Kommt der Knight Rider? KITT erreicht bei LEGO Ideas die 10.000 Unterstützer

LEGO Knight Rider KITT

Im Verlauf des gestrigen Abends konnte der LEGO Ideas Entwurf von KITT aus der 80er Jahre Serie Knight Rider bei LEGO Ideas die Marke von 10.000 Unterstützern durchbrechen und ist damit offiziell in der ersten LEGO Ideas Review Phase 2020 angekommen. 

Der Entwurf des dänischen Fan-Designers Jimmi-DK ist bei weitem nicht sein Erstlingswerk, aber KITT ist das erste Design, das die magische Grenze von 10.000 Unterstützern durchbrechen konnte. Das Fahrzeug besteht im Entwurf aus 883 Teilen und benötigte 674 Tage um die nötigen Stimmen zu erreichen. In der digitalen Umsetzung von KITT sind keine Minifiguren vorgesehen, da sich das Auto (ein umgebauter 1982 Pontiac Trans Am) eher an der Größe der Creator Expert Autos orientiert.

Alle Bilder von KITT könnt ihr euch hier ansehen:

Auch wenn Knight Rider als absolute Kultserie gilt, ist eine Veröffentlichung von KITT als LEGO Ideas Set nicht unbedingt wahrscheinlich. Da das Auto den jährlich veröffentlichten Creator Expert Fahrzeugen sehr ähnlich sieht, sehe ich hier ein ähnliches Problem wie bei den über Ideas vorgeschlagenen Modular Buildings.

Andererseits hat LEGO im Rahmen der LEGO Dimensions Serie schon gezeigt, dass die Knight Rider Lizenz nicht das Problem wäre, denn eine Michael Knight Minifigur und eine Mini-Version von KITT wurde im Rahmen des LEGO 71286 Knight Rider Fun Pack schon umgesetzt. Wir sind gespannt und warten mal ab, wie LEGO mit der Idee umgehen wird.

Anbei nochmal alle Entwürfe, die es bisher in den erste Review Phase 2020 geschafft haben, die Ende März geschlossen werden dürfte:

Nr.BildEntwurfFan-DesignerTage bis 10.000Lizenz
1Mary PoppinsDisneybrick5597Ja
2Tesla CybertruckBrickinNick47Ja
3Untitled Goose GameA Fellow Player22Ja
4UCS Chitty Chitty Bang BangNorders425Ja
5StudgateBricky Brick256Nein
6SpaceX Falcon 9Lego_Aviator740Ja
7
Project GeminiStevenhoward27624Ja und Nein
8Retro Bowling AlleyAstronaut Avila750Nein
9Indiana Jones TrilogyBenBuildsLego53Ja
10Bricks & BloomsBricked1980425Nein
11Sonic Maniatoastergrl380Ja
12LEGO Ideas Great Fishing BoatThe Great Fishing BoatEdouardClo189Nein
13Knight Rider - KITTJimmi-DK674Ja
14 Pistenraupe redera00770Ja
15LEGO Ideas Castle in the ForestCastle in the ForestpoVoq85Nein
16CoralineHwachtman754Ja
17Historisches Romdaevead252Nein
18Ruined Housekirteem75Nein
19Die Krosse KrabbeExeSandbox43Ja
20Funktionierender WasserfallLEGOParadise140Nein
21Futurama HauptquartierThomasW 223Ja
22Queen: The Miracle ExpressArtistic Shadow449Ja
23
The Iron GiantBrettCuv744Ja
24Zelda: BotW Hyrule CastleBrickGallery33Ja
25Blue Origin New Glenn RocketMatthew Nolan240Ja
26LEGO Ideas The Earth GlobeThe Earth GlobeDisneybrick5589Nein

Wie findet ihr den Entwurf von KITT? Würde euch ein solches Modell, oder eine Variante im Minifiguren-Maßstab besser gefallen? Lasst uns gerne in den Kommentaren eure Gedanken zum LEGO Knight Rider Entwurf da!

Über Lukas Kurth 1381 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

44 Kommentare

    • Da ich ein sehr großer Knight Rider fan bin und zig Modelle von K.I.T.T habe würde ich mir auch den Lego k.i.t.t kaufen wenn es in dann gibt. Lg. Vrana Wolfgang

  1. „Ein Mann und sein Auto…“ KR war groß und – ganz ohne Ironie – visionär: KI, Google Maps, Apple Watch, autonomes Fahren, sprechende Autos, Turbo Boost. Alles ist doch heute unser Alltag. Aber um auf den Eingangssatz zurückzukommen: K.I.T.T ohne Michael: No way! Dann lieber in Speed Champion-Größe und mit Minifigur. Ein weiterer Stolperstein: Light&Sound. Ohne diesen roten Streifen, mit Lichteffekt und schohu-Sound würde schwer was fehlen. Ist da in der Einreichung was eingebaut? Sieht ja auf dem einen Bild so aus.

    • Nur zur Info, es gibt Michael knight als offizielle Minifigur, einfach mal nach dem Lego Dimension Set schauen, Set Nummer 71286.

      @Ideas Set
      warum macht man aus manchen Modellen nicht einfach dann ein Lego Ideas Creator Set daraus, genauso könnte man das dann mit allen Space Votings machen. Die Nachfrage scheint ja irgendwo da zu sein und man könnte dann bei Ideas mehr auf kreative neue Set Ideen sich beschränken.

      • Danke für den Tipp. Hatte Lukas, ja auch im Artikel drin. Aber ich bleibe dabei ein Auto ohne seinen Mann?So weit ist es nun doch noch nicht mit der Autonomie der Fahrzeuge. Obwohl ich K.I.T.T. immer wesentlich sympathischer fand als diesen Michael K.

      • Ja, Herbie wäre wirklich lustig. War aber auch nur ein Augenzwinkern in Richtung derjenigen die sich über die Umsetzung der Pirate Bay gar zu sehr empören. Wie du bin ich von der Umsetzung der Bay sehr begeistert.

  2. Wenns kommt wirds ein Pflichtkauf, habs schon vor Monaten unterstützt und bin mehr als erfreut. Obwohl nachdem was mit Pirate Bay passiert ist (kein Hate, finde die Umsetzung mittlerweile eh schön) könnte auch der Herbie Käfer draus werden 😉

    • Für mich wäre es auch ein Pflichtkauf bei adäquater Umsetzung und wenn es nicht zu teuer ausfällt.
      Den Vergleich mit der geänderten Version der Piratenbucht würde ich dann aber eher auf Bandit’s TransAm von ‚Ein ausgekochtes Schlitzohr‘ ziehen 😜 Obwohl der auch nicht schlecht wäre…

  3. Hmm, das ist echt schwer. Klar, in Deutschland war das Kult, glaube aber in den USA war das nur Mittelmaß.
    Optisch ist es schwierig – Uni-schwarz ohne Akzente wirkt er irgendwie nicht, wenngleich das ja dem Original entspricht. Für mich ist aber das KO Kriterium folgendes: Ohne Licht/Sound Modul ist es nicht KITT…
    Aber -mit einem kleinen seitenhieb- vielleicht machen ja das A-Team Auto daraus: irgendwas mit amerikanischen Autos einer Actionserie 🙂

  4. Damals hätte man sich Sprachcomputer, selbst fahrende Autos und Kommunikationsgeräte in Uhrengröße nicht träumen lassen… ist mittlerweile alles vorhanden.

    • Bleibt nur die Frage ob die das wirklich nur vorhergesehen haben oder nicht doch überhaupt erst der Grund waren das es entwickelt wurde. 😉 Die Fans von damals sind die Erfinder von heute. 🙂

  5. Mit PowerUp kommt der „wuschwusch“Sound aus der App und man kann das selbstfahrende Auto ohne Fahrer perfekt nachspielen, ich mag den Entwurf 😉

  6. Gibt es irgendwo einen Zeitplan über die nächsten Review-Termine? Oder könnt ihr sagen wann die nächste Runde entschieden wird? Aktuell stünde ja als nächstes die dritte Phase 2019 an.

  7. Nichts für mich. Ich mochte die Serie schon nicht, sehe hier aber auch ehrlich gesagt kein Umsetzungspotenzial. Die Creator-Autos lassen, wie bereits geschrieben, grüßen.

    In Speed-Champions-Größe würde ich vielleicht drüber nachdenken.

  8. Der Caterham hat sich doch als Ideas Set auch zwischen die Creator Expert Fahrzeuge gemogelt. Insofern würde ich jetzt daraus jetzt keinen Ablehnungsgrund konstruieren.

  9. Ikonische Film- und Serienautos… jo passt.

    Ecto-1, der DeLorean und jetzt der. Dann Herbie und der A-Team Van… Da geht schon was.

    Entwurf sieht gut aus btw.

    • Der kleine gelbe ist aber ‚Dudu‘ 😇
      Noch einen Käfer halte ich persönlich jedoch nicht für wahrscheinlich… egal welches Vorbild da jemand grad hat.

  10. Genau.
    Gelb war Dudu
    Grau nannte man ihn Herbie.
    Und ja, das waren die Autos, welche man unbedingt haben wollte.
    Gorki baute Herbie, mit Lenkrad auf dem Dach.
    Achja, lang ist es her.

  11. Ein etwas größerer Massstab und das Teil ist der Wahnsinn. So sieht es ja schon nicht übel aus, aber größer ist natürlich immer besser.

  12. Ja genau, KITT und im Rückspiegel der A-Team Van, das ganze aus der Luft Überwacht von Airwolf! Da hätten wir dann die prägensten 80’er Action Serien vereint!

    • Das klingt doch nach ´nem prima 3 in 1 Creator Eypert-Mix als 18+-Variante 😉
      Und als Minifiguren-Serie mit genau disen Figuren plus 6-Mio-Dollar-Mann usw. 🙂

    • Eine schöne Ausstellung was die Fahrzeuge angeht. Aber die prägendsten Serien:No. Roseanne, Alf mit den Tanners, McGywer mit einem Taschenmesser, die Mumins, 21 Jump Street, TNG startete auch schon…und mal ehrlich regional kommt da noch einiges: Die Schwarzwaldklinik, Ein Herz für eine Familie. Mir wären die 90er noch lieber: Buffy, Willkommen im Leben, Sex and the City,…ein weites Feld.

  13. Ach Du mein Gott … also mir gefällt das Teil überhaupt nicht … wenn das im Regal steht, erkennt man doch gar nicht mehr, dass das LEGO sein soll. Der Charme von LEGO steht und fällt für mich mit der Noppen-Ästhetik. So sieht es einfach aus, wie ein billiges, austauschbares Plastikmodell … sorry!!!

  14. Schöner Entwurf und sicherlich eine tolle Idee … vielleicht modifiziert das Lego Team den Entwurf wie bei der PirateBay und es kommt die Karre von ein Duke kommt selten allein bei raus… 😉

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*