LEGO Ideas: Die Seagull Bay ist bei der Piratenjagd im Review angekommen

LEGO Ideas Seagull Bay Lighthouse (1)

Ahoi, LEGO Fans! Die Piratenbande der Blacksea Barracuda-Bay soll im LEGO Ideas Review gesichtet worden sein. Wir, die Crew vom „Seagull Bay Lighthouse Imperial Fortress“ sind auf der Suche nach dem Pack. 10.000 treue Ideas-Untertanen sind gefunden und jetzt müssen wir nur noch als 25. Entwurf die Schlacht im zweiten Review 2020 gewinnen. Wie das gehen soll? – Wir stellen euch den Plan vor. 

Der Fandesigner Delusion Brick lädt schon seit zwei Jahren Ideas-Projekte hoch und vor vier Jahren eröffnete der griechische 3D-Designer sein Nutzerkonto. Nach einigen Vorschlägen für unterschiedliche Contests und Beiträgen für Ideas, die aber nie 1.000 Stimmen erhielten, hat er nun den Nerv der Zeit getroffen und erreicht erstmals das Review. Darüber hinaus wird ein kleiner YouTube-Kanal betrieben, der sich bisher aber nur der Seagull Bay widmete.

Delusion Brick beschreibt sich selbst als großen Fan der Piratensets aus den Jahren 1989-1991. Durch die Umsetzung der 21322 Barracuda Bay fühlte er sich motiviert einen Gegenpart zu den Piraten zu erschaffen. Die Verfolgungsjagd der hoheitlichen Armee brauchte 120 Tage, um ins Review zu navigieren. Die Festung ragt mehrere Ebenen hoch über die See und soll mit 11 Minifiguren, einer Katze, einen Hund und einen Affen ausgestattet sein. Passend dazu gibt es auch noch 3 Skelette. In den Kommentaren wird uns verraten, dass die Seagull Bay aus 2.900 Teilen errichtet wird. Den Bildern nach zu urteilen, beträgt die Grundfläche 48×48 Studs, die mit neun 16×16 Platten gebaut werden.

In der unteren Ebene befindet sich der Ladungssteg, auf dem ein kleiner Kran montiert ist. Der Steg wiederrum wird über eine klappbare Holzbrücke mit den ersten Part der Festung verbunden. Der kleine Turm hat zur Verteidigung eine Kanone auf dem Dach. Von dort führt der Weg über eine steinernde Treppe zum Hauptteil der Festung, wo ganz unten die obligatorischen Zellen Platz für zwei Gefangene bieten. Darüber befindet sich der imposante Hauptturm mit dem Speiseraum und einem Seekartentisch sowie einer kleinen Waffenkammer. Über eine Steinbrücke wird der benachbarte Leuchtturm erreicht, in dem das Weindepot und die zentrale Waffenkammer beherbergt sind.

Delusion Brick widmet dem Entwurf gleich drei Vorstellungsvideos. Der erste Teil zeigt euch eine Kamerafahrt um den Entwurf, im zweiten Teil sind noch weitere Detailbilder zu sehen und der dritte Teil nimmt euch mit auf einen digitalen Rundgang. Die Inspiration der Barracuda Bay ist ihm deutlich anzumerken und er hat sich auch schon Gedanken gemacht, wie die beiden Sets zusammenpassen könnten. Das Ergebnis zeigt er euch in seinem Video „Seagull Bay vs. Black Sea Baarcuda„.

Alle Detailbilder findet ihr in der Galerie:

Übersicht des zweiten Reviews 2020:

Nr.BildEntwurfFan-DesignerTage bis 10.000Lizenz
1LEGO Ideas Mountain Windmill 1The Mountain WindmillHanwasyellowfirst91Nein
2LEGO Ideas Entwurf Community Greendale Community College 12Community: Greendale Community Collegebulldoozer219Ja
3LEGO Ideas Heroquest Entwurf (1)LEGO HeroQuestKingGloriousSquirrel317Ja
4LEGO Ideas Brickwest StudiosBrickwest StudiosBricky_Brick28Nein
5LEGO Ideas House From Up (1)House from Upbramant1502Ja
6LEGO Ideas Animal Crossing New Horizons Nook Cranny (1)Animal CrossingMicro_Model_Maker22Ja
7LEGO Ideas Trabant 601 (1)Trabant 601pedankopet677Ja
8LEGO Ideas Night At The Museum (1)Nachts im MuseumCARLIERTI19Ja
9LEGO Ideas Fast Food Corner (1)Fast Food CornerRobinHoodBricks46Nein
10LEGO Ideas Avatar The Last Airbender (1)Avatar - The Last AirbenderMinibrick Productions14Ja
11LEGO Ideas Portal 2 Glados Vs Chell And Wheatley (8)Portal 2 - GLaDOS vs. Chell and Wheatleyhachiroku24347Ja
12LEGO Ideas Bmw M1 (1)BMW M1 (E26)TOMOELL483Ja
13LEGO Ideas Caribbean Clipper (1)Caribbean ClipperBabyteeth605Nein
14LEGO Ideas Sheriff Safe (1)Sheriff SafeIl Buono257Nein
15LEGO Ideas 31 Minutos (1)31 Minutos T.V. StudioYnsomniac Typho48Ja
16LEGO Ideas Southwest 737 800 (1)Southwest 737-800BigPlanes-customs87Ja
17LEGO Ideas Terry Pratchetts Discworld (1)Terry Pratchetts DiscworldBrickHammer57Ja
18LEGO Ideas Seasons In Time Calendar (1)JahreszeitenkalenderBrent Waller93Nein
19LEGO Ideas Exploratorium (1)ExploratoriumEndlessAges198Nein
20LEGO Ideas Hocus Pocus Sanderson House (1)Hocus Pocus TheAmbrinator35Ja
21LEGO Ideas Shitts Creek (1)Schitts Creekseemarkgeek22Ja
22LEGO Ideas Gold Rush Mine (1)GoldminenachterbahnFootonabrick129Nein
23LEGO Ideas Van Gogh Starry Night (1)Van Gogh Sternennachtlegotruman20Nein
24LEGO Ideas Fortress Imperial Army (1)The Fortress - Imperial ArmyPiraten143Nein
25LEGO Ideas Seagull Bay Lighthouse (1)Seagull Bay Lighthouse Imperial FortressDelusion Brick120Nein
26LEGO Ideas The Bakery (1)BäckereiBricky_Brick221Nein
27LEGO Ideas Bangladesch Parlament (1)Bangladesh National ParliamentJandJLEGO742Nein
28LEGO Ideas LEGO Doggo (1)LEGO Doggolegotruman297Nein

Der Entwurf ist richtig cool und gefällt mir ausgesprochen gut. An jeder Stelle kann man etwas Neues entdecken und wird von zahlreichen pfiffigen Ideen überrascht. Die Farbwahl passt für mich sehr gut zum karibischen Flair und sollte damit auch die Bedingungen für ein LEGO Spielset gut treffen. Der Fandesigner hat sich sehr viele Gedanken gemacht. Das ist sehr deutlich in der Beschreibung und in den Videos zu erkennen, wo er versucht, gleichzeitig die Spielfeatures für Erwachsene und Kinder hervorzuheben. Insgesamt ein schöner Spielentwurf mit einem ordentlichen Nostalgie-Faktor.

Ich finde, die Anlehnung an die Piratenserie um 1990 ist deutlich zu merken und da macht der Designer ja auch kein Hehl draus. Die größte Ähnlichkeit könnte der Entwurf mit dem LEGO Set 6277 “ Imperial Trading Post“ aufweisen. In dem Kombiantionsvideo und in der Artikelbeschreibung wird eine Verbindung zur 21322 Barracuda Bay sehr betont. Das macht es aus meiner Sicht spannend, da quasi eine hohe Abhängigkeit geschaffen wird und gleichzeitig die Frage aufkommt, ob LEGO das Piratenthema in Ideas fortsetzen möchte. Wenn LEGO das verneinen sollte, hat der Entuwrf keine Chance.

Sollte sich LEGO jedoch für eine Piraten-Neuauflage entschließen, wäre meiner Meinung nach eine Umsetzung möglich. Da nun aber schon mit dem Entwurf „The Fortress – Imperial Army“ und dem Caribbean Clipper zwei weitere themengleiche Sets im Review sind, wird meiner Meinung nach nur maximal eines der drei Projekte weiterkommen können.

Was meint ihr? Brauchen die Piraten aus der Barracuda Bay einen Gegenpart? Wie gefällt euch der Entwurf? Wie findet ihr die Aufteilung der Festung? Gefallen euch die vielen Details? Findet ihr die Ausstattung gerade richtig oder ist der Entwurf zu überladen? Mögt ihr die Story um die „Seagull Bay“?  Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.

Über Oliver 41 Artikel
Fan des Classic Space, Technik-Begeisterter und Freund von Creator 3-in-1. Ständig auf der Suche nach den kleinen Besonderheiten im LEGO Sortiment und interessiert an den Hintergründen im Spielwarenmarkt.

22 Kommentare

  1. Und wieder Danke an den fleißigen Ideas Artikel Tipper.
    Kann man die Liste mit den bereits vorhandenen Entwürfen irgendwie ein und aufklappbar machen? Ab 50 wird die Seite zu lang 🙂

    Ich bin mir fast sicher, dass beide Forts heute auch in die Ablehnung laufen wurde, so wie es von einem Kommentarschreiber geschildert wurde und so wie es in dem verlinkten Artikel aus dem Forum auch war.
    Vermutlich haben die Entwürfe genau die Einstellphase erwischt, als Lego noch nicht gemerkt hat, dass aufgrund der Pirate Bay nun unzählige Themenentwürfe folgen.
    Den Entwurf an sich finde ich schön, wenngleich ich diese unechten Farben nicht mag mit den künstlichen Lichtquellen. Und die Dächer gefallen mir in Farbwahl und Optik nicht, die sind mir irgendwie aus der Zeit gefallen. Wirken auf mich eher orientalisch.
    Ist aber unterm Strich egal, denn ich räume auch diesem Set keine Chancen ein.

      • Hör auf, Lego Ideas auch noch zu manipulieren 🙂
        Ich habe ein wenig „Angst“ dass Lego eine Verschärfung so verhunzt, dass wir wieder Phasen mit Nullnummern haben werden, wo Lego von den 7 Entwürfen keinen umsetzt….

  2. Ach, nach der in meinen Augen echt komplett verschlimmbesserten Umsetzung der Barracuda Bay, bin ich lieber mal vorsichtig mit meinen Wünschen. Aber ja, der Entwurf ist schon schön… Wenn’s halt so oder „fast“ so kommen würde, wäre halt noch schöner.

  3. So geil!! Auch wenn’s hart wird, da das Piratenthema ja schon bedient wurde, aber die Hoffnung stirbt zuletzt!
    Was ich allerdings bezweifle ist, sollte es umgesetzt werden, dass Lego die „Gehängten“ übernimmt. Für ein Spielset (auch wenn die Zielgruppe evtl. 18+ ist) eher makaber. 🙂

  4. Finde das Set viel zu kitschig und überladen mit langweiligen Funktionen, auch ist es nicht wirklich hübsch, sondern es wurden einfach möglichst viele Ideen in ein Set gequetscht.

  5. wäre ich dabei, wie auch bei den anderen Piraten-Vorschlägen … irgendwie haut lego grade afol-set um afol-set raus, und keines will mir so richtig ganz gefallen – hier wäre das anders.

  6. Ich bin an der Stelle nostalgisch und hätte sehr gerne ein passendes Schiff und Festung für die Piratenwelt. Jetzt haben wir auch schon drei Entwürfe hierfür im Review und ich würde mich echt freuen.
    Schiff und Festung wären bestimmt beide in der 200€ Region und mit der „neuen“ 18+ Zielgruppe kann ich mir eigentlich fast nicht vorstellen, wonach LEGO sich hier den Markt entgehen lässt.
    Mit fällt es schwer zu sagen, welche der beiden Festungen mir besser gefällt. Sie haben beide Vor- und Nachteile und vielleicht wäre auch ein dritter Entwurf in dem beide gemischt werden der Knaller. In der Hand haben wir es ja leider eh nicht.
    (Der Link zu der anderen Festung in der Tabelle ist leider kaputt. Im Fließtext hingegen funktioniert er.)

    • Also dass sie wirklich beides herausbringen würden, halte ich für gänzlich ausgeschlossen. Dieser Illusion sollte man lieber nicht hinterherträumen.

      Alleine schon die Tatsache, dass Lego aktuell wohl keine Piratenthemavorschläge zulässt, spricht nicht dafür, dass sie unter der Ideas Fahne noch weitere Modelle herausbringen werden.

      • Die Themeneingrenzung kann man aber auch genau gegenteilig interpretieren. Aber ja ich mache mir da auch selbst keine große Hoffnung. Wäre halt nur schön und AFOLs als neue Zielgruppe hat ja schon zu interessanten Sets geführt.

  7. Ein tolles Spielset für Kinder und auch für AFOLs als Sammlerstücke wäre es bestimmt beliebt.

    Lediglich die Brezeln auf dem Dach finde ich etwas befremdlich und die gehängten Piraten werden so bestimmt nicht übernommen.. aber es ist definitiv ein Set das eine tolle Basis liefert und an dem sich die Lego Designer dennoch positiv einwirkend austoben könnten.

    Da auch das Thema zu den bisherigen Veröffentlichungen der Piratenbasis und dem Imperial Flagship von 2010 (das dringend neu aufgelegt werden müsste) thematisch passt rechne ich dem Set auch gute Chancen zu. Eigentlich fehlt nur noch eine Kneipe und das Set könnte ohne die Soldaten genauso als Tortuga herhalten.

  8. Bin ich der einzige, dem das Ding viel zu überladen und viel zu bunt und verspielt ist?
    Bei dem Entwurf wäre mMn weniger mehr gewesen. :/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*