LEGO Ideas: Disneys Aladdin verzaubert 10.000 Fans

LEGO Ideas Aladdin (1)

Die Abenteuer von Disneys Aladdin entzücken die Ideas-Fans. Diese sorgten für die notwendige Unterstützung von 10.000 Stimmen und wählten die Idee „Aladdin: Friend Like Me“ als 25. Idee ins 1. Review 2022. Hoffentlich kann das Ensemble eine überzeugende Vorstellung bieten, wenn das Ideas-Team mit der Begutachtung beginnt. Wir haben uns für euch schon mal in eine Probeaufführung gesetzt und stellen euch die Details vor.

Den aktuellen Neuzugang verdanken wir dem Ideas-Fan Lud985, über dessen Person wir nur wenige Angaben bekommen. Wir erfahren nur, dass der große LEGO Fan eine LEGO Spider-Man-Sammlung besitzt. Bei Ideas wurde das Konto bereits im November 2016 eröffnet. Lange Zeit konzentrierte sich Lud985 auf die Unterstützung von anderen Ideen. Das änderte sich erst im Sommer 2021: Im Juni sehen wir eine erste Teilnahme an einem Ideas-Wettbewerb.

Im Juli 2021 folgte dann das bisher einzige Ideas-Modell. Innerhalb von 2 Wochen wurden die ersten 1.000 Stimmen verbucht und eine weitere Woche später wählte das Ideas-Team die Idee zum „Staff Pick“. Dadurch konnte sich der Entwurf einige Zeit in den Ideas-Trends etablieren und erreichte im Oktober den 5k-Meilenstein. Der Einzug ins Review konnte nach 222 Tagen vermeldet werden und beschert Lud985 zum ersten Mal die Bezeichnung „10k Club Member“.

Als Inspiration für diesen Entwurf diente die Disney-Verfilmung von „Aladdin“ aus dem Jahr 1992. Zum Anlass des 30. Film-Jubiläums wurde der Titelheld mit 1.580 Teilen in Szene gesetzt. Konkret nahm sich Lud985 die Schlussszene des Musikvideos vor, in der eine Bühne auf Broadway-Niveau mit tanzenden Elefanten, Kamelen, Tänzerinnen und Schwerttänzern auf einem Berg von Schätzen erschaffen wird. Die geplanten 8 Minifiguren stellen das Tanz-Ensemble dar.

Das Modell besteht aus einer baubaren Genie-Figur, seinen abnehmbaren Händen und einer zentralen „Bühne“. Auf der großen drehbaren Fläche sehen wir die unterschiedlichen Tanzenden, die sich wiederum um Aladdin herumbewegen. Zwei Tänzerinnen sind dabei auf einer kleinen Minibühne positioniert, die sich mit unterschiedlicher Ausrichtung und Geschwindigkeit bewegt und auf diese Weise die Illusion einer fließenden Bewegung erzeugt.

Die große baubare Figur umfasst die eigentliche Bühne und ist bei näherem Hinsehen mit vielen Details ausgestattet: Zum einen könnt ihr den Unterkiefer bewegen und den Gesichtsausdruck verändern, zum anderen erweisen sich die Hände als erstaunlich flexibel. Ihr könnt sie entweder auf den angedachten Standfuß montieren und das Bühnenbild gestalten oder abnehmen und einige Filmausschnitte nachspielen. Die Finger sind voll beweglich und falls ihr eine besondere Tanzchoreografie plant, sind sie sogar als überdimensionale Background-Figuren einsetzbar.

Wir empfehlen euch einen kurzen Besuch der Original-Entwurfs-Seite, denn dort hat Lud985 für euch ein Vorstellungsvideo hinterlegt, das wir leider nicht verlinken können, aber nochmals das Modell in allen Facetten zeigt.

Der Zeichentrickfilm Aladdin feierte 1992 die Weltpremiere und ging als 31. abendfüllender Streifen der Disney-Studios in die Geschichte ein. Die deutschen Fans mussten sogar bis zum 18. November 1993 auf die Erstvorstellung warten. Grundlage ist die Geschichte „Aladin und die Wunderlampe“ aus den Märchen aus 1001 Nacht. Allerdings wurden bei der Disney-Version viele Passagen verändert und etliche Elemente aus dem oscarprämierten Film „Der Dieb von Bagdad“ aus dem Jahr 1940 aufgegriffen.

Trotz dieser Änderungen war der Film ein voller Erfolg. Dem Budget von etwa 28 Mio. US-Dollar standen weltweite Einnahmen von rund 480 Mio. US-Dollar gegenüber. Dazu trug mit Sicherheit die Sprecher-Besetzung bei, denn mit Robin Williams konnte ein sehr angesehener und populärer Schauspieler gewonnen werden. Das gute Ergebnis an der Kinokasse spiegelte sich auch in diversen Film-Awards wider. Unter anderem erhielt Aladdin zwei Grammys, zwei Oscars und einen Golden Globe.

1994 und 1996 folgten zwei Fortsetzungen sowie die 86-teilige Fernsehserie „Disneys Aladdin“. Am 7. Juli 2011 wurde das Musical „Aladdin“ in Seattle uraufgeführt und in Deutschland feierte die Produktion im Dezember 2015 die Premiere. Zur Zeit könnt ihr die Inszenierung in Stuttgart bewundern. 2019 entschloss sich Disney zu einem Spielfilm-Remake. Wir haben für euch für beide Varianten jeweils den deutschen Trailer auf YouTube entdeckt. Hier könnt ihr die Trickfilm-Version mit der Spielfilm-Version vergleichen.

Die weiteren Bilder könnt ihr in unserer Galerie sehen:

Diese Ideen wollen im 1. Review 2022 überzeugen:

Nr.BildEntwurfFan-DesignerTage bis 10.000Lizenz
1LEGO Ideas Forestman Secret Inn (1)The Forestman Secret Inn
FACEBRICKUP293Nein
2LEGO Ideas Legendary Concorde Update (1)The Legendary ConcordeOrbiter88
617Ja
3LEGO Ideas Wild West Mine (1)Wild West MineDisney Recreations664Nein
4LEGO Ideas Koala (1)LEGO Koalalegotruman
155Nein
5LEGO Ideas LEGO Toilet (1)The Lego Toilet
NickLafreniere1
284Nein
6LEGO Ideas Cities In Sections (1)Mini City Diorama: London with underground Station!John Harvey
786Ja
7LEGO Ideas Steampunk Airship 2 (1)Steampunk AirshipBrickHammer
60Nein
8LEGO Ideas Kit Cat Clock (1)The Kit-Cat ClockMuKitCatClock
419Ja
9LEGO Ideas Tales Space Age (1)Tales of the Space Age
john_Carter
69Nein
10LEGO Ideas The Library (1)The LibraryJiwoo
43Nein
11LEGO Ideas Santas Cottage (1)Santa´s CottageNorton7462Nein
12LEGO Ideas Mach Patrol (1)Mach PatrolMitsu-san78
694Ja
13LEGO Ideas Polarexpress 20 Anniversary (1)The Polarexpress - 20th Anniversary
adwind
39Ja
14LEGO Ideas LEGO Insects (1)LEGO Insecteshachiroku24
364Nein
15LEGO Ideas Boeing 747 Cockpit (1)Boeing 747 CockpitDarrenJones371Ja
16LEGO Ideas Sherlock Holmes Baker Street (1)Sherlock Holmes – 221B Baker StreetDreamnBricks58Ja
17LEGO Ideas Adventure Box (1)Adventure BoxHomo Brckus
696Nein
18LEGO Ideas Wuppertaler Schwebebahn (4)Wuppertaler SchwebebahnManuel900058Ja
19LEGO Ideas Hanging Flowers (1)Hanging FlowersRalf Ranghaal
407Nein
20Polaroid Onestep Sx 70 (1)Polaroid Onestep SX-70
Minibrick Productions
48Ja
21LEGO Ideas The Opera (1)The OperaJiwoo48Nein
22LEGO Ideas Lancia Delta Integrale (12)Lancia Delta Integrale 16VLumik
612Ja
23LEGO Ideas Castle Brickwood Forest 2 (1)Castle of Brickwood Forest
poVoq
54
Nein
24LEGO Ideas Gilmore Girls House (1)Gilmore Girls Housemarodipietro47Ja
25LEGO Ideas Aladdin (1)Aladdin: Friend like meLud985222Ja
26LEGO Ideas Medieval Market Village (1)The Market Street VillageCommander Brick
660Nein
27LEGO Ideas Air Jordan (1)Air Jordan 1
legotruman
101Ja
28LEGO Ideas Legend Sea Serpant (1)The Legend of the Sea Serpentjackotrebel122
Nein
29LEGO Ideas Magic Village Over Bridge (1)Magic Village over the Bridge
lepralego87Nein
30LEGO Ideas Orient Express (16)The Orient Express, A legendary Train
Let.sGO
331Ja
31The Notting Hill Market (1)The Notting Hill MarketLepralego
618Ja
32LEGO Ideas Pneumatic Steam Locomotive (1)Pneunatic Steam Locomotivealferdboyer
670Nein
33LEGO Ideas Farm Life (1)Farm Lifebenlouisa
70Nein
34LEGO Ideas Satisfactory Constructor (1)Satisfactory Constructor
NerdyLegoist
62Ja
35LEGO Ideas Living Edge (1)Living on the Edge
Ralf Ranghaal
251Nein
36LEGO Ideas Antiques Cash Register (1)Antique Cash Register
dimexart
193Ja
37LEGO Ideas Rescue Rangers (2)Ch-Ch-Ch-Chip´n Dale: Rescue Rangers!
adwind
785
Ja
38LEGO Ideas LEGO Minerals (1)LEGO Mineralsddf72
591Nein
39LEGO Ideas Jules Verne Nautilus (1)Jules Verne´s NautilusSeb_E71Ja

Die ursprüngliche Geschichte von Aladdin aus dem Märchenfundus von 1001. Nacht sagt mir etwas. Die Disney-Interpretation ist allerdings völlig an mir vorbei gezogen. Anhand der Trailer und einige Ausschnitte finde ich, dass die Tanzszene recht ansprechend umgesetzt wurde. Die Variabilität der großen Figur gefällt mir ganz gut und die Idee, die beiden Hände als Background-Tänzer einzusetzen, finde ich sehr kreativ. Emotional holt mich der Entwurf jedoch nicht ab, was sicherlich an der Unkenntnis der Filmvorlage liegt.

Kommen wir zum Versuch einer Einschätzung. Dafür werfen wir einen Blick auf das bisherige Ideas-Geschehen. Dort ist das Thema zwar schon einige Male präsentiert worden, allerdings sehen wir jetzt erstmals die Geschichte im Ideas-Review. Da wir keine weiteren Anhaltspunkte finden, wenden wir uns dem LEGO Sortiment zu.

Dort erhalten wir drei Treffer: Im Jahr 2019 gab es bei LEGO Disney zum einen das LEGO 41161 Aladdins und Jasmins Palastabenteuer und zum anderen LEGO 41158 Jasmins kleiner Turm. Beide Sets blieben damals für ein Jahr in den Regalen und begleiteten den Kinofilm in dem Jahr. Darüber hinaus gab es in 2015 noch LEGO 41061 Jasmins exotische Abenteuer. 

Die Filmvorlage konnte Kritiker und Publikum gleichermaßen überzeugen. Das Remake im Jahr 2018 und die seit 10 Jahren erfolgreiche Musical-Produktion sind der beste Beweis dafür. Damit verfügt das Thema über die notwendige Relevanz, die nach unser Recherche in etwa auf dem Niveau der TV-Sitcom Seinfeld liegt und global gut verteilt ist. Der Lizenzpartner Disney ist LEGO seit vielen Jahren bekannt und dürfte ebenfalls als erfolgreiche Partnerschaft bezeichnet werden. Eine Lizenz sollte kein Problem darstellen.

Einzig die bereits umgesetzten Sets lassen vermuten, dass LEGO hier eventuell eigene Interessen haben und es zu einer Überlappung kommen könnte.

Unter dem Strich entscheide ich mich für etwas mehr Zurückhaltung und würde die Umsetzung als unwahrscheinlich einstufen.

Was sagt ihr zum Modell? Kennt ihr die Filmvorlage oder sagt euch die Geschichte nichts? Wie gefällt euch das Design? Spricht euch die große Figur an oder hättet ihr etwas anders gewünscht? Ist die Tanzszene gut getroffen oder habt ihr eine andere Vorstellung? Seht ihr das Modell eher als Spielset oder würdet ihr es als Display ins Regal stellen? Wie schätzt ihr die Chancen ein? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare.

Über Oliver 317 Artikel
Fan des Classic Space, Technik-Begeisterter und Freund von Creator 3-in-1. Ständig auf der Suche nach den kleinen Besonderheiten im LEGO Sortiment und interessiert an den Hintergründen im Spielwarenmarkt.
guest
20 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare