LEGO Ideas Projekt zum Haus aus „Oben“ schafft es ins Review

LEGO Ideas Haus Von Oben

Disney hat wieder zugeschlagen: Das Haus aus dem Animationsfilm „Up“ hat heute Nacht den notwendigen Zuspruch von 10.000 Stimmen auf Ideas erhalten und wird damit als fünfter Entwurf in die zweite Reviewrunde einziehen. 

Im letzten Jahr war es 10 Jahre her, dass der Animationsfilm „Up“ von den zu Disney gehörenden Pixar-Studios die Leimwand erblickte. Zu diesem Anlass hat sich Fandesigner bramant1 überlegt, den Kinospass mit seiner Idee House from Up zu würdigen. Sein erstes Ideas-Projekt brauchte 502 Tage, um die notwendige Unterstützung zu erhalten.

Das Haus besteht in seiner letzten Version aus 2.891 Teilen und ist mit 2 Minifiguren ausgestattet. Natürlich handelt es sich um die beiden Hauptcharaktere Carl und Russell. Ergänzt wird das Ensemble um eine Brickbuilt-Version von Dug, dem Hund. Vermutlich ist Kevin, der Paradiesvogel, der Teilegrenze zum Opfer gefallen, denn der Bau hat den Fandesigner, wie er selbst berichtet, immer wieder vor Herausforderungen gestellt. Deswegen hat sich bramant1 dazu entschieden, Kevin auch in einen eigenständigen Entwurf bei Ideas hochzuladen.

Die größte Schwierigkeit bei dem Projekt war nach Aussagen des Baumeisters die Konstruktion des Ballonbündels. Ob das Haus über eine Einrichtung verfügt ist allerdings nicht ganz klar, denn Bilder, die eine Inneneinrichtung zeigen, fehlen. Hoffnung besteht jedoch: In den Kommentaren hat er gepostet, dass er über das Wohnzimmers nachdenken würde.

Hier könnt ihr die weiteren Bilder ansehen:

Alle bisher im Review befindlichen Entwürfe haben wir für euch in der nachstehenden Tabelle nochmals zusammengefasst:

Nr.BildEntwurfFan-DesignerTage bis 10.000Lizenz
1LEGO Ideas Mountain Windmill 1The Mountain WindmillHanwasyellowfirst91Nein
2LEGO Ideas Entwurf Community Greendale Community College 12Community: Greendale Community Collegebulldoozer219Ja
3LEGO Ideas Heroquest Entwurf (1)LEGO HeroQuestKingGloriousSquirrel317Ja
4LEGO Ideas Brickwest StudiosBrickwest StudiosBricky_Brick28Nein
5LEGO Ideas House From Up (1)House from Upbramant1502Ja
6LEGO Ideas Animal Crossing New Horizons Nook Cranny (1)Animal CrossingMicro_Model_Maker22Ja
7LEGO Ideas Trabant 601 (1)Trabant 601pedankopet677Ja
8LEGO Ideas Night At The Museum (1)Nachts im MuseumCARLIERTI19Ja
9LEGO Ideas Fast Food Corner (1)Fast Food CornerRobinHoodBricks46Nein
10LEGO Ideas Avatar The Last Airbender (1)Avatar - The Last AirbenderMinibrick Productions14Ja
11LEGO Ideas Portal 2 Glados Vs Chell And Wheatley (8)Portal 2 - GLaDOS vs. Chell and Wheatleyhachiroku24347Ja
12LEGO Ideas Bmw M1 (1)BMW M1 (E26)TOMOELL483Ja
13LEGO Ideas Caribbean Clipper (1)Caribbean ClipperBabyteeth605Nein
14LEGO Ideas Sheriff Safe (1)Sheriff SafeIl Buono257Nein
15LEGO Ideas 31 Minutos (1)31 Minutos T.V. StudioYnsomniac Typho48Ja
16LEGO Ideas Southwest 737 800 (1)Southwest 737-800BigPlanes-customs87Ja
17LEGO Ideas Terry Pratchetts Discworld (1)Terry Pratchetts DiscworldBrickHammer57Ja

Ich finde das Haus ist gut getroffen und auch das markante Luftballonbündel ist schön umgesetzt. Mit annähernd 2.900 Teilen kratzt das Projekt erneut an der Obergrenze der möglichen Teile und hat eine moderate Geschwindigkeit an den Tag gelegt, um ins Review zu gelangen. Falls tatsächlich keine Innenausstattung vorhanden ist, würde sich für mich der Spielwert deutlich einschränken. Leider scheint es auch so, dass Kevin hierbei der Teilegrenze zum Opfer gefallen ist. Das ist aber sicherlich etwas, das in Zusammenarbeit mit den offiziellen LEGO Designern noch behoben werden könnte.

Mit Ratatouile ist schon ein Pixar-Vertreter in der 3. Ideas Review Phase 2019, dessen Entscheidung wir bald erwarten. Das Projekt zu Ratatouille war wesentlich schneller unterwegs, obwohl der Film „Up“ zumindest an den Kinokassen der größere Erfolg war. 

Was meint ihr? Gefällt euch der Entwurf? Wie findet ihr die Umsetzung? Könnt ihr euch vorstellen, dass sich das Projekt im Review durchsetzen wird? Wie schätzt ihr die Chancen ein? Würdet ihr das Set kaufen wollen? Wäre die Innenaussattung für euch ein Muss oder wäre auch ein Display-Modell denkbar?

Über Oliver 27 Artikel
Fan des Classic Space, Technik-Begeisterter und Freund von Creator 3-in-1. Ständig auf der Suche nach den kleinen Besonderheiten im LEGO Sortiment und interessiert an den Hintergründen im Spielwarenmarkt.

19 Kommentare

  1. Ich habe den Film gerne geschaut, reicht aber nicht um zu sagen: Ich will das Haus haben. Das mit den Ballons sieht schon schick aus. Ist „oben“, denn nach 10 Jahren noch Thema? Prinzipiell würde ich mir auch mal wieder ein paar kleinere Ideas-Sets wünschen, anstatt dieser sehr großen Sets an der Steine Oberkante. Ich habe bei Ideas nicht so den Überblick: Werden die nicht gevoted oder sind da einfach weniger im rennen? Das „kleine“ macht Lego für mich faszinierend, dass etwas aus wenigen Teilen eine kleine Welt entsteht. BTW: Ich freue mich auf die neue Bauinspiration des Monats von Jonas.

  2. Ein schönes Haus. Ich würde die Ballons weglassen, dann passt es in jede Vorstadt. War das Haus wirklich so bunt? Eine Villa Kunterbunt.

    • Hey. Ja das Haus war auch im Film so bunt. Da wirkten die Farben nur leicht verblasst, da es ein altes Haus ist.

      Ohne die Ballons macht das Haus eigentlich wenig Sinn, da die Ballons mit den Hauptfiguren das wichtigste im Film sind.

      Grüße.

      • Im Film steht das Haus ziemlich lange ohne Ballons einfach nur in der Stadt rum. Vielleicht kann man die Ballons als ganzes einfach abnehmen und wieder aufstecken. Aber das ist alles erst einmal nur Spekulation, die Chancen auf eine Umsetzung sind nicht unbedingt groß.

      • Er meinte wohl nicht, dass die LEGO Designer die Ballons weglassen sollen, sondern, dass er das machen würde, um das Set in eine eigene LEGO Stadt zu integrieren.

  3. Toll. Echt toll und so schön bunt. Ich finde es gerade mit den Ballons toll umgesetzt und es schaut echt Klasse aus. Auch der Rucksack spiegelt alle Dinge wieder. Ich finde echt Klasse umgesetzt, ob es reicht k.A.

  4. Ich habe den Film zwar nicht gesehen, aber habe zumindest das Haus und den Opa im Kopf. An Ratatouille,ebenfalls nicht gesehen, habe ich gar keine Erinnerungen.
    Das Set ist äußerlich gut gestaltet, gefällt mir einfach, und ich denke, dass die Disney-Lizenz hier den Schub zur Umsetzung bringen könnte.

  5. Ich finde das Haus sieht Klasse aus, den brick build Dug brauch ich nicht wirklich, die zwei Minifiguren dazu sind ausreichend.

    Würde ich mir auf jeden Fall eher kaufen als die Küche aus Ratatouille

  6. Es ist ein schöner Film aber dieses Set dazu brauche ich nicht.

    Das Haus ist abgesehen von den Farben sehr schlicht, sodass es für mich als Displayset nicht in Frage kommt. Auch eignet es sich meines Erachtens nach nicht als gutes Spielset, da der Film so alt ist und keine Funktion bietet.

    Daher meiner Meinung das schwächste Set der jetzigen starken Runde.

  7. Der Film ist total toll und der Ideas-Entwurf ist auch super umgesetzt und schön quitschig bunt…
    Ob ich es mir kaufen würde? Keine Ahnung, so direkt habenwill ists jetzt eher nicht….

  8. Filmlizenz-Themen haben natürlich immer den Beigeschmack, dass sie nicht wirklich auf IDEAS gehören. Aber abgesehen davon ist das Haus wirklich gut umgesetzt mit Liebe zum Detail, auch wenn ich das Original nicht so gut kenne. Für Fans des Films, und die gibt es ja reichlich, ist das sicher ein sehr schöner Entwurf.

  9. Mal ganz leicht Off-Topic (weil nicht exlizit zu diesem Modell):
    Eventuell könntet ihr für die vergangenen (und kommenden) Ideas-Modelle eine eigene Themen-Seite (analog zu den UCS- und den größten Lego-Modellen) erstellen, auf der die einzelnen Modelle aufgelistet sind?

    Ist natürlich eine Menge Arbeit, daher seht das hier nur als eine Anregung oder Idee… 😉

  10. Cooler MOC und schöner Film. Einzig LEGO druckt keine Nasen auf Minifigurengesichter. Carl würde genau so komisch ohne Nase aussehen wie Fred Flinstone aus dem Ideas Set.

    • Fun Fact (von Lukas schon öfter erwähnt): Lord Voldemort hat von Lego eine Nase bekommen, obwohl diese bei der filmischen Figur wenig ausgeprägt ist.

  11. Cooles MOC, aber für mich eher uninteressant. Da es Disney ist, wird es denke ich auf jeden Fall kommen?! … Hoffe nur, dass aufgrund „Disney first“ dann andere schöne Ideas MOCs nicht das Nachsehen haben?!

  12. Glaube nicht, dass das kommen wird.
    Der Film ist lange her und ich sehe da keinen Grund, warum das Thema jetzt wieder aus der Schublade geholte werden sollte.
    Ich kann mir grundsätzlich nicht vorstellen, dass man bei Lego Ideas ein Set zu einem Einzelfilm umsetzen wird.
    Da muss dann schon ein Franchise dahinterstehen oder der Film muss wirklich extrem erfolreich gewesen sein.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*