Die Karte von Mittelerde taucht im LEGO Ideas-Review auf

LEGO Ideas Map Of Middle Earth (7)

Die „The Lord of the Rings“-Rückkehr wird von vielen Fans sehnlich gewünscht. Kein Wunder, dass der Entwurf „A Map of Middle Earth“ im Schnellformat ins erste Review 2021 gewählt wurde. Die LEGO Designer werden ab Anfang Mai die Karte sehr genau studieren und darüber entscheiden, ob der Weg direkt in die Verkaufsregale führt oder in einer Sackgasse landet. Wir stellen euch das 30. Projekt der aktuellen Reviewrunde wie gewohnt vor.

Der aktuelle Entwurf stammt erneut vom russischen Fandesigner Artem Biziaev, der in St. Petersburg lebt und „im richtigen Leben“ dem Comiczeichnen nachgeht. Auf Ideas ist er seit zirka vier Jahren aktiv, aber erst Ende 2020 entschloss er sich, seine ersten Ideen hochzuladen. Vor wenigen Wochen überzeugten seine Projekte „Hyrule Castle“ sowie „Baba Jaga“ und bescherten ihm einen Einzug in das Review.

Auch diesmal trifft Artem direkt in die Herzen der Fans, denn mit der Karte von Mittelerde aus der Romanreihe „Herr der Ringe“ wird der große Wunsch der erwachsenen Fans nach einer Rückkehr der „Lord of the Rings“-Reihe aufgegriffen. Die Karte und der Displaystand wurden im Format 64×48 Noppen entworfen und sollen mit einer Minifigur und 10 Nanofiguren auskommen. Aufgrund der vielen Kleinteile und der Fläche gehen wir davon aus, dass wir uns in der Nähe des Teilemaximums befinden und schätzen den Entwurf auf ca. 2.800-3.000 Teile. 

Die Karte eignet sich hervorragend, um die dreiteilige Geschichte vom „Herr der Ringe“ zu erleben. Begeben wir uns auf die Reise: Zu Beginn treffen die Helden im nordwestlich gelegenen Auenland zusammen und machen sich auf den Weg ins Elbenkönigreich („Rivendell“). Nachdem dort die Schicksalsgemeinschaft beschlossen wurde, kämpfen sich die Gefährten nun durch die Minen von Moria in Richtung Mordor, damit der eine Ring im Schicksalsberg vernichtet werden kann.

Nachdem die Gemeinschaft am Ende des ersten Teils getrennt wurde, versuchen die Hobbits Frodo und Sam weiter den Weg durch den großen Sumpf in Richtung Mordor zu finden. Der Rest des Bündnisses gelangte ins Königreich Rohan, das sich der zunehmenden Bedrohung von Isengard ausgesetzt sieht. Es kommt zur entscheidenden Schlacht um die Festung „Helms Klamm“.

Die guten Kräfte von Mittelerde konnten den Kampf letztendlich gewinnen und rücken ebenfalls in Richtung Mordor vor. Nach einem erbitterten Kampf im Königreich Gondor um die Stadt „Minas Tirith“ scheint der Weg zum „Schwarzen Tor“, dem Eingang zum dunklen Reich von Mordor, frei zu sein. Können die Helden auch diesen Kampf gewinnen?

Alle wichtigen Orte der Bücher bzw. Filme sind auf der Karte vorhanden. Der Fandesigner Artem nutzte den Stil der „Architecture“-Reihe, der viel auf kleinteilige Details setzt. An vielen Stellen verbaute er bedruckte Teile, die als Beschriftung dienen. Als Bonus brachte Artem sogar noch die Spielorte der Vorgeschichte „Der Hobbit“ auf der Karte unter. Abgerundet wird die Idee durch die Tolkien-Minifigur und die Hommage an die Bücher.

Für die Fans ist dieser Entwurf anscheinend ein „No-Brainer“. Nach 39 Tagen war die Reise durch Mittelerde schon zu Ende und die Tore des Ideas-Reviews öffneten sich.

Die literarische Vorlage zu der „Herr der Ringe“- und „Der Hobbit“-Trilogie stammt natürlich vom britischen Autor J. R. R. Tolkien. „Der Hobbit“ entstand schon zwischen 1930 und 1936. Direkt im Anschluss an die Veröffentlichung im Jahr 1937 begann er mit den Arbeiten zum Nachfolger: „Der Herr der Ringe“. Erst 1954 bzw. 1955 wurden die drei Romanteile vorgestellt, die zu den erfolgreichsten Werken des 20. Jahrhunderts gehören. Im Alter von 81 Jahren verstarb Tolkien am 2. September 1973.

Zwischen 2001 und 2003 kam die Trilogie „The Lord of the Rings“ ins Kino und neun Jahre später folgte die „Hobbit“-Trilogie. Beide Dreiteiler waren ein großer Erfolg und erweiterten die Fanbasis nochmals. Das Einspielergebnis der Einzelteile kann locker mit den meisten Star Wars-Teilen mithalten. Seit 2017 angekündigt wurde, dass Amazon eine „Herr der Ringe“-Serie in Auftrag gab, wartet die Fangemeinde gespannt auf das Ergebnis. Zusätzlich soll Ende 2021 ein Videospiel mit dem Namen „Gollum“ erscheinen. Einen kleinen Vorgeschmack erhaltet ihr hier.

Alle Bilder könnt ihr in unserer Galerie sehen:

Alle Entwürfe des 1.  Reviews in der Übersicht:

Nr.BildEntwurfFan-DesignerTage bis 10.000Lizenz
1LEGO Ideas The Shire (1)The ShireTB Brickcreator223Ja
2LEGO Ideas Among Us Skeld Map (1)Among Us - The Skeld Detailed MapVaderFan218793Ja
3
LEGO Ideas The Office3 (1)The OfficeLego The Office131Ja
4LEGO Ideas Castle Of Lord Afol (1)Castle of Lord Afol and the Black KnightSleeplessNight210Nein
5LEGO Ideas X Files (1)The X-FilesBrentWaller598Ja
6LEGO Ideas House Of Chocolate (1)House Of Chocolatelepralego56Nein
7LEGO Ideas The Simpsons Krusty Burger (1)The Simpsons - Krusty BurgerFastBrickStudio247Ja
8LEGO Ideas Asterix Obelix (1)Asterix & ObelixZetoVince37154Ja
9LEGO Ideas Bentley Blower (1)Bentley Blowerbencroot19611Ja
10LEGO Ideas Scania Next Level Generation S730 (1)Scania S730mpj83461Ja
11LEGO Ideas Karate Kid (1)KarateKid "Wax On Wax Off"DelusionBrick55Ja
12LEGO Ideas Hyrule Castle Zelda 2021 (1)Hyrule CastleArtem Biziaev
27Ja
13LEGO Ideas Metroid Samus Aran Gunship (1)Samus Aran's GunshipL-DI-LEGO275Ja
14LEGO Ideas LEGO Bookends (1)Lego Bookendsfarmfarm104Nein
15LEGO Ideas Nasa Sls Artemis (1)NASA's SLS & ArtemisMatthew Nolan341Ja
16LEGO Ideas Claus Toys (1)Claus ToysBricky_Brick36Nein
17
LEGO Ideas Animal Crossiing New Horizons Paradise (1)Animal Crossing: New Horizons ParadiseTiago Catarino
287Ja
18LEGO Ideas Baba Yaga (1)Baba JagaArtem Biziaev1Ja
19LEGO Ideas Castle Brickwood Forest (1)Castle of Brickwood ForestpoVoq22Nein
20LEGO Ideas Nice Day At The Farm (1)A Nice Day at the FarmAdrienClochere
407Nein
21LEGO Ideas Fourth Bridge (1)The Forth Bridgemichaeldineen7
198Ja
22LEGO Ideas Sewing Workshop (1)Sewing ShopBricky_Brick481Nein
23LEGO Ideas Kings Castle (1)King's CastleBrick Hammer
49Nein
24LEGO Ideas Nihgtmare Before Christmas (1)Nightmare Before ChristmasTvrulesmylife
99Ja
25LEGO Ideas Train Bookends (1)Train BookendsJimmy-DK
223Nein
26LEGO Ideas Polarexpress (1)The PolarexpressMinibrick Productions
55Ja
27LEGO Ideas Trulli Of Alberobello (1)Trulli of AlberobelloRenato Lovicario RennaWSL 42Nein
28LEGO Ideas Jazz Quartett (1)Jazz QuartettHsinwei Chi49Nein
29LEGO Ideas My LEGO Totoro (1)My LEGO Totoro
legotruman
461Ja
30LEGO Ideas Map Of Middle Earth (1)A Map of Middle EarthArtem Biziiev
39Ja
31LEGO Ideas Marine Life (1)Marine LifeBrick Dangerous44Nein
32LEGO Ideas Via Rail Canada (1)Via Rail Canada – The Canadian
NickLafreniere1296Ja
33LEGO Ideas Steampunk Airship (1)Steampunk AirshipBrick Hammer34Nein
34LEGO Ideas Spacex Starship (1)SpaceX Starship and Super Heavy (BFR)haymaw99765Ja
35LEGO Ideas Ancient Greek Temple (1)Ancient Greek TempleHP_Brixxter45Nein
36LEGO Ideas Succulent Garden (1)Succulent GardenSucculent Joe46Nein
37LEGO Ideas The Office4 (1)The OfficeSoGenius106780Ja
38LEGO Ideas Village Post Office (1)The Village Post OfficeBricked198038Nein
39LEGO Ideas Viking Ship (1)LEGO Viking LongshipJonas Kramm87Nein
40LEGO Ideas Violin (1)ViolinSAMUEL HO 66Nein
41LEGO Ideas Working Bowling Alley (1)Working Bowling AlleyLEGOParadise
277Nein
42LEGO Ideas Modular Portal Testing Chamber (16)Modular Portal Testing ChamberAngry4rtichoke615Ja
43LEGO Ideas Retro Arcade (2)Retro ArcadeIf You Build It63Nein
44LEGO Ideas Seven Dwarfs (1)Snow White and the seven DwarfsHanwasyellowfirst41Ja
45LEGO Ideas Tutankhamun (1)TutanchamunSwan Dutchman244Nein
46LEGO Ideas Princess Builder Guilder Fronttier (1)The Princess Bride: The Guilder FrontierFSLeinad
310Ja
47LEGO Ideas Lisbon Tram (1)The Lisbon TramBricky_Brick398Nein
48LEGO Ideas Winter Snow (1)Winter Snow Globeslegotruman119Nein
49LEGO Ideas Medieval Marketplace (1)Medieval MarketplaceDominikQN346Nein
50LEGO Ideas Modular Expansion Pack (1)Modular Expansion PackFargo73526Nein
51LEGO Ideas Chitty Flise Again (1)Chitty Flies Again!Norders120Ja
52LEGO Ideas Charlie Chocolate Factory (1)Charlie and the CHOCOLATE FACTROY
FACEBRICKUP107Ja
53LEGO Ideas Dna Helix (1)LEGO DNA Double HelixLegoDNA745Nein
54LEGO Ideas Stadium Tour (1)Stadium TourAirbricks7Nein
55LEGO Ideas Welcome To The Black Parade (1)Welcome to the Black ParadeVNMBricks11Ja
56LEGO Ideas Fantasy Castle (1)Fantasy CastleLEGO Monkey344Nein
57LEGO Ideas LEGO Astronaut (1)LEGO Astronautlegotruman65Nein
58LEGO Ideas Bike Lanes (1)Bike LanesMarcelSteemann97Nein

Als „Herr der Ringe“-Fan finde ich die Idee großartig! Während viele Bauprojekte zu dem Film einzelne Szenen darstellen, kann auf diesem Wege ganz Mittelerde mit allen wichtigen Orten auf einmal gezeigt werden. Auch der gewählte Maßstab trifft meinen Geschmack. Ich mag es einfach, wenn durch wenige Teile dennoch zu erkennen ist, was gemeint ist. Das ist hier meiner Meinung nach sehr gut gelungen.

Die Frage nach einer möglichen Umsetzung finde ich nicht einfach. Zum einen wissen wir, dass der „Herr der Ringe“ schon mal 2012 bzw. 2013 im LEGO Sortiment war und viele Fans sich sehnlich eine Rückkehr wünschen würden. Auf der anderen Seite waren die meisten Ideas-Projekte bisher sehr stark an ein Remake angelehnt. Die Karte könnte als neue Idee gesehen werden und mit den Nanofiguren kann die Reise durch Mittelerde erlebt werden.

Zwei Punkte könnten gegen das Projekt sprechen. Zum einen ist ungewiss, ob LEGO eventuell eigene Pläne verfolgt, das Thema nochmals neu aufzulegen. Der Start der Amazon-Serie könnte ein geeigneter Zeitpunkt sein. Zum anderen benutzt der Fandesigner sehr viele bedruckte Teile als Kartenbeschriftung. Es besteht die Gefahr, dass der Designer hier vielleicht zu viel des Guten wollte.

Ich würde mich über eine Umsetzung riesig freuen, aber ich sehe die Umsetzung auf Ideas als schwierig, denn durch die vielen bedruckten Teile wird LEGO quasi herausgefordert. Hinzu kommt die Ungewissheit über eine eventuelle Aufnahme im normalen Sortiment. Deshalb glaube ich nur an eine unwahrscheinliche Umsetzung und lasse mich sehr gerne eines Besseren belehren.

Na, liebe „Herr der Ringe“-Fans, was sagt ihr zum neuesten Entwurf? Würdet ihr euch über eine Karte freuen oder wünscht ihr euch lieber „richtige“ Sets? Könnt ihr euch vorstellen, den Weg durch Mittelerde nachzuspielen, oder wäre das für euch ein reines Display-Set? Ist die Karte für euch vollständig oder fehlen euch noch wichtige Spielorte? Wie schätzt ihr die Chancen für eine Umsetzung ein? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare.

Über Oliver 191 Artikel
Fan des Classic Space, Technik-Begeisterter und Freund von Creator 3-in-1. Ständig auf der Suche nach den kleinen Besonderheiten im LEGO Sortiment und interessiert an den Hintergründen im Spielwarenmarkt.

53 Kommentare

  1. Schöne Idee. Mir persönlich hätten aber zur Darstellung von Wasser transparente blaue Steine besser gefallen. Aber das ist Geschmackssache 🙂

    • Das passiert am Ende des ersten Films, der die Bücher 1 und 2 behandelt.
      Heute werden die sechs Bücher ja immer im Doppel in den drei Bänden verkauft, wodurch es da leicht zu Verwechselungen kommen kann.

          • Tolkien hätte das ganze übrigens gerne als 1 Buch/Band veröffentlicht, nicht als „Trilogie“ die es ja nicht ist. Die Papierknappheit im Nachkriegsengland hat das aber nicht zugelassen, so wurde es in 3 Teilen gestaffelt veröffentlicht. Die inhaltlichen 6 „Überkapitel“ waren aber natürlich immer da, ob jetzt 3 oder 1 Band.

  2. Der HdR Fan in mir schreit: GEIL

    Trotzdem bin ich zwiegespalten, da es „mal wieder“ ein Lizenzthema ist.
    Fühl mich, als ob ich abnehmen möchte, man mir aber meine Lieblingssüßigkeiten vor die Nase hält…

    Dammit, I‘d bite!

    Unterm Strich glaube ich aber auch nicht, dass Lego sich dieser Idea annimmt. Die werden wohl auf die Serie warten.

  3. Eine Tolkin Figur wäre schon cool, aber dann dann doch lieber eine richtige Neuauflage der HdR Sets als diese Karte. Beutelsend, Bruchtal oder Minas Tirith mit schönen, neuen Minifiguren. *träum*

  4. Kurz und knapp:

    ***Ich bin dabei***

    @ Jonas: bitte bei deiner nächsten Bauinspiration an deine Worte denken. Keine Räume mehr, sonder HdR und Hobbit Szenen 😉

  5. die idee finde ich super. aber für eine optik, die mich richtig überzeugen könnte, müsste die karte vermutlich doch noch mal ein ordentliches stück größer sein.

    • Ich würde eher sagen, sollte es ein Set werden, dann würden wohl grundsätzlich viele Bezeichnungen entfallen, sowohl als Aufkleber als auch als Drucke. (Womit ich nicht sagen will, dass das besonders schlimm wäre. Sieht zwar hübsch aus, macht aber nicht den Löwenanteil der Idee aus.)

  6. Eine wirklich tolle Idee und super umgesetzt, habe ich auch für gestimmt. Ist zwar schon ganz schön groß, aber die Schrägstellfunktion hilft. Vielleicht könnte es bei einer möglichen Umstetzung sogar auf die stabilen Mosaik-Platten gebaut werden.

    Überhaupt zeigt diese schöne plastische Variante auch mal wieder, wie vernünftige und LEGO-würdige Alternativen zu den Mosaiken aussehen könnten, die angekündigte Weltkarte lässt grüßen. Für mich auch ein LotR-Entwurf, der IDEAS Ehre macht und da besser hinpasst, als einfach eine Wiederauflage irgendeines Sets.

  7. Die Idee und die Realisierung der Karte ist gut. Trotz Lizenzthema werden wahrscheinlich viele HdR Fans das Set kaufen.

    Vielleicht wäre nicht verkehrt die Karte und die Minifiguren mit Spiel zu ergänzen (irgendwelche Felder/Aufgaben einbauen und Spielregel ausdenken). Somit wäre das Set noch mehr Wert.

  8. Ich bin zwar Mittelerde Fan, aber die Karte spricht mich einfach nicht an. Irgendwie zu klein. Als nächstes kommt dann eine Karte von Westeros.

    • ja jetzt ist die Idee noch frisch, passt in den ideas-rahmen rein. wenn’s dann zu jeder Fantasy-Welt eine Karteneinreichung gäbe, wär’s natürlich öde. Aber zu DER EINEN KARTE, da könnte ich nicht nein sagen.

  9. Sieht auf jeden Fall toll aus, gefällt mir besser als die bisherigen Mosaike 😉

    Auch die größe passt für mich, nicht zu riesig, trotzdem alles gut Wiererkennbar – toller Entwurf.

  10. Bei genauerem Überlegen wäre sowas in die Richtung eigentlich auch eine geile Idee als MOC basierend auf der zukünftigen Mosaik-Weltkarte. Mit kleinen Gebirgen und superwinzignano-scale Hauptstädten/Ländern! Das Ding soll ja wohl mind. doppelte Mosaikgröße haben.

  11. „Zum anderen benutzt der Fandesigner sehr viele bedruckte Teile als Kartenbeschriftung. Es besteht die Gefahr, dass der Designer hier vielleicht zu viel des Guten wollte.“

    Aber Lego ist doch der Erfinder des Aufklebers. Wird einfach ein großer Lappen Sticker beigelegt. ^^

  12. Das ist ja mal so ein Thema, bei dem ich wirklich Fan(atic) bin. So sehr, dass ich die Filme rundheraus ablehne und damals meine Probleme mit den Sets deswegen hatte.
    Aber bei dem Erfolg der Filme, verstehe ich natürlich, dass Lego sich daran orientiert.
    Bei der Karte ist nun der Vorteil, dass der Filmeinfluss aufgrund des Maßstabes weniger ins Auge fällt (zumindest mir). Da hieße es also: Shut up – and take my money!
    : D

    Das Set wäre für mich nur durch Sticker runierbar (wenn es viele und wesentliche Teile sind), aber bei Ideas hat man bisher ja oft Glück, dass viele Sets ohne Sticker rauskommen. : )

  13. Vorab: Ich und meine gesamte Familie sind riesige HdR und Hobbit Fans.
    Mir würde aber der Tolkin Ständer mit den Büchern reichen.
    Für das Ding wäre ich auch bereit relativ teure 20 EUR hinzulegen.
    Die Karte ich auch sehr cool aber ich bin ehrlich gesagt nicht bereit dafür ein Vermögen hinzublättern. Und bei der Teileanzahl wird das ein Vermögen kosten.

    Also bitte einmal den Ständer liebes Lego, danke.

    • Meinst du echt das die Buchstützen nur 20€ kosten würden und würdest das sogar noch teuer finden??? Der Entwurf hatte doch 2000 Teile wenn ich mich richtig erinnere?

      • Ich glaube du hast mich komplett missverstanden. Bitte auch nicht gleich von dem Wort „teuer“ getriggert sein.

        Mit Ständer meinte ich die kleine Tolkin Minifigur + die 4 kleine bedruckte Bücher + dem kleinen Mini-Ständer mit Unterschrift (1. Bild in der Bildergalerie oben) Wir reden hier von vielleicht 20 Lego Teilen.
        Und ja, 20 EUR sehe ich da als viel Geld an aber das wäre es mir definitiv wert.
        Wie gesagt, für mich wäre es vollkommen ok wenn ich das bekommen kann.

        P.S. irgendwelche Buchstützen aus Lego sehe ich als komplett sinnlos an

  14. Und natürlich noch die eigentlich wichtigere Bemerkung zum Thema: S.U.A.T.M.M.!!!
    Großartig, absoluter Pflichtkauf, vermute davon würde ich auch direkt zwei nehmen. 🙂 Aber ich habe auch eine Rosa-Herr-Der-Ringe-Brille auf, sobald ich das Merchandise sehe.

  15. Statt der kommenden ART Weltkarte würde ich diese 3D Karte der Mittelerde jederzeit bevorzugen und ich glaube nicht, dass es mehr als 200-250€ kosten würde.

    • Die Frage ist, wie die Weltkarte wirklich wird … wenn das nur eine Ebene ist, ggf. sogar nur Plates, ist es etwas öde … wenn sie sich für ein Relief und ggf. Städte / … entscheiden, wird’s interessant.

      • Das wäre natürlich der absolute Burner, wenn sowas hier als Weltkarte käme. Aber im Hinblick auf die Mosaik-Serie in der sie wohl erscheint, halte ich das doch für sehr unwahrscheinlich. Ich denke nichtmal nur Plates, sondern wirklich nur der 1×1-Spaß wie bisher. Aber ich würde mich natürlich gerne eines besseren belehrt sehen.

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.