigure-Scale gebaut, eine in Microfigure-Scale und eine ist mit brick-built Figuren ausgestattet. Insgesamt besteht der Entwurf unseren Informationen nach aus 1440 Teilen und enthält im originalen Entwurf nur eine Minifigur. In den Updates hat der Designer noch drei weitere Figuren nachgereicht. Somit enthält das Set potentiell die vier folgenden Figuren: Matoro, Toa Tahu Mata, Toa Takanuva and Mata Nui.

Hier könnt ihr euch weitere Bilder vom LEGO Ideas Bionicle Entwurf ansehen:

In diesem Video stellt der Designer seinen Entwurf vor:

Die anderen Sets, die bisher in der dritten Review-Phase 2019 die 10.000 Unterstützer erreicht haben findet ihr hier nochmal im Überblick:

BildEntwurfFan-DesignerTage bis 10.000Lizenz
LEGO Ideas Queen EntwurfQueen: I Want to Break FreeHan Sbricksteen735Ja
LEGO Ideas Seinfeld EntwurfSeinfeldBrentWaller89Ja
LEGO Ideas Zelda EntwurfZelda: Breath of the WildHanwasyellowfirst203Ja
LEGO Ideas Futurama RaumschiffPlanet Express Delivery ShipNicola Stocchi37Ja
LEOG Ideas Ratatouille EntwurfRatatouilleBrick Project48Ja
LEGO Ideas SchreibmaschineSchreibmaschineSteve Guinness596Nein
LEGO Ideas Bionicle EntwurfThe Legend of the BionicleSokoda25Nein
LEGO Ideas Huascar EntwurfThe HuascarAldrin117Nein

Winterhüttesdrnet754Nein
Toronto Rocket Subway TrainLegovader217617Ja

Ich bin zwar selber kein Bionicle Fan, allerdings gefällt mir der Entwurf dennoch gut in der Umsetzung. Vor allem das Grafikdesign der Minifiguren und die Renderings finde ich außerordentlich gelungen. Die Geschwindigkeit, die der Entwurf an den Tag gelegt hat, zeigt außerdem, wie heiß die bestehenden LEGO Bionicle Fans auf Nachschub sind.

Was meint ihr zu dem Entwurf und seiner Umsetzung? Ist LEGO Bionicle ein Thema für euch, oder ist das damals an euch vorbei gegangen? Würdet ihr das Set kaufen, wnn es auf den Markt kommen sollte? Wir freuen uns auf eure Meinung zum Thema!

Über Lukas Kurth 800 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

27 Kommentare

  1. Ich schließe mich Holger an: Das Thema ist vollkommen an mir vorbei gegangen. Und auch wenn es heute neu rauskäme, wäre Bionicle so absolut nicht in meinem Interessenradar.
    Das ist ein Ideas set, wo ich heute schon einen Kauf definitiv ausschließen kann.
    Aber, für Fans bestimmt ein Traum.

    • Naja, als Bionicle aktuell war war das vor.. wie viel Jahren 13? 14? 15?
      Und die, die das als 8-10-Jährige gekauft haben, sind nun in dem Alter in dem sie auf der IDEAS Seite dafür abstimmen….
      Vermute ich mal….

      Aber: Meins ist es auch nicht.
      Weder Modell noch Themenwelt….

  2. Was eine krass starke Review Phase in meinen Augen!!!! So viele Sets die ich potentiell in der Umsetzung zu einem fertigen Set sehen würde, uff….
    Ich hoffe doch meine Nr. 1, futurama, wird es schaffen, auch wenn es nicht leicht werden wird, bei dieser immensen Konkurrenz!!!
    Ich habe Bionicle als Thema bei lego schon immer boykottiert, weil es halt nicht zum Steine System dazu gehört, aber das Set würde ich evtl mitnehmen, weil ich die Umsetzung als eigenes Thema unabhängig von lego sehr gelungen finde.
    Kurz: Ich vergesse mal das es Bionicle jemals gab und freue mich im Falle einer Umsetzung seitens Lego auf ein cooles lego set im Anime Look!!;)

    • Bei mir ist es genau andersherum. In der Review finde ich nichts was mich wirklich vom Hocker Haut. Das Raumschiff sieht schon nett aus, aber ein Must-Have sehe nicht. Bei der kommenden Review sehe ich deutlich mehr Sets, die ich gern haben möchte.

      • Wow, das ist echt interessant, vermutlich sind wir vollkommen unterschiedliche Altersgruppen…
        Ich habe sowieso sehr oft das Gefühl hier ziemlich wenig Altersgenossen vorzufinden, da ich bestimmt 80% der Meinungen oder Interessensgebiete absolut nicht nachvollziehen kann…

  3. Ich war schon immer ein großer bionicle Fan und fand vor allem die Lore unglaublich spannend, das set hatte es mir aber nicht sehr angetan und da lego keine neu interpretationen von alten Themen zulässt sehe ich da leider schwarz. Alles in allem ist es aber eine interessante Idee.

  4. Sieht mir nach nix aus und ist auch an mir vorbeigegangen. Ich verstehe überhaupt nicht, wie das so schnell so viele Stimmen kriegen konnte. Aber an Ende muss Lego einschätzen, ob sich dafür genügend Käufer finden lassen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass sie passen – neue Kunden locken sie mit diesem Thema definitv nicht an.

  5. Absolut uninteressant, wobei ich nie ein Fan der Bionicles war. Finde jedoch auch den Entwurf per se wenig aufregend bzw. einfach nicht gelungen. Hier kann ich bereits zum jetzigen Zeitpunkt sagen, dass ich das Set ggf. definitiv nicht kaufen würde.

  6. Ich mag Bionicle auch nicht, wann gab es das? Musste da wohl in dark ages gewesen sein… Ich finde die Figuren einfach nicht LEGO like. Aus Sammlerzwangsgründen müsste ich mir aber auch das Set holen..

  7. Was zur Hölle ist Bionicle?
    Man merkt daß ich alt bin und nicht Mal mehr die Hälfte gesehen habe oder geschweige kenne…
    Aber auch so nicht hübsch, vermutlich fehlt mir hier auch der Bezug zu der Serie.

    (Warum werden gefühlt nur noch Serien zu Sets bei Ideas entworfen und gepusht)

  8. Also eigentlich liebe ich die Ideas Serie ja aber das haut mich garnicht vom Hocker was da jetzt so kommen könnte. Aber da noch das Baumhaus auf meiner Liste steht und ja die Piraten Insel kommt ist noch alles im grünen Bereich 😬

  9. Ich war ja eher die Slizer Generation.
    Das einzige Bionicle Set das ich als Kind je hatte war die 8560-Pahrak.

    Verstehe daher den Hype oder die Hommage nicht wirklich.

  10. Ich glaube wirklich 80% der User hier sind zu alt um das Set zu wertschätzen. Schade. Ich hoffe, dass das Set auf den Markt kommt! Bionicle ist und bleibt mein Lieblingsthema von Lego!

  11. Ich gehöre auch zu den alten Säcken die an Bionicle als Thema kein Interesse haben, aber die Microfig-Strandszene gefällt mir. Ganz besonders das Gear Rack als steile Treppe die Klippe hoch.

    Mit dieser Technik könnte man sicher ein schönes „Treppen von Cirith Ungol“ im Architecture-Stil bauen…

  12. Bei mir ist das empfinden genau umgekehrt. Ich war Fan von Slizer, Roborider und Bionicle der ersten Welle, aber das Set spricht mich überhaupt nicht an. Die brick built und Minifig Bionicles find ich echt nicht gut getroffen. Das Diorama ist ganz nett, mehr aber auch nicht.
    Orientiert sich wahrscheinlich eher am Comic. Der ist aber – bis auf eine Ausgabe, die mal dem Lego Magazin beilag – an mir vorbei gegangen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*