New LEGO Ideas #31: Frühlingserwachen bei Ideas! – Zehn weitere Entwürfe stürmen ins Review

New LEGO Ideas Titelbild 31

Es ist Mitte März und bei Ideas ist ordentlich Frühlingsstimmung aufgekommen. Die Entwürfe sprießen nur so ins Review, sodass wir euch eine Menge neuer Ideen vorstellen können.  Das Gleiche gilt für die Challenges: Wir geben euch ein Update und blicken dabei ein ein bisschen hinter die Kulissen.

LEGO Ideas bietet für viele ambitionierte Fans einen großen Traum: Einmal die Vorlage für ein echtes LEGO Set liefern. Auf der Website können die Entwürfe hochgeladen werden und wenn die Grenze von 10.000 Stimmen erreicht wird, prüft eine Fach-Jury eine mögliche Realisierung. Aktuell befinden wir uns im 1. Review 2024, das noch bis zum 5. Mai 2024 läuft.

Als Beobachter könnte man meinen, dass die Ideas-Community ein bisschen in Winterpause war und der kommende Frühling die Laune beflügelt. In den letzten zwei Wochen schafften gleich zehn Modelle den Sprung ins Review und erweitern die Auswahl auf 32 Kandidaten. In diesem Artikel wollen wir uns natürlich voll auf die Neuzugänge konzentrieren.

Darüber hinaus hat sich auch einiges in den Challenges getan. Bereits vor einer Woche hat LEGO den Wettbewerb “If We Could Turn Back Time” ins Leben gerufen und sucht nach einem außerordentlichen, offiziellen Ideas-Set. Die Community ist aufgefordert Modelle unter Nutzung einer TV- bzw. Film-Lizenz aus den 1980er einzureichen. Des Weiteren werfen wir noch einen genauen Blick auf das Fan-Voting der “Cosmos!”-Challenge. Ich wüsnche euch viel Spaß beim Lesen.

Die neuen Entwürfe mit 10.000 Stimmen

Mittelalterliche Bienenfarm

LEGO Ideas Medieval Bee Farm (1)

Steckbrief:

Beschreibung

J.K. Brick aka Jakab Kovács stammt aus Ungarn und hat uns bereits im 1. Review 2023 mit der Wizard Hut verzaubert. Damals agierte er noch unter dem Usernamen piece to piece, konnte sich aber nicht gegen die starke Konkurrenz durchsetzen. Im Sommer 2023 überzeugte er sowohl die Fach-Jury als auch die Fans mit seinem Vorschlag für die Ausstellung im LEGO House. Das Black Falcon Castle gewann in der Kategorie “Celebrating Classics”.

In dem aktuellen Projekt blickt Jakab ein bisschen in die Geschichte der Bienenzucht. Er entführt uns nicht zu den ersten Überlieferungen, die etwa 8.000 bis 12.000 Jahre alt sind, sondern konzentriert sich auf eine mittelalterliche Darstellung. In Deutschland datiert die erste überlieferte Erwähnung der Wildbienenzucht auf das Jahr 748. Herzog Odilo von Bayern erwähnte den Fachbegriff, die Zeidlerei, in einer Urkunde und um das Jahr 800 ordnete Karl der Große an, Imkereien auf seinen Gütern einzurichten.

In dem Ideas-Entwurf sehen wir eine Mischung aus verschiedenen Haltungsformen. Zum einen sind rund um die Farm diverse Bienenkörbe verteilt, zum anderen stehen den fleißigen Insekten gebaute Kästen sowie die unterste Etage des Gebäudes zur Verfügung. Überall können wir Arbeitsbereiche mit Imker-Utensilien erkennen: Vor dem Haus besteht die Möglichkeit an der freien Luft zu arbeiten und im halboffenen Haus ist eine Etage für die Bienen reserviert. Der kleine Turm beherbergt einen kleinen Schlafraum, damit die Minifiguren sich von den täglichen Strapazen erholen können.

Lego Gundam

LEGO Ideas LEGO Gundam (1)

Steckbrief:

Beschreibung

Als Gundam wird die japanische SciFi-Welt des Spielzeugherstellers Bandai bezeichnet, in deren Mittelpunkt Mechs stehen. Den Auftakt machte 1979 die 43-teilige TV-Serie “Mobile Suit Gundam“, die bis 1980 lief und auch als Manga veröffentlicht wurde. Die Reihe hatte anfangs mäßigen Erfolg. Immerhin reichte es, um eine Fortsetzung zu produzieren und damit den Grundstein für das Gundam-Unisersum zu legen. Mittlerweile ist die Fangemeinde stark angewachsen und Gundam erfreut sich großer Beliebtheit.

Der im Ideas-Entwurf gezeigte Roboter vom Typ RX-78-2 tritt schon seit der Auftakt-Serie in Erscheinung und wird nun von legotruman in Szene gesetzt. Die Figur ist stolze 46 cm hoch, wiegt immerhin rund 1,25 kg und verfügt über 12 bewegliche Gelenke, mit deren Hilfe ihr das Modell in fast allen erdenklichen Posen darstellen könnt. Natürlich gehört das ikonische Schwert mitsamt dem großen, roten Schild zur Ausstattung. Ein paar Display-Beispiele könnt ihr euch wie immer in unserer Bilder-Galerie ansehen.

Spannend wird die Frage, ob LEGO den Entwurf umsetzen wird. Mit dem LEGO Ideas 21311 Voltron wurde bereits eine ähnliche Idee realisiert. Auf der anderen Seite zieht die IP viel mehr Aufmerksamkeit, gehört jedoch in das Universum eines direkten LEGO Konkurrenten, was ein Hindernis sein könnte, aber kein Ausschlusskriterium. Die offizielle Entscheidung wird vermutlich im Herbst fallen.

Das Tanzende Haus

LEGO Ideas Dancing Houses (1)

Steckbrief:

Beschreibung

Der Ideas-Fan paranoider besuchte als Kind die tschechische Metropole und war sofort von Prag fasziniert. Die vielen Sehenswürdigkeiten blieben lebhaft in Erinnerung. Etwas übertraf aber alles: Das Tanzende Haus. Das architektonisch ungewöhnliche Gebäude direkt am Moldau-Ufer wurde 1996 nach den Plänen der Architekten Vlado Milunić und Frank Gehry fertiggestellt. Im Volksmund werden die beiden Gebäudeteile auch als “Ginger und Fred” – nach der gleichnamigen Komödie aus dem Jahr 1986 – bezeichnet.

Das Grundstück war nach dem Abriss einer Ruine aus dem Zweiten Weltkrieg lange Zeit eine Brache und sollte Anfang der 1990er revitalisiert werden. Ursprünglich war ein Kulturzentrum geplant, aber schnell setzte sich eine kommerzielle Nutzung durch. Heute befindet sich ein Boutique-Hotel, eine Bar mit Aussichtsplattform und Konferenzräume in dem Objekt. 1997 zeichnete die amerikanische Zeitschrift The Time das Gebäude mit ihrem Designpreis aus. Nach einer kontroversen Diskussion um den Neubau gehört das tanzende Haus mittlerweile zu den etablierten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Im Entwurf sehen wir das neunstöckige Wahrzeichen mit fast 3.000 Teilen umgesetzt. Eine Hauptschwierigkeit dürfte wohl die markante Front gewesen sein. Die geschwungenen Linien löste paranoider mit feinen Stickern, die an die Fassade angebracht sind. Die Stockwerke unter der Glaskuppel, die die Bar beherbergt, kommen ohne Einrichtung aus. Im Gegensatz dazu könnt ihr die oberen zwei Konferenz-Etagen herausziehen und deren Einrichtung ansehen. Ob das Modell gegen die Architecture-Reihe eine Chance haben wird?

Rocky Reef Reconstruction

LEGO Ideas Rock Reef Restorator (1)

Steckbrief:

Beschreibung

uPawelek nimmt uns mit in die wundervolle Unterwasserwelt der Korallenriffe, die als sehr komplexe und empfindliche Ökosysteme gelten. Deshalb werden sie auch manchmal als “Regenwald der Meere” bezeichnet, was ebenfalls ein Hinweis auf die Artenvielfalt in dem Lebensraum ist. Die weltweite Fläche wird auf ca. 600.000 km² geschätzt, was grob etwa 1,7-mal der Fläche von Deutschland entspricht. Doch obwohl sie weniger als 0,5 Prozent der Erdoberfläche bedecken, beherbergen sie etwa 25 Prozent aller Tier- und Pflanzenarten im Meer. Bedingt durch Änderung der Wassertemperatur, Übersäuerung und zunehmender Verschmutzung sind die Biotope stark gefährdet. In den letzten 30 Jahren sind ca. die Hälfte aller Lebensräume verloren gegangen.

Das Ideas-Modell zeigt uns die unglaubliche Vielfalt des Lebensraums: Mit viel Gespür für Details sehen wir eine farbenfrohe und liebevoll gestaltete Landschaft, die die reichhaltige Pflanzen- und Tierwelt einfängt. Das Riff wächst laut Beschreibung auf einem aktiven Unterwasservulkan und verfügt sogar über eine kleine Höhle. Doch neben der bunten Seite gibt es auch schon einen leblosen Bereich und Anzeichen für menschlichen Einfluss: Alte Fässer und eine verlassene Krabbenfalle mit versunkener Boje sind stumme Zeugen.

Dazu kommt ein Unterwasserfahrzeug, das die Form einer Qualle hat, und ein Forscher-Team zum Einsatzort bringt. Ziel der Mission: Das sterbende Riff soll gerettet werden. Der “Quallenkopf” ist die Kommandozentrale des Gefährts und bietet eine hervorragende Sicht auf die nähere Umgebung. Die Kapsel ist mit diversen Instrumenten und einer Tauchausrüstung versehen, die auch Arbeiten am Riff ermöglichen. Wird es dem Entwurf gelingen, LEGO zu überzeugen?

The Wizard Peaks

LEGO Ideas Wizard Peaks (1)

Steckbrief:

Beschreibung

In der Beschreibung führt CozyBricks aus, dass der Entwurf dazu auffordern soll, eine eigene Miniatur-Fantasiewelt zu schaffen. Dazu bietet das Modell reichlich Möglichkeiten, denn die 18×14 große Fläche lässt der Fantasie viel Freiraum. Während zwei angedeutete Segel-Schiffe festmachen, ragt der mächtige Felsen beeindruckend in die Höhe. Wie soll man bloß die Anhöhe erklimmen? – Vielleicht gibt die Rückseite ja eine Antwort. Dort sehen wir eine riesige Höhle, in der nach wertvollen Bodenschätzen gesucht wird. Mit etwas Glück gibt es einen Pfad, der auf das Plateau führt.

Von dort oben führt eine Brücke zum magischen Schloss, das über der ganzen Szene zu schweben scheint. Von den Türmen kann die gesamte Küste gut eingesehen werden und in den Nachtstunden kommt das große Teleskop mit Sicherheit zum Einsatz. Wer hier wohl wohnen mag? – CozyBricks selbst sieht noch Potenzial, legt die Realisierung aber vertrauensvoll in die Hände des LEGO Design-Teams. Falls ihr nicht so lange warten wollt, könnt ihr ganz einfach selbst loslegen, indem ihr einfach die Grundfläche erweitert und eure eigene Landschaft baut.

Findet Nemo – Erster Schultag

LEGO Ideas Finding Nemo School (1)

Steckbrief:

Beschreibung

Der Ideas-Entwurf basiert auf dem Pixar-Film “Findet Nemo“, der am 30. Mai 2003 in Nordamerika und am 20. November 2003 in den deutschen Kinos startete. Zum damaligen Zeitpunkt erreichte die Story das beste Einspielergebnis eines Animationsfilms am Eröffnungswochenende. Inklusive der 2012 produzierten 3D-Fassung erlöste der Titel mehr als 900 Mio. US-Dollar und gehört damit zu den fünf erfolgreichsten Animationsfilmen.

Das Modell befasst sich mit dem ersten Schultag von Nemo. Alle Fischkinder werden vom Lehrer Mr. Ray unterrichtet und machen gleich zur Einweihung einen Ausflug zum großen Abgrund. Auf dem Weg dorthin zeigt Mr. Ray der Schulklasse, die auf seiner riesigen Spannweite Platz findet, die Umgebung und erklärt alles mit ansteckend guter Laune. Die Szene haben wir für euch auf YouTube entdeckt.

Dani_Fus hat Mr. Ray ins Zentrum der Idee gestellt. Wie im Film ist die Schulklasse auf den beiden Flossen positioniert und lauscht gespannt den Worten des Lehrers. Unter ihnen befindet sich eine Riff-Landschaft, die es zu entdecken gilt. Bestimmt habt ihr schon die Tauchermaske des Zahnarztes gesehen, die für einen Plot-Twist sorgt. Auf Mr. Rays Flossen wird Nemo von seinen besten Freunden begleitet:  Das Seepferdchen Sheldon, der Schmetterlingsfisch Tad und der kleine Oktopus Pearl.

Coraline – The Pink Palace

LEGO Ideas Coraline Pink Palace2 (1)

Steckbrief:

Beschreibung

Den Film Coraline aus dem Jahr 2009 haben wir euch schon ausgiebig vorgestellt. Bereits im 3. Review 2023 lagen zwei Entwürfe auf dem Tisch der Ideas-Jury, die wir in Ausgabe #20 und #26 besprachen. In beiden Fällen wurde die Idee abgelehnt. Darüber hinaus lag bereits im 1. Review 2020 eine Version vor, die aber das gleiche Schicksal erfuhr.

danielbradleyy erinnerte sich, dass auch eine mehrfache Ablehnung kein Hindernis ist, und reichte seine Interpretation ein, die natürlich den pinken Palast zum Motiv hat und auf der Rückseite geöffnet ist, um eine Bespielbarkeit zu gewährleisten. Für den Fan-Designer gab es Anfang März einen Grund zum Feiern, als seine Idee “Knowledge is Power” zum Gewinner der STEM-Challenge erklärt wurde und ein offizielles Ideas-Set wird. Wir sind gespannt, ob ein weiteres Modell folgen wird…

Vintage Record Player

LEGO Ideas Vintage Record Player (1)

Steckbrief:

Beschreibung

Ideas-Fan AmbassadorDexterousPsyclone100 suchte sich für den ersten Entwurf einen alten Plattenspieler aus, dessen Vorläufer um 1880 erfunden wurden. Sowohl der 1877 vorgestellte Phonograph als auch das Grammophon, welches 1887 präsentiert wurde, sind Geräte zur Wiedergabe von Tonaufnahmen. Emil Berliner, der Erfinder des Grammophons, erschuf ebenfalls die Schallplatte. Gegen 1915 setzte sich dann jedoch das Grammophon durch und bis ca. 1960 waren Schellackplatten der übliche Tonträger, die mit 78 Umdrehungen betrieben wurden. Diese wurden Anfang der 1960er von den wesentlich robusteren und leichteren Vinyl-Platten verdrängt. Ab 1963 machte zunächst die Compact Kassette dem Format Konkurrenz und ab 1982 leitete die Compact Disc (CD) die Wende im Tonträgermarkt ein.

Das vorgestellte Modell erinnert sehr stark an die bekannte Optik eines Grammophons mit dem typischen Schall-Tricher. Auch die markante Schalldose ist dem Konzept angelehnt. Der schön verzierte Korpus entspricht in etwa dem Grundmaß einer Baseplate und beinhaltet auch die Antriebsmechanik, die ihr über eine kleine Kurbel betätigen könnt. Vermutlich wäre auch eine individuelle Motorisierung möglich. Ob ihr jedoch richtige Musik aus den drei unterschiedlichen Platten entlocken könnt, dürfte fraglich sein. Abgerundet wird das Modell mit einer Mini-Szene, die eine ältere Dame beim Musikhören zeigt. Schallplatten haben in den letzten Jahren ein richtiges Revival hingelegt. Warum sollte Ideas also dieser Retro-Idee abgeneigt sein?

Das schottische Hochland-Rind

LEGO Ideas Highland Cow (1)

Steckbrief:

Beschreibung

Dieser Fan-Entwurf von Stormpathes führt uns nach Schottland, wo die Hochland-Rinder zu Hause sind. Die “Highland Cattles” gehören formal zur Rasse des Hausrinds und gilt als gutmütig, robust und langlebig. Diese Eigenschaften sind gute Voraussetzungen für eine ganzjährige Freilandhaltung, die die Tiere problemlos meistern. Das dichte Fell schützt vor Auskühlung, sodass Temperaturen bis -20 Grad kein Problem darstellen. Besonders markant sind die Hörner mit einer Spannweite von bis 140 cm, die sich je nach Geschlecht in der Form unterscheiden.

In der Beschreibung zum Ideas-Modell hebt Stormpathes hervor, dass die Highlands ein schottisches Symbol sind und einfach nur liebenswert sind. Bei der Umsetzung mit LEGO Steinen wurde großer Wert sowohl auf die Hörner-Partie als auch auf die Fell-Struktur gelegt. Anhand der Bilder schätzen wir die Maße ganz grob auf eine Länge von ca. 24 cm, eine Breite von ca. 12 cm (ohne Hörner) und ca. 17 cm Höhe. 

Scooby-Doo! – Ravenwood Mansion

LEGO Ideas Scooby Doo Ravenwood Manson (1)

Steckbrief:

Beschreibung

Als Kind guckte Tobnac zusammen mit den Eltern die Abenteuer von Scooby-Doo! und so entstand als AFOL der Wunsch der US-Zeichentrickserie, die Ehre zu erweisen. Das Format feierte am 13. September 1969 die TV-Premiere, nachdem der Sender auf der Suche nach gemäßigteren Kinderformaten war. Vorausgegangen war eine etwa einjährige Entwicklungsdauer mit vielen Änderungen, bis das Konzept endlich zufriedenstellend war. Die Serie lief bis 1976 beim US-Sender CBS und danach bis 1991 auf ABC. Darüber hinaus gibt es auch einige Kinofilme. In der Handlung sind vier Jugendliche und eine Dogge mit einem Van, der Mystery Machine, unterwegs und klären mysteriöse Fälle. Den englischsprachigen Trailer der ersten Episoden könnt ihr euch hier ansehen.

Tobnac ist durchaus bewusst, dass LEGO bereits 2015/16 einige Sets am Markt hatte, wollte aber unbedingt ein Szenario entwickeln, das sowohl die Bedürfnisse eines Display- und Spiel-Sets abdeckt. Als Vorlage dienten die verschiedenen Spukschlösser, die die Mystery-Gang sonst erkundet, und so wurde ein Schloss mit einem Herrenhaus und mittelalterlichen Haus kombiniert. Im Inneren gibt es vieles zu entdecken. Wagt ihr euch auf eine Erkundungstour durch das Objekt? Traut ihr euch zu, alle Geheimnisse zu finden? Gönnt euch einen legendären Scooby Snack und macht euch ans Werk.

Übersicht 1. Reviewphase 2024

Abschließend möchten wir euch noch die aktuelle Übersichtstabelle des 1. Reviews 2024 zeigen:

Nr.BildEntwurfIdeas-FanTage bis 10.000IP
1LEGO Ideas Spirited Away2 (1)Spirited Awaylegotruman293Ja
2LEGO Ideas Airbender Appa Bison (3)Appa the Sky Bison, from Avatar the last AirbenderYarrostudios245Ja
3LEGO Ideas Venus Flytrap (1)Venus FlytrapBricky_Brick779Nein
4LEGO Ideas Minerals Display (1)Minerals Displayddf7258Nein
5LEGO Ideas Dreamworks Shrek Swap2 2 (1)Dreamwork´s Shrek Swamp 2The Real Ashnflash24Ja
6LEGO Ideas Hello Kitty (1)Hello Kitty and Friends - 50 Yearsbulldoozer575Ja
7LEGO Ideas Dr Seuss Grinch (1)Dr. Seuss´s The GrinchBenBuilds78Ja
8LEGO Ideas Medieval Tournament (1)Medieval Tournamenthello_zol776Nein
9LEGO Ideas Among Us Skeld2 (1)Among Us: The SkeldBrickRealm101359Ja
10LEGO Ideas Cherry Blossom Ikebana (1)Cherry Blossum IkebanaBrickcea367Nein
11LEGO Ideas Roman Forum (1)Roman ForumKrackenator4108Nein
12LEGO Ideas Wizard Of Oz (1)The Wizard of OZThe Wizard of Oz583Ja
13LEGO Ideas Interstellar (1)InterstellarMinibrick Production147Ja
14LEGO Ideas Suspension Railway (1)Working Suspension RailwayBaron von Barron64Nein
15LEGO Ideas Metallica Wourld Tour (1)Metallica M72 World TourMetalliBrick86Ja
16LEGO Ideas Suitcase Express (2)Suitcase Express!UsualBuilder519Nein
17LEGO Ideas Outer Wilds2 (1)Outer WildsMinibrick Production48Ja
18LEGO Ideas Medieval Inn Gatehouse (1)Medieval Inn by the Gatehouse_nightbricks_660Nein
19LEGO Ideas Clockwork Solar System3 (1)Clockwork Solar SystemChrisOrchard362Nein
20LEGO Ideas Brooklyn Nie Nie3 (1)Brooklyn Nine-NineBenFankhauser57Ja
21LEGO Ideas My Neighbor Totoro Diorama (1)My Neighbor Totorodanielbradleyy120Ja
22LEGO Ideas Tower Chess (1)Tower ChessFerbrick1525Nein
23LEGO Ideas Medieval Bee Farm (1)Medieval Bee FarmJ.K. Brick
343Nein
24LEGO Ideas LEGO Gundam (1)Lego Gundamlegotruman638Ja
25LEGO Ideas Dancing Houses (1)Dancing Houses, Pragueparanoider726Ja
26LEGO Ideas Rock Reef Restorator (1)Rocky Reef ReconstructionuPawelek40Nein
27LEGO Ideas Wizard Peaks (1)The Wizard PeaksCozyBricks614Nein
28LEGO Ideas Finding Nemo School (1)Finding Nemo - First Day of the SchoolDani_Fus62Ja
29LEGO Ideas Coraline Pink Palace2 (1)Coraline - The Pink Palacedanielbradleyy66Ja
30LEGO Ideas Vintage Record Player (1)Vintage Record PlayerAmbassadorDexterousPsyclone10072Nein
31LEGO Ideas Highland Cow (1)The Highland CowStormpathes218Nein
32LEGO Ideas Scooby Doo Ravenwood Manson (1)Scooby Doo! And the Ravenwood MansionTobnac46Ja
33LEGO Ideas Greek Holiday (1)Greek Holidayponuryy402Nein
34LEGO Ideas Men In Black (5)Men in BlackPeeDeeZee484Ja
35LEGO Ideas Szechenyi Chain Bridge Budapest (1)Széchenyi Chain Bridge (Budapest)hello_zol133Ja
36LEGO Ideas Bake Off (1)The Great British Bake Offtimoth_e_e446Ja
37LEGO Ideas Ancient Egypt Temple (1)Ancient Egyptian TempleGJC15344727Nein
38LEGO Ideas Sony Walkman2 Wm22 (1)Sony WalkmanSrta.JirafaEnfadada83Ja
39LEGO Ideas LEGO Reptiles (1)LEGO Reptileslegotruman78
Nein
40LEGO Ideas Hausboot Canal Houseboat Jonas KrammLEGO Canal House BoatjonasKramm
181Nein
41LEGO Ideas Cresent Rock Moon (1)Cresent Moon Rock SculptureNannan
100Nein
42LEGO Ideas Portal2 Portal Gun2 (1)Portal 2 Quantum Tuneling Device – The Portal GunHooded-Blaze60Ja
43LEGO Ideas Sewer Heros Overtime (1)Sewer Heros: Fighting the Fatberg – OvertimeMOCingbird317Nein
44LEGO Ideas Wolfpack Castle (1)Wolfpack CastleBrickHammer257Nein
45LEGO Ideas Laurel Hardy Theatre (1)Laurel &Hardy Theatresilgio388Ja
46LEGO Ideas Sushi Boat (1)Sushi BoatRainbowToTT438Nein
47LEGO Ideas Art Of Japan (1)The Art of JapanHisBrickMaterials51Nein
48LEGO Ideas Booknook Story Laboratory (1)Booknook: The Stroy LaboratoryPedro_RuizMx51Nein

Challenges

Neues Ideas-Set gesucht: “If We Could Turn Back Time” gestartet

Kaum sind die ersten Wettbewerbe 2024 entschieden, legt das Ideas-Team mit einem echten Knaller nach und sucht nach dem ultimativen 80er-Set. Unter dem Motto “If We Could Turn Back Time” seid ihr aufgefordert, ein Lizenzthema aus dem Bereich TV-Show oder Film einzureichen, das in den wilden 1980er relevant war. Gesucht werden ausschließlich Lizenzthemen aus dem genannten Themenbereich. Um es klarzustellen: Musikvideos oder Künstler aus der Epoche fallen nicht unter diesem Wettbewerb.

Wie üblich, lohnt sich auch hier ein kurzer Blick ins Kleingedruckte: Es gelten die üblichen Ideas-Guidelines. Deshalb sind die Einreichungen auch auf 3.000 Teile beschränkt. Darüber hinaus dürft ihr für eure Idee auch nur eine IP nutzen. Ausgeschlossen sind jedoch alle von LEGO aktiv genutzten Lizenzen und Konzepte, die über Ideas bisher realisiert wurden. Leider hat LEGO  die Verlinkung der Sperrliste entfernt, sodass es nicht ganz einfach ist, den Überblick zu behalten. In den Guidelines ist seit kurzem auch nur eine unvollständige Aufzählung enthalten. Eine vollständige Liste könnt ihr hier einsehen.

Falls ihr eine konkrete Idee habt, prüft ihr diese am besten mit dem Ideas-IP-Check. Folgt einfach dem Link und klickt auf “Submit Idea”, um zu sehen, ob die IP akzeptiert wird. Nähere Infos zum IP-Check hatten wir euch in Ausgabe #5 erläutert. Sollte eure IP nicht in dem Tool enthalten sein, solltet ihr trotzdem über eine Einreichung nachdenken, denn LEGO wird auch IPs prüfen, die über diesen Weg vorgeschlagen werden. Die Prüfung kann allerdings ein paar Tage dauern.

Euer Beitrag kann entweder eine völlig neue Kreation oder eine “expired” (also abgelaufene) Produkt-Idee sein. Es ist nicht gestattet bereits aktive Entwürfe zusätzlich im Wettbewerb einzureichen. Ungeklärt ist aktuell, ob im Review abgelehnte Modelle auch als “expired” gelten oder von der Teilnahme ausgeschlossen sind.

Den Einsendeschluss hat das Ideas-Team auf den 9. April 2024 6 am EST festgelegt, was 12 Uhr dänischer Zeit entsprechen müsste. Aufgrund des hohen Prüfaufwands wird geraten, die Modelle ca. 3-5 Tage vor der Deadline zu übertragen. Wir weisen natürlich ausdrücklich darauf hin, dass einzig die offiziellen Wettbewerbsbedingungen gelten. Bitte gönnt euch bei Interesse ein paar Minuten. Die Ausschreibung haben wir für euch verlinkt.

LEGO Ideas Challenge Turn Back Time Prizes2

Wie geht es dann weiter?

Vom 9. bis zum 16. April wird man in Billund sämtliche Entwürfe prüfen und eine Vorab-Auswahl treffen. Die selektierten bis zu 5 Bauwerke müssen sich dann einem Fan-Voting stellen, das den Sieger ermitteln wird. Die Bekanntmachung ist für den 14. Juni geplant. Alle Termine könnt ihr in komprimierter Form unserer Challenge-Tabelle am Ende des Artikels entnehmen.

Jeder kreative Kopf, dessen Modell die Abstimmung erreicht, erhält:

  • LEGO Ideas 21314 Tron: LEGACY 
  • LEGO Ideas 21328 Seinfeld 
  • LEGO Icons 10300 Back to the Future Time Machine 

Der Sieger-Entwurf wird ein offizielles Ideas-Set, das mit 1 % des Netto-Umsatzes vergütet wird.

Wir wünschen euch im Falle einer Teilnahme viel Erfolg!

Randnotizen zum Wettbewerb “Exploring The Cosmos!”

LEGO Ideas Challenge Exploring Cosmos

Gestern hatten wir euch ja schon über das Resultat der Challenge “Exploring the Cosmos!” ausführlich informiert und die beiden kommenden insider-Prämien vorgestellt, die vorraussichtlich in 2025 auf uns warten werden.

Der Wettbewerb hatte aber auch einige Kuriositäten zu bieten. Wie ihr in unserer Ausgabe #30 vermutlich schon mitbekommen habt, startete die Abstimmung mit zwei Tagen Verspätung. Das kann durchaus mal vorkommen und ist nichts Ungewähnliches, da in diesem Event auch das LEGO Extended Line-Team, dass für die Koordination der GWPs, Promotions und insider-Prämien zuständig ist, mit an Bord war.

Etwas verwunderlich mag die Anzahl zur Abstimmung gewesen sein. Die meisten Fans hatten jeweils 15 Entwürfe pro Kategorie erwartet. Ideas stellte allerdings nur je 12 Modelle zur Abstimmung. Das war auch gemäß den Challenge-Bedingungen, die von einem  “..maximum of 30 submissions for the Fan Vote..” sprachen.

In den Blog-Kommentaren wurde die Jury darüber hinaus auf einen Regelverstoß aufmerksam gemacht. Findige Ideas-Fans fanden heraus, dass der Beitrag “Martian City” (bereits gelöscht) schon mehrfach bei der Website (hier und hier) in Erscheinung trat und damit in Konflikt mit den Wettbewerbs-Bedingungen stand. Das Ideas-Team entfernte den fraglichen Entwurf nach zwei Tagen und liess die Abstimmung mit 23 Modellen weiterlaufen. Was mit den Stimmen passierte, die bereits für Martian City abgegeben wurden, ist uns nicht bekannt.

Das Ideas-Team erklärte dazu (übersetzt):

“Wir mussten leider einen Beitrag, Base: Martian City, von der Fan-Abstimmung ausschließen, da er bereits bei einem früheren Wettbewerb und als Produktidee eingereicht wurde. Der Beitrag wird nicht durch eine Alternative ersetzt, und die Fan-Abstimmung wird wie bisher fortgesetzt.”

Die Sieger wurden fristgerecht am 13. März bekannt gegeben, die wir an dieser Stelle nochmals würdigen wollen:

Sieger Base: Micro Rail Command Center von Falkorich

LEGO Ideas Challnge Cosmos Base Micro Rail Command Center (1)

Sieger Vehikel: Moon Car von EnchantingNoodle

LEGO Ideas Challgenge Cosmos Vehicle Moon Car (1)

Terminübersicht Challenges

Damit ihr stets gut über die Termine informiert seid, haben wir alles Wissenswerte in der Tabelle komprimiert:

Nr.BildChallenge-NameEntwürfeDeadlineJuryFan-VotingErgebnis
1LEGO Ideas Challenge PolaroidPicture perfect memories6458. Feb9.- 15. FebNein22. Feb
4 Sieger
2LEGO Ideas Challenge Exploring CosmosExploring The Cosmos
(Insider-Prämie)
62421. Feb22. - 28. Feb1. Mar- 8. Mar
(verspätet)
13. Mar
2 Sieger
3LEGO Ideas New ExhibitionCreate your own Exhibition370
7. Mar8. - 14. MarNein21. Mar
4 Sieger
4If We Could Turn Back Time
(offizielles Ideas-Set)
308
9. Apr10. - 16. Apr
verlängert bis 26. April
Re-Start 1. Voting:
30. April - 7. Mai
2. Voting: 20. - 27. Mai
14. Jun (verspätet)
Neu: 16. Aug
1. Sep ??
5Challenge Building A LegendBuilding a Legend11623. Apr24. Apr - 7. MaiNein14. Mai
(verspätet)
4 Sieger
6LEGO Challenge Build The Gwp Of Your DreamsBuild the Gift of Purchase Set of your Dreams
(GWP)
71124. Apr25. - 30. Apr30. Apr - 7. Mai16. Mai
3 Sieger
7LEGO Challenge Embrace The Power Of DreamsEmbrace the Power of Dreams12230. Mai31. Mai - 6. JuniNein13. Juni
4 Sieger
8Ideas Challenge Pet In PlayPets in Play61
(offen)
9. Juli9. - 16. Juli16. - 23. Juli30. Juli

Ein Hinweis in eigener Sache:
Bedingt durch das anstehende Osterfest verschieben wir die nächste Ausgabe von New LEGO Ideas um eine Woche auf den 5. April. 

Was sagt ihr zu den neuen Ideas-Qualifikanten? Welche Idee ist euer Favorit? Bevorzugt ihr eine eigenständige Idee oder mögt ihr eher etablierte Formate? Werdet ihr am neuen Wettbewerb teilnehmen oder freut ihr euch nur über die eingereichten Modelle? Schreibt uns eure Meinungen gerne in die Kommentare.

Über Oliver 418 Artikel
Fan des Classic Space, Technik-Begeisterter und Freund von Creator 3-in-1. Ständig auf der Suche nach den kleinen Besonderheiten im LEGO Sortiment und interessiert an den Hintergründen im Spielwarenmarkt.
guest
22 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare