StoneWars.de LEGO Podcast Folge 126: Klassischer Joghurt-Waldbeer-Becher

Stonewars Podcast Folge 126

Bevor ihr los hört: Welches Obst erwartet ihr in einem klassischen Joghurt-Waldbeer-Becher? Schreibt eure Antwort auf einen Zettel und macht damit was ihr wollt. Und dann könnt ihr die neueste Folge des StoneWars LEGO News Podcast hören, in der wir dann besagtes Rätsel um einen sehr enttäuschenden Eisbecher lösen und über die LEGO News der vergangenen Woche quatschen.

Damit ihr den StoneWars LEGO News Podcast in Zukunft nicht verpasst (und um uns zu unterstützen), solltet ihr den StoneWars Podcast Kanal auf Youtube oder einfach auf Apple Podcasts oder Spotify abonnieren. Alternativ sind wir mittlerweile auch bei Google Podcasts, oder ihr abonniert einfach nur den klassischen Feed des Podcasts mit jeder anderen Podcast-App eurer Wahl! Am allerbesten ist aber immer noch: Mundpropaganda! Erzählt euren Freunden vom Podcast und empfehlt ihn weiter – vielen Dank!

Das sind die News-Themen dieser Podcast-Episode:

Die Leseempfehlungen der Woche:

Die Timecodes von Folge 126:

0:00:00 Begrüßung
0:00:18 Intro
0:00:47 Der Link der Woche
0:02:35 Wohlbefinden: Ryk will Blut sehen
0:06:31 Wohlbefinden: Lukas‘ ganz normaler Stress

KOMMENTARE
0:07:47 BrickBrother: Überraschend lang
0:08:25 Greshi: Musik in meinen Ohren
0:09:03 Noah: Danke für den Fisch
0:10:35 Bummy Blunt: Plastikgeld
0:12:45 NASAMan: Ton-HalliGalli
0:13:08 Caesar4000: Ich frage für einen Bruder
0:15:37 Olé, olé, Beschwerdemanagement!
0:16:44 Zeitreise: Namen sind Schall und Rauch

THERAPIESTUNDE
0:20:59 Lukas: Eis-Bescheiß (Titelsong)
0:35:42 Ryk: Geehrt und gefedert

0:38:55 SALE entfällt
0:39:03 Die Nummer bringt nur Kummer

NEWS
0:40:15 Alle Gewinner der Schatzsuche ausgelost
0:45:50 Ideas: Der Weiße Hai
0:57:30 Ideas: Nyhavn
0:59:03 Ideas: Unterkellerung
1:02:19 Ideas: Mittelalterliche Wassermühle
1:03:34 Ideas: Oben
1:05:32 Camp Nou Stadion
1:15:09 FC Barcelona Celebration GWP
1:19:27 VIP-Ergänzungssets
1:22:22 Super Mario Serie 3
1:26:59 Ahsoka Tano als LEGO Star Wars BrickHeadz?
1:32:09 Monkie Kid nur noch online!
1:44:50 Hogwarts Icons: Eastereggs
1:49:03 Bro Thors neues Asgard im Review
1:52:34 Interview mit Christian Faber

1:57:02 REZENSION
1:59:10 Titelsong (Reprise)
1:59:34 Abmoderation (Achtung, Rap-Content!)

Nach wie vor ist und bleibt unser Podcast kostenlos auf allen oben genannten und verlinkten Plattformen kostenlos und werbefrei verfügbar, kann aber auch hier direkt im Browser im Blog gehört werden!

Hier könnt ihr den Podcast direkt im Browser hören:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Über Lukas Kurth 1754 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 30 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

68 Kommentare

  1. bei fruchtjoghurt fällt mir sägespäne ein…

    aber was soll denn jetzt der podcast hier! auf euch ist kein verlass mehr, dass auf euch kein verlass ist.

  2. Im Waldbeerjoghurt würde ich verschiedene Beerenarten erwarten… Himbeere, Heidelbeere, Brombeere – bestimmt nichts davon drin.

    Aus dem Zettel habe ich einen Papierflieger gefaltet, der anfangs gute Flugeigenschaften zu haben schien, dann sich aber dazu entschied kamikazemäßig in den Sturzflug überzugehen um die Kommode frontal zu rammen.
    Vielleicht hatte der Pilot zu viel Fruchtjoghurt gegessen.

  3. Ich erwarte in einem Waldbeer-Joghurt gar kein Obst, weil Beeren kein Obst sind.

    PS. Ich wurde schon ein paar Wochen nicht mehr zitiert.

    • Du hast ja auch das letzte Mal unter Folge 119 den Podcast kommentiert und wurdest in Folge 120 dann auch vorgelesen. Wer nicht kommentiert, kann auch nicht zitiert werden. 😀

    • @Maximilian:
      Allerdings sind viele Früchte, die „Beere“ im Wort haben, streng genommen gar keine Beeren sondern vielmehr Beerenobst (ja, das gibt es beides und wird tatsächlich so unterschieden).
      Das trifft zum Beispiel auf Himbeeren und Brombeeren zu, die beide zum Beerenobst gehören.

      Dafür sind (für mich) überraschenderweise Bananen und Tomaten hingegen für den wissenschaftlich arbeitenden Botaniker eigentlich Beeren. Ich habe mich da mal recht ausführlich belehren lassen. Hat mich zwar bislang noch nicht weitergebracht, aber die Zurechtweisung war doch irgendwie prägend. ^^

      • Hab nun weitergehört und festgestellt, dass Ryk ja schon alles bei Wikipedia gefunden hat 😝

        Mutiert ja zu einem Wissenspodcast diese Woche 😁

  4. Lukas, wie wärs, als neuen Text für deine Badesalzstimme, mit folgendem:
    Der Stonewars Podcast ist Deutschlands Nummer 1 zum Thema LEGO News. Dies ist die perfekte Show für Dich, wenn Du Dich über die neusten LEGO-News und Gerüchte informieren möchtest und darüber hinaus nach einer kreativen Möglichkeit suchst, Dein finanzielles Portfolio zu verbreitern. Ideal für jeden LEGO-Fan als kurzweilige Unterhaltung sowie für den Kleinanleger, der ein paar Hundert Euro im Monat sinnvoll loswerden möchte. Auch für den ambitionierten Schnäppchen Jäger ergeben sich mit LEGO kaufen ganz neue Möglichkeiten.
    Du suchst im Zeitalter von digitalen Spielen nach handfesten Spielzeugen. Die Rendite von Gold ist Dir nicht hoch genug- oder Du hast schlichtweg keine Lust, Dein finanzielles Wohl in die Hände undurchsichtig agierender Bankberater, New economy Companys oder Fondsmanager zu legen? Dir fehlt der Antrieb oder die Zeit, Dich selbst in die komplexe und trockene Thematik der Finanzmärkte einzuarbeiten- und wünscht Dir eine Möglichkeit, mit Spaß, Leidenschaft und fantastischer Rendite Dein Geld loszuwerden Dann solltest Du direkt diesen Podcast abonnieren! Der Stonewars Podcast erklärt Dir dir neusten LEGO News und bietet dabei auch noch eine Menge Spaß. Ganz ohne Theorie Geschwafel, sondern Ratschläge aus und für die Praxis! Jede neue Folge lässt Dich tiefer in die fantastische Thematik LEGO eintauchen, zeigt Hintergründe auf und erklärt, worauf Du als Afol gefasst sein solltest und welche Vorraussetzungen Du mitbringen musst, um auf diesem Gebiet maximal erfolgreich zu sein. Achso: Hauptsächlich macht das alles hier ne Menge Spaß! Und das ist immer noch das Wichtigste…

  5. Kleine Ergänzung noch zur aktuellen Tätigkeit von Christian Faber:
    Faber arbeitete von Oktober 1986 bis Dezember 2014 bei Advance und hat sich anschließend selbstständig gemacht. Unter anderem hat er „Faber Fuel“ gegründet und ist seit Januar 2020 auch als Gründer und Creative Director von „Rig 21 Virtual Studio“ tätig. Nebenbei erstellt er bei seinem Projekt „Rebel Nature“ viele Artworks und Stories zum Thema Zukunft der Menschheit, Technologie und Klimawandel. Rig21 Studios hat zur Zeit eine Kooperation mit Unity am laufen, von der er öfter mal kleine Teaser auf seinen Accounts präsentiert, teilweise mit LEGO / Bionicle Bezug. Man darf also gespannt sein, ob sich aus dieser Dreierkonstellation noch etwas entwickeln könnte.

  6. Eine „größere Variante vom Architecture-Scale“ jibbet aber nicht wirklich, weil es DEN Architecture-Scale selbst jar nicht so gibt, genauso wie es DEN Micro-Scale nicht gibt. Die Maßstäbe variieren ja mitunter recht wild, je nachdem, was am besten zum Modell passt und es gibt durchaus Architecture-Modelle, die in noch größerem Maßstab sind als der Nyhavn.

    Ja Ryk, du hättest einfach mal die StoneWars ’21 Neuheitenliste lesen müssen. Woher DIE wiederum das Camp Nou Gerücht seit Monaten hatten, ist allerdings auch nicht ganz klar. 😉

    Gelispelt werden übrigens eher die Cs als die Ss. Und ich glaube die Portugiesen machen das tatsächlich nicht so häufig. Dafür haben die mehr SH-Laute.

  7. @Ryk
    Ich muss mich kurz korrigieren. 😉
    Ich habe eben folgendes gelesen:
    Äpfel sind beispielsweise Kernobst.
    Vogelbeeren sind Steinobst.
    Beerenobst 🙈 (Wieder etwas gelernt)
    Kastanien gehören zur Unterkategorie Schalenobst.
    Es gibt diese 4 Arten von Obst:
    Kernobst, Steinobst, Beerenobst, Schalenobst.

  8. Zum Joghurt:

    Ich erwarte vor allem Erdbeeren, Johannisbeeren, Blau/Heidelbeeren, Brombeeren und eventuell noch Himbeeren oder Kirschen.

    Grüße
    Bricky_Potter

  9. Danke Ryk.
    Für dieses Bild.
    Habe gerade angefangen zu hören und dann kommt „Lukas verputzt Steckdosen wie ein junger Gott“ und zack, sehe ich Lukas mit Tuch um den Hüften, Lorbeerkranz, Heiligenlicht, Gipsbecher und Spachtel in der Hand in römischer Götterpose da stehen. Hat gleich dafür gesorgt, dass meine grummlige „malkuckenwasheutefüreinScheissaufmichwartet“ Laune in eine gute Laune ändert…. zumindest bis ich das Mailprogramm öffne 😂😂😂😂.

  10. „Der StoneWars LEGO Podcast ist ein Podcast rund um das Thema LEGO und alles andere, was uns so durch den Kopf.“
    Da fehlt glaubs ein Wort

  11. Ist zwar OT aber trotzdem. Wenn man auf der Seite des bricklink designer program schaut, steht dort folgendes: „LEGO® Ideas 10k Club: Upcoming Crowdfunding Round 2
    We have chosen the next nine designs for crowdfunding! Mark your calendar. Pre-ordering starts on August 15th!“
    Es werden aber keine Sets gelistet. Seltsam, weil es ursprünglich mal September hieß für Runde 2, die dann aber nach hinten verschoben werden sollte.

  12. Den Eisbecher hätte ich zurück gehen lassen, da kenne ich mittlerweile kein Pardon mehr bei solchen Unzulänglichkeiten.
    An der Rheinfront ist vieles leider nur optische Show. Stammpublikum braucht man wegen Touris/Laufkundschaft nicht, da bleibt manchmal die Qualität auf der Strecke…
    Die meisten schwören auf das Eis von Pia in der Altstadt. Leider lange nicht mehr da gewesen aber früher der Hit war in Gerresheim Cescon. Oder auf dem Weg zurück zur Autobahn am Südring zu Unbehaun‘ – aber da ist die Schlange an schönen Tagen länger als vorm Lego-Store bei einem Shop-Exclusive-Release mit doppelten VIP-Punkten 😉

  13. Luaks. Man kauft kein Eis an der Rheinpromenade.
    Leg dein Geld in LEGO an.
    Hör auf Lars.

    Aber wieder ein toller Podcast.
    Was soll ich schon groß sagen…
    Außer: Das Eis klang echt kacke.

  14. Ich wollte mich bei Dir Ryk für die Positivtiiät und dein ansteckendes Lachen bedanken und Lukas für deine trockenen Konter 🙂
    An Beide: ich finds n tollen Podcast gute Mischung aus Blödsinn ;-), Gequatsche und LEGO content. Bin zwar noch nicht lange dabei, aber ich vermisse so die physische Lego-community wo man auch mal offtopic labbern kann seit ich Anfang 2019 aus den DarkAges zurückkam.
    Mit dem Podcast hab ich immer das Gefühl doch genug soziale Interaktion zu haben in gegebener Zeit 🙂

    Tobias Artikel Bewertung: 14.0
    Ich hab da schon kommentiert, finds wirklich super, musste mir danach gleich nochmals den Aquazone Artikel von Jens geben.

    Zum Glück hört meine Frau den Podcast nich, da ihr mich grad als Hardcore-Nerd geoutet habt, weil ich zuhause Monkie Kid Sets habe :). Sie darf doch nicht wissen wie tief der Kaninchenbau geht und welche Pille ich genommen habe.

    Zu Ideas, leider nix dabei was mich „heiss“ macht, aber mal schauen. Gibt es eigentlich schon einen Termin wann die Ergebnisse der 1. Runde 2021 vorgestellt werden?

  15. Da der Kommentar von Bummy Blunt vorgelesen wurde, und LEGO als ein „Haufen Plastik für 250 Euro“ bezeichnet hat, und Ryk darunter schrieb wie sich der Preis eines Sets zusammen setzt, möchte ich nun meinen Senf dazu geben. Auch wenn LEGO ein Preislich völlig überzogenes Spielzeug ist, entscheide ich für jedes Set im im einzelnen ob es mir Wert ist.

    • Hey Maximilian,
      postest du bitte hier unter einem anderen Nick-Namen? 🏴‍☠️
      Ich schreibe hier auf Stonewars schon seit über einem Jahr als Maximilian.🤷
      Wir werden wahrscheinlich sonst noch miteinander verwechselt.😬🙈
      Viele Grüße
      Maximilian

      • Allerdings kommentiert der andere Maximilian zwar seltener, aber schon ein Jahr länger als du hier. 😉 Vielleicht findet ihr ja beide einen einmaligen Nick für euch, ganz salomonisch – ansonsten hilft auch das Einrichten eines Gravatar-Bildes beim Unterscheiden. Sage ich als jemand, der mit dem Vornamen hier auch nicht immer allein ist…

  16. Ich erwarte Brombeeren und Heidelbeeren. Vielleicht ist der Wald auch tropisch, dann wären es Bananen 😉

    Hab den Podcast noch nicht gehört, aber ich bin gespannt und freue mich 🙂

  17. Dass Ryk Kartoffeln bei den Beispielen mit aufgezählt hat passt ganz gut dazu, dass sie in der Pfalz „Grumbeere“ heißen. Was sich allerdings nicht davon ableitet, dass es „krumme Beeren“ sind, sondern von „Grund-Birne“ also ähnlich zum französischen Ausdruck „pommes de terre“. 😀

  18. SPOILER FÜR CLONE WARS:

    Also: Ahsoka hatte am Anfang von Clone Wars 1 grünes Lichtschwert. Nachdem sie von Ora Sings Dauerbeschuss nicht komplett alles abwehren konnte und einen Treffer abbekommen hat, empfahlen Yoda und Anakin ihr ein Shotu damit eben sowas nicht nochmal passiert. Yoda brachte ihr den Umgang damit bei. Ab da hat sie jetzt 2 grüne Lichtschwerter: Das normale und das Shotu. Beim Ende von Staffel 5 und ihrem Austritt aus dem Orden nimmt sie ihre Lichtschwerter nicht mit. In Staffel 7 bekommt Ahsoka dann von Anikan als Wiedersehensgeschenk ihre Lichtschwerter zurück. Aber Anakin hat sie modifiziert und blau gefärbt, was ja auch seine Farbe ist (vermuteter Grund). Ahsoka hat die beiden blauen Schwerter also nur für Folge 8-12 von Staffel 7, weil sie diese bekanntlich in den Schnee fallen lässt. Als Ahsoka dann in Rebels auftaucht hat sie von Anfang an die beiden weißen die sie ab dann die ganze Zeit trägt (auch in Mando)

  19. @„Lucas“
    Immer diese verwöhnten „Snob‘s“ aus Wuppertal! Anstatt dich zu beschweren solltest du dich lieber freuen das dein Eisbecher ohne Aufpreis geupgradet wurde!
    Wassermelone ist die Königsfrucht unter den Beeren!
    Wer will schon so olle Waldfrüchte!?
    Man man man immer diese Snob‘s! 🤪🤪🤪

    @Ryk aktuell hängt die Uhr nur locker am Handgelenk! Sorgen würde ich mir erst machen wenn du sie als Gürtel tragen kannst! 😂

  20. Ja, ich hab mich nicht abschrecken lassen und fand es wieder großartig (, auch wenn es heute nicht so viel Gesang gab). Da ich einen extrem großen Berg an noch zu bauenden Sets habe, wird das jetzt meine wöchentliche Bauunterhaltung – hat da wer ‚Sommerpause‘ gesagt? 😬 Bitte nicht! 😉

  21. Bin noch nicht fertig mit hören, aber bezüglich des geklauten(?) Jaws MOCS: Ich habe mir gerade die genannten Bilder angesehen und muss sagen, es ist offensichtlich, dass der Ideas Entwurf das Rebrickable MOC als Vorbild genommen hat. Es sind einfach an vielen Stellen Teile gleich, die nie 2 Menschen zufällig gleich verwenden, weil es hunderte Möglichkeiten gibt. An einigen Stellen wurden dann Veränderungen durchgeführt, die mir eher nach „damit es keiner merkt“ aussehen.

    Bezüglich des Kommentars von Hasan: Das Ideas Team war leider oft genug nicht in der Lage, Situationen adäquat einzuschätzen, nehmen wir als Beispiel die prominent präsentierten Daft Punk Helme bei dem Musik Contest, die den ersten Platz trotz eingeräumten und kleingeredeten Regelverstoß behalten durften.

  22. Mal eine Frage an Lukas und Jonas, werdet ihr nochmal Quatschen und Bauen aufleben lassen? Ich empfand dass immer als ein sehr angenehmen Stream.

  23. Bin noch gar nicht dazu gekommen, mir die neue Podcast-Folge anzuhören. Unter einem Joghurt-Waldbeer-Becher stelle ich mir so spontan einen Pick a Brick-Becher small der unten mit den 1x2er palisade bricks in weiß voll ist und als Topping diese ganzen lavender, pink, rosa round plates sowie Pflanzen- und Stachelteile aus der friends und Super Mario Reihe #crunchy 🍧

  24. Die Timecodes von Folge 126:

    0:00:00 Begrüßung
    0:00:18 Intro
    0:00:47 Der Link der Woche
    0:02:35 Wohlbefinden: Ryk will Blut sehen
    0:06:31 Wohlbefinden: Lukas‘ ganz normaler Stress

    KOMMENTARE
    0:07:47 BrickBrother: Überraschend lang
    0:08:25 Greshi: Musik in meinen Ohren
    0:09:03 Noah: Danke für den Fisch
    0:10:35 Bummy Blunt: Plastikgeld
    0:12:45 NASAMan: Ton-HalliGalli
    0:13:08 Caesar4000: Ich frage für einen Bruder
    0:15:37 Olé, olé, Beschwerdemanagement!
    0:16:44 Zeitreise: Namen sind Schall und Rauch

    THERAPIESTUNDE
    0:20:59 Lukas: Eis-Bescheiß (Titelsong)
    0:35:42 Ryk: Geehrt und gefedert

    0:38:55 SALE entfällt
    0:39:03 Die Nummer bringt nur Kummer

    NEWS
    0:40:15 Alle Gewinner der Schatzsuche ausgelost
    0:45:50 Ideas: Der Weiße Hai
    0:57:30 Ideas: Nyhavn
    0:59:03 Ideas: Unterkellerung
    1:02:19 Ideas: Mittelalterliche Wassermühle
    1:03:34 Ideas: Oben
    1:05:32 Camp Nou Stadion
    1:15:09 FC Barcelona Celebration GWP
    1:19:27 VIP-Ergänzungssets
    1:22:22 Super Mario Serie 3
    1:26:59 Ahsoka Tano als LEGO Star Wars BrickHeadz?
    1:32:09 Monkie Kid nur noch online!
    1:44:50 Hogwarts Icons: Eastereggs
    1:49:03 Bro Thors neues Asgard im Review
    1:52:34 Interview mit Christian Faber

    1:57:02 REZENSION
    1:59:10 Titelsong (Reprise)
    1:59:34 Abmoderation (Achtung, Rap-Content!)

  25. Prominenz im LEGOLAND DE am Wochenende 14.8. anwesend? Hätte Lust auf meet and greet! 😛 (Kommentar zwar Off-topic aber Waldbeerbecher ist ja auch Off-topic)

  26. Hallo,es gibt auf YouTube per Anhalter durch die galaxis,die letzten ihrer Art,
    Dirk gently und die anderen Teile von per Anhalter durch die galaxis gelesen von
    Douglas Adams him self.natürchlich auf englisch.

    • Ryk ich empfehle dir Dirk gently noch mal zusehen weil viele Details fallen beim erstenmal gucken untergehen weil die Geschichte so komplex ist ohne zu spoilern.

  27. Noch als Nachtrag. Der Einschub der Badesalzstimme mitten im podcast ohne Vorwarnung hat meine Rezeptoren anschlagen lassen. Ich verspürte den Dran Badesalz zu kaufen – war aber in der Bahn und wusste nicht, wo ich das auf die Schnelle finden sollte.
    Da ich ne Packung KNisterkaugummi (Na, wer kennts noch?!) dabei hatte half das als schnelle Alternative.

  28. Zu Douglas Adams: sehr empfehlenswert ist „last chance to see“, von ihm selber gelesen auf YouTube zu finden. Das deutsche Buch heißt „Die letzten ihrer Art“. Das ist ein Reisebericht, bei dem er von Reisen zu verschiedenen vom aussterben bedrohten Tieren im Auftrag der BBC berichtet – zu den Lemuren, Waranen (!!!), Flußdelphinen, Kakapos (!!!) etc. Trauriger Hintergrund, aber durchsetzt mit seinem göttlichen Humor und von ihm selber wunderbar gelesen. Das mit Abstand beste Hörbuch das ich kenne und nicht nur ein großer Spaß sondern auch aus Sicht des Tierschutzes höchst relevant und interessant.

    • Jaaa. Buuuh. So geht das nicht. Da wartet man auf gepflegte Lego-Unterhaltung und wird dann soooo dermaßen Enttäuscht. Dann jetz aber schnellstmöglich.😉 Wir brauchen frischen Content.

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.