Arrgh! – Eine Piraten-Taverne entert das LEGO Ideas-Review

LEGO Ideas Pirate Tavern (1)

Die Piraten-Fans haben den Kurs gehalten und die „Pirate Tavern“ in den Review-Hafen gewählt. Dort geht der Entwurf als 24. Idee vor Anker und wartet auf die Begutachtung durch LEGO. Wir haben uns in die Nähe der Spelunke begeben und alle Details für euch zusammengetragen.

Der Ideas-Nutzer Revan New hört im richtigen Leben auf den Namen Peter Revan und bezeichnet sich selbst als russischer AFOL (Adult Fan of LEGO). Er trat dem Ideas-Netzwerk im Mai 2019 bei und entschloss sich direkt an einem Ideas-Contest teilzunehmen. Danach folgte eine kreative Pause, die gut zwei Jahre dauerte. Im Oktober 2021 meldete Peter sich mit der aktuellen Idee zurück und konnte schnell die Herzen der Fans gewinnen: Der Entwurf brauchte 58 Tage für den Weg ins Review und beschert Peter den ersten Eintrag im „10k Member Club“.

Peter entführt uns mit seiner Idee in die Hauptstadt der Piraten: Tortuga Bay. Einst als kleiner Posten irgendwo in der Karibik gegründet, ging nach seiner Vorstellung schnell der Platz aus und so mussten die Piraten in die Höhe bauen. Auf die Tavernen wurden weitere Stockwerke gesetzt und im Laufe der Zeit wuchs die Ansiedlung zum aktuellen Gebilde an. Bei soviel Improvisation ist es nicht verwunderlich, dass der Fandesigner keine Angaben zum real gebauten Modell machen kann. Anhand der Bilder gehen wir jedoch von mehr als 2.500 Teilen aus und vermuten 5 Minifiguren in der Spielwelt.

Peter vermischt in seinem Entwurf eine Piratenwelt mit den modernen Einflüssen des Steampunk. Auf dem 24×24 Noppen großen Areal ist Platz für etwas Wasserfläche. Schließlich wollen die Piraten standesgemäß mit einem Landungsboot anlegen. Am kleinen Steg wird der Besuch in Empfang genommen und während das Boot festgemacht wird, führt der Weg der Gäste in die geheimnisvolle Welt.

In der Zwischenzeit kann die Ladung gelöscht werden. Die schwere Arbeit wurde den Einwohner von Tortuga Bay offenbar zu viel und so wurde einfach ein Ladekran nachgerüstet, der die Waren zum Lagerraum unter dem Dach hinaufbefördert. Die Arbeiten werden ständig von den neugierigen Blicken der hauseigenen Katze überwacht. Vielleicht kommt ja noch ein Mäuschen als blinder Passagier mit an Land.

Über das Innenleben können wir keine Aussagen treffen, denn weder in der Beschreibung noch in den Updates verliert der Fandesigner einen Hinweis auf eine mögliche Einrichtung. Ebenso ungeklärt ist, ob die Taverne als geschlossenes Gebäude präsentiert wird, einen Klappmechanismus hat oder eventuell auf der Rückseite offen gestaltet ist.

Falls ihr Interesse an der Steampunk-Piraten-Taverne habt, solltet ihr in eurem Regal einiges an Platz berücksichtigen: Das Gebäude ragt ca. 35-40 cm in die Höhe.

Weitere Bilder stellen wir euch in unserer Galerie bereit:

Diese Entwürfe warten im 3. Review auf eine Entscheidung:

Nr.BildEntwurfFan-DesignerTage bis 10.000Lizenz
1LEGO Ideas Land Ahoy (1)Land Ahoy
Ralf Ranghall
98Nein
2LEGO Ideas Terrariums (1)Terrariums
Galaxy333
232Nein
3LEGO Ideas Great Coral Reef (1)Great Coral Reef
kris_kelvin
102Nein
4LEGO Ideas Hyrule Castle 30 Anniversary (1)Hyrule Castle 30th Anniversary
BrickGallery
334Ja
5LEGO Ideas Avatar Airbender Avatar Retuerns (1)Avatar: The Last Airbender – Avatar Returnsky-e
480Ja
6LEGO Ideas Clockwork Solar System (1)Clockwork Solar SystemChrisOrchard
29Nein
7LEGO Ideas The Dojo (1)The Dojo
SpaceBrick54
238Ja
8LEGO Ideas Hocos Pocus Updated (1)Hocus Pocus UPDATE
TheAmbrinator
252Ja
9LEGO Ideas Naruto Ramen Shop Anniversary (1)Naruto: Ichirako Ramen Shop 20 th Anniversary
Dadi Twins
188Ja
10LEGO Ideas Johnny FiveMotorized Johnny 5 RJ BrickBuilds
72Ja
11LEGO Ideas James Webb Space Telescope (1)James Webb Space Telescope (JWST)
tonysmyuncle
84Ja
12LEGO Ideas Emergency Box (1)LEGO Emergency BoxSzegoBalint16465Nein
13LEGO Ideas Rubik Cube (1)LEGO Rubik's Cube (Working) puzzLEGO16Ja
14LEGO Ideas Brooklyn Nine Nine (1)Brooklyn Nine-Nine: 99th Precinct BenFankhauser253Ja
15LEGO Ideas Steampunkt Explorers (1)Steampunk Explorers
Castor-Troy
73Nein
16LEGO Ideas Moominhouse (2)MoominhouseBonefoot428Ja
17LEGO Ideas Castle Outpost (1)Castle OutpostxXgGhostXx
605Neni
18LEGO Ideas Down Town Records (1)Down Town RecordsHarrisBricks
471Nein
19LEGO Ideas Meeting Point (1)The Meeting PointLepralego
61Nein
20LEGO Ideas Baba Jaga 2 (1)Baba Jaga Artem Biziiev
44Ja
21LEGO Ideas Soyuz Rocket (1)Soyuz Rocket
The Half Blood Baron
649Ja
22LEGO Ideas LEGO Ghibli (1)Lego Ghibliyop1172
581Ja
23LEGO Ideas Orchid (1)OrchidJames ZHAN
290Nein
24LEGO Ideas Pirate Tavern (1)Pirate Tavern
Revan New
58Nein
25LEGO Ideas Riverside Scholars (1)The Riverside ScholarsHanwasyellowfirst419Nein
26LEGO Ideas Union Pacific Big Boy (1)Union Pacific „Big Boy“Lassehfl
186Ja
27LEGO Ideas Magic Bookends (1)Magic BookendsBrick Dangerous
57Nein
28LEGO Ideas Stargate (1)StargateCaptainMutant
99Ja
29LEGO Ideas Mcdonalds Franchise (1)McDonald's Franchise 1955-1969
adammark
347Ja
30LEGO Ideas Asterix The Gaul (1) TitelAsterix the Gaul
Ganpat the Celt
555Ja
31LEGO Ideas Three Investigators Headquarter (1)The Three Investigators – The HeadquarterValkon
667Ja
32LEGO Ideas Nasa Sr71 Blackbird (1)NASA SR 71 BlackbirdBrickerBeard
309Ja
33LEGO Ideas Gremlins (1)Gremlinsbulldozer148Ja
34LEGO Ideas Sheriffs Office Wild West (1)Sheriff´s Office – Wild Westllucky83Nein
35LEGO Ideas Wonderful Life (1)It´s a wonderful Lego Lifetwrt0es
401Ja
36LEGO Ideas Garden Greenhouse (1)The Garden and Greenhousekris_kelvin265Nein

Rein optisch gefällt mir die Stimmung des Entwurfs. Das verwinkelte und schiefe Gebäude transportiert eindrucksvoll den improvisierten Baufortschritt und spiegelt für mich etwas Verwegenes wider. Ich kann mir gut vorstellen, dass es in der Taverne rau zugehen kann. Damit bin ich an dem Punkt angekommen, der mich stört: Ich kann kein Innenleben sehen, was ich sehr schade finde. Ich würde zu gerne wissen wollen, wie die Piraten feiern oder sich von den Beutezügen erholen.

Kommen wir zur Frage, wie LEGO das Modell einstufen könnte. Unseren ersten Hinweis suchen wir in der Ideas-Historie. Dort entdecken wir im 2. Review 2021 gleich zwei Tavernen, die auf die Entscheidung von LEGO warten, welche wir für Februar 2022 erwarten. Allerdings wurde das Piraten-Thema mit der LEGO Ideas 21322 Pirates of Barracuda Bay bereits prominent in Szene gesetzt. Seit dem ist in der Ideas-Sperrliste folgender Eintrag vermerkt: „Pirate Bay (including Pirate Ship/galleon style ships and pirate island) concept“.

Bei LEGO treten Piraten im regulären Sortiment immer wieder mal an unterschiedlichen Stellen auf. Neben der Ideas-Pirate Bay könnte uns das LEGO Creator 3-in-1 31109 Piratenschiff oder die LEGO 71042 Silent Mary in den Sinn kommen, wobei ein Alternativmodell des Creator-Sets sogar eine Taverne ist. Die letzte richtige Piraten-Serie konnten wir 2015 in den Regalen sehen. Das ist zwar nicht 1:1 mit dem Steampunk-Piraten Entwurf vergleichbar, gibt uns aber einen Anhaltspunkt, dass LEGO die Piraten auf dem Radar hat.

Ich glaube die Abgrenzung zur Pirate-Bay dürfte einfach nicht groß genug sein. Der Entwurf konnte zwar die Formulierung „pirate island concept“ der Ideas-Sperrliste umschiffen, orientiert sich aber sehr nah an der Themenwelt. Da LEGO zusätzlich noch im Hauptsortiment das Thema regelmäßig aufgreift, sehe ich wenig Chancen auf eine Realisierung ein und stufe die Idee daher als unwahrscheinlich ein.

Wie gefällt euch der Entwurf? Mögt ihr die Kombination aus Steampunk und Piratenwelt oder wirkt es auf euch ein wenig konstruiert? Seht ihr die Taverne als Spiel-Set oder als Display-Variante? Fehlen euch die Infos zum Innenleben oder ist es euch nicht so wichtig? Wie schätzt ihr die Chancen ein? Diskutiert den Entwurf gerne in den Kommentaren.

Über Oliver 260 Artikel
Fan des Classic Space, Technik-Begeisterter und Freund von Creator 3-in-1. Ständig auf der Suche nach den kleinen Besonderheiten im LEGO Sortiment und interessiert an den Hintergründen im Spielwarenmarkt.

19 Kommentare

  1. So kleinteilig wie das gebaut ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass da noch Teile für ein Innenleben übrig sind, ohne die 3000-Grenze mit Volldampf zu überfahren. Und Bauspaß? Also ich weiß ja nicht…

    Aber sieht hammermäßig aus!

  2. Sieht supertoll aus. Kann mir aber bei einer Umsetzung nicht vorstellen, dass der Charme so erhalten bleibt. Die „erlaubten“ Bautechniken bei LEGO nehmen da wahrscheinlich viel Leben aus dem Modell, wie die vielen nicht ganz reingedrückten und schiefen Platten (z.B. im Mauerwerk).
    Wäre aber trotzdem interessant, was die Designer daraus machen würden. Bei der Bay war ich auch von Entwurf und Umsetzung gleichermaßen begeistert, auch wenn sie schon sehr unterschiedlich waren 🙂

  3. Toller MOC, sehr atmosphärisch! Aber würde LEGO ja auch nie so bauen. Und wenn dann ein FIAT-gelbes Haus im Schmiede-Stil erscheint, würden sicher bei vielen Unterstützern wieder die Tränchen kullern und lieber die düstere Piratentaverne der Konkurrenz gekauft. Abgesehen davon, dass rustikale Häuser und Piraten bei IDEAS wahrscheinlich beide eh erstmal durch sind.

    • Ja mich hat es auch mehr an die Schmiede, als an die Pirate Bay erinntert, insbesondere das Dach mit schiefen Schindeln un dem eingebauten Netz. 😀

      Aber egal, schön gemocct, kann man sich die Fotos mal anschauen und dann ist das Ding auch gegessen. Ich bin sowieso immer schockiert, wenn ein neues IDEAS Set auf den Markt kommt, wie lange dann schon das Review durch ist. Bei der Menge an Einreichungen geraten die meisten leider doch sehr schnell in Vergessenheit.

  4. Cooler Moc, als Set bräuchte ich es nicht…
    Gefühlt mit Fuchsbau, Taverne und Bay alles schon mal gesehen, gekauft, gehabt…
    Ist das die Müdigkeit eines Hobbys nach mehreren Jahren? Oder einfach nur die Flut an Sets/Entwürfen die einen erreicht wenn man regelmäßig auf Blogs unterwegs ist?

  5. Ich mag den Stil des ganzen echt gerne, stehe ja generell sehr auf Steampunkige oder auch etwas düsterere Sets… Das wirkt für mich sehr stimmungsvoll!
    Ein Innenleben wäre natürlich nett beim Bauen 🙂
    Aber generell sehe ich das Ganze eher als Displayset und von daher könnte ich auch darauf verzichten, genauso wie einen Klappmechanismus. Aber geschlossene Rückseite wäre schon schön, das fühlt sich dann einfach runder an

  6. Schönes moc,aber mit Sicherheit nichts was umgesetzt wird.
    Allgemein sollte es zwingend erforderlich sein, die Anzahl der Teile auch wirklich anzugeben. Ich tippe mal, dass man hier aufgrund der Ausmaße und kleinteiligkeit locker auf 3000 kommt.

  7. Super geiles Set! Ich hoffe so sehr, dass es nicht umgesetzt wird und dass es im Bricklink im Originalentwurf angeboten wird uns nicht durch Lego verschlechtert wird.

  8. Das Ding sieht Hammer aus, ich hätte es gerne!

    Ich vermute bei den Bautechniken ist kein Platz für ein Innenleben, aber ich mag mich irren. Die schiefen Wände und Böden, wie soll das von innen passend aussehen? Auch das Fenster mit dem Netz als Basis, muss ja irgendwo und wie befestigt sein.

  9. Genialer Entwurf – beim ersten Betrachten ist mir spontan der ‚Titty Twister‘ aus From Dusk Till Dawn in den Sinn gekommen… 😉

    Ein bisschen modifiziert könnte es ein ansehnliches Ideas-Set werden 😎

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.