Der Basketball-Schuh „Air Jordan 1“ wird im LEGO Ideas-Review ausgestellt

LEGO Ideas Air Jordan (1)

Gestern Abend wählte die Ideas-Community den legendären Basketball-Schuh „Air Jordan 1“ als 27. Kandidat ins 1. Review 2022. Ob das Ideas-Team damit in Billund demnächst Luftsprünge üben wird, wissen wir leider nicht. Die Prüfung des Modells wird ab Mai beginnen und das Ergebnis dürfte erst Mitte Oktober vorliegen. So lange wollen wir nicht warten und haben für euch die Details zusammengestellt.

Bevor wir uns dem Modell widmen, möchten wir euch gerne legotruman aka Truman Cheng vorstellen. Der Fandesigner wohnt in Hong Kong und studiert Medizin. In seiner Freizeit zeichnet Truman gerne und liebt es, seine eignen Fantasy-Figuren zu erschaffen. Da liegt es auf der Hand, dass LEGO für ihn auch mehr als nur ein Spielzeug ist, sondern ein Weg sich auszudrücken. Einer seiner ersten LEGO Sets war das 6441 Deep Reef Refuge aus dem Jahr 1997.

Auf Ideas meldete sich Truman im Juli 2019 an und kann schon eine eindrucksvolle Bilanz vorweisen. Sieben Ideen erreichten in der kurzen Zeit die begehrte Marke von 10.000 Stimmen und qualifizierten sich für ein Ideas-Review. Im Februar 2021 erhielt er die Produktionsfreigabe für den Entwurf „Vincent Van Gogh: The Starry Night“, der voraussichtlich in diesem Jahr als offizielles Ideas-Set erscheinen wird.

Das aktuelle Projekt stellte Truman Mitte November 2021 vor und hatte kaum Mühe den Zuspruch der Community für sich zu gewinnen: Es dauerte weniger als zwei Wochen bis zum ersten wichtigen Meilenstein bei 1.000 Stimmen. Die Hälfte des Weges war Anfang Januar 2022 erreicht und nach 101 Tagen kann Truman den 8. Einzug in die Auswahlrunde feiern. Damit belegt er nun den 2. Platz der erfolgreichsten Ideas-Fans.

In Zusammenarbeit mit 2A2A entwarf Truman ein Paar der legendären Basketball-Sportschuhe „Air Jordan 1“, die nach dem ehemaligen amerikanischen NBA-Star Michael „Air“ Jordan benannt sind. Die beiden Schuhe bestehen aus jeweils 286 Teilen, insgesamt also 572 Teile und kommen ohne Minifiguren aus.

Ähnlich wie der Sportschuh-Hersteller Nike entwarfen die beiden eine ganzen Collection mit verschiedenen Farbgestaltungen und forderten die Community auf, das bevorzugte Set-Up in die Kommentare zu posten. Bei allen Variationen bleibt natürlich der Schriftzug „Nike Air Jordan“ und das markante Nike Logo an den Seiten gut sichtbar. Darüber hinaus sehen wir am oberen Schaft das typische Symbol, das eigens für diese Schuh-Reihe in den Achtzigern Jahren entworfen wurde.

Im Gegensatz zum LEGO 10282 adidas Superstar verzichteten das Duo auf echte Schnüre und stellte das Band mit normalen LEGO Steinen dar. Im Beschreibungstext erfahren wir sogar die Maße. Der einzelne Schuh wird mit einer Breite von ca. 8,5 cm, einer Länge ca. 20,5 cm sowie einer Höhe von 13 cm angegeben.

Der Schuh Air Jordan 1 wurde 1984 zunächst exklusiv für den ehemaligen US-Basketball-Star Michael „Air“ Jordan produziert, der für das Basketball-Team „Chicago Bulls“ spielte und als einer der besten Spieler seiner Zeit galt. Am 1. April  1985 stellte der US-Sportartikel-Hersteller Nike eine Kollektion für die Allgemeinheit vor. Das extrem positiv Image von Michael Jordan verhalf der Produktreihe zu einer großen Popularität. Ende der Achtziger Jahre musste sogar an einigen US-Schulen ein Kleidungsverbot ausgesprochen werden, um die Ordnung aufrecht zu halten.

Im Laufe der Jahre entwickelte sich der Schuh zu einem der wichtigsten Umsatzträger und katapultierte Nike zu einem der wichtigsten Sportartikelhersteller. Die Kollektion verfügt sogar über eine eigene Air Jordan1 Website. Mittlerweile gibt es über 30 verschiedene Auflagen und diverse Kooperationen mit Mega-Stars aus der Unterhaltungsindustrie. Sowohl für Michael Jordan als auch für Nike ist die Zusammenarbeit bis heute eine Win-Win-Story: Laut dem US-Magazin Forbes machten die Lizenzzahlungen Jordan zum Milliadär. Das Label „AirJordan“ erreichte im letzten Geschäftsjahr einen neuen Rekordumsatz von 4,7 Mrd. US-Dollar und steht für mehr als 11% des Nike-Gesamtumsatzes.

Weitere Bilder und mögliche Farbvariationen findet ihr in unserer Galerie:

Diese Entwürfe sind bereits für das 1. Review 2022 qualifiziert:

Nr.BildEntwurfFan-DesignerTage bis 10.000Lizenz
1LEGO Ideas Forestman Secret Inn (1)The Forestman Secret Inn
FACEBRICKUP293Nein
2LEGO Ideas Legendary Concorde Update (1)The Legendary ConcordeOrbiter88
617Ja
3LEGO Ideas Wild West Mine (1)Wild West MineDisney Recreations664Nein
4LEGO Ideas Koala (1)LEGO Koalalegotruman
155Nein
5LEGO Ideas LEGO Toilet (1)The Lego Toilet
NickLafreniere1
284Nein
6LEGO Ideas Cities In Sections (1)Mini City Diorama: London with underground Station!John Harvey
786Ja
7LEGO Ideas Steampunk Airship 2 (1)Steampunk AirshipBrickHammer
60Nein
8LEGO Ideas Kit Cat Clock (1)The Kit-Cat ClockMuKitCatClock
419Ja
9LEGO Ideas Tales Space Age (1)Tales of the Space Age
john_Carter
69Nein
10LEGO Ideas The Library (1)The LibraryJiwoo
43Nein
11LEGO Ideas Santas Cottage (1)Santa´s CottageNorton7462Nein
12LEGO Ideas Mach Patrol (1)Mach PatrolMitsu-san78
694Ja
13LEGO Ideas Polarexpress 20 Anniversary (1)The Polarexpress - 20th Anniversary
adwind
39Ja
14LEGO Ideas LEGO Insects (1)LEGO Insecteshachiroku24
364Nein
15LEGO Ideas Boeing 747 Cockpit (1)Boeing 747 CockpitDarrenJones371Ja
16LEGO Ideas Sherlock Holmes Baker Street (1)Sherlock Holmes – 221B Baker StreetDreamnBricks58Ja
17LEGO Ideas Adventure Box (1)Adventure BoxHomo Brckus
696Nein
18LEGO Ideas Wuppertaler Schwebebahn (4)Wuppertaler SchwebebahnManuel900058Ja
19LEGO Ideas Hanging Flowers (1)Hanging FlowersRalf Ranghaal
407Nein
20Polaroid Onestep Sx 70 (1)Polaroid Onestep SX-70
Minibrick Productions
48Ja
21LEGO Ideas The Opera (1)The OperaJiwoo48Nein
22LEGO Ideas Lancia Delta Integrale (12)Lancia Delta Integrale 16VLumik
612Ja
23LEGO Ideas Castle Brickwood Forest 2 (1)Castle of Brickwood Forest
poVoq
54
Nein
24LEGO Ideas Gilmore Girls House (1)Gilmore Girls Housemarodipietro47Ja
25LEGO Ideas Aladdin (1)Aladdin: Friend like meLud985222Ja
26LEGO Ideas Medieval Market Village (1)The Market Street VillageCommander Brick
660Nein
27LEGO Ideas Air Jordan (1)Air Jordan 1
legotruman
101Ja
28LEGO Ideas Legend Sea Serpant (1)The Legend of the Sea Serpentjackotrebel122
Nein
29LEGO Ideas Magic Village Over Bridge (1)Magic Village over the Bridge
lepralego87Nein
30LEGO Ideas Orient Express (16)The Orient Express, A legendary Train
Let.sGO
331Ja
31The Notting Hill Market (1)The Notting Hill MarketLepralego
618Ja
32LEGO Ideas Pneumatic Steam Locomotive (1)Pneunatic Steam Locomotivealferdboyer
670Nein
33LEGO Ideas Farm Life (1)Farm Lifebenlouisa
70Nein
34LEGO Ideas Satisfactory Constructor (1)Satisfactory Constructor
NerdyLegoist
62Ja
35LEGO Ideas Living Edge (1)Living on the Edge
Ralf Ranghaal
251Nein
36LEGO Ideas Antiques Cash Register (1)Antique Cash Register
dimexart
193Ja
37LEGO Ideas Rescue Rangers (2)Ch-Ch-Ch-Chip´n Dale: Rescue Rangers!
adwind
785
Ja
38LEGO Ideas LEGO Minerals (1)LEGO Mineralsddf72
591Nein
39LEGO Ideas Jules Verne Nautilus (1)Jules Verne´s NautilusSeb_E71Ja

Mir gefällt der Entwurf. Ich finde die Optik sehr ansprechend und die Proportionen wirken auf mich besser getroffen im Vergleich zum LEGO adidas-Sneaker. Alle markanten Details kann ich an dem Schuh wiedererkennen und die Idee mit den verschiedenen Farbvarianten unterstreicht die Vielfalt, die im Laufe der Jahrzehnte von Nike realisiert wurde.

Wie könnten die Chancen für eine Umsetzung aussehen? – Ein kurzer Blick ins Ideas-Archiv sollte uns einen ersten Hinweis geben. Doch dort erhalten wir keine Treffer auf unsere Suchanfrage. Selbst bei den nicht erfolgreichen Projekten erhalten wir kaum Treffer.

Ein Blick ins LEGO Hauptsortiment zeigt uns jedoch sehr schnell einen starken Widersacher. Ende 2020 gab LEGO eine längerfristige Kooperation mit adidas unter der Bezeichnung LEGO X adidas bekannt, die auch schon einige Produkte hervorbrachte. Neben einer Kleidungs-Kollektion und einigen Sneakern, die mit Anspielungen an LEGO versehen sind, steht seit Sommer 2021 der LEGO 10282 adidas Superstar in den Regalen. Ob der Deal mit adidas Konkurrenzprodukte erlauben würde, entzieht sich selbstverständlich unserer Kenntnis. Es dürfte aber die Chancen deutlich eindämmen.

Deshalb komme ich zu dem Schluss, dass der AirJordan im Ideas-Review bestenfalls eine Außenseiter-Chance haben dürfte. Ich schätze die Umsetzung daher als unwahrscheinlich ein.

Was sagt ihr zu den Schuhen? Gefällt euch das Design oder würdet ihr etwas verbessern? Könnt ihr die Vorlage in dem Modell wiedererkennen oder habt ihr Schwierigkeiten dabei? Würdet ihr euch das Paar kaufen wollen oder reizt es euch nicht? Glaubt ihr, der Air Jordan kann trotz der adidas-Kooperation umgesetzt werden? Wie schätzt ihr die Chancen ein? Schreibt uns eure Meinungen gerne in die Kommentare.

Über Oliver 317 Artikel
Fan des Classic Space, Technik-Begeisterter und Freund von Creator 3-in-1. Ständig auf der Suche nach den kleinen Besonderheiten im LEGO Sortiment und interessiert an den Hintergründen im Spielwarenmarkt.
guest
22 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare