Die farbenfrohe Wunderwelt von Avatar „Aufbruch nach Pandora“ verzaubert LEGO Ideas und erreicht das Review

LEGO Ideas Avatar Pandora World (1)

Heute erreichte der Entwurf „Avatar: The Illuminated World of Pandora“ die notwendige Unterstützung von 10.000 Stimmen, um als elfter Entwurf in die dritte Reviewrunde 2020 einzuziehen. Die Experten des Ideas-Team werden nun das Projekt eingehend auf eine mögliche Umsetzung prüfen.

Der Fandesigner bulldozer aka Ivan Guerrero trat vor ca. drei Jahren Ideas bei. Seitdem konnte der philippinische Filmemacher schon den dritten Entwurf ins Review bringen: Der Verkauf der Sesamstraße startet in wenigen Tagen und das Projekt „Community“ wartet in der zweiten Reviewrunde 2020 auf eine Entscheidung.

Die faszinierende Geschichte um den fernen Mond Pandora im Alpha-Centauri-System wurde mit 2.980 Teilen umgesetzt. Bulldozer brauchte nur 3 Minifiguren, um die Hauptcharaktere in die Zauberwelt zu integrieren. Jake Sully, Neytiri und Colonel Miles Quaritch tauchen in die Traumwelt von Pandora ein und können die vielen unbekannten Lebensformen auf der Felsenlandschaft erkunden. In den üppigen Regenwaldlandschaften kann unter anderem gegen Raubtieren oder die Invasoren gekämpft werden und wenn ihr das Licht ausmacht, sollen einige Steine nachleuchten.

Das Projekt ist voller vieler kleiner Film-Anspielungen und bulldozer schreibt in der Beschreibung, dass 18 Tier- und sogar 26 unterschiedliche Pflanzenarten diesen farbenfrohen Entwurf bereichern. So könnt ihr zum Beispiel auch die ikonischen Filmszenen zum Baum der Seelen und im Halleluja-Gebirge nachspielen. Wird es euch gelingen den von den Menschen gesuchten Rohstoff „Unobtanium“ im Entwurf zu entdecken?

Die gesamte Geschichte könnt ihr euch in dem  Vorstellungsvideo ansehen, dass wirklich sehr sehenswert ist. Kein Wunder, dass die Ideas-Nutzer das Projekt in 100 Tagen ins dritte Review gewählt haben.

LEGO Ideas Avatar Pandora World (16)

Der Film „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ war vom Kinostart in 2009 bis 2019 der wirtschaftlich erfolgreichste Film mit einem Einspielergebnis von über 2,78 Milliarden US-Dollar und war gleichzeitig auch der Durchbruch der 3D-Technik in den Kinosälen. Der Erfolg setzte sich in der Zweitverwertung mit DVDs bzw. Blueray fort und bei den Oscarverleihungen 2010 räumte der Streifen richtig ab.

Das Filmabenteuer wird definitiv eine Fortsetzung erfahren, denn laut der Website Filmstarts sind die Dreharbeiten für Avatar 2 zu 100% und für Avatar 3 zu 95% abgeschlossen. Die Kinostarts werden nach aktueller Planung Ende 2022 und Ende 2024 erwartet. Die möglichen Folgeteile 4 und 5 stehen zur Zeit noch unter Vorbehalt, könnten aber 2026 und 2028 erfolgen.

Alle Detailbilder findet ihr in der Galerie:

Alle Projekt der dritten Reviewrunde findet ihr in der Tabelle:

Nr.BildEntwurfFan-DesignerTage bis 10.000Lizenz
1LEGO Ideas 737 500 Passenger Plane (1)737-500 Passenger PlanesBigPlanes-Customs760Ja
2LEGO Ideas Colloseum (1)KolosseumSkyWalter519Nein
3LEGO Ideas Gravitiy Falls Mystery Shack 2 (1)Gravity Falls: The Mystery ShackTopLego835Ja
4LEGO Ideas Brick Town Police Station (0)Brick Town Police StationBricked1980573Nein
5LEGO Ideas Bag End (1)Bag End (Der Hobbit)Saabfan55Ja
6LEGO Ideas Red Dwarf Starbug (1)Red Dwarf Starbug Lego IdeaBobs Vintage Bricks266Ja
7LEGO Ideas Avatar Airbender Yip Yip (1)Avatar - The Last Airbender YIP YIP!StudioTRico
86Ja
8LEGO Ideas Classic Castle (1)Classic CastleDERBOOR599Nein
9LEGO Ideas Open Mri (1)Open MRIApollo Exconde706Nein
10LEGO Ideas Motorized Lighthouse (1)Motorisierter LeuchtturmRoses Must Build171Nein
11LEGO Ideas Avatar Pandora World (1)Avatar - Aufbruch nach Pandorabulldozer100Ja
12LEGO Ideas Spirited Away (1)Spirited Awaylegotruman45Ja
13LEGO Ideas Jumanji Of 1995 (1)Jumanji of 1995NIKANA200Ja
14LEGO Ideas Little Venice (1)The Little VeniceBricky_Brick66Nein
15LEGO Ideas Auto Union (1)Auto Union Typ Credera00722Ja
16LEGO Ideas Automated Garbage Truck (1)Automated Garbage TruckMochiMaster673Nein
17LEGO Ideas Tx Master Games (1)TX Master GameTX Master341Ja
18Milwaukee Art Museumvidaandras748Ja
19LEGO Ideas The Car Wash (1)The Car WashBricky_Brick714Nein
20Wallace & GromitLego__Tom
42Ja
21Among Us: The SkeldMinifigInDisguise
71Ja

Wow! – Was für ein farbenfrohes und detailreiches Projekt. Beim Betrachten der Bilder fühle ich mich sofort wieder in den Film versetzt. Nachdem ich mir dann die Beschreibung durch gelesen hatte, staunte ich gleich noch einmal: So viele Ideen auf so engen Raum und trotzdem habe ich nicht das Gefühl, dass ich von „zu viel“ erschlagen werden. Meiner Meinung nach: Ein starker und sehr hochwertigen Entwurf.

Der damalige Erfolg an der Kinokasse ist ein sehr eindrucksvoller Beleg dafür, dass die Story viele Menschen verzauberte und auch die geplanten Fortsetzungen lassen Hoffnung auf weitere schöne Kinoerlebnisse aufkommen. Die Fanbasis ist also in jedem Fall vorhanden. Bleibt mal wieder die spannende Frage, ob LEGO selbst Ideen hat 2022/23 eventuell selbst eine Avatar-Reihe ins Sortiment aufzunehmen. Auf der letzten Spielwarenmesse wurde unter den Spielzeughersteller die Avatar-Lizenz jedenfalls heiß diskutiert.

Sollte LEGO nichts geplant haben, halte ich eine Umsetzung für möglich. 

Wie gefällt euch der Entwurf? Konnte die farbenfrohe Landschaft aus dem Film gut eingefangen werden oder findet ihr die Idee überladen? Sind für euch alle wichtigen Szenen enthalten oder vermisst ihr etwas? Wie findet ihr die Tier- und Pflanzenvielfalt? Glaubt ihr, dass LEGO Ideas das Projekt umsetzen wird ? Wie schätzt ihr die Chancen ein? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare.

Über Oliver 83 Artikel
Fan des Classic Space, Technik-Begeisterter und Freund von Creator 3-in-1. Ständig auf der Suche nach den kleinen Besonderheiten im LEGO Sortiment und interessiert an den Hintergründen im Spielwarenmarkt.

23 Kommentare

  1. Wow, das Set flasht mich ungemein, das wird so gekauft, sollte es herauskommen, auch wenn ich mit Avatar 0 am Hut habe. Aber dieses Farben- und Lichtspiel ist phänomenal.

  2. Wow, dass sieht echt gut aus, mir gefällt es. Könnte mir aber gut vorstellen das es für Lego zu viel Zeugs ist. Ist halt ein riesiges Teil mit zig Figuren usw. aber wahnsinn was die Leute so auf die Beine stellen.

  3. Schöne Inszenierung, die Hintergründe, Beleuchtung, Leuchteffekte und übersteuerte Farben helfen dem Entwurf natürlich sehr zu … glänzen.

    Aber auch sonst ist das gut konzizpiert und gebaut. Mit Avatar hab ich rein gar nichts am Hut. Könnte mir aber vorstellen es trotzdem zu kaufen wenn es als „Zauberwald“ interpretierbar bleibt und nicht zu viel auf die Lizenz gesetzt wird.

  4. Meiner Meinung nach ein weiterer Entwurf, der sehr von der digitalen Präsentation und Ausleuchtung lebt und dadurch optisch anspricht.
    Ich glaube, ähnlich dem ursprünglichem Fan-Entwurf der als Grundlage zur späteren Pirate Bay diente, würde das Set wahrscheinlich nicht annähernd so gut aussehen, baute man es aus echten Steinen nach.
    Mit den künstlichen Lichteffekten und der Farbanpassung des digitalen Entwurfs schaut es zweifellos gut aus.

      • @Oliver Würdet ihr auch mal einen Artikel dazu machen, welche IDEAS-Projekte, die gerade im Voting sind, ihr für besonders unterstützenswert haltet? Ich würde da beispielsweise gleich mal mein „BASEMENT & SEWERAGE“-Modell als Tipp vorschlagen 😉

        • @MOCingbird: Aktuell machen wir das noch nicht, weil wir natürlich immer mal wieder E-Mails mit der Bitte dazu bekommen. Wir planen aber, in der Zukunft auch mal sowas anzugehen, aber sicherlich nicht mehr dieses Jahr.

          • OK, gern auch nächstes Jahr. Ich gehe nicht davon aus, dass die 10.000 Stimmen bis Neujahr erreicht sind 😉

      • Puh… DANKE! 🙂
        Das Set wäre für mich ein Tag-1-Kauf wie die Sesamstraße (evtl. mit neuen größeren Formen für die Minifiguren, was jetzt ja möglich ist). Da könnte LEGO sich bei den Farben doch auch mal so richtig „austoben“ (das ist positiv gemeint). Als Designer fände ich das toll!

  5. Ja, ist ’ne Lizenz, aber schon irgendwie geil gemacht. Es steckt vor allem viel Liebe zum Detail und zum Thema drin, wenn man sich die ganze Auflistung der Tiere und Pflanzen ansieht und die landschaftlichen Details. Da steckt sicher mehr, naja, „Bildungsauftrag“ drin als einfach nur ein simples Diorama. Da hat sich jemand echt Mühe gegeben. Es fängt auch die Atmosphäre der Welt super ein. Ich fand den Film nett, bräuchte das jetzt aber nicht unbedingt. Aber es ist sicher eine sehr liebevolle Umsetzung der Vorlage.

    Aber ich muss auch sagen, auch wenn es so als abgefahrenes „Korallenriff“ toll aussieht, ich habe schon etwas das Gefühl von etwas zu viel Durcheinander erschlagen zu werden. Gerade die Tiere, da sie ja auch meist gebaut sind, gehen irgendwie etwas in der Landschaft unter, auch wenn dies vielleicht sogar beabsichtigt ist. Es kann aber auch durchaus sein, dass das in Realität nochmal klarer rüberkommt als auf den Bildern. Durchaus passend, wenn das Modell sich erst so richtig in „3D“ entfalten kann. 😉

  6. Wie andere schon sagten, mit echtem Lego verliert das ganze vermutlich einiges an Glanz und Wirkung. So ein Set schreit geradezu nach LEDs. Mir ist das ganze zu überfrachtet und durcheinander. Sicher paßt es zu der üppigen Flora und Fauna von Pandora wie sie im Film dargestellt wird, aber als Lego Modell gefällt mir das ganze ehrlich gesagt garnicht. Auch wenn es sicher mit sehr viel Liebe und Herzblut gestaltet wurde.

  7. Hmm, ich kann mich mit diesem Entwurf nicht anfreunden.
    Sieht zwar prachtvoll aus im Bild, aber das würde in den heimischen Regalen bei weitem nicht so toll aussehen. Ohne diese Farbeffekte und Beleuchtungseffekte bliebe vermutlich nur ein total buntes Modell übrig.

    Von daher glaube ich auch nicht annähernd an eine Umsetzung – zumal ich aktuell Avatar als Thema eher nicht so heiß finde.

  8. Würde auch gut als Troll oder Elfen Ding funktionieren. Gut das ihr die Fortsetzungen erwähnt habt, hatte die nicht mehr auf dem Schirm, waren ja ewig angekündigt. Keinen Plan, ob die noch ziehen werden. 3D was den ersten gezogen hat, ist inzwischen tot, das Kino generell gerade eh nicht sehr lebendig. daher wird es, neben den Lizenzfragen, wohl auch stark davon abhängen, ob der Film performt.

    Persönlich keine Baustelle für mich.

  9. Ein unglaublich gutes Modell, sowohl für AFOL alsauch für Kinder. Es hat Drachen zum Fliegen, es ist bunt, es hat sehr viel zu entdecken. Sehr viele Pflanzen, also auch Part-Out technisch total interessant. Für mich das beste LegoIdeas Set was es bisher auf Ideas gab

  10. Also das ist mal wieder ein ganz großartiger Entwurf. Ich liebe diese Sets, bei denen es so viel zu entdecken gibt. Wenn das kommt und halbwegs so cool umgesetzt wird, wie eingereicht, dann wird das sicher gekauft, auch wenn es bei der Größe und mit der wohl notwendigen Lizenz sicher wieder im Bereicht 200,– € liegen wird 😅.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*