LEGO Ideas Entwurf des „Great Fishing Boat“ erreicht 10.000 Unterstützer

LEGO Ideas Great Fishing Boat

Bereit zum anlegen? Bei LEGO Ideas hat kürzlich der sehr gelungene Entwurf des „Great Fishing Boat“ die Grenze von 10.000 Unterstützern erreicht und landet damit als 12. Set in der ersten LEGO Ideas Review Phase 2020.

Der Entwurf des Fan-Designers EdouardClo benötigte 189 Tage, um die 10.000 Stimmen zu erreichen. Aus wie vielen Teilen das Schiff besteht ist unklar, aber es dürften wohl aufgrund des aus Einzelteilen gebauten Schiffsrumpfes mehr als 1.000 Teile sein. Mit dabei sind außerdem 4 Minifiguren und viele verchromte Teile (gold und silber), die wohl bei dem einen oder anderen LEGO Ideas User mit ein Auslöser für das Votingverhalten gewesen sein könnten.

Hier könnt ihr euch die Bilder des Entwurfes ansehen:

Die ganz ordentliche Geschwindigkeit, mit der die 10.000 Unterstützer hier erreicht wurden, sprechen natürlich eindeutig für das große Fischerboot (das laut Designer übrigens vor allem Thunfische aus dem Meer angelt) und dessen Umsetzung. Was das Farbschema angeht, würde das Schiff sicherlich wunderbar zum LEGO Ideas 21310 Alter Angelladen passen, allerdings würde der kleine Laden neben dem riesigen Schiff sehr verloren aussehen. Im Hinblick auf die Größe würde wohl ein kleineres Boot besser passen.

Dennoch ist eine Umsetzung wohl nicht ausgeschlossen, auch wenn es mit dem Schiff in der Flasche (21313), der Steamboat Willie (21317), der Yellow Submarine (21306) und dem Shinkai 6500 Submarine (21100) schon vier LEGO Ideas Sets gab, die im weitesten Sinne etwas mit dem Thema „Schiff“ zu tun haben. Es hängt allerdings wohl auch davon ab, wie viele Schiffe LEGO im kommenden Jahr sowieso schon im eigenen Release-Plan hat… Wir drücken dem Entwurf auf jeden Fall die Daumen!

Anbei haben wir für euch wieder unsere tabellarische Übersicht über die anderen Modelle, die in dieser Review-Phase die Grenze von 10.000 Unterstützern erreicht haben:

Nr.BildEntwurfFan-DesignerTage bis 10.000Lizenz
1Mary PoppinsDisneybrick5597Ja
2Tesla CybertruckBrickinNick47Ja
3Untitled Goose GameA Fellow Player22Ja
4UCS Chitty Chitty Bang BangNorders425Ja
5StudgateBricky Brick256Nein
6SpaceX Falcon 9Lego_Aviator740Ja
7
Project GeminiStevenhoward27624Ja und Nein
8Retro Bowling AlleyAstronaut Avila750Nein
9Indiana Jones TrilogyBenBuildsLego53Ja
10Bricks & BloomsBricked1980425Nein
11Sonic Maniatoastergrl380Ja
12LEGO Ideas Great Fishing BoatThe Great Fishing BoatEdouardClo189Nein
13Knight Rider - KITTJimmi-DK674Ja
14 Pistenraupe redera00770Ja
15LEGO Ideas Castle in the ForestCastle in the ForestpoVoq85Nein
16CoralineHwachtman754Ja
17Historisches Romdaevead252Nein
18Ruined Housekirteem75Nein
19Die Krosse KrabbeExeSandbox43Ja
20Funktionierender WasserfallLEGOParadise140Nein
21Futurama HauptquartierThomasW 223Ja
22Queen: The Miracle ExpressArtistic Shadow449Ja
23
The Iron GiantBrettCuv744Ja
24Zelda: BotW Hyrule CastleBrickGallery33Ja
25Blue Origin New Glenn RocketMatthew Nolan240Ja
26LEGO Ideas The Earth GlobeThe Earth GlobeDisneybrick5589Nein

Wie findet ihr den LEGO Ideas Entwurf des“Great Fishing Boat“? Würde sich eine Umsetzung in euren Augen lohnen, auch wenn die notwendigen Veränderungen (Entfernung aller Chrome-Teile) von LEGO vorgenommen würden? Lasst uns eure Kommentare da!

Über Lukas Kurth 1385 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

23 Kommentare

  1. Wunderschönes Set! Und definitiv lieber etwas originales als noch mehr Lizenz-Sets. Hoffe sehr, dass es mit möglichst wenig Änderungen die Review-Phase übersteht und als Set auf den Markt kommt.

    • Endlich mal ein normales Set, ohne Lizenz in vertretbare Größe und Teileanzahl. So stell ich mir Ideas vor, auch wenn mich persönlich so ein Schiff überhaupt nicht interessiert.

    • Die Sets werden bis Ende April/Anfang Mai gesammelt.
      Die Bekanntgabe des IDEAS-Teams sollte dann zwischen Mitte September und Anfang Oktober erfolgen.

  2. Bis zum Rumpf finde ich das Schiff ganz hübsch. Darunter müssten die Lego-Designer meiner Meinung nach, aber nochmal Hand anlegen.

    Was mich so ein wenig stört, ist zum Einen die Fixiertheit auf das Farbschema des Angelladens. Immer nur ja aufpassen, dass man sich schön an ein bereits umgesetztes Projekt heranhängt. Irgendwie habe ich damit ein Problem, da, und das ist der zweite Punkt, irgendwie die Ideas-Idee verlorengeht.
    Zudem ist ein solches Schiff in meinen Augen eh eher nicht Ideas-geeignet, da es, für mich, einfach zu banal ist. Welche größere Idee steckt denn dahinter? Dass es zum Angelladen passt? Irgendwie ist mir das zu wenig.

    Bitte nicht mißverstehen: das Schiff an sich finde ich toll, es ist gut umgesetzt, aber bei Ideas wünsche ich mir eher andere Sachen.

    • Gegenmeinung: Gerade weil es „banal“ ist, passt es hervorragend zu Ideas.
      Boote sind doch in der Legowelt auch eher Stiefkinder. Klar, irgendwas mit Feuerwehr und Polizei kommt immer mal – aber ein Fischerboot in nennenswerter Größe? Eher nix City oder creator taugliches.

      • Dann wäre ich eher für einen richtigen Trawler, obwohl, nein, kein Minifig-Maßstab. Aber ein Schiff mit, nunja, Geschichte (egal ob real oder fiktiv), wäre mir halt lieber. Oder ein Schiff mit einem besonderen Dreh oder Kniff.

        • Okay, ich bin da anders, weil ich absoluter minifig scale Fan bin. Vor allem, wenn dann viele schöne Details ausgearbeitet werden können.

    • Ich sehe es genau andersrum. Genau DAS ist für mich Ideas. Und ich empfehle dir unbedingt mal einen Besuch am Hafen. Das sind nun mal typische Schiffsfarben. Und wo genau soll die parallele zum Angelladen sein? Holz ist nun mal braun. Die Rostfarbe des Rumpfes kann ich so am Angelladen nicht entdecken…

  3. Schaut Klasse aus und die Umsetzungschancen sollten nicht sooo schlecht sein. Aber mein Traum wäre halt immer noch Chitty Chitty Bang Bang! Hat vielleicht auch was mit dem Alter zu tun 🙂

  4. Als Schifffan bin ich natürlich schwer für eine Umsetzung. Obs dann sind sandgrün daherkäme a la Angelladen wäre mir egal.
    Es würde ohnehin nicht zum Maßstab passen. Was eher daran liegt, dass die Gebäude grundsätzlich viel zu klein sind (also gemessen an der glatten Realität)

    Und ein wenig offtopic: Es bleibt abzuwarten, ob dank „C“ überhaupt solche klassischen Termine wie reviewphasen etc eingehalten werden können. Mein Bauch sagt mir leider, dass auch in diesem Bereich kein Business as usual beibehalten werden kann, wenn die Scheiße so lange dauert wie mna befürchtet.

  5. Leider sieht man bei dem Modell ganz genug das es nur virtuell entworfen wurde, den die Ketten gehen nicht durch die Reifen, wie es sein sollte, sondern klemmen komisch im Gummi fest und die Flagge hinten ist eine total strange Luftkonstruktion aus 1×3 Plate und Fliesen die nebeneinander schweben und nicht reel zusammenhängen ^^

    • Wobei diese silberne Kette und die goldene Schiffsschraube auch ein wenig too much sind. Gerade für die Ketten hätte es das standardgrau auch getan.

      • Die Ketten gibt es doch garnicht wirklich in diesem silber, sondern wenn dann nur in hell und dunkelgrau, oder nicht ? oO

        Aber da haben wir ohnehin ein Punkt, das mit Ideas Projekte lieber sind, wenn der Designer auch ein echtes Modell hat und nicht diesen „CGI“ – Mist ^^

    • Diese Ketten durch die Reifen fiel mir auch sofort auf, und in echt, würden die Reifen dann nicht so schön plan daran hängen. Zudem sind viel zu viele verchromte Teile angebracht, die erstens, bei einem alten Fischerboot sicher nie so glänzen würden, zweitens würde Lego diese Teile eh nicht verchromt rausbringen..
      Aber nichts desto trotz ist es schon ein schönes Bö(ö?)tchen.

  6. Ich finde das Fischerboot sehr gelungen – und auch mit Veränderungen und einer Verkleinerung würde es sicherlich noch sehr gut aussehen!
    Am liebsten wäre mir, es kämen folgende drei Entwürfe durch und würden dann als Set realisiert werden: Mary Poppins (wegen der Häuserzeile und dem Park – es gibt im City und Creator Thema aktuell und vor allem zukünftig viel zu wenige zivile Häuser), Studgate (Lego ist ja nicht Willens, im City Thema seit 2014 mal endlich wieder einen Bahnhof rauszubringen – da wäre dies für uns die Chance) und eben das Fischerboot (auch zivile Boote, die nicht Racing-thematisiert sind, gibt es aktuell viel zu wenige).

  7. Wie wäre es mit dem Krabben Kutter aus Forrest Gump? Obwohl.., lieber nicht… ne Minifig ohne Beine wäre wohl zu heftig für Lego

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*