Kehrt LEGO Indiana Jones als LEGO Ideas Model zurück?

„Ich hasse Schlangen!“ Das nächste LEGO Ideas Set erreicht die 10.000 Unterstützer und dieses mal dürfte das hier einige Leute freuen: Ein Skyline Set im Architecture-Stil zur Indiana Jones Trilogie erreichte über Nacht die nötigen Unterstützer und landet damit in der nächsten Review-Phase.

Der LEGO Indiana Jones Entwurf von BenBuildsLego (mit dem wir übrigens vor einiger Zeit schon ein Interview führen durften) benötigte genau 53 Tage zur Erreichung der 10.000 Stimmen und ist damit einer der schnelleren Entwürfe in der aktuellen Review-Phase. Es ist der erste Entwurf des Designers, der die nötige Unterstützung erreicht hat. Das kleine Set besteht laut BenBuildsLego aus 650 Teilen und enthält dabei die drei Minifiguren von Indiana Jones, Marion Ravenwood und Dr. Henry Walton Jones, Sr.a

Das Set misst 24,0 x 8,0 x 9,5 cm und bezieht sich auf die drei existierenden Indiana Jones Filme „Jäger des verlorenen Schatzes“, „Der Tempel des Todes“ und „Der letzte Kreuzzug“. Ein vierter Teile der Filme existiert ja bekanntermaßen nicht! Und wehe, ihr erzählt mir etwas anderes!

Hier könnt ihr euch die Bilder des Entwurfes anschauen:

Wie wahrscheinlich eine reale Umsetzung des Sets ist, ist schwer zu sagen. Die Dreharbeiten für Indiana Jones 5 (und das, obwohl es erst Teil 1-3 gab?) sollen im April 2020 in England beginnen. Wenn LEGO sich mit der Review und der anschließenden Umsetzung etwas Zeit lässt, könnte es zumindest zeitlich passen, das Set passend zum Film auf den Markt zu bringen. Allerdings ist fraglich, ob LEGO die Gelegenheit für neue Sets wirklich im Rahmen der Ideas Serie nutzt, oder lieber in Eigenregie eine eigene kleine Welle auf den Markt bringen wird. Die Daumen drücken würde ich dem Set auf jeden Fall, denn es sieht fantastisch aus!

Anbei haben wir für euch wieder unsere tabellarische Übersicht über die anderen Modelle, die in dieser Review-Phase die Grenze von 10.000 Unterstützern erreicht haben:

Nr.BildEntwurfFan-DesignerTage bis 10.000Lizenz
1Mary PoppinsDisneybrick5597Ja
2Tesla CybertruckBrickinNick47Ja
3Untitled Goose GameA Fellow Player22Ja
4UCS Chitty Chitty Bang BangNorders425Ja
5StudgateBricky Brick256Nein
6SpaceX Falcon 9Lego_Aviator740Ja
7
Project GeminiStevenhoward27624Ja und Nein
8Retro Bowling AlleyAstronaut Avila750Nein
9Indiana Jones TrilogyBenBuildsLego53Ja
10Bricks & BloomsBricked1980425Nein
11Sonic Maniatoastergrl380Ja
12LEGO Ideas Great Fishing BoatThe Great Fishing BoatEdouardClo189Nein
13Knight Rider - KITTJimmi-DK674Ja
14 Pistenraupe redera00770Ja
15LEGO Ideas Castle in the ForestCastle in the ForestpoVoq85Nein
16CoralineHwachtman754Ja
17Historisches Romdaevead252Nein
18Ruined Housekirteem75Nein
19Die Krosse KrabbeExeSandbox43Ja
20Funktionierender WasserfallLEGOParadise140Nein
21Futurama HauptquartierThomasW 223Ja
22Queen: The Miracle ExpressArtistic Shadow449Ja
23
The Iron GiantBrettCuv744Ja
24Zelda: BotW Hyrule CastleBrickGallery33Ja
25Blue Origin New Glenn RocketMatthew Nolan240Ja
26LEGO Ideas The Earth GlobeThe Earth GlobeDisneybrick5589Nein

Was haltet ihr von dem kleinen LEGO Indiana Jones Entwurf? Würde er bei euch im Regal landen, oder eher nicht? Wir freuen uns auf eure Kommentare!

Über Lukas Kurth 1210 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

50 Kommentare

  1. Hmm, im russischen Film Индиана Джонс и Королевство хрустального черепа würde es auch die eine oder andere gute Kulisse geben, die dieses Set perfekt ergänzt… 😎

  2. Das Set gefällt mir gut und ich würde mir sehr wünschen wenn es das in die Produktion schaffen würde.
    Oder eine eigene Reihe zu den drei existierenden Filmen. Mit Kugel, Schwertkampf auf dem Markt und Junior mit Vati auf dem Motorrad 😃.

    • Lustig – als ich gestern „Junior mit Vati auf dem Motorrad“ las dachte ich im ersten Moment tatsächlich an Den Film Den Manche Nicht Nennen Wollen. Ich habe mir dabei eine Marcus Brody Statue vorgestellt, mit einem Play-Feature welches den Kopf herunterpoltern lässt wenn man dagegen fährt.

      Da jetzt gerade der letzte Kreuzzug auf Kabel1 läuft fällt mir aber wieder ein dass Junior und Senior damals auch schon eine Motorradjagd erlebt haben… Das Set 7620 habe ich sogar noch irgendwo in einer Kiste liegen. Uups.

  3. Juhu. Habe drauf gehofft, dass das Set schon mal die erste Hürde packt und die 10000 Unterstützer schafft! Zu Zeiten der Indiana Jones Sets leider noch in den Dark Ages gewesen… Das erste Set der Liste was mich anspricht.

    Ich sehe da auch gar nicht so das Problem für Lego, dass Set gesondert in die Ideas Serie zu packen. Dadurch dass es im Architecture Style gehalten ist, würde es sich eh schon von „normalen“ Sets absetzen. Sehe da höchstens das Probelem, dass sowas dem Lizenzgeber nicht passt.

    Naja, jetzt heißt es nur noch Daumen drücken…

  4. Ich hatte für eine Sekunde Angst,dass Indys „Patronus“ mit dabei wäre in transparent blau mit Glitzer.

    Das Set ist nett, aber ich bin eher bei Ryk und habe Minifig-Scale. Deshalb ist es mir zu Skyline-artig. Dennoch sehr schön gebaut.

    By the way:Ein vierter Teil wird gerade gedreht…2021 soll er starten.

  5. Ich sehe kein Problem darin ein Ideas Set zu haben und gleichzeitig eine „Reihe“ zu starten. Es gibt ja auch Pirarrrte Bay und das 3-1 Piratenschiff daneben – ist ja fast eine kleine Reihe.

    Ideas sozusagen als „Teaser“

    Langsam krieg ich ein Platzproblem …

      • Ich bin hier wahrscheinlich der Einzige, der keinen Streamingdienst abonniert hat. Ich schaue einzig bei Filmfriend, dem Filmportal der Bibliotheken und zusammen mit u.a. Freegal, einem Musikstreamingdienst, bereits in den 19,- € Bibliotheksjahresbeitrag enthalten.
        // Werbung Ende
        😉

  6. Ehhh, war nicht eine der Regeln das bereits existierende Serien von Ideas ausgeschlossen sind? Und Indiana Jones gab’s schon Mal als Serie. Sehe dadurch keine Chance.

  7. Keine Chance. Es gibt VIER IJ-Filme, es ist keine Trilogie. Oder sollten wir einen Teil entlassen, weil es uns nicht gefällt (wie wir sehen, sagen einige Leute mit SW)?

  8. Ja definitiv, mir gefällt das Set sehr. Ich bin ja auf den Mary Poppins Entwurf gespannt, wie weit der es schafft. Ich würde mir wünschen, dass der Mary Poppins Entwurf als finales Set im Regal landen würde, wenn es dann ausgewählt und auch noch vernünftig umgesetzt werden würde. Aber mit dem Indiana Jones Set wäre ich auch zufrieden.

  9. Ich schmeiß mich weg, „und das, obwohl es erst Teil 1-3 gab?“ … nene es gab schon einen 4. Teil … die alten 3 Teile und dann nochmal den mit dem Kristallschädel von 2008.
    War das ernst gemeint? Ich fand den 4. jetzt auch nicht sooo schlecht.

      • Naja, erahnt habe ich es schon, allerdings habe ich noch nie gehört, dass jemand den 4. Teil so schlimm findet, das seine Existenz geleugnet wird. Natürlich ist er nicht so gut wie die anderen 3, allerdings ist sowas bei sollcher Art Fortsetzung ja eigentlich immer so. (siehe Star Wars)

        • Die Idee eines vierten Indy-Films existiert mindestens seit der VÖ „Fate of Atlantis“ anno 1992. Leider haben es die Macher nie geschafft, nach 1989 eine Fortsetzung zum Letzten Kreuzzug auf die Beine zu stellen.

          Man munkelt zwar das in den späten 2000er Jahren nochmal der Anlauf für einen 4. Teil gestartet wurde, meines Wissens ist daraus aber nie etwas geworden. Zur selben Zeit ist aber ein Indy-Spoof-Film erschienen. Da spielt der meistgehypteste Typ aus den 2000er Jahren, mit krassem Absturz danach, mit. Ja ja Shia LaBeouf hatte es nach Transformers nicht leicht. Wall Street 2 war noch ein Achtungserfolg. In diesem besagten Spoof-Film kommen Russen anstatt Nazis vor. Muss man sich nur mal vorstellen. Indy bei den Russen. Zum totlachen. Und dann irgendwas mit ner bekloppten Kühlschrankszene und Aliens. Total weired und müsste auch ne Direct-to-DVD Veröffentlichung gewesen sein. Ne sowas wäre von Paramount für einen 4. Teil nie durchgewunken worden. 😉

        • also ich fand den auch grausam. fand ich damals deutlich „schmerzhafter“ als die star wars prequels. ich hab mir nicht mal die blu-ray box gekauft, weil da auch motive aus teil 4 auf dem cover sind. haha.
          und ja, mir ist klar, dass das albern ist. aber manchmal muss man eben auch in seiner eigenen albernheit koseqent sein. 😉

          • Jetzt mal ehrlich. Bin mit den drei alten SW Filmen aufgewachsen. Dennoch finde ich die drei Prequels mindestens ebenbürtig bzw. Die Rache der Sith den besten aller sechs Teile. Kann dieses Schlechtreden der Prequels nicht mehr hören.

          • Ich muss Mox Recht geben, die Prequels waren gut und kann man sich anschauen. Ich fand die damals auch super als sie ins Kino kamen. Aber es kommt halt nicht an die alten drei ran. Ist einfach eine Frage der Erwartungshaltung. Mitlerweile erwarte ich einfach nicht mehr, dass es nochmal das gleiche Erlebnis wird und versuche den Film für sich zu sehen. Jeder sollte doch mal überlegen: Kein Film kann mir als fast 40 jährigen das Gefühl wieder geben was ich als 14-jähriger Bub bei den alten Star Wars Teilen hatte, dafür hat man einfach schon zu viel gesehen auf dieser Welt und ist deshalb nicht wieder so schön kindlich unvoreingenommen.

  10. Vielleicht kann Ben ja noch 2 Module anbauen? 😉 Finde das Set auf jeden Fall sehr cool und habe es auch supported. Ich denke aber, dass eine Umsetzung eher nicht kommen wird. Zum Glück kann man seine anderen Modelle ja dank der Anleitungen selber nachbauen und „muss“ nicht auf LEGO warten 🙂

  11. Indiana Jones?? Her damit! Aber bitte mit einem vernünftigen Set. Mit diesem wild gemixten „Diorama“ unterschiedlicher Maßstäbe kann ich irgendwie gar nichts anfangen. Man hätte vielleicht eine der beiden linken Szenen im Minifig-Maßstab aufbereiten sollen, noch einen Schurken dazu und fertig.

  12. Indiana Jones würde ich definitiv als Set befürworten – nur gefällt mir genau dieses hier nicht.
    Wie schon ein anderer geschrieben hat, stört mich ebenfalls der Wechsel des Maßstabs innerhalb des Dioramas.
    Und irgendwie gefallen mir die dargestellten Szenen nicht so gut (jaja, AFOL Genöhle…)
    Aber, gemessen am Rest dieser Runde würde ich dem Set gute Chancen einräumen. Ein ca 650 Teile set würde auch preislich gut passen.

  13. Die Idee ist witzig, aber ohne passendes Jubiläum oder einen anstehenden neuen Film (inklusive entsprechendem Marketingtamtam und vielelicht entsprechender Sets) wird das wohl nix. Ich hätte auch so meine Zweifel, üb LEGO da so viel Aufwand betrieben würde, für ein realtiv kleines Set die ganzen Figuren wiederzubeleben, auch wenn’s für Fans sicher gut wäre.

  14. Ich mag das Indy Thema, und die Filme sehr gerne, und würde mich v.a. über Minifiguren freuen. Das Set ist nett gemacht und generell mag ich micro scale, aber hier wäre mir persönlich ein bespielbares Set im minifig scale lieber gewesen. Nachdem ja ein neuer Indiana Jones Film kommen soll, könnte ich mir vorstellen, dass Lego zu dem Thema selbst etwas herausbringt. Bin jedenfalls gespannt.

  15. Ich bin zwar abslut kein Indiana Jones Fan. Aber ich mag diese Art von Sets. Daher baue ich grade die Herr der Ringe und Game of Thrones Set von BenBuildsLego, die aufgrund von Lizensen leider nicht bei Lego errscheinen.

  16. Ich habe bis dato ausschließlich Sets im Minifiguren-Maßstab. Dieses Set könnte ggf. jedoch das erste Set im Mikromaßstab werden. Gefällt mir ausgesprochen gut.

  17. Hm, nö. Triggert mich überhaupt nicht. Zu klein. Passt im Scale zu nichts, was ich schon habe. Überhaupt ist diese Review-Phase für mich ziemlich dünn. Außer Studgate ist für mich nichts interessant.

    • Da hast du recht. Keine Ahnung wie lange die Phase noch geht, aber da kommt wohl maximal noch ein modular (zwar wunderschön, aber eben ein modular) und ein Schiff hinzu.
      Ein Durchstarter ist aktuell auch nicht in Sicht.

  18. Ich habe zwar auch für das Set abgestimmt, glaube aber nicht das es Chancen hat realisiert zu werden. Vor einiger Zeit habe ich bei Rebrickable eine Anleitung für ein „Architecture Skyline Indiana Jones“ gekauft und dann selbst gebaut. Kann den Kerl nur empfehlen, er hat auch andere Skyline Sets wie Stranger Things, Back To The Future etc. gemacht. Habe mittlerweile mehr als eins von ihm und es ist mir das Geld für die Anleitung echt wert. Gefallen mir alle sehr gut! Schaut´s euch an – and by the way, es sind (leider) nicht meine Entwürfen – ich bin nur ein Fan davon 😉

    https://rebrickable.com/mocs/MOC-21572/MOMAtteo79/indiana-jones-skyline-architecture/#comments

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*