Ein japanischer Garten stellt sich im LEGO Ideas Review vor

LEGO Ideas Japanese Garden Backyard (1)

Die japanische Gartenbaukunst ist weltweit bekannt und beeindruckt mit Präzision. Diese Bewunderung wurde auf Ideas mit dem Entwurf „Japanese Courtyard Garden“ gewürdigt. Die Community wählte das Projekt als 6. Kandidaten ins aktuelle Review. Bis zur Begutachtung ab Januar bleibt noch ein wenig Zeit für letzte Handgriffe. Wir haben einen vorsichtigen Blick auf das Modell geworfen und stelle euch die Details vor.

Das kleine, friedliche Stück Gartenbaukunst wurde von COFFEE PANDA in Szene gesetzt. Zur Person können wir nicht allzu viel sagen, aber wir vermuten, dass der Fan aus Japan kommt. In der Beschreibung wird angegeben, dass Mathematik unterrichtet wird und in der Freizeit der Fokus auf Geschichte und LEGO liegt.

Der Ideas-Beitritt erfolgte Ende Februar 2022 und der erste Entwurf erblickte etwa zwei Monate später das Licht der Welt, wurde jedoch von der Community kaum beachtet und zählt zur Zeit gut 400 Stimmen. Am 12. Juli 2022, also fast drei Monate später, wurde der aktuelle Entwurf online gestellt und eroberte schnell die Herzen der Fans. Der Weg zur magischen Grenze dauerte 74 Tage.

In der Beschreibung berichtet uns COFFEE PANDA, dass LEGO ein Weg ist, mehr über andere Kulturen zu erfahren. Oft führten LEGO Modelle dazu, sich im Anschluss über den geschichtlichen Hintergrund zu informieren. Die Motivation zum jetzigen Modell war ähnlich: Mit 2.997 LEGO Steinen wurde ein japanischer Garten mit vielen Details in Szene gesetzt, der sich harmonisch zwischen den angedeuteten Wänden der umliegenden Bauten einfügt.

Auf einer Grundfläche von 48×48 Noppen erahnen wir, dass die Planung für das Projekt ähnlich akribisch und umfangreich gewesen sein muss, wie bei einem realen Garten. Dabei wurde auch auf die Positionierung der verschiedenen Elemente geachtet. So können wir beispielsweise einen Bambus-Zaun, eine Steinlaterne oder eine Wasserschale finden. Es lohnt sich die Bilder mehrmals zu betrachten, denn es gibt immer wieder neue Perspektiven zu entdecken.

LEGO Ideas Japanese Garden Backyard (8)

Der japanische Garten hat seinen Ursprung in den chinesischen Gärten, die zur Zeitenwende um das Jahr null entstanden. Um das Jahr 610 wurde die Idee schließlich nach Japan exportiert und in der Nara-Zeit (710-794) wurde in Japan eine Rekonstruktion der chinesischen Hauptstadt mit umfangreichen Gartenanlagen errichtet. Um das 10. Jahrhundert brachen die Beziehungen zu China ab und die Bedeutung der chinesischen Gartenbaukunst trat langsam in den Hintergrund.

In dieser Periode gewannen die Lehren des Zen an Einfluss und prägten dann die Zeichen Zeit. In Japan entwickelte sich der typische Shoin-Stil, der durch Asymmetrie, Kleinteiligkeit statt weitläufigen Landschaftskonzepten und Abstraktion gekennzeichnet ist. Von den ersten hauptberuflichen Gartenbaumeister wurde erst im frühen 17. Jahrhundert, zur Edo-Zeit, berichtet.

Falls Ihr Lust bekommen habt, mal einen japanischen Garten zu besuchen, empfehlen wir euch einen Blick in die Deutschland-Übersicht auf Wikipedia zu werfen. Bestimmt ist eine Adresse auch in euer Nähe…

Weitere Ansichten könnt ihr in unserer Galerie betrachten:

Diese Entwürfe sind für das 3. Review 2022 qualifiziert:

Nr.BildEntwurfFan-DesignerTage bis 10.000Lizenz
1LEGO Ideas Ancient Roman Temple (1)Ancient Roman TempleHP_Brixxter
336Nein
2 LEGO Ideas This Is Fine (1) This is finelegotruman50Ja
3LEGO Ideas Castle Dracula (1)Castle DraculaIyan Ha215Nein
4LEGO Ideas Pac Man (1)Pac-Man Moving DisplayLiteBricks432Ja
5LEGO Ideas The Lost City (1)The Lost CityLet.sGO
590
Nein
6 LEGO Ideas Japanese Garden Backyard (1) Japanese Courtyard Garden
COFFEE PANDA74Nein
7LEGO Ideas Travel Suitcase (1)The Travel Suitcase
BrickDanerous
297Nein
8 LEGO Ideas House From Pixars Up Vaicko (15) Pixar's Up House With BalloonsVaicko49Ja
9 LEGO Ideas Entwurf Zelda Botw Temple Of Time (2) BotW Temple of TimeLEGOverwatch71Ja
10LEGO Ideas Wright Flyer (1)The Wright Flyer
Kmayne_bricks681Ja
11LEGO Ideas Classice Thunderbird (1)Classics ThunderbirdAndrewClark2
689Ja
12 LEGO Ideas Jwst2 (1) JWSTtonysmyuncle
26Ja
13LEGO Ideas Golden Clifftop Temple (1)Golden Clifftop TempleFirst OrderLuka
415Nein
14LEGO Ideas Cipher Machine (1)Cipher Machine
Nordes
242Nein
15 LEGO Ideas Sewer Heros (1) Sewer Heros: Fighting the FatbergMOCingibrd
26Nein
16 LEGO Ideas London Underground (1) London UndergroundLEGOverwatch56Ja
17 LEGO Ideas Architect House (1) The Architect HouseLet.sGO
50Nein
18 LEGO Ideas Community Entwurf Communitybulldozer29Ja
19LEGO Ideas Neverending Story (1)The Neverending Story
FACEBRICKUP
263Ja
20
LEGO Ideas Old Western Train Station (1) The Old Western Train StationFACEBRICKUP
68Nein
21LEGO Ideas The Zoo (1)The Zookodlovag
289Nein
22 LEGO Ideas Jaws (1) JawsDiving Faces 238Ja
23 LEGO Ideas Modular Arcade2 (1) Modular Arcadeavailabrick
316Nein
24 LEGO Ideas House Open Shutters (1) House of Open Shutterslukasdata11Nein
25 LEGO Ideas Cat (1) CatThe Yellow Brick700Nein
26 LEGO Ideas Lover House Lover HouseFrilyBadger0843Ja

Ich mag die Idee und finde die Umsetzung sehr gelungen. Schon der Beschreibungstext auf Ideas lässt erahnen, wie viele Gedanken in dieses Modell eingeflossen sind. Die vielen Elemente wirken auf mich sehr stimmig positioniert und vermitteln mir einen Wohlfühl-Moment. In diesem Hinterhof möchte man gerne etwas Zeit verbringen. Trotz allem würde ich mir sehr wahrscheinlich das mögliche Ideas-Modell nicht zulegen. Das liegt aber nur daran, dass es bei mir stilistisch nicht passt.

Ideas kennt bereits einige Projekte, die in einer ähnlichen Richtung unterwegs waren: Im 3. Review 2021 konnten wir dem „The Dojo“ die Daumen drücken und im 2. Review 2020 stand der „Temple of Hermit“ zur Wahl. Darüber hinaus finden wir noch im 3. Review 2013 die „Japanese old style architecture“. Alle Ideen fanden in Billund keine Gegenliebe. Die letzten beiden Entwürfe erhielten im BrickLink Designer Programm 2021 eine zweite Chance, wurden aber schon vor dem Start zurückgezogen. Als letzte Referenz könnte der Entwurf eines chinesischen Gartens dienen, über den in Kürze entschieden wird.

Bei LEGO finden wir viele Anlehnungen an asiatische Vorlagen: LEGO Ninjago oder LEGO Monkie Kid sind die besten Beispiele dafür. Ob dieser Entwurf gegen die hauseigenen Produkte von LEGO eine Chance haben könnte ist zumindest fraglich. Ähnliche Gedanken machten wir uns ebenfalls, als es um die Einschätzung des motorisierten Leuchtturms ging. Ideas überraschte uns mit einer Produktionsfreigabe, obwohl Leuchttürme bei LEGO recht präsent waren.

Aufgrund der bisherigen Zurückhaltung von Ideas gegenüber Entwürfen mit einem asiatischen Hintergrund würde ich dem Projekt eher geringe Chancen unterstellen und schätze ich eine Umsetzung daher als unwahrscheinlich ein.

Was sagt ihr zu dem Garten? Gefällt euch die Gestaltung oder stört euch etwas? Könnt ihr beim Anblick etwas Ruhe finden oder spricht euch das Design nicht an? Wäre das Modell eine Ergänzung für eure LEGO Stadt oder seht ihr es als Display-Modell im Regal? Wie schätzt ihr die Chancen ein? Schreibt uns eure Gedanken gerne in die Kommentare.

Oliver
Über Oliver 352 Artikel
Fan des Classic Space, Technik-Begeisterter und Freund von Creator 3-in-1. Ständig auf der Suche nach den kleinen Besonderheiten im LEGO Sortiment und interessiert an den Hintergründen im Spielwarenmarkt.
guest
5 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare