LEGO Ideas: Die dritte Reviewrunde ist eröffnet – Boeing 737-500 gelandet

LEGO Ideas 737 500 Passenger Plane (16)

Der LEGO Ideas Kontrollturm konnte heute der „737-500 Passenger Plane“ die Landeerlaubnis als ersten Entwurf der dritten Reviewrunde erteilen. Jetzt werden die LEGO Experten nicht nur die Aerodynamik und Flugtauglichkeit intensiv prüfen, sondern auch, ob der Entwurf den Weg vom Hangar ins Regal finden darf.

Der Fandesiger BigPlanes-Customs aka Jack Carleson ist uns schon durch sein erstes Flugzeugprojekt Southwest 737-800 bekannt. Das Ideas-Konto eröffnete er eigens vor ca. 2 Jahren für dieses Projekt und auf seinen YouTube-Kanal „BigPlanes“ mit über 50.000 Abonennten widmet er sich voll und ganz den unterschiedlichsten Flugformaten.

Man könnte meinen, dass durch die Vielzahl der Entwürfe des zweiten Reviews der Luftraum noch recht voll war und die Landeerlaubnis erst nach vielen Warteschleifen erteilt werden konnte. Letzendlich erreichte die 737-500 nach 760 Tagen das langersehnte Ziel. Die Maschine ist aus rund 2.800 Teilen zusammengesetzt und wird nach den Plänen des Fandesigners  für den Beginn des Flugbetriebs mit 9 Minifiguren ausgestattet sein. Konkret sind ein Pilot, ein Co-Pilot und ein Mechaniker als Bodencrew sowie sechs Reisende vorgesehen.

Im Inneren können die Minifiguren entweder auf einen der 6 Business-Class-Sitzen oder der 44 Economy-Plätze die Flugreise antreten. Das Projekt fällt durch viele weitere Details auf. Neben dem Cockpit und der Fluggastkabine finden wir sogar die typisch beengten Toiletten an Bord und auch an die Notausgänge auf Höhe der Tragflächen wurde gedacht.

Die Maschine selbst ist mit einklappbaren Fahrwerk ausgestattet und die Landeklappen an den Flügeln lassen sich ausfahren, damit beim Landeanflug die gewünschte Einstellung von euch gewählt werden kann. Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, verfügt die 737 über zwei Turbinen, die sich sogar durch den optionalen Einsatz von Power Functions motorisieren lassen. Über die Ausmaße verrät uns BigPlanes leider nicht viel, daher haben wir anhand der Bilder mal versucht die Dimension zu schätzen: Wir kommen auf etwa 100 Noppen Länge und eine Breite von 90 Noppen, was ungefähr 78 cm Länge und ca. 70 cm Breite entspricht. Das sind stolze Abmessungen! Deshalb kann das Flugzeug für den Transport oder die platzsparende Lagerung im Hangar auch in mehrere Teile zerlegt werden. Wie das funktioniert könnt ihr unter anderem in dem Vorstellungsvideo erfahren. 

Die Boeing 737-500 ist laut Wikipedia eine verkürzte Version der 737-200, aber mit der modernen Technik der Baureihen 737-300 bzw. -400. Die relativ kleine Maschine ist für maximal 140 Passagiere zugelassen, wird aber meist nur mit 100 bis 110 Sitzen betrieben. Im Mai 1987 wurde die Baureihe 737-500 der Öffentlichkeit vorgestellt und konnte den Erstflug am 30. Juni 1989 erfolgreich absolvieren. Zu den ersten Kunden gehörte die bekannte US-Airline Southwest und trat ihren Dienst im Februar 1990 an. Insgesamt wurden 389 Stück produziert.

Alle Bilder findet ihr in der Galerie:

Alle Entwürfe des dritten Reviews 2020:

Nr.BildEntwurfFan-DesignerTage bis 10.000Lizenz
1LEGO Ideas 737 500 Passenger Plane (1)737-500 Passenger PlanesBigPlanes-Customs760Ja
2LEGO Ideas Colloseum (1)KolosseumSkyWalter519Nein
3LEGO Ideas Gravitiy Falls Mystery Shack 2 (1)Gravity Falls: The Mystery ShackTopLego835Ja
4LEGO Ideas Brick Town Police Station (0)Brick Town Police StationBricked1980573Nein
5LEGO Ideas Bag End (1)Bag End (Der Hobbit)Saabfan55Ja
6LEGO Ideas Red Dwarf Starbug (1)Red Dwarf Starbug Lego IdeaBobs Vintage Bricks266Ja
7LEGO Ideas Avatar Airbender Yip Yip (1)Avatar - The Last Airbender YIP YIP!StudioTRico
86Ja
8LEGO Ideas Classic Castle (1)Classic CastleDERBOOR599Nein
9LEGO Ideas Open Mri (1)Open MRIApollo Exconde706Nein
10LEGO Ideas Motorized Lighthouse (1)Motorisierter LeuchtturmRoses Must Build171Nein
11LEGO Ideas Avatar Pandora World (1)Avatar - Aufbruch nach Pandorabulldozer100Ja
12LEGO Ideas Spirited Away (1)Spirited Awaylegotruman45Ja
13LEGO Ideas Jumanji Of 1995 (1)Jumanji of 1995NIKANA200Ja
14LEGO Ideas Little Venice (1)The Little VeniceBricky_Brick66Nein
15LEGO Ideas Auto Union (1)Auto Union Typ Credera00722Ja
16LEGO Ideas Automated Garbage Truck (1)Automated Garbage TruckMochiMaster673Nein
17LEGO Ideas Tx Master Games (1)TX Master GameTX Master341Ja
18Milwaukee Art Museumvidaandras748Ja
19LEGO Ideas The Car Wash (1)The Car WashBricky_Brick714Nein
20Wallace & GromitLego__Tom
42Ja
21Among Us: The SkeldMinifigInDisguise
71Ja
22Römische GaleereIyan Ha214Nein
23The Addams Family Mystery MansionDisneyBrick55113Ja
24LEGO Ideas Gmc Blue Chip 1957 (1)GMC Blue Chip 100Ing-Manuel76Ja
25LEGO Ideas Viking Village (1)The Viking VillageBrickHammer162Nein

Ich habe mich ja schon als Luftfahrt-Fan bekannt und so wird es für euch keine Überraschung sein, dass mir der sehr detailierte Entwurf wieder gefällt. Ferner hat dieses Flugzeug eine enorme optische Aufwertung im Vergleich zum LEGO 10177 Boeing 787 Dreamliner aus dem Jahr 2006 erhalten. Die vielen Funktionen und Spielmöglichkeiten überzeugen mich einfach.

Im Vergleich zum Entwurf der Southwest 737-800 sind auch meine wesentlichen Kritikpunkte entschärft. Die Teileanzahl ist laut Beschreibungstext eindeutig im Ideas-Limit und die Frage, ob eine Doppellizenz benötigt wird, stellt sich nicht. Bleibt weiterhin die Frage offen, ob LEGO neben den Flugzeugen zum Beispiel in der CITY-Reihe oder bei Friends ein großes Set bei Ideas haben möchte.

Ich räume dem Projekt daher leider nur Außenseiterchancen ein.

Wie gefällt euch die 737-500 in Minifigurenmaßstab? Überzeugt euch die Gestaltung der Innenkabine oder vermisst ihr noch weitere Details? Ist der Entwurf zu verspielt oder überzeugen euch die vielen realistischen Funktionen? Fehlt euch ein großer Flugplatz in eurer LEGO Stadt oder habt ihr eher andere Sammelgebiete? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.

Über Oliver 317 Artikel
Fan des Classic Space, Technik-Begeisterter und Freund von Creator 3-in-1. Ständig auf der Suche nach den kleinen Besonderheiten im LEGO Sortiment und interessiert an den Hintergründen im Spielwarenmarkt.
guest
17 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare