LEGO Ideas: Avatar – The Last Airbender erhält 10.000 Stimmen und erreicht das Review

LEGO Ideas Avatar The Last Airbender (2)

Möge die Macht mit Netflix sein. Die Staffel zu „Avatar – The Last Airbender“ ist Mitte Mai auf der Streamplattform gestartet und verhilft auch dem Ideas Entwurf zu 10.000 Stimmen, der damit als zehnte Idee in die zweite Reviewrunde einzieht. 

Fandesigner Mini Brick Productions, der auch den gleichnamigen YouTube-Kanal betreibt, ist seit etwa drei Jahren bei Ideas aktiv. Bisher fanden die meisten Projekte jedoch kaum Beachtung. Das änderte sich allerdings schlagartig mit dem aktuellen Entwurf und so erweitert sich auch der „10k Member Club“ um eine weitere Person.

„Avatar – The Last Airbender“ katapultierte sich in nur 14 Tagen ins Ideas-Review und ist damit der fünftschnellste Entwurf in der Ideas-Geschichte. Eine genaue Teileanzahl wird uns nicht genannt, aber da in der Beschreibung ein möglicher Verkaufspreis von 50-60 USD genannt wird, gehen wir von ca. 550 Teilen aus. Für den Entwurf sind 6 Minifiguren angedacht: Aang, Katara, Sokka und Toph (Momo als eigene Figur) sowie die Widersacher General Iroh und Prinz Zuko.

Ganz zufällig kommt zu große Zuspruch nicht zustande: Vorlage für das Set ist die in den Jahren von 2005 bis 2008 auf Nickelodeon erfolgreiche Zeichentrickserie, die in drei Staffeln aufgeteilt und auch in Deutschland zu sehen war. Im August 2010 kam sogar der Film „Die Legende von Aang“ in die deutschen Kinos.

Letztes Jahr wurden die Fans der Animie-Serie förmlich elektrisiert, als Netflix angekündigte, eine neue Staffel zu bringen, die voraussichtlich Ende 2021 die Premiere feiern wird. Als Vorgeschmack sendet Netflix nochmals die alten Staffeln. Der Streamingstart war am 15. Mai 2020 und war zum Auftakt das meist gesehenen Format auf Netflix.

Auch in der LEGO Welt ist das Thema nicht unbekannt: Im Jahr 2006 war es schon mal im Sortiment. Die Datenbank von Brickset kennt die Set-Nr. 3828 „Air Temple“ mit 400 Teilen und die  Set-Nr. 3829 „Fire Nation Ship“ mit 722 Teilen.

Die weiteren Detailbilder vom Entwurf könnt ihr euch hier ansehen:

Hier nochmal alle Entwürfe der zweiten Reviewrunde 2020 im Überblick:

Nr.BildEntwurfFan-DesignerTage bis 10.000Lizenz
1LEGO Ideas Mountain Windmill 1The Mountain WindmillHanwasyellowfirst91Nein
2LEGO Ideas Entwurf Community Greendale Community College 12Community: Greendale Community Collegebulldoozer219Ja
3LEGO Ideas Heroquest Entwurf (1)LEGO HeroQuestKingGloriousSquirrel317Ja
4LEGO Ideas Brickwest StudiosBrickwest StudiosBricky_Brick28Nein
5LEGO Ideas House From Up (1)House from Upbramant1502Ja
6LEGO Ideas Animal Crossing New Horizons Nook Cranny (1)Animal CrossingMicro_Model_Maker22Ja
7LEGO Ideas Trabant 601 (1)Trabant 601pedankopet677Ja
8LEGO Ideas Night At The Museum (1)Nachts im MuseumCARLIERTI19Ja
9LEGO Ideas Fast Food Corner (1)Fast Food CornerRobinHoodBricks46Nein
10LEGO Ideas Avatar The Last Airbender (1)Avatar - The Last AirbenderMinibrick Productions14Ja
11LEGO Ideas Portal 2 Glados Vs Chell And Wheatley (8)Portal 2 - GLaDOS vs. Chell and Wheatleyhachiroku24347Ja
12LEGO Ideas Bmw M1 (1)BMW M1 (E26)TOMOELL483Ja
13LEGO Ideas Caribbean Clipper (1)Caribbean ClipperBabyteeth605Nein
14LEGO Ideas Sheriff Safe (1)Sheriff SafeIl Buono257Nein
15LEGO Ideas 31 Minutos (1)31 Minutos T.V. StudioYnsomniac Typho48Ja
16LEGO Ideas Southwest 737 800 (1)Southwest 737-800BigPlanes-customs87Ja
17LEGO Ideas Terry Pratchetts Discworld (1)Terry Pratchetts DiscworldBrickHammer57Ja

Mir ist die Serie völlig unbekannt und deswegen ist mir persönlich der Entwurf auch ziemlich egal. Das geht den Fans der Serie natürlich komplett anders. Nach über 10 Jahren Abstinenz sind die Fans des Formats richtig aushungert und freuen sich riesig über die neue Staffel. Die Zugriffszahlen bei Netflix sind der beste Beweis dafür. LEGO hatte zwar schon im Jahr 2006 Sets im Sortiment, ich glaube aber nicht, dass das ein Problem sein sollte, da es sich hier nicht um ein Remake handelt. Nach meinen Recherchen dürfte es auch auf den ersten Blick keine Probleme geben, eine Lizenz zu erhalten.

Bleibt die Frage, ob LEGO es noch einmal versuchen möchte. Die Fanbase ist sehr groß und hat einen sehr langen Atem bewiesen. Hinzu kommt, dass es noch weitere Avatar-Projekte auf Ideas gibt, die ebenfalls ordentlichen Zuspruch erhalten. Deshalb könnte ich mir durchaus eine Umsetzung vorstellen und würde dem Entwurf mittlere Chancen geben.

Kennt ihr die Serie oder die Filme noch von früher? Habt ihr euch die neue Staffel schon angeguckt? Habt ihr vielleicht sogar die alten Sets in eurer Sammlung? Wie gefällt euch der Entwurf? Glaubt ihr, dass der Chancen auf eine Umsetzung hat? Schreibt eure Meinung gerne in die Kommentare.

Über Oliver 27 Artikel
Fan des Classic Space, Technik-Begeisterter und Freund von Creator 3-in-1. Ständig auf der Suche nach den kleinen Besonderheiten im LEGO Sortiment und interessiert an den Hintergründen im Spielwarenmarkt.

33 Kommentare

  1. Ich weiß das ich mir damals vereinzelt Folgen auch (Nick?) angesehen hatte, aber irgendwie sprang der Funke nicht rüber. Ich hätte net gedacht das es heute es noch gibt. Sehr beachtlich!

  2. Super Serie, klasse Set!
    Aber wie ich die ganze Sache sehe ist die Neuauflage der Serie noch in Produktion und soll erst frühestens 2021 an den Stadt gehen. Der verlinkte Artikel bezieht sich doch auf die Veröffentlichung der alten Serie auf Netflix oder nicht?

  3. Ich würde es nicht unbedingt als anime bezeichnen. Es stammt ja von nickelodeon aus den USA. Der Stil ist zwar daran angelehnt, geht aber trotzdem stark in die Richtung Cartoon. Ich freue mich aber sehr darüber das es so schnell die Stimmen zusammen hatte. Bei lego selbst ist es damals ja anscheinend gefloppt. Würde mich sehr freuen wenn es realisiert wird. Und danke für den Hinweis das netflix noch eine Staffel dazu produziert hat. Ich hatte bisher nur von der Real Verfilmung gehört.

  4. Danke für die Info!

    Genauso wie schon z. B. beim Animal Crossing frägt man sich auch bei diesem Modell echt, wieso jemand für so etwas seine Stimme gibt …

    • Weil die Serie sehr gut gemacht ist, Zeichnung, Story und Sound sind perfekt.
      Empfehlenswert ist auch der Nachfolger The Legend of Korra, kann man beides auch bei Amazon Prime ansehen.
      Die Serien haben einfach eine sehr große Fanbase und auch für mich, wäre es ein Sofortkauf 😁

  5. Gut, da muss ich von meiner Meckerlaune bei Ideas zuletzt mal kurz Abstand nehmen: hier wäre ich dabei. Nett, niedlich und vor allem nicht 180€ und riesig!

  6. Avatar? Da habe ich erst an einen ganz anderen Film gedacht – aber da hätten die Figuren wohl blau sein müssen…
    Offensichtlich gibt es viele Dinge auf der Welt, von denen ich noch nie etwas gehört oder gesehen habe.
    Aus Sicht von jemandem, der die Serie nicht kennt, finde ich das Modell völlig uninteressant. Auch bautechnisch gibt es da nichts, was mich irgendwie anspricht.
    Das kleine Viech ist lustig, ok.
    Ansonsten hoffe ich, dass eher etwas anderes (und allgemein interessanteres) umgesetzt wird, z.B. die Windmühle.
    Offensichtlich gibt es aber einige Fans der Serie. Für die wäre es sicher schön – ich habe mich auch sehr über das Central Perk gefreut, mit dem nicht jede/r etwas anfangen konnte.

  7. Hier liegt mal der seltene Fall vor, dass ich die Idee anerkenne, aber hoffe, dass Lego es besser macht als der Designer. Als alter Mann kann ich mit 3D-Animationen nichts anfangen, liebe aber 2D-Trickfilme. Und dazu gehört diese Serie überraschenderweise noch. Sehr liebevoll und detailreich gezeichnet mit alles andere als oberflächlichen Charakteren. Hat mir sehr gefallen.

    • gerade gegoogelt, also so anime Zeug ist ja sowas von nicht mein Fall. Ich glaube ich bin dafür einfach zu alt für sowas und es hat mich als Kind schon nicht interessiert.

  8. Die Serie ist toll, der Film war eher ein Flop, genauso die Fortsetzung der Serie. Eigentlich ist die Geschichte abgeschlossen, mal schauen was da noch kommen soll. Das Set finde ich gelungen, und die Figuren erkennt man sofort.

  9. Wenn es eine Serie (an Sets) geben würde, fände ich das Thema sehr interessant. Die Zeichentrick-Serie (was ich davon gesehen habe) empfand ich immer als sehr gut. Leider haben die Sets von 2006 mir gar nicht gefallen – sie sahen nicht wie von LEGO designt aus… Auch waren sie damals irgendwie nicht wirklich greifbar.
    Dieses Set ist gut gemacht. Solange es aber zu keiner Serie (an Sets) führen wird, würde ich es mir nicht kaufen.

  10. Bruuuudder. Avatar ist kein Anime. Es ist ein Cartoon oder eine Zeichentrickserie, aber kein Anime. Animes sind es wenn sie in Japan produziert wurden. Diese Serie wurde in den USA produziert. Noch dazu habt ihr auch noch Anime falsch geschrieben. Bitte besser recherchieren.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*