10.000 Fans stimmen das Sheriff’s Office ins LEGO Ideas-Review

LEGO Ideas Sheriffs Office Wild West (1)

Die rauen Zeiten sind vorbei. Mit der Hilfe von 10.000 Stimmen kann der Entwurf „Sheriff’s Office – Wild West“ fürRecht und Ordnung sorgen. Dafür benötigt der 34. Kandidat der 3. Reviewrunde aber noch das Okay aus Billund. Ab der nächsten Woche wird das Ideas-Team beginnen, die Konstruktion auf Herz und Nieren zu prüfen. Wir stellen euch die Details vor.

Die Wild-West-Szene stammt aus der Hand von llucky. In der Beschreibung erfahren wir, dass llucky aus Polen stammt und ein großer Fan von Piraten und den kaiserlichen Soldaten ist. Nach der Eröffnung des Ideas-Kontos im Mai 2020 folgte im September der erste Entwurf, der bisher rund 2.500 Stimmen erhielt. Im April 2021 regte offenbar der Ideas-Wettbewerb „Do you want to go to the seaside?“ die Fantasie an, denn llucky schickte gleich vier Beiträge ins Rennen.

Die aktuelle Idee präsentierte llucky Mitte Oktober 2021 und erhielt innerhalb von fünf Wochen die erste Hälfte der Unterstützung. Anfang Dezember wählte das Ideas-Team den Entwurf zum „Staff Pick“ und verhalf ihm damit zu weiterer Aufmerksamkeit. Diese wäre wahrscheinlich gar nicht notwendig gewesen, da das Modell fast wie von alleine nach 83 Tagen das Review erreichte und für den ersten Eintrag im „10k Member Club“ sorgte.

Für das Sheriff’s Office nimmt llucky uns mit in die Zeit des Wilden Westens und baut aus 2.690 Teilen in typischer Holzoptik die Arbeitsstätte der örtlichen Ordnungsmacht. Passend dazu wird der Entwurf mit 6 Minifiguren versehen, darunter zwei Banditen, die für allerlei Unruhe in der Gegend sorgen. Dem Sheriff und Hilfssheriff stehen für die Ganovenjagd zwei Pferde zur Verfügung, die ihren Versorgungsplatz direkt neben dem Hauptgebäude haben. Werfen wir den beiden mal einen Blick über die Schulter.

Im Erdgeschoss entdecken wir das Arbeitszimmer, welches recht zweckmäßig eingerichtet ist. Der einfache Schreibtisch gestattet der diensthabenden Wache stets einen Blick auf die gemauerte Zelle. An der gegenüberliegenden Wand hängen griffbereit ein Gewehr und eine Peitsche, um bei einem Einsatz keine Zeit zu verlieren. Darüber hinaus sorgt ein kleiner Ofen für angenehme Temperaturen. Eine Treppe führt uns hinauf in das Obergeschoss, wo sich die Privaträume befinden.

In der ersten Etage bleibt die Einrichtung relativ karg. Hier steht nur ein Bett parat sowie ein kleiner Schrank und eine Art Miniküche. Das Highlight dürfte jedoch der umlaufende und geräumige Balkon sein. Von dort können die Minifiguren bestimmt die Aussicht über die Region genießen oder einfach nur den Blick auf den Kaktus im „Vorgarten“ schweifen lassen.

Die Grundfläche des Modells entspricht 39×35 Noppen und der kleine Vorbau misst nochmals 14×18 Noppen, was etwas mehr ist, als wir von den Modular Buildings kennen. llucky gibt uns die Maße in der Beschreibung an: Der Entwurf kommt insgesamt auf ca. 22 cm Höhe, gut 29 cm Länge und ca. 43 cm Breite.

Die weiteren Bilder könnt ihr euch in unserer Galerie ansehen:

Alle Entwürfe des 3. Reviews in der Übersicht:

Nr.BildEntwurfFan-DesignerTage bis 10.000Lizenz
1LEGO Ideas Land Ahoy (1)Land Ahoy
Ralf Ranghall
98Nein
2LEGO Ideas Terrariums (1)Terrariums
Galaxy333
232Nein
3LEGO Ideas Great Coral Reef (1)Great Coral Reef
kris_kelvin
102Nein
4LEGO Ideas Hyrule Castle 30 Anniversary (1)Hyrule Castle 30th Anniversary
BrickGallery
334Ja
5LEGO Ideas Avatar Airbender Avatar Retuerns (1)Avatar: The Last Airbender – Avatar Returnsky-e
480Ja
6LEGO Ideas Clockwork Solar System (1)Clockwork Solar SystemChrisOrchard
29Nein
7LEGO Ideas The Dojo (1)The Dojo
SpaceBrick54
238Ja
8LEGO Ideas Hocos Pocus Updated (1)Hocus Pocus UPDATE
TheAmbrinator
252Ja
9LEGO Ideas Naruto Ramen Shop Anniversary (1)Naruto: Ichirako Ramen Shop 20 th Anniversary
Dadi Twins
188Ja
10LEGO Ideas Johnny FiveMotorized Johnny 5 RJ BrickBuilds
72Ja
11LEGO Ideas James Webb Space Telescope (1)James Webb Space Telescope (JWST)
tonysmyuncle
84Ja
12LEGO Ideas Emergency Box (1)LEGO Emergency BoxSzegoBalint16465Nein
13LEGO Ideas Rubik Cube (1)LEGO Rubik's Cube (Working) puzzLEGO16Ja
14LEGO Ideas Brooklyn Nine Nine (1)Brooklyn Nine-Nine: 99th Precinct BenFankhauser253Ja
15LEGO Ideas Steampunkt Explorers (1)Steampunk Explorers
Castor-Troy
73Nein
16LEGO Ideas Moominhouse (2)MoominhouseBonefoot428Ja
17LEGO Ideas Castle Outpost (1)Castle OutpostxXgGhostXx
605Neni
18LEGO Ideas Down Town Records (1)Down Town RecordsHarrisBricks
471Nein
19LEGO Ideas Meeting Point (1)The Meeting PointLepralego
61Nein
20LEGO Ideas Baba Jaga 2 (1)Baba Jaga Artem Biziiev
44Ja
21LEGO Ideas Soyuz Rocket (1)Soyuz Rocket
The Half Blood Baron
649Ja
22LEGO Ideas LEGO Ghibli (1)Lego Ghibliyop1172
581Ja
23LEGO Ideas Orchid (1)OrchidJames ZHAN
290Nein
24LEGO Ideas Pirate Tavern (1)Pirate Tavern
Revan New
58Nein
25LEGO Ideas Riverside Scholars (1)The Riverside ScholarsHanwasyellowfirst419Nein
26LEGO Ideas Union Pacific Big Boy (1)Union Pacific „Big Boy“Lassehfl
186Ja
27LEGO Ideas Magic Bookends (1)Magic BookendsBrick Dangerous
57Nein
28LEGO Ideas Stargate (1)StargateCaptainMutant
99Ja
29LEGO Ideas Mcdonalds Franchise (1)McDonald's Franchise 1955-1969
adammark
347Ja
30LEGO Ideas Asterix The Gaul (1) TitelAsterix the Gaul
Ganpat the Celt
555Ja
31LEGO Ideas Three Investigators Headquarter (1)The Three Investigators – The HeadquarterValkon
667Ja
32LEGO Ideas Nasa Sr71 Blackbird (1)NASA SR 71 BlackbirdBrickerBeard
309Ja
33LEGO Ideas Gremlins (1)Gremlinsbulldozer148Ja
34LEGO Ideas Sheriffs Office Wild West (1)Sheriff´s Office – Wild Westllucky83Nein
35LEGO Ideas Wonderful Life (1)It´s a wonderful Lego Lifetwrt0es
401Ja
36LEGO Ideas Garden Greenhouse (1)The Garden and Greenhousekris_kelvin265Nein

Mit gefällt die Szenerie richtig gut. Ich finde, das Sheriff-Büro trifft die typische Vorstellung einer Westernstadt sehr gut und auch die Umgebung ist mit den richtigen Details versehen. Trotz der hohen Teilezahl wirkt der Entwurf in meinen Augen nicht überladen und ich kann mir gut vorstelle, in dieser Spielwelt so einige Abenteuer zu erleben. Meiner Meinung nach eine tolle Idee.

Wie könnte LEGO die Idee einordnen? Nun, zuerst wollen wir mal ins Ideas-Archiv sehen. Dort taucht eine Western-Szene gleich viermal in unterschiedlichen Facetten im Review auf. Zum einen gab es im 2. Review 2020 die Goldminenachterbahn und im 2. Review 2016 den Entwurf „Plum Creek“, die aber beide abgelehnt wurden.

Des Weiteren erreichte der „Sheriff Safe“ und die „BrickWest Studios“ das 2. Review 2020. Beide Ideen erhielten zwar keine Produktionsfreigabe als Ideas-Set, wurden jedoch zum BrickLink Designer Programm (BDP) eingeladen. Über diesen Umweg wurde der Safe bereits zum LEGO Set und die BrickWest Studios wollen diese Chancen ebenfalls Anfang 2022 nutzen.

Ein Western Saloon sorgte bereits beim BDP-Vorgänger, dem AFOL Designer Program, für Aufsehen. Das Set belegte hinter der „Burg Löwenstein“ den zweiten Platz im Crowdfunding.

Im normalen LEGO Sortiment finden wir nur im Jahr 1996 (6755)  bzw. 2002 (6764) jeweils ein „Sheriff Lock-Up“ Set. Danach tauchen keine Western-Themen mehr in den Regalen auf. Der Grund für diese Entscheidung ist unbekannt. Wie sensibel LEGO jedoch auf Entwicklungen reagiert, hat kürzlich erst die Verschiebung der BrickWest Studios in die 3. BDP-Runde gezeigt.

Eine Bewertung zum Thema Spielwelt „Western“ möchte ich ganz bewusst nicht vornehmen. Einzig den Hinweis, dass in den letzten 15 Jahren der Suchbegriff deutlich an Dynamik verloren hat und heute nur noch ein Drittel der Suchanfragen im Vergleich zu 2006 generiert.

Der Entwurf hat einen hohen Spielwert und spricht ein Thema an, dass zwar immer wieder gewünscht wird, aber von LEGO in den letzten 20 Jahren nicht mehr umgesetzt wurde. Auch die ablehnende Haltung von Ideas dürfte nicht als hoffnungsfrohes Signal verstanden werden. Deshalb schätze ich die Umsetzung als unwahrscheinlich ein.

Was meint ihr? Fehlt euch eine Western-Landschaft bei LEGO oder mögt ihr andere Themen lieber? Mögt ihr das Sheriffs-Office oder spricht euch das Design nicht an? Seht ihr das Modell als Spielset oder ist es für euch ein Display-Set? Was sagt ihr zu den Minifiguren? Sind sie gut gewählt oder würdet ihr euch anders entscheiden? Wie schätzt ihr die Chancen ein? Schreibt uns eure Ansichten gerne in die Kommentare.

Über Oliver 260 Artikel
Fan des Classic Space, Technik-Begeisterter und Freund von Creator 3-in-1. Ständig auf der Suche nach den kleinen Besonderheiten im LEGO Sortiment und interessiert an den Hintergründen im Spielwarenmarkt.

21 Kommentare

  1. Ein großartiger Entwurf! Wäre so ein geniales Set,das vor allem auch die Afols anspricht. Man hat das Gefühl Lego will keine Western Sets mehr rausbringen und das finde ich schade, gerade ein Set bei Ideas hat so gute Möglichkeiten grandios zu werden, ohne Lizenz und ohne das es ne Sitcom sein muss

  2. Ja, ich will ganz viele Cowboys, Sheriffs, Tänzerinnen, einen Saloon, Barbier, Krämer-Store, eine Scheune, viele Kühe und Pferde und Hunde und umherrollende Büsche und Kakteen und Indianer und Banditen und eine Postkutsche und einen Schmied und ein High-Noon-Set … die Welt könnte so schön sein! *träum*

  3. Ein wunderschönes Set in meinen Augen.
    In der Thematik gibt es zwar von einigen Mitbewerbern gute Sets, da fehlen mir aber einfach die Minifiguren, daher wäre mir ein solches Set sehr recht.
    Ich würde, entgegen eurer Meinung, die Umsetzung als etwas wahrscheinlicher einordnen. Zum einen spricht für mich dafür, dass bei Ideas ja anscheinend keine Berührungsangst tu sein scheint, sonst hätten sie es es wohl kaum auf ihre Favouritenliste gesetzt. Außerdem scheint Lego dem Westernthema doch nicht so abgeneigt zu sein, da sie auch dem Filmset im Bricklink designer programm nichmal ein Chance gaben

    • Der Markt ist definitiv offen dafür, die Frage ist aber ob das Thema für Lego durch ist. Es gab schon seit Jahren keine Western Minifiguren mehr auch in den Sammelserien ( bitte jetz nicht mit Vidiyo anfangen 🤣).

      In der Abstimmung für das 90 Jahre Jubiläumsset wurde Western nicht mal unter die Kandidaten gepackt :/

      Also ich liebe Western und habe auch einige der alten Sets, die sind so großartig! Das mit dem Staff Pick ist auf jeden Fall nen guter Einwand von dir , denke wir können gespannt sein 🙂

    • Es gibt Entwürfe, die keine Vorlage haben, also eine „original idea“ sind. Andere Entwürfe bauen ein Motiv eines Films, eine Serie, eines Videospiels o.ä. nach. In diesem Fall muss sich LEGO mit den Lizenzbesitzer:innen einigen (es könnte auch bereits eine konkurrierende Firma eine [Exklusiv-]Lizenz besitzen), teilweise führt eine Lizenz auch zu höheren Kosten des Endprodukts.

  4. Da kehrt doch endlich Recht und Ordnung im Wilden Westen ein 😉

    Sehr schöner Entwurf – hätte ich gerne in meiner Sammlung 😎

    Ich frage mich nur, wo ich den passenden Saloon dazu gesehen hatte… 🙄

  5. Hols der Geier – drolliger Build.
    Beim Thema Kittchen / Gefängniszelle schlafe ich allerdings mittlerweile ein.
    Denn die hat Lego leider viel zu oft verbaut.

  6. Cooler Entwurf! Dem Thema bin ich nicht ganz abgeneigt. Als Kind hatte ich mehrere Western-Figuren und auch Kavallerie von Playmobil und auch das ein oder andere der Western-Sets von LEGO (leider nicht das Fort) – da fand ich immer diese 1x2er Fliese mit der aufgedruckten Dynamitstange so toll xD Und Nein! Aus mir wurde kein Sprengstoffexperte oder Pyrotechniker!
    Später kam ich dann wieder mit dem Videospiel „GUN“ auf dem Gamecube mit dem Thema in Berührung. Und vor nicht allzu ferner Vergangenheit mit „Red Dead Redemption II“ (ein super Spiel mit einem doch traurigen Ende und dazu noch die Soundkulisse inklusive meinen beiden Lieblingstracks aus dem Spiel „That’s the way it is“ und „May I? Unshaken“).
    Um es kurz zu machen: eine Umsetzung des Entwurfs würde mich freuen.

  7. Eine unglaublich schwache Runde. Das ist tatsächlich der erste Entwurf dieser Runde, der mir zusagt bzw. den ich vermutlich kaufen würde.

    Meiner Meinung nach nimmt der Balkon zu viel Platz weg. Den könnte man definitiv verkleinern und den Platz besser nützen. Außerdem wäre eine Postkutsche großartig. Auch sonst gibt es noch viel Potenzial nach oben. Aber grundsätzlich gefällt mit der Entwurf ganz gut.

    • Könntest du wenigstens schreiben:eine in meinen Augen enttäuschende runde? Ich finde, dass auch dieses Mal wieder gute Entwürfe dabei sind

      • Nein, warum sollte ich. Sollte doch wohl klar sein, dass ich nur für mich spreche bzw. sprechen kann. Schreibst du das dann bitte auch an die positiven Kommentare weiter oben (zB Kommentar von Brickpool – der nebenbei auch gleich für alle „AFOLs“ spricht/schreibt)… Sollte ja wohl keinen Unterschied machen. Ich kann es nur wiederholen – Solch eine schwache/uninteressante Runde hatten wir schon lange nicht mehr oder gab es sogar noch nie. Schade.

        • Naja, es sind 4 innovative Ideen mit dabei, die es so bisher noch nicht ins Lego-Sortiment geschafft haben (Land Ahoy, Korallenriff, Planetarium, Rubik) – das ist doch schon mal was.
          Die Ausbeute an „Ideas“ ist bei anderen Runden jetzt auch nicht wesentlich höher gewesen, ich mag mich auch an langweiligere Runden erinnern, insofern kannst du die Runde „unglaublich schwach“ empfinden, quantitativ ist sie es nicht.

          Und dann gibt es (neben den unvermeidlichen Gurken) einige ambitionierte Umsetzungen von halt nicht sehr neuen Ideen (noch ein Gebäude, Fahrzeug, Filmfigur, Weltraum, die drölfzigste Burg, …).
          Das ist letztlich zwar am Ideas-Grundgedanken vorbei aber kann trotzdem für den einen oder anderen ein Treffer sein, wenn das Thema oder die Umsetzung einfach gefällt.

  8. Würde ich kaufen. Aber die Wahrscheinlichkeit, daß Lego das umsetzt, dürfte ( was die letzten Runden gezeigt haben) wohl gering sein

  9. Sehr schönes Modell!!! Wäre schön wenn Lego das bringen würde, allein schon wegen der Minifiguren. Meine „Wilder Westen Wünsche“ werden zwar von anderen Herstellern erfüllt, aber ein Sheriff’s Office habe ich noch nicht, und die Figuren wären hochwillkommen. Das Gebäude selbst ist zwar klein, aber diese Gebäude waren in Original nie gross, und so kratzt es auch nicht an der Modular-Idee.

  10. Würde mich sehr über das Gebäude freuen, vor allem weil ich schon den Saloon vom 1. Bricklink Programm habe. Wäre dann auch als „Nachfolger“ von der Mittelalterlichen Schmiede perfekt. Ich Hoffe aufjedenfall das es Umgesetzt wird, und wenn nicht, dann später evtl. mit Hilfe von Bricklink Designer Programm.

  11. Für mich ist das ein gelungener Entwurf. Genau so könnte meines Erachtens so ein Gebäude ausgesehen haben. Sicherlich kann man ein paar Sachen anders machen, aber so ist halt die Idee des Erbauers.
    Persönlich würde ich z.B. nicht so NRA-mäßig den Sheriff mit Revolver schlafen lassen, auch wenn es schon irgendwie übertrieben und damit witzig wirkt. Und das mit dem Ausbruch aus der Gefängniszelle hat ja schon Tradition bei „Polizeistationen“ 😉
    Auf die Indianer (oder native Americans, auch wenn sie aus Asien eingewandert sind…), wie HocDailydoll schreibt, dürften wir wohl nicht hoffen – die sind gerade was den großen Markt USA angeht mittlerweile wohl ein No-Go in der Political Correctness…

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.