Six Seasons and a LEGO Set! Entwurf zur Sitcom „Community“ erreicht 10.000 Unterstützer

LEGO Ideas Entwurf Greendale Community College

Update (13. Mai, 09:59 Uhr): Nachdem wir vor einigen Tagen erstmalig über den LEGO Ideas Entwurf zur Sitcom Community berichtet haben, hat es das Set nun in Rekordzeit geschafft, die 10.000 Unterstützer zu knacken: Nur 9 Tage brauchte der Entwurf bis zum Erreichen der Review-Phase! Damit war das Set sogar schneller als der Entwurf zu Big Bang Theory und deutlich schneller als das Central Perk Cafe aus Friends – beides Sets basierend auf Sitcoms, die sich außerordentlich gut verkauft haben.

Oder um es noch deutlicher zu machen: Schneller war in der Geschichte von LEGO Ideas nur der erste Entwurf zu Minecraft, der nur 48 Stunden brauchte (und mehrere Server-Crashes bei LEGO Ideas verursachte). Das macht das Set rund um das Greendale Community College zum zweitschnellsten Set in der Geschichte von LEGO Ideas! Herzlichen Glückwunsch an bulldoozer21 und die Community-Fans für diese Leistung!

Wenn das kein eindeutiges Signal für LEGO ist, das Set auch wirklich in die Regale der LEGO Stores zu bringen, dann weiß ich auch nicht weiter… Eine Garantie ist es allerdings noch lange nicht, denn auch das Maskottchen Purdue Pete brauchte damals nur 10 Tage und wurde anschließend nicht umgesetzt. Wie dem auch sei: Wir drücken die Daumen!

Unten im Artikel haben wir nur die Tabelle ergänzt, die alle LEGO Ideas Sets der 2. Review-Phase 2020 enthält.


Originalbeitrag (6. Mai): Wir berichten auf StoneWars sehr selten über LEGO Ideas Sets, die noch nicht die 10.000 Unterstützer erreicht haben. Aber manchmal gefallen uns Entwürfe so gut, dass wir eine Ausnahme und schamlos Werbung dafür machen. Der großartige Entwurf zur noch viel großartigeren Sitcom Community ist ein solcher Fall.

Der Entwurf zu der Serie stammt von bulldoozer21, der schon in naher Zukunft seine Sesamstraße in den Regalen der LEGO Stores sehen dürfe. Nun legt er mit dem Entwurf des Gruppenarbeitsraumes des Greendale Community College nach, der es geschafft hat, innerhalb von nur 2 Tagen über 4.000 Unterstützer zu vereinen.

Wir wollen mithelfen und euch natürlich auch nahelegen, den Entwurf zu unterstützen und auf jeden Fall auch die Serie zu schauen, die aktuell endlich wieder mit allen sechs Staffeln auf Netflix verfügbar ist. Vor allem die ersten drei Staffeln sind wirklich pures Gold.

Hier könnt ihr euch alle Bilder des Entwurfes ansehen:

Mit im Set enthalten sind die Minifiguren von Jeff, Britta, Annie, Shirley, Pierce, Troy, Abed, Dean Pelton, und Chang. Für den verhältnismäßig kleinen Entwurf enthält das kleine Diorama extrem viele Eastereggs und Anspielungen auf unterschiedliche Folgen. So sind neben dem „Study Room“ mit dem großen Tisch als Dreh- und Angelpunkt der Serie auch die Paintballschlacht, die Kissenburg „New Fluffytown“, das Büro des Dean, Shirley Sandwiches und der Lüftungsschacht mit eingebaut.

Ihr merkt schon: Ich liebe ALLES an diesem Entwurf und bin mir nicht zu schade, hier entsprechend Werbung dafür zu machen. Denn nachdem leider (bisher) der Hashtag #SixSeasonsAndAMovie nicht zum Erfolg geführt hat, wird es jetzt höchste Zeit für #SixSeasonsAndALEGOSet! Und wir sind nicht die einzigen, die von dem Entwurf begeistert sind: Auch die beteiligten Schauspieler Ken Jeog (Chang) und Yvette Nicole Browns (Shirley) sind auf ihren Social-Media-Auftritten schon überzeugt:

Lasst uns dieses Set gemeinsam Realität werden lassen! Falls nicht, leben wir wohl wirklich in der „Darkest Timeline“. 😉

Anbei auch hier unsere Tabelle mit allen Sets, die in der 2. Review-Phase 2020 die 10.000 Unterstützer erreicht haben:

Nr.BildEntwurfFan-DesignerTage bis 10.000Lizenz
1LEGO Ideas Mountain Windmill 1The Mountain WindmillHanwasyellowfirst91Nein
2LEGO Ideas Entwurf Community Greendale Community College 12Community: Greendale Community Collegebulldoozer219Ja
3LEGO Ideas Heroquest Entwurf (1)LEGO HeroQuestKingGloriousSquirrel317Ja
4LEGO Ideas Brickwest StudiosBrickwest StudiosBricky_Brick28Nein
5LEGO Ideas House From Up (1)House from Upbramant1502Ja
6LEGO Ideas Animal Crossing New Horizons Nook Cranny (1)Animal CrossingMicro_Model_Maker22Ja
7LEGO Ideas Trabant 601 (1)Trabant 601pedankopet677Ja
8LEGO Ideas Night At The Museum (1)Nachts im MuseumCARLIERTI19Ja
9LEGO Ideas Fast Food Corner (1)Fast Food CornerRobinHoodBricks46Nein
10LEGO Ideas Avatar The Last Airbender (1)Avatar - The Last AirbenderMinibrick Productions14Ja
11LEGO Ideas Portal 2 Glados Vs Chell And Wheatley (8)Portal 2 - GLaDOS vs. Chell and Wheatleyhachiroku24347Ja
12LEGO Ideas Bmw M1 (1)BMW M1 (E26)TOMOELL483Ja
13LEGO Ideas Caribbean Clipper (1)Caribbean ClipperBabyteeth605Nein
14LEGO Ideas Sheriff Safe (1)Sheriff SafeIl Buono257Nein
15LEGO Ideas 31 Minutos (1)31 Minutos T.V. StudioYnsomniac Typho48Ja
16LEGO Ideas Southwest 737 800 (1)Southwest 737-800BigPlanes-customs87Ja
17LEGO Ideas Terry Pratchetts Discworld (1)Terry Pratchetts DiscworldBrickHammer57Ja
18LEGO Ideas Seasons In Time Calendar (1)JahreszeitenkalenderBrent Waller93Nein
19LEGO Ideas Exploratorium (1)ExploratoriumEndlessAges198Nein
20LEGO Ideas Hocus Pocus Sanderson House (1)Hocus Pocus TheAmbrinator35Ja
21LEGO Ideas Shitts Creek (1)Schitts Creekseemarkgeek22Ja
22LEGO Ideas Gold Rush Mine (1)GoldminenachterbahnFootonabrick129Nein
23LEGO Ideas Van Gogh Starry Night (1)Van Gogh Sternennachtlegotruman20Nein
24LEGO Ideas Fortress Imperial Army (1)The Fortress - Imperial ArmyPiraten143Nein
25LEGO Ideas Seagull Bay Lighthouse (1)Seagull Bay Lighthouse Imperial FortressDelusion Brick120Nein
26LEGO Ideas The Bakery (1)BäckereiBricky_Brick221Nein
27LEGO Ideas Bangladesch Parlament (1)Bangladesh National ParliamentJandJLEGO742Nein

Sind noch weitere Community Fans unter unseren Lesern? Wie findet ihr den Entwurf? Gerne darf ausgiebig über den Ideas Entwurf und die Serie an sich in den Kommentaren diskutiert werden! 

Über Lukas Kurth 1267 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

80 Kommentare

        • Gut so Lukas, weiter so! Den hast du gut weg geekelt 😏🙈🤣
          Schade so eine Reaktion.
          Es war doch nur ein Vorschlag, das hätte man einfach so hinnehmen können und einfach nicht weiter drauf eingehen wenn einem der Vorschlag nicht gefällt.
          Aber dann gleich so eine patzige Antwort zu schreiben ist natürlich auch eine Möglichkeit.
          Dann weiß ich ja wenigstens welchen Blog ich jetzt nicht mehr lesen werde und das Youtube Abo ist dann auch weg…
          Wird dir wohl sicher auch egal sein.

          Danke trotzdem, für die Infos über die Jahre…

          • Schade, dass du wegen einem Kommentar, der nicht böse gemeint war, jetzt weg bist. Das du nicht mehr hier mitliest finde ich sehr schade, das Youtube-Abo ist mir allerdings tatsächlich egal, da da ja eh so gut wie keine Videos kommen im Moment.

            Mein Kommentar war nicht patzig zu verstehen, sondern es ist einfach meine pragmatische Einstellung gegenüber solchen „Macht doch mal lieber XYZ“-Kommentaren. Ich arbeite aktuell 7 Tage die Woche für diesen Blog und alles was darum herum passiert. Und auch das restliche Team von StoneWars steckt so wahnsinnig viel Zeit hier rein und mit Ausnahme von Ryk wird dafür auch niemand (vielleicht mit Ausnahme von gelegentlichen Review-Exemplaren) bezahlt – alle tun das, weil sie Freude daran empfinden.

            Wir tun wirklich unser bestes um diesen Blog mit vielen unterschiedlichen und damit für verschiedene Leser relevanten Inhalten zu füllen, aber wir können natürlich nicht alles leisten. Und wenn dann der erste (!) Kommentar beinhaltet, dass wir doch lieber etwas anderes machen sollten (ganz ohne irgendwie anzuerkennen, was im vorliegenden Artikel steht), dann kann und will ich darauf nicht anders reagieren. Wir KÖNNEN nicht allen Wünschen gerecht werden. Und dann ist meine Empfehlung immer die gleiche: Selber aktiv werden. Entweder auf einem eigenen Blog, in Social Media, oder gerne auch als Gastbeitrag bei uns.

            Der Inhalt deines Kommentars ist übrigens der Grund, warum wir eigentlich nicht über Ideas Entwürfe berichten wollen, die uns gefallen: Weil dann kommen hunderte E-Mail von Fan-Designern oder einfach Fans bestimmter Entwürfe, dass wir bitte doch auch unbedingt ihren Entwurf promoten sollen. Aber das können und wollen wir einfach nicht leisten, weil wir eine News-Plattform und keine Ideas-Promo-Plattform sind. Ich mache dazu einfach nur manchmal Ausnahmen, um ein bisschen einen tieferen Einblick in das zu geben, was mir persönlich extrem gut gefällt. Und das war einfach bei dem Entwurf von Community der Fall. Ich bin vor Freude durch die Küche gehüpft. Bei dem von dir geposteten Schiff fühle ich hingegen leider gar nichts. Es gefällt mir und es ist toll gebaut, aber es triggert mich nicht, einen leidenschaftlichen Artikel darüber zu schreiben.

            Ich hoffe das du das hier noch liest – falls nicht, kann ich es leider auch nicht mehr ändern. Viel Erfolg und alles gute auf deinen weiteren Wegen im Internet 🙂

          • Also die Antwort hat ungefähr den gleichen Tonfall, wie der erste Post.

            Sogar eher freundlicher.

            Ob Ignorieren schlauer wäre, hängt vermutlich davon ab, ob der Kommentator sowas öfter bringt. ^^

          • Sei mir nicht böse aber deine Antwort jetzt war doch weitaus patziger als die Antwort von Lukas, der du eben jene Patzigkeit vorwirfst. Sie war zurechtweisend.. klar, aber wenn ich viel Herzblut in eine Sache investiere und dies sogar kostenfrei für andere mache würde ich auch nicht hinnehmen mir von Leuten erzählen zu lassen, worüber ich jetzt zu berichten habe und worüber eher nicht. Das ist eben immer so eine Sache, wie man seinen Wunsch verpackt.

    • Zumal man sich hier auch fragen muss wie realistisch eine Umsetzung wäre, da es demnächst durch die Barracuda aus der Pirate Bay und das Creator 3-in-1 Schiff bereits zwei große Segelschiffe im Sortiment geben wird.

  1. Tolles Moc! Mein persönlicher Favorit der nicht 10.000 Supporter Ideen ist ein roter Kettentraktor (müsste man unter den Suchbegriff „tractor“ finden). Ich glaube er soll an einem Case Quadtrack angelehnt sein. Ich finde er sieht genial aus, hat aber nur sehr wenig Supporter 😥 (als Ich das letzte mal nachgeschaut habe waren es 186). Allgemein finde ich das Lego viel zu wenig Farm Sets* hat…
    Ich verstehe einfach nicht warum die Ozean Explorer aus 2015 geremaket werden aber die Farm Sets aus 2009, 2010 und 2011 nicht. Aber das ist ein anderes Thema!

    *es gibt aktuell drei den Mini Claas von Technic, die Schaffarm von Minecraft und die Bauernhoftiere von Duplo

  2. Das wäre in der Tat grandios! Und falls es doch noch zu einem Film kommen sollte, wäre es den Machern durchaus zuzutrauen, das Set in den Film zu integrieren. 😉

  3. Find die ersten Staffeln auch super und die Umsetzung hier genial. Wahrscheinlich aber zu unbekannt um tatsächlich umgesetzt zu werden. Hoffe aber prinzipiell, dass noch mehr Sitcom-Sets als Legosets kommen.
    Danke fürs vorstellen.

      • @Lukas das mag sein. kommt aber mit Sicherheit nicht an TBBT, Friends, HIMYM oder ähnliches ran. Und vllt liegt die Zugkraft auch viel mehr am Erbauer/Ersteller als am eigtl Modell. Mal sehen wie die Entwicklung in den nächsten Tagen und Wochen ist.

  4. Ich kenne die Serie nicht, habe aber schon gemerkt, dass der Entwurf die letzten Tage auf der IDEAS Plattform sehr schnell „steil ging“. Auch wenn ich finde, dass das „Set“ weniger durch Bautechniken und den Umgang mit LEGO Steinen an sich glänzt, sondern eher durch die vielen Custom-Prints, so zeugt doch auch dieser Umstand von viel Liebe zum Detail und vor allem Liebe zur Serie des Baumeisters.

    Für alle Fans der Serie sicherlich ein Highlight in Klötzen, auch wenn ich mich frage, ob so viele neue Drucke (selbst als Aufkleber) umgesetzt werden würden, zumal manche Teile (wie etwa die bleue Fahne) meines Wissens nach in offiziellen Sets bisher noch nie bedruckt oder beklebt wurden.

    Als jemand, der die Serie nie gesehen hat, gefällt mir am besten der „East Hallway“, auch ohne Bezug zur Sitcom bringen die Bilder dieses Abschnitts echtes „Highschool-Feeling“ rüber.

    P.S.: Ich würde mir ja am liebsten ein Set zu How I Met Your Mother wünschen, musste eben beim Nachschauen aber leider feststellen, dass diese IP bei IDEAS nicht erlaubt ist. :/ Weiß jemand woran das liegt? Ein HIMYM Set gab es bisher ja noch nie.

  5. So sehr ich die Serie mag: der Entwurf hängt mir bezüglich Stimmung und Wiedererkennungswert leider zu sehr von Prints (oder wahrscheinlicher: Aufklebern) ab.

    Rechne dem Entwurf ehrlich gesagt keinerlei Chancen zu.

    • Ich verstehe diesen Kritikpunkt in seiner Logik nicht ganz. Wenn der Entwurf nur aus Standardsteinen baubar und repräsentierbar wäre, wäre dieser besser auf Rebrickable aufgheoben, da man ihn leicht und günstiger selbst zusammenbauen könnte. Gerade Prints, seltene Teile oder Teile in neuen, exklusiven Farben sind die Existenzberechtigung für Lego Ideas und stellen einen Kaufanreiz dar. Warum sollte ich für Standardteile einen Lizenzgebühraufschlag zahlen, wenn ich bei Bricklink nur die Hälfte zahle? Für solche MOCs gibt es andere Vertiebswege über existierende Fan-Seiten, wo der Designer sein Kleingeld dazu verdienen kann

      • @MK,
        du hast bei dem Konzept von Bricklink etwas nicht verstanden. Ein Set über Steine bei Bricklink zusammen zu kaufen ist eigentlich immer teurer, bis sehr viel teurer, als ein Set von LEGO, selbst wenn es da noch Lizenzgebüren gibt. Wer sagt es sein günstiger kann noch nie etwas bei Bricklink bestellt haben.
        Ist ja auch logisch, Lego fertigt die Sets maschinell in Massenproduktion und der Bricklink Händler möchte ja auch etwas Gewinn machen.
        Ich kann das mit den vilen Prints voll verstehen, in dem MOC sind es nun wirklich viele. Gefühl 100 Anspielungen auf irgendwas aus der Serie, und für jede einen Aufkleber/Print.

        • Ich hatte nicht gesagt, dass Set zu 100% bei Bricklink zu bestellen, sondern es so gemeint, dass man sich eventuell fehlende Steine bei Bricklink bestellt. Gerade bei Disney Star Wars Sets zahlt man z.B. bei lego inzwischen einen deutlich höheren Preis für eine Menge grauer Teile, die in anderen Sets und damit auch bei Bricklink tatsächlich auf den durchschnittlichen Teilepreis von >12ct um die Hälfte billiger sind. Außerdem ist das mit dem Bricklink=teurer nicht so pauschalisierbar. Meistens sind bestimmte seltene Teile sehr teuer, während eine 1×1 plate oder brick sehr günstig ist. Manche Steine kosten deutlich unter 7ct bei Bricklink während sie bei Lego Steine und Teile oder Pick a Brick mindestens 7 ct kosten. Ich habe schon bei Bricklink bestellt…

          Es ist ein liebevoll gemachter Entwurf und gerade das Print-/Grafikdesign ist noch einmal viel Extrarbeit. Natürlich werden nicht alle Prints umgesetzt werden. Aber es gibt bei Lego Ideas wie frühere Releases zeigen durchaus das Budget für mehrere exklusive Prints und der Rest wird dann entweder als Sticker oder gar nicht umgesetzt. Du scheinst die Serie nicht zu kennen, von daher bist du eh nicht Zielgruppe. Es gibt genügend andere die dieses Set kaufen werden.

          • Naja, bei Star Wars Sets sind die exklusiven Figuren die Preistreiber, der einzelne Stein ist dagegen nicht teurer als sonst. Dazu kommt ja noch mal coole Verpackung, Anleitung und ein gewissen Fangefühl bei einem Set.
            Nur weil man einen durchschnittlichen Teilepreis von z.B. 10 ct hat, heißt das ja auch nicht, dass jeder Stein 10 ct kostet.
            Bricklink ist auch nicht = Pick a Brick und dieses auch nicht = Set.
            Bei Bricklink darfst du auch nicht den Fehler machen und Neupreise mit gebrauchten verwechseln, Pick a Brick ist immer neu.
            Pick a Brick hat den Vorteil, dass neue Steine von genau einem Anbieter bekommst, somit nur 1 mal Versandkosten. Wenn du bei Bricklink meist mehrfach Versandkostn bezahlen musst relativiert sich der günstigere Preis von einem Stein. Ein Set bekommst du im Laden oder mit Amazon Prime ohne Versandkosten.
            Außerdem finde ich ein seltenes gutes Teil, bzw. einfach ein großes Teil viel wertvoller als eine 1×1 Plate von der ich Massen habe.
            Ich wollte damit nur sagen, das ganze Preis pro Stein Gerechne ist theoretisch eine Überlegung wert, praktisch aber oft totaler Quatsch.
            Und aus prktischer Erfahrung: immer wenn ich ein Set rebrickt habe und da habe ich noch nicht mal auf teure Teile/Figuren wert gelegt sondern die teilweise weg gelassen, war es immer teurer als der UVP und der ist ja schon über dem was man meist wirklich zahlt.

      • Das würde nur aufgehen, wenn Lego seinen eigenen Einzelteile Bricklink Shop zu ca. 5-8 Cent den Stein erstellen würde und wirklich dann bedruckte Steine, Minifiguren und Co das große Alleinstellungsmerkmal von Sets würden. Aber da sind wir leider noch nicht.

        Ich bin da ganz bei Benny und rechne dem Set auch keinerlei Chancen zu. Das Set hier erzeugt sämtliche Stimmung nur dadurch, indem es geradezu mit Grafik Details zugepflastert ist. Da es für Lego scheinbar unmöglich ist, selbst bei den hochpreisigsten Sets auf Aufkleber zu verzichten wird eine derartige Menge nie auch nur annähernd in Prints umgesetzt werden und selbst was Aufkleber betrifft knackt es alle Rekorde. Und jeder hasst Aufkleber. Daher würde dieses sehr spezielle Set, wohl den Ruf erwerben den geringsten Bauspaß zu bieten, den je ein Lego Set hatte. Kurzum: Es ist wirklich höchst unwahrscheinlich .

  6. Sorry, aber dieser Entwurf wird ohne meine Unterstützung die 10K schaffen müssen(was auch sicher passiert) aber das sagt mir so rein gar nix und regt mich auch nicht gerade dazu an die Serie zu schaun. Erst gestern hab ich mal wieder alle neu eingereichten Ideen angeschaut und dies hier ist mir aufgefallen das es in kurzer Zeit schon so viele Unterstützer gefunden hat. Warum 🤷🏼‍♂️ Keine Ahnung Sorry

    • Du beantwortest dir die Frage ja schon selbst: Du kennst die Serie nicht. Und wenn du sie nicht schauen willst, wirst du es auch nicht verstehen denke ich. Was natürlich vollkommen in Ordnung ist…

      • 😉 das Set regt mich aber leider auch nicht zum schauen 😅
        Aber ich finde es Klasse wie Feuer und Flamme du für diesen Entwurf und auch für die Serie bist. Allein deswegen sollte ich da vlL mal rein schauen 🖖🏼 Freu mich schon aufn Podcast

  7. Der Entwurf sieht echt klasse aus, mir gefällt er. Ich liebe Builds mit vielen Details.
    Die Serie kannte ich bisher noch nicht, muss ich mal reinschauen.
    Von mir bekommt der Entwurf jedenfalls eine Stimme. (Supporter 4.148)

    Wenn ihr im austausch dafür für das X-Files Set von Brent Waller stimmen würdet, würde ich mich riesig freuen 😀
    Auch wenn es vermutlich wenig Chancen hat, hätte ich das so gerne als echtes Set.
    https://ideas.lego.com/projects/2236f271-714c-4dea-a538-f3feb1293658

  8. Wow, Lukas, man merkt in dem Artikel förmlich deine Emotionen. Ich musste erst einmal schauen, ob der wirklich von dir geschrieben wurde, da du ja normal „ruhiger“ schreibst. Ich hätte spontan auf Ryk getippt 😃.

    Schon alleine dafür gibt es meinen Support 😃.

  9. endlich mal ein Blogartikel bei dem ich auch mal so richtig negativ vom Leder ziehen kann.
    Ich finde die Sitcom Community total extrem unlustig und jeder einzelne Protagonist darin ist einfach nur unsympathisch. Ich bin ein Fan von Chewie Chase und kenne viele seiner Serien und Filme aber hier, einfach Nein.

    Ich habe das Set trotzdem unterstützt nachdem Lukas schon auf die Mystery Hut verzichten musste möchte ich hier ein positives Zeichen setzen 🙂

      • Ja klar der Chewbacca spielt da mit und ich bin mir sicher das auch der dieser grüne Greedo mit dabei ist. 🙂 🙂 😉

        Ernsthaft, ja sollte Chevy Chase heissen. Musste jetzt echt darüber lachen zumal DAS wirklich eine generell gute Idee wäre in irgendwelchen Sitcoms oder Krimi-Serien Chewbacca auftreten zu lassen.

  10. Ich kenne die Serie überhaupt nicht und kann mit den Szenen im Set auch überhaupt nichts anfangen. Ich kann daraus nicht mal erahnen um was es da gehen soll weil es so verrückt aussieht. Wenn man es kennt ist es aber wahrscheinlich wahnsinnig witzig.
    ABER: Ich finde es sehr gut, dass ihr dafür Werbung macht wenn es euch wichtig ist. Man muss für die Sachen die einem selbst etwas bedeuten einstehen und braucht nicht darauf hoffen, dass es jemand anderes für einen macht.

  11. Spitzenmäßige Serie, aber ich wusste nicht, dass sie so populär ist. Schön, wenn sich hin und wieder Qualität durchsetzt. Lukas Kurth, ein Gentleman mit Geschmack!

  12. Bereits unterstützt! 😉 Der Entwurf ist großartig, vorallem wie sehr kompakt und elegant unterschiedliche Szenen integriert wurden, so dass die sonst langweiligen Wände auch genutzt sind.

    Außerdem sind natürlich die Bilder mit Abed’s Kommentaren perfekt umgesetzt.
    “Cool. Cool Cool Cool.” Abed

  13. Eine der besten Sitcoms der letzten Jahre für mich und das Set ist wirklich eine tolle Hommage! Würde ich mir sogar noch eher zulegen als das Friends-Set. Obwohl ich Film-/TV- und Game-Sets normalerweise kaum was abgewinnen kann, wäre das was für mich! 🙂

  14. Wow noch mal irgendein Sitcom gedöns.
    Sry aber ich finde den 1000 vorschlag zu irgendeinem Fernseh-/ Filmquatsch einfach nur langweilig.
    Ich mag lieber origienelle und außergewöhnliche Ideen. Wie z.B. das Flaschenschiff, die Apollo.

    • Definitiv, obwohl die Apollo mit fünftausend Musk-Raketen und NASA-Satelliten auch bereits ihre eigenen Karikaturen züchtet.

  15. Die Serie kenne ich nicht, werde ich die Tage aber mal anschauen.
    Das Set gefällt mir trotzdem total gut durch die vielen Details.

  16. Wieder so eine Sitcom. Vielleicht sollte LEGO dafür eine eigene Sparte einrichten. Als nächstes kommen dann die Golden Girls und die schrecklich nette Familie.

  17. Ich glaube die Chancen sind trotzdem gering. Die Einschaltquoten waren selbst in den USA nie wirklich sehr hoch. Nicht in einer Liga wie Big Bang oder Friends. Und weltweit erst recht nicht. Auch wenn es so schnell die 10.000 unterstütze erreicht hat, darf man es nicht überbewerten.

  18. Muss man die Sitcom „Community“ kennen? Hab nie nie davon gehört xD Die läuft auch nicht im tv oder? oO
    Naja, ich hätte es lieber wenn es ein Entwurf zu berühmten Klassikern wie „King of Queens“, „Big Bang Theory“, oder „Eine schrecklich nette Familie“ gibt 😛
    Das würde sich verkaufen wie geschnitten Brot^^

  19. Vielleicht sollte Lego ein Creator Expert Sitcom Modelling Pack rausbringen mit der sich jeder seine eigene Sitcom bauen kann. Seien wir mal ehrlich Bissau die Figuren sehen die meisten Serien doch alle gleich aus. Dazu gibt es dann eine Boost Erweiterung damit man auch schön die Lacher aus dem Off einspielen kann, damit selbst der letzte Idiot merkt, hey da wurde gerade ein Witz gerissen.

  20. Danke für den indirekten Tipp zu einer netten Serie die ich bisher nicht kannte 🙂

    Nach deinem Artikel mal auf gut Glück angefangen zu schauen und es gefällt uns sehr.

  21. Das Community MOC ist schön umgesetzt, hab’s auch unterstützt, aber ich finde die Serie ist nur ein Konglomerat von Film- und Serienreferenzen mit überspitztem Humor und kindischen Szenen. Auf so was können nur Amis und Millennials stehen. Kann man nicht mit Friends vergleichen, vielleicht eher mit Big Bang Theory was aber auch um Welten besser war.

  22. Mmmmhhh, beim ‚Community‘-Set kommt bei mir leider so gar keine Gefühlsregung auf. Ich habe von der Sendung noch nie gehört.

    Gut an dem MOC finde ich allerdings, dass neben dem Hauptraum, rückseitig noch ander Räumlichkeiten angedeutet werden. Das unterscheidet das Set dann doch von der Big Bang Theory und dem Friends-Set, wobei sich letzteres ja auch schon durch die Meta-Ebene ‚Studio‘ vom ersten abgrenzte. Wären am Ende also vielleicht drei Sitcoms, die vom Aufbau eigentlich so nah beieinander liegen und dennoch jedes für sich etwas anderes hat.
    Trotzdem nüschtz für mich… 😉

  23. Es wird Zeit für ein eigenständige Reihe zu TV Shows. In die könnte man auch die Sets der Reihen Stranger Things, Simpsons und div. Ideas Sets mit einbinden und natürlich mit dem 18+ Label.

    Ich glaube, dass auch ein Mrs Maisel, Lucifer, Gilmore Girls etc. Set seine Abnehmer finden würde.

  24. Also auch ich bin ein großer Community-Fan und würde mir das Set auf JEDEN Fall kaufen!!! Es gefällt mir VIEL besser als das Friends-Set… Bitte, bitte, bitte veröffentlicht es!! Ich bin von den Figuren, den Farben, den coolen Miniräumen und dem Maskottchen VOLL begeistert!!!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*