The Iron Giant knackt 10.000 Unterstützer bei LEGO Ideas

LEGO Ideas Entwurf zu "The Iron Giant"

Ursprünglich wurde dieser Entwurf des Iron Giant für das 20. Jubiläum des Animationsfilmes „Der Gigant aus dem All“ von 1999 auf der LEGO Ideas Plattform eingereicht. Mit leichter Verspätung hat er heute die Grenze der 10.000 Unterstüzer geknackt und ist damit das 23. Set in der aktuellen (ziemlich überfüllten) Review-Phase.

Der Entwurf von Fan-Designer BrettCuv besteht aus rund 1.000 Teilen, beinhaltet 5 Minifiguren und benötigte diesmal satte 744 Tage für die vollständige Unterstützung der LEGO Ideas Fans.

Diesmal? Ja! Schon im November 2016 reichte BrettCuv den Entwurf des Giganten bei LEGO Ideas ein und erreichte damals auch deutlich schneller (innerhalb von nur 54 Tagen) die Grenze von 10.000 Unterstützern. In der Review wurde das Set dann im August 2017 leider abgelehnt. Im Jahr 2018 wurde das Modell allerdings im Rahmen der „10K Club“ Ausstellung im LEGO House gezeigt.

Es ist also schon die zweite Version des Iron Giant, die die Grenze von 10.000 Unterstützern knackt. Das Modell wurde im Vergleich zu damals auch leicht geändert, wie die Bilder zeigen. Diesmal ist auch ein „Proof of Concept“ unter den Bilder dabei, das wohl die Stabilität des Giganten beweisen soll:

Ob LEGO das erneute Knacken der 10.000 Stimmen als neuen Impuls sieht, den metallischen Riesen vielleicht doch als offizielles Set umzusetzen, bleibt abzuwarten. Manchmal zahlt sich Hartnäckigkeit sicherlich aus, aber besonders euphorisch stimmt die damalige Ablehnung nicht, wenn man über eine Umsetzung des Sets nachdenkt. Und aufgrund der großen Konkurrenz in dieser Review-Phase hat es der Gigant aus dem All auch sicherlich nicht leicht. All diese Sets befinden sich aktuell in der 1. Review-Phase 2020:

Nr.BildEntwurfFan-DesignerTage bis 10.000Lizenz
1Mary PoppinsDisneybrick5597Ja
2Tesla CybertruckBrickinNick47Ja
3Untitled Goose GameA Fellow Player22Ja
4UCS Chitty Chitty Bang BangNorders425Ja
5StudgateBricky Brick256Nein
6SpaceX Falcon 9Lego_Aviator740Ja
7
Project GeminiStevenhoward27624Ja und Nein
8Retro Bowling AlleyAstronaut Avila750Nein
9Indiana Jones TrilogyBenBuildsLego53Ja
10Bricks & BloomsBricked1980425Nein
11Sonic Maniatoastergrl380Ja
12LEGO Ideas Great Fishing BoatThe Great Fishing BoatEdouardClo189Nein
13Knight Rider - KITTJimmi-DK674Ja
14 Pistenraupe redera00770Ja
15LEGO Ideas Castle in the ForestCastle in the ForestpoVoq85Nein
16CoralineHwachtman754Ja
17Historisches Romdaevead252Nein
18Ruined Housekirteem75Nein
19Die Krosse KrabbeExeSandbox43Ja
20Funktionierender WasserfallLEGOParadise140Nein
21Futurama HauptquartierThomasW 223Ja
22Queen: The Miracle ExpressArtistic Shadow449Ja
23
The Iron GiantBrettCuv744Ja
24Zelda: BotW Hyrule CastleBrickGallery33Ja
25Blue Origin New Glenn RocketMatthew Nolan240Ja
26LEGO Ideas The Earth GlobeThe Earth GlobeDisneybrick5589Nein

Wie findet ihr das Modell des Iron Giant? Und habt ihr eine Verbindung zu dem zugrunde liegenden Film? Würde euch eine Umsetzung des Sets freuen, oder eher kalt lassen? Wir sind auf eure Kommentare gespannt!

Über Lukas Kurth 1149 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

18 Kommentare

  1. Der Gigant ist mega umgesetzt. Und den würde ich definitiv kaufen wollen. Wird aber schwer bei den ganzen Sets die ins Review gehen. Aber Daumen drücken.

  2. Ich hatte mir die Anleitung vor einiger Zeit gekauft und gebaut. Hat Spaß gemacht und sieht auch gut aus. In der Form kann das Lego aber nicht als Set umsetzen. Bespielbar ist sie sowieso nicht, aber sie fällt auch beim Hochheben auseinander und ist wegen der kleinen Fläche auch schwierig auszustellen. Da kann man natürlich Wege finden. Von Lego wird das aber wenn dann nur in stark geänderter Form kommen.

  3. Ich habe gestern schon die Hände übern Kopf zusammengeschlagen als Queen und Futurama die 10 Tausend geknackt haben und jetzt kommt sogar Nr DREIUNDZWANZIG!
    Ich glaube es nicht.
    Gestern habe ich noch halb im Scherz gesagt „Hoffentlich schafft Zelda nicht die 10.000“
    Da lag Zelda bei ~9300, heute ist es bei aktuell ~9800.
    Das kommt also auch noch und ist dann wahrscheinlich in der Review Phase „verbrannt“
    OMG 🙈
    Zum Set Gigant hier: Ist nicht so mein Fall.
    LEGO BITTE macht diese Review Phase ENDLICH zu. BITTE!

  4. Sieht zwar toll aus, würde ich aber nicht kaufen wollen. Wie lange soll diese Review Phase denn noch laufen?
    Das einzige Set was ich kaufen würde, wären die Forestmen, aber das müßte auch noch etwas umgestaltet werden, sodas es lebendiger und spannender wirkt.

  5. Ich hab zum Film und damit zum Charakter null Nostalgie-Faktor. Scheint aber genügend Fans zu haben. Was spricht eigentlich dagegen, dass Lego angesichts dieser vielen Vorschläge im Review mehr als die üblichen zwei oder drei freigibt?

  6. Klar, der Roboter sieht gut aus, aber absolut nichts was ich haben müsste.
    Zumal ich jetzt die Originalvorlage nicht als soooo extrem bekannt einstufen würde. Aber ich kann ja nur von mir persönlich reden.

  7. Hmm, ich weiß nicht. Ich habe noch nie etwas davon gehört, fehlen also jegliche emotionalen Bezugspunkte für mich. Da der Film jetzt auch weder etwas Aktuelles, noch ein wichtiger Teil der Popkultur ist, gebe ich dem Riesen keine Chance.

    Vielleicht sollte Lego dazu übergehen, bei 10/12/15 Einreichungen mit > 10.000 Stimmen einen Cut zu machen und daraus ein/zwei Ideen umzusetzen. …oder auch keine. Das würde zwar die Schlagzahl der Ideas-Releases erhöhen, aber damit können die Meisten wohl gut leben.

    • Nee, finde ich auch nicht gut – dann sind es ggf viel zu viele Phasen und wenns ne Nullrunde gibt, ist gleich jeder beleidigt.
      Ich bin weiterhin dafür mal an der Zeitachse zu schrauben und mal 500 Tage anzusetzen – das ist immer noch verdammt lang, aber weniger wie 2 Jahre.

      • Mmmhhh, wieviel Prozent der aktuellen Aspiranten haben denn über 500 Tage gebraucht? Ich fürchte, dass man den Cut dann noch früher machen muss und somit eher die begünstigt sind, die von nem Influencer etc. gepusht werden. Da wären Lizenzthemen, glaube ich zumindest, nochmals klarer bevorteilt.

  8. Beliebtes Motiv für MOCs, die Konstruktion ist bei allen Varianten sehr ähnlich, schwer zu sagen, wer der erste war, der es umgesetzt hat.

    Allein daher, dass es so oft gebaut wurde, dass es bereits diverse Anleitungen von dem Set gibt, finde ich es bei Ideas etwas fehl am Platz.

    Persönlich gefällt mir zudem die Version von Build Better Bricks besser… allein die Darstellung des Jungen aus 4 simplen 1×1 Plate Round finde ich genial.

  9. Juhuu, Zelda hat über Nacht die 10k geknackt. Wir haben Nr. 24 in der Review. 🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️
    Ich fasse es nicht! Ich sag nichts mehr. Ich bin raus.

  10. Dieser Kommentar geht an alle, die den Roboter bzw. den Film nicht gesehen haben: Ggf. habt ihr Ready Player One gesehen… Da kommt der auch nochmal vor. Einmal in der Werkstattszene nach dem ersten Rennen, und am Ende, als alle die Burg stürmen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*