Attacke! Der Entwurf „The Fortress – Imperial Army“ entert das LEGO Ideas Review

LEGO Ideas Fortress Imperial Army (1)

Heute hat der Entwurf „The Fortress – Imperial Army“ die magische Grenze von 10.000 Supportern geknackt und wird als 24. Entwurf den Experten des LEGO Ideas Reviewboard vorgelegt. Das Gremium prüft in den kommenden Monaten, ob das Projekt das Zeug zum nächsten Ideas-Set hat.

Passend zum Entwurf nennt sich der Fandesigner „Piraten“ und ist erst seit fünf Monaten auf der Ideenplattform registriert. Hinter dem Nutzerkonto verbirgt sich der 37-jährige Brian Vestergaard, der im dänischen Kolding lebt, das nur ca. 40 km von Billund entfernt liegt. Beim Skærbæk Fan Weekend 2019 war er zusammen Michael Werenberg für das gigantische Piraten-Diorama verantwotlich. Eine kurze Impression des Dioramas könnt ihr hier sehen.

In der Entwurfsbeschreibung bekennt Brain Vestergard, dass schon seit seiner Kindheit die Liebe für LEGO Piraten-Sets in ihm schlummert. Nach dem positiven Feedback beim Skærbæk Fan Weekend war die Entscheidung für das Ideas-Projekt gefallen. Die Festung besteht aus rund 2.800 Teilen und es brauchte 143 Tage damit sich die Tore zum Ideas-Review endlich öffneten. Den lizenzfreien Entwurf bevölkern 13 Minifiguren, die in Festungssoldaten und Piratenbande aufgeteilt sind.

Ganz unten befindet sich natürlich das Verlies mit den Zellentrakt. Direkt darüber liegt der große Empfangsraum und oben im Turm ist das Dienstzimmer des Kommandanten untergebracht. Geschickt versteht es der Fandesigner das Set in eine spannende Geschichte einzubinden, die wir für euch sinngemäß übersetzt haben:

„Die Piraten sind wieder an die Barracuda Bay zurückgekehrt. Und jemand der auch zurückgekehrt ist, ist die kaiserliche Armee. Sie beschlossen, die alte Eldorado-Festung aufzugeben und stattdessen eine neue Festung zu bauen. Die … Festung.  Der Gouveneur ist wütend … sie können sich nicht entscheiden, wie sie die Festung nennen sollen. Immer wenn sie über den Namen der Festung sprechen, haben die Piraten etwas vor, machen Ärger und versuchen, etwas zu stehlen.

Der große Pirat Kapitän Rotbart wurde gefangen genommen und in den Kerker der Festung gesperrt. Nun sollte Ruhe einkehren, doch Will möchte seinen Mentor, Kapitän Rotbart, befreien. Wird es ihm gelingen? „

Kurz bevor die Fotos zu dem Entwurf geschossen wurden, konnte Vestergard den Mitbegründer der LEGO Piraten-Serie, Niels Milan Pedersen, treffen. Pedersen hat offensichtlich ganz schön aus dem Nähkästchen geplaudert, denn Vestergard soll ihm zu Ehren ein Easteregg in der Festung verbaut haben. Ob ihr es entdecken könnt..??

Hier könnt ihr alle Bilder mit weiteren Details ansehen:

Alle Entwürfe der zweiten Reviewrunde im Überblick:

Nr.BildEntwurfFan-DesignerTage bis 10.000Lizenz
1LEGO Ideas Mountain Windmill 1The Mountain WindmillHanwasyellowfirst91Nein
2LEGO Ideas Entwurf Community Greendale Community College 12Community: Greendale Community Collegebulldoozer219Ja
3LEGO Ideas Heroquest Entwurf (1)LEGO HeroQuestKingGloriousSquirrel317Ja
4LEGO Ideas Brickwest StudiosBrickwest StudiosBricky_Brick28Nein
5LEGO Ideas House From Up (1)House from Upbramant1502Ja
6LEGO Ideas Animal Crossing New Horizons Nook Cranny (1)Animal CrossingMicro_Model_Maker22Ja
7LEGO Ideas Trabant 601 (1)Trabant 601pedankopet677Ja
8LEGO Ideas Night At The Museum (1)Nachts im MuseumCARLIERTI19Ja
9LEGO Ideas Fast Food Corner (1)Fast Food CornerRobinHoodBricks46Nein
10LEGO Ideas Avatar The Last Airbender (1)Avatar - The Last AirbenderMinibrick Productions14Ja
11LEGO Ideas Portal 2 Glados Vs Chell And Wheatley (8)Portal 2 - GLaDOS vs. Chell and Wheatleyhachiroku24347Ja
12LEGO Ideas Bmw M1 (1)BMW M1 (E26)TOMOELL483Ja
13LEGO Ideas Caribbean Clipper (1)Caribbean ClipperBabyteeth605Nein
14LEGO Ideas Sheriff Safe (1)Sheriff SafeIl Buono257Nein
15LEGO Ideas 31 Minutos (1)31 Minutos T.V. StudioYnsomniac Typho48Ja
16LEGO Ideas Southwest 737 800 (1)Southwest 737-800BigPlanes-customs87Ja
17LEGO Ideas Terry Pratchetts Discworld (1)Terry Pratchetts DiscworldBrickHammer57Ja
18LEGO Ideas Seasons In Time Calendar (1)JahreszeitenkalenderBrent Waller93Nein
19LEGO Ideas Exploratorium (1)ExploratoriumEndlessAges198Nein
20LEGO Ideas Hocus Pocus Sanderson House (1)Hocus Pocus TheAmbrinator35Ja
21LEGO Ideas Shitts Creek (1)Schitts Creekseemarkgeek22Ja
22LEGO Ideas Gold Rush Mine (1)GoldminenachterbahnFootonabrick129Nein
23LEGO Ideas Van Gogh Starry Night (1)Van Gogh Sternennachtlegotruman20Nein
24LEGO Ideas Fortress Imperial Army (1)The Fortress - Imperial ArmyPiraten143Nein
25LEGO Ideas Seagull Bay Lighthouse (1)Seagull Bay Lighthouse Imperial FortressDelusion Brick120Nein
26LEGO Ideas The Bakery (1)BäckereiBricky_Brick221Nein
27LEGO Ideas Bangladesch Parlament (1)Bangladesh National ParliamentJandJLEGO742Nein
28LEGO Ideas LEGO Doggo (1)LEGO Doggolegotruman297Nein
29LEGO Ideas Zen Bonsai (1)Zen BonsaiBrentWaller445Nein
30LEGO Ideas Naruto Ichiraku Ramen Shop (1)Naruto: Ichiraku Ramen ShopDadiTwins68Ja
31LEGO Ideas Temple Of Hermit (1)Temple Of HermitBrickfornia677Nein
32Ocean House (15)Ocean HouseHanwasyellowfirst112Nein
33LEGO Ideas Medival MarketsMedieval MarketCARLIERTI
73Nein
34LEGO Ideas Reopen The Doors Ratatouille (1)Ratatouille ReOpen the DoorsBRICK PROJEKT24Ja
35LEGO Ideas Fall Guys (1)Fall GuysThe Real Ashnflash15Ja

Wow! Ich muss gestehen, als ich den Entwurf das ersten Mal entdeckte, fand ich die Idee eher mittelmäßig. Das änderte sich aber, je länger ich mich mit den Einzelheiten beschäftigt habe. Die optische ansprechende Festung hat einen hohen Spielwert, da es durch die vielen kleinen Details viel zu entdecken gibt. Rund um die Festung können –  mit ein wenig Fantasie – sehr viele Spielmöglichkeiten geschaffen werden. Das Design der Festung gefällt mir sehr gut. Die Farbauswahl wirkt stimmig und harmonisch. Es dürfte wohl kein Zufall sein, dass der Caribbean Clipper unter der gleiche Flagge unterwegs ist.

Für einen lizenzfreien Entwurf ist die Festung mit knapp fünf Monaten ganz ordentlich unterwegs gewesen. Zum Vergleich: Die Pirate Bay brauchte einen Monat und der Clipper mehr als 18 Monate ins Review. Die thematische Nähe zur Pirate Bay liegt auf der Hand und genau das wird meiner Meinung nach der Knackpunkt werden: Will LEGO ein Pendant zur Pirate Bay bei Ideas haben oder ist sogar eine neuen Piraten-Serie in Planung? Falls das Argument der Überschneidung zutrifft, hat das Projekt meiner Meinung nach keine Chance.

Ich lehne mich mal trotzdem ein bisschen aus dem Fenster und stufe die Umsetzung als möglich ein.

Jetzt ist eure Meinung gefragt. Wie gefällt euch der Entwurf? Ist er eine wunderbare Ergänzung zur Pirates of the Barracuda Bay oder reicht euch das bisherige Ideas-Set? Bietet euch die Festung genug Raum um spannden Abenteuer zu erleben oder würdet ihr das Set nur ins Regal stellen? Wie schätzt ihr die Chancen für das Projekt ein? Schreibt uns eure Meinungen in die Kommentare.

Über Oliver 65 Artikel
Fan des Classic Space, Technik-Begeisterter und Freund von Creator 3-in-1. Ständig auf der Suche nach den kleinen Besonderheiten im LEGO Sortiment und interessiert an den Hintergründen im Spielwarenmarkt.

24 Kommentare

  1. Toller Entwurf. Den finde ich gut..vorallem mal was ohne Lizenz. Einfach entspanntes bauen und passt auch gut in ein City Layout. Zumal man die Burg dann einfach erweitern kann.

  2. Und wieder ein Dankeschön an @Oliver für die Aufbereitung.
    Ich bin ein wenig zwiegespalten – schöner Entwurf, weckt in mir aber keinen Habenwollen Reflex. Mir reicht zum Piratenthema die Bay völlig aus.

    Und eine Frage an Oliver: findest du den anderen Entwurf den du hier bald beschreiben wirst, besser schlechter oder gleich gut?

  3. „Die Festung besteht aus rund 2.800 Teilen…“, die Hälfte davon hellblaue Studs. 😉 LEGO würde’s am Ende eh auf ’ne Platte(n) setzen.

  4. Schöner Entwurf und es wäre geil wenn es direkt im Piraten-Thema nach der Piratenbucht weitergeht! Ich finde teilweise fehlt hier noch der letzte Schliff, nen bissel Raffinesse im Detail, aber vielleicht packt LEGO das dann dazu 🙂

  5. Die Piraten brauchen natürlich einen Gegenspieler aber mir würde die Caribbean Clipper schon besser gefallen. Dann kann LEGO ja eine Festung mit Rot- oder Blauröcken wieder als Creator 3 in 1 herausbringen. (o;

  6. Wow, der Hunger nach mehr Piraten muss gigantisch sein bei der Fangemeinde denn ich sehe an dem Set überhaupt nichts besonderes. Also so gar nicht. Wo ist da die, Idea?

    Versteht mich nicht falsch, ich bin absolut pro Pirates und um so mehr um so besser aber wenn sowas schon 10000 erreicht, uff, fragwürdig.
    Und wo stecken da die 3000 Teile? Was übersehe ich? 🤔

    • Naja, war doch klar, dass nach dem „go“ für die Bay einige dachten: Jetzt muss noch was von früher hergeholt werden – also das Fort.
      Es kommt in kürze sogar noch ein weiteres…
      Glaube aber auch nicht, dass Lego das Schiff oder das FOrt umsetzt – wäre zuviel Piratenideas.

    • Die 5 Milliarden Trans Light Blue Studs die im Stil eines Riesen-Ausstellungs-MOCs außenrum liegen. Aber ja, die kann man tatsächlich etwas übersehen. 😉

  7. Ohne Imperiales Schlachtschiff und Piratenschiff? Nein Danke!

    Wenn Lego seine Politik ändert und die Spielwelt komplettiert, indem alte Sets regelmässig als Neuauflage kommen – zum Beispiel mit einem solchen Fort – dann macht das Sinn. Das Fort alleine… Ebenso sinnvoll wie ein Krokodil, das im Massstsb nicht zu den City Zügen passt.

    Aber jedem das Seine 😉

  8. Mega gutes set!!! Ich hoffe so sehr das es dann auf den Markt kommt später und sich durchsetzen kann.
    Von mir aus können die Piraten Figuren weg und dafür mehr Imperiale Soldaten einbauen^^

  9. Also ich muss sagen, dass natürlich zu den beiden aktuellen sets ein Fort bzw. noch eher ein Gegenspieler zu den ganzen Piraten fehlt. Wer soll bitte gekapert werden oder wo ein Schatz gesucht? Daher würde ich mich sehr freuen!
    Zu den Chancen: Lego hat meinen eigenen Ideas Entwurf „Rolling Dutchman“ bei gut 1k (>1Jahr Zeit) letztens mit dem Verweis zur Bay archiviert. Da sehe ich hier als auch beim Clipper eigentlich größere Überschneidungen. Da aber hier nicht gestoppt wurde sehe ich somit durchaus Chancen zur Umsetzung. Ich drücke die Daumen!

    • Das ist sehr interessant. In den offiziellen Kommentaren ist bei dir ja nichts davon zu sehen.
      Kannst du mir die Begründung von LEGO Ideas zumailen?

    • Das ist eben das Problem dabei, wenn es keine wirkliche Spielwelt sondern nur ein einzelnes AFOL-Nostalgie-Set ist, es fehlt zum spielen eben…die Spielwelt. Nur ist IDEAS eben nicht Pirates, sondern IDEAS. Das war mir von Anfang an klar, dass die Leute zu viel Hoffnung in eine richtige Piratenserie gepackt haben, nur weil LEGO die AFOLs mit der Piratenbuch ruhigstellen wollte.

  10. Ich finde das Dach extrem langweilig, und auch andere Ecken sehen jetzt nicht besonders originell gelößt aus. Piratenthema ist aber cool. Hab gerade erst aus meiner Caribian Clipper nen Blaurock-Barracuda gemacht. Aber da eh im Erfolgsfalle komplett umgestaltet werden würde, ist eh nur die Frage, ob Lego potential im Thema sieht.

  11. Gefällt mir sehr gut. Würde ich mir auch kaufen. Zusammenbauen, hinstellen glücklich sein….wird wohl nix. Bei 2800 Steinen und der Anzahl Minifiguren kostet das Teil bestimmt um 200€. So ein Set für 90€ wäre ein Traum

  12. Das würde so schön passen.
    Ich finde, bei diesem Set sollte nur die Armee enthalten sein, denn die Piraten sind ja schon bei der Barracuda Bay dabei.
    Natürlich wäre es schön, wenn man hieraus die 6274-1 Caribbean Clipper bauen könnte!
    Beide Schiffe könnten dann gegeneinander kämpfen.
    Ein Traum.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*